Ernährungscoach

Alle Informationen zu Ausbildung, Beruf und staatlicher Anerkennung

Ernährungscoach
Du befindest dich hier:
CONTENT INDEX PLACEHOLDER

Ernährungscoaching - Beratung für optimale Sporternährung

Als Ernährungscoach kannst du dich in verschiedenen Bereichen spezialisieren. Der Bereich der Sporternährung ist eine stetig wachsende Branche, denn Profi- und Amateursportler haben neben einem Technik- und Fitnesscoach oft auch einen Ernährungscoach. Als Coach achtest du auf die Ernährung und die Gesundheit des Sportlers.

Jetzt anerkannter Coach im Bereich Ernährung und Sporternährung werden!Um ein individuelles und sportartenspezifisches Ernährungscoaching durchzuführen, werden fachlich fundiert ausgebildete Ernährungscoachs benötigt. Und genau hier kommst du ins Spiel. Du kannst dieser Ernährungscoach sein und im Bereich Sporternährung ein hohes Gehalt erzielen.

Hierfür ist es wichtig, dass du eine staatlich anerkannte Ausbildung oder Weiterbildung absolvierst. Du eignest dir hier fundierte Fachkenntnisse an und wirst so optimal auf deinen Beruf als Ernährungscoach vorbereitet. Du lernst in deiner Ausbildung die Grundlagen der gesunden Ernährung und verschiedene Methoden für das Coaching kennen. Dieses Wissen kombinierst du im Rahmen deiner Ausbildung mit den Auswirkungen von verschiedenen Ernährungsweisen auf die sportliche Leistungsfähigkeit und die Gesundheit. Jede Sportart und jeder Mensch ist verschieden und daher muss jedes Ernährungscoaching individuell auf den Sportler abgestimmt werden. Du kannst auch für eine spezielle Sportart eine Weiterbildung absolvieren und dich so spezialisieren.

Das Ernährungscoaching für Sportler ist ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit guten Berufsaussichten.


Ernährungscoach - vielfältige Tätigkeitsfelder

Als staatlich anerkannter und qualifiziert ausgebildeter Ernährungscoach kannst du in verschiedenen Berufen arbeiten. Hierbei hast du die Wahl, ob du als Coach angestellt oder selbstständig deine Beratung anbieten möchtest.

Als Coach kannst du Amateur- oder Profisportler mit deiner Beratung dabei unterstützen, eine optimale Sporternährung zu praktizieren. Du hilfst dem Sportler sein Ernährungsverhalten so zu verändern, dass es perfekt auf die jeweilige Trainings- oder Wettkampfphase abgestimmt ist.

Als Ernährungscoach für Sportler kannst du im Fitnessstudio, in Sportvereinen oder für Privatpersonen ein Coaching anbieten. Egal wo du arbeitest, du bist der Experte für die Ernährung des Sportlers. Du stimmst den Ernährungsplan gemeinsam mit dem Sportler so ab, dass er für ihn im Alltag praktikabel ist. Außerdem achtest du bei deiner Beratung darauf, dass die Sporternährung keine negativen Auswirkungen auf die Gesundheit der Sportler hat.

Du erarbeitest für deine Kunden professionelle Ernährungspläne, die so zusammengestellt sind, dass weder eine Mangel- noch eine Überernährung stattfindet. Du stellst Ernährungspläne optimal zusammen, sodass sie auf die verschiedenen Bedürfnisse in Trainings- oder Wettkampfvorbereitungsphasen abgestimmt sind.

Um im Bereich Coaching erfolgreich zu arbeiten, solltest du regelmäßig eine Weiterbildung absolvieren. Mit einer qualifizierten Weiterbildung achtest du darauf, dass du auf dem neuesten Stand der Wissenschaft bist und so deinen Kunden ein optimales Coaching bieten kannst.


Zeitlich flexibel und ortsunabhängig - online an der Academy of Sports studieren

Du willst angepasst an deinen Lebensrhythmus studieren, dann bist du bei uns an der Academy of Sports genau richtig. Bei uns bestimmst du über deine Lernzeiten und deinen Lernort selbst. Du absolvierst dein Fernstudium im Bereich des Ernährungscoachings vollständig online.

Um als Coach zu arbeiten, solltest du die Ernährungsberater B-Lizenz absolvieren. Mit ihr eignest du dir das Grundlagenwissen über Ernährung und Gesundheit, sowie Beratungskompetenzen an. Ein Profi in der Ernährungsberatung wirst du mit der Ernährungsberater A-Lizenz. Mit ihr erzielst du die höchste Lizenzstufe in der Ernährungsberatung.

Um eine Spezialisierung im Bereich der Sporternährung zu erzielen und den höchsten nicht-akademischen Abschluss zu erreichen, empfehlen wir dir die Ernährungsberater für Sportler A-Lizenz.

Mit dem Fernstudium zum Ganzheitlichen Ernährungsberater oder zum Geprüften Ernährungsfachwirt bereitest du dich optimal auf deinen Start in die Selbstständigkeit vor. In beiden Fernstudiengängen erwirbst du ernährungswissenschaftliches Fachwissen, Beratungskompetenzen und betriebswirtschaftliche Kenntnisse.

Du absolvierst dein Fernstudium vollständig online mit einem modernen Medienmix aus Lehrskripten, Web-Based-Trainings und virtuellen Veranstaltungen. So erwirbst du neben deinem Fachwissen über Ernährungscoaching nützliche Medienkompetenzen.

Starte online deine Ausbildung im Bereich Ernährungscoaching. Erziele einen staatlich und branchenweit anerkannten Abschluss und werde erfolgreich in deinem Wunschberuf.


Verwaltung und Bildungsberatung der Academy of Sports

Können wir dich unterstützen?

Wir beraten dich gerne!