Sporternährung - Spezielle Ausbildungen für spezielle Anforderungen | Weiterbildung

Ernährungsberater für Sportler A-Lizenz

Du befindest dich hier:
  • Qualifikationsstufe: Profiqualifikation
  • Dauer: 6 Monate (kann kostenfrei über- oder unterschritten werden)
  • Start:jederzeit – 14 Tage kostenlos testen
  • Zulassung:Staatlich geprüft und zugelassen durch die ZFU
    (Zulassungsnummer: 7270113)
  • Abschluss: Zertifikat
  • Abschlusstitel: Ernährungsberater/in für Sportler A-Lizenz

Verhilf Leistungssportlern nach unserer Ausbildung in Sporternährung zu bahnbrechenden Erfolgen!

Gesamtpreis:

684,00 € *

Ratenzahlung: 6 Monatsraten á 114,00 € *

Informationen zur Weiterbildung Ernährungsberater für Sportler A-Lizenz

Sporternährung Weiterbildung an der Academy of Sports

Die richtige Ernährung für Leistungssportler kennst du nach deiner Ausbildung in Sporternährung definitiv! 

(Hoch)Leistungssportler, ob im Amateur- oder im Profisport, benötigen neben einem sportartspezifischen Training eine ideal auf Sportart, Trainingssituation und persönliche Konstitution abgestimmte Ernährung. Erst die richtige Kombination von Wettkampfernährung und Trainingsprogramm trägt zu der für sportliche Erfolge erforderlichen Leistungsoptimierung im Körper bei.

Du möchtest als Ernährungsberater für Sportler engagierten Amateur- und Profisportlern mit wertvollem Fachwissen zu Training und Ernährung beratend zur Seite stehen und ihnen zu besserer sportlicher Leistung verhelfen? Dann absolviere unsere Weiterbildung Sporternährung!

 

Ziele und Perspektiven

Als Ernährungsberater für Leistungssportler erreichst du die höchste Qualifikationsstufe im nichtakademischen Bereich und verfügst über fundierte Fachkenntnisse auf dem Gebiet der Sporternährung. Mit dieser Ausbildung erhältst du neue Perspektiven für deine Tätigkeit in der Sport- und Fitnessbranche und wirst zum Ernährungsexperten für verschiedene Sportarten. Du stehst Leistungssportlern in Sportvereinen und Verbänden in Bezug auf Trainings- und Ernährungsprogramme beratend zur Seite. Die Ausbildung in Sporternährung, die du mit einer A-Lizenz abschließt, fußt auf Vorkenntnissen wie unserem Ernährungsberater für Sportler.

Oder bist du Personal Trainer und möchtest künftig Leistungssportler auf ihrem Weg zum Erfolg ganzheitlich betreuen? Kein Problem nach der Weiterbildung in Sporternährung! Du lernst, deine Klienten auf Wettkämpfe individuell vorzubereiten und kannst sie fachkompetent rundum betreuen.

Natürlich können auch Ernährungsberater, die sich bereits souverän im Bereich Ernährung betätigen, von diesen spezifischen Fachkenntnissen profitieren, da sie so einen attraktiven Vorteil vor Mitbewerbern besitzen um beispielsweise in ganzheitlichen Ernährungsstudios angestellt zu werden. Durch die hohe Körperliche Aktivität haben Sportler besondere Anforderungen an eine Ernährungsberatung, die durch eine klassische Ernährungsberater Ausbildung nicht abgedeckt sind.

Besonders ambitionierte Sportler auf hohem Niveau können selbstverständlich die Ausbildung in Sporternährung zur Optimierung ihrer eigenen Leistung durch die richtige, gezielte Ernährung unterstützen

Ablauf der Ausbildung in Sporternährung

„Dein gelungener Start!“ heißt unsere freiwillige Kick-off-Veranstaltung, mit der wir deine Weiterbildung startest. Diese findet in einem virtuellen Klassenraum statt, wo du später Live-Online-Seminare besuchen wirst. So kannst du die Funktionen bereits im Voraus testen und dich mit ihnen vertraut machen. Außerdem beseitigen wir mit deinen Anregungen alle Unklarheiten und vermitteln dir einige Möglichkeiten, wie du deinen Lernprozess strukturieren und organisieren kannst.

Das Themengebiet „Ernährungsphysiologische Vertiefung“ baut auf dein Vorwissen auf und erweitert es. Die Funktion der Verdauung wird in ihren Einzelstationen Mund, Speiseröhre, Magen, Dünndarm, Bauchspeicheldrüse, Leber, Galle und Dickdarm wird vertieft, bevor es um ausgewählte Inhalte zu Nahrungsaufnahme, Hunger und Sättigung geht. Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett und Vitamine werden im Kontext der Sporternährung auf höchstem Niveau vermittelt. Anschließend wird das Nervensystem sowie die Regulation des Hungers genauer behandelt. Dann tauchen wir gemeinsam in die spannende Welt der Hormone ein – genauer in hormonelle Regulationsmechanismen. Anschließend machst du dich mit dem Hypothalamus-Hypophysen-System, dem somatotropen Hormon (STH), den Schilddrüsenhormonen, der Nebennierenrinde und dem Nebennierenmark vertraut. Auch die Zusammenhänge zwischen Insulin und Stoffwechsel sowie Wasser und Salzhaushalt werden gründlich beleuchtet. Im Folgenden befasst du dich nun mit Nährstoffen und dem Säure-Basen-Haushalt. Du erfährst alles über nutrive und präventive Aspekte von Nährstoffen, Antioxidanzien und den Einfluss der Ernährung auf den Säure-Basen-Haushalt. Um dich in deiner Ausbildung ganzheitlich zu schulen, schließt ein Kapitel zur Epidemiologie und Statistik an. Genauso erörtern wir im Anschluss die Methoden der Ernährungserhebung, zum Beispiel Methoden zur Erhebung des Ernährungsstatus und vermitteln dir den Bundeslebensmittelschlüssel sowie nationale Verzehrstudien. Da unsere heutige Zeit außerdem eine große Anzahl alternativer Ernährungsformen wie zum Beispiel vegane Ernährung oder Low Carb aufweist, machen wir dich auch auf diesem Gebiet fit und klären, welche Besonderheiten diese speziellen Ernährungsformen auf die sportartspezifische Ernährung haben und was zu einer ausgewogenen Ernährung gehört. Erwähnung finden überdies auch die Außer-Haus-Verpflegung und Fast Food. Abgerundet wird dieses Themengebiet mit wesentlichen Inhalten zu funktionellen Lebensmitteln, sowohl im Allgemeinen als auch spezifischer. Dabei rücken häufig vorkommende Zusätze sowie Kritikpunkte in den Fokus.

Um deine Klienten adäquat betreuen und zu ihrer Bestform führen zu können, vermitteln wir dir im dreistündigen Live-Online-Seminar „Professionelle Ernährungsberatung“, wie du Motivation als Herzstück der Beratung wahrnehmen kannst, wie du dich selbst reflektierst, um herauszufinden, wie du auf deine Kunden wirkst und auch, wie du dich als professioneller Ernährungsberater für Sportler etablieren kannst. Dein erfahrener Dozent verrät dir außerdem, welche Zertifizierungen tatsächlich etwas bringen und vor allem, was! Wie du dich vorteilhaft positionieren kannst, wird ebenfalls im Rahmen dieser Präsenzphase vermittel.

Das nächste Lehrskript deiner Ausbildung in Sporternährung „Vertiefende Sporternährung 1“ beginnt mit dem Thema Energiebereitstellung. Verschiedene Energiesysteme, die Energie-Flussrate und den Energieverbrauch kennst und verstehst du im Anschluss. Du kannst mit praktischen Skills zur Ermittlung des Energieverbrauchs und Know-how zu Kalorimetrie, Spiroergometrie und Parametern zur Berechnung des Kalorienverbrauchs aufwarten und um sportarten- und belastungsbezogene Energiebereitstellung. Besonders die Bedeutung dieser für den Sport und die Bestimmung der beanspruchten Energiesysteme rückt dabei ins Zentrum. Unverzichtbares Fachwissen zum Hydratationsstatus haben wir außerdem in deine Ausbildung in Sporternährung integriert. Im Zuge dessen befasst du dich intensiv mit dem Wasser- und Elektrolythaushalt, der Regulation beider sowie der Bestimmung des Hydratationsstatus, mit Magenentleerung, Darmabsorption, isotonen, hypertonen und hypotonem Flüssigkeiten. Die Getränkekunde darf natürlich auch nicht fehlen, darum begeben wir uns auf einen lehrreichen Rundgang durch die Reihen der Elektrolytgetränke, Getränken auf Eiweißbasis, mit speziellen Substanzen, Fruchtsaftschorlen, Teevarianten, Kaffee, Wasser, alkoholfreien Bieren, Energydrinks und Milch- und Molkegetränken. Und was ist das ideale Sportgetränk? Auch auf diese Frage geben wir Auskunft!

Weiter geht es mit der Festlegung der Energieverteilung, dabei ist die Abhängigkeit von der Belastungsart und von der Saisonphase zu berücksichtigen, ebenso, wie die Bedeutung für die persönliche Zielsetzung des Sportlers wie beispielsweise Gewichtreduktion oder Muskelaufbau. Nun widmen wir uns zusammen den Fakten einer Ernährungsstrategie. In diese Rubrik gehören die Genetik, Stoffwechseltypen, Basisernährung, Periodisierung der Ernährungsplanung und Methoden zur Einschätzung und Überprüfung der Ernährungsstrategie. Wie so oft im Leben ist Timing entscheidend, weshalb jetzt konkret darauf eingegangen wird, wann man welche Nutrients zu sich nimmt. Flüssigkeitszufuhr vor, während und nach der Belastung sinnvoll gestalten und Ernährungsstrategien vor, während und nach der Belastungsphase unter sportartspezifischen Aspekten gesehen verstehen lernen bilden die nächsten Einheiten.

Im abschließenden Lehrskript deiner Ausbildung in Sporternährung „Vertiefende Sporternährung 2“ statten wir dich mit Kenntnissen zu Ernährungsstrategien und Nahrungsergänzungsmittel für spezielle Situationen aus etwa zur Unterstützung der Regeneration und Vermeidung von Übertraining. Hierzu fließen auch Umweltaspekte wie Sport in Höhenlagen, Informationen zur Unterstützung bei Sportverletzungen und Lebensmittelunverträglichkeiten wie Laktoseintoleranz ein. Für all diese Situationen versehen wir dich mit dem nötigen Know-how, um deinen Klienten verantwortungsvolle Empfehlungen aussprechen zu können.

Da auch zwischen der menschlichen Psyche und dem jeweiligen Essverhalten eine unabstreitbare Korrelation besteht, zeigen wir dir diese im Detail auf, wodurch du einerseits ein gutes Verständnis für deine Kunden entwickeln und andererseits ihre kompetente Stütze sein kannst.

Damit du genau weißt, was dich nach Abschluss deiner Ausbildung in Sporternährung erwartet, geben wir dir einen Ausblick auf deine zukünftige Arbeit mit möglichen Tätigkeitsfeldern sowie einer Darstellung der aktuellen Situation. Bevor es aber soweit ist, besuchst du noch das praxisorientiere Live-Online-Seminar „Vertiefende Ernährungsberatung für Sportler“, mit dem du deine Beratungs- und Betreuungseinheiten mit Sportlern noch weiter optimieren kannst.Die Medienkompetenz, die wir dir dadurch vermitteln, befähigt dich außerdem dazu, deine Dienstleistungen zukünftig ortsunabhängig anzubieten und so deinen Kundenstamm maßgeblich zu erweitern.

Mit unserer Ausbildung in Sporternährung bist du bereit für berufliche Erfolge!

  • Unsere Live-Online-Seminare vermitteln dir wertvolle praktische und mediale Kompetenzen
  • Die Ausbildung in Sporternährung unterliegt einer ständigen Qualitätskontrolle und wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert 
  • Dein zeitlich unbegrenzter Zugang zu unserem Online Campus ist deine Verbindung zu aktuellen Brancheninformationen, neuen Kontakten und zusätzlichen Lehrmaterialien 

Das harmonische Verhältnis von Training und Ernährung ist eine Schlüsselkompetenz im Leistungssport – vermittle sie deinen Kunden als Ernährungsberater für Sporternährung!

Voraussetzungen

Solltest du nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an dem Fernstudium teilnehmen wollen, nimm bitte Kontakt zu uns auf. 

Inhalte und Termine

Live-Online-Seminar - Kick-off-Veranstaltung (freiwillig)
Live-Online-Seminar - Kick-off - dein gelungener Start! (1 Stunde)

Um dir den Einstieg in unsere Aus- und Weiterbildungen zu erleichtern, bieten wir unseren Neuteilnehmern ein tolles Coaching an!

Die Teilnahme an diesem Live-Online-Seminar ist freiwillig und unabhängig von deinem Weiterbildungsstart absolvierbar. 

Besuche unser Live-Online-Seminar „Kick-off: dein gelungener Start!“. Deine Dozenten sind kompetente Fachkräfte unserer pädagogischen Abteilung und Teilnehmerbetreuung. Sie verraten dir, was dich generell erwartet, wie du deine Weiterbildung am Besten managen kannst und wie unser Online Campus funktioniert.

Folgende Inhalte werden behandelt:

  • Online Campus kennen lernen
  • Technik unserer Live-Online-Seminare überblicken und anwenden
  • mit anderen Teilnehmern und dem Team der Academy of Sports austauschen
  • offenen Fragen stellen können

Für die Teilnahme an diesem Live-Online-Seminar benötigst du ein internetfähiges Endgerät mit Lautsprechern/Kopfhörern. Deine Fragen kannst du über die vorhandene Chat-Funktion stellen.



Lehrskript - Ernährungsphysiologische Vertiefung
Funktionen der Verdauung
Verdauung und Absorption - Der Mund - Die Speiseröhre (Ösophagus) - Der Magen - Dünndarm, Bauchspeicheldrüse (Pankreas), Leber und Galle - Der Dickdarm (Colon)

Ausgewählte Aspekte zu Nahrungsaufnahme, Hunger und Sättigung
Das Nervensystem - Regulation Hunger - Sättigung

Hormonelle Regulationsmechanismen
Grundlagen der hormonellen Regulation - Das Hypothalamus-Hypophysen-System - Somatotropes Hormon (STH) - Die Schilddrüsenhormone - Hormone der Nebennierenrinde und des Nebennierenmarks - Insulin und Stoffwechsel - Wasser- und Salzhaushalt

Nährstoffe und Säure-Base-Haushalt
Nutritive Aspekte von Nährstoffen - Präventive Aspekte von Nährstoffen - Antioxidanzien - Der Säure-Basen-Haushalt - Der Einfluss der Ernährung auf den Säure-Basen-Haushalt

Epidemiologie und Statistik
Epidemiologie - Statistische Grundbegriffe

Methoden der Ernährungserhebung
Methoden zur Erhebung des Ernährungsstatus - Der Bundeslebensmittelschlüssel - Nationale Verzehrsstudien

Alternative Ernährungsformen
Vegetarismus - Weitere alternative Ernährungsformen - Außer-Haus-Verpflegung - Fast Food

Funktionelle Lebensmittel
Funktionelle Lebensmittel allgemein - Häufig vorkommende Zusätze in funktionellen Lebensmitteln - Kritikpunkte an funktionellen Lebensmitteln
Einsendeprüfung (online) - Ernährungsphysiologische Vertiefung
Präsenzphase - Professionelle Ernährungsberatung (freiwillig)
Live-Online-Seminar -Professionelle Ernährungsberatung (3 Stunden)

Folgende Inhalte werden behandelt:
  • Motivation als Herzstück der Ernährungsberatung wahrnehmen
  • Eigenreflexion – wie wirke ich auf meine Kunden?
  • Sich als professioneller Ernährungsberater etablieren
  • WAS bringen, WELCHE Zertifizierungen?
  • Wo positioniere ich mich?


Lehrskript - Vertiefende Sporternährung 1
Energiebereitstellung
Energiesysteme - Energieflussrate - Energieverbrauch - Muskelfasertypen - Sportarten- und belastungsbezogene Energiebereitstellung

Hydratationsstatus
Wasserhaushalt - Elektrolythaushalt - Regulation des Flüssigkeits- und Elektrolythaushaltes - Bestimmung des Hydratationsstatus - Magenentleerung - Darmabsorption - Isotone, hypertone und hypotone Flüssigkeiten - Kleine Getränkekunde

Festlegung der Energieverteilung
Energieverteilung in Abhängigkeit von der Belastungsart - Energieverteilung in Abhängigkeit von der Saisonphase - Die Bedeutung der Energieverteilung für die persönliche Zielsetzung eines Sportlers

Grundlagen einer Ernährungsstrategie
Genetik - Stoffwechseltyp - Basisernährung - Periodisierung der Ernährungsplanung - Methoden zur Einschätzung und Überprüfung der Ernährungsstrategie

"Nutrient-Timing"
Prinzipien des "Nutrient-Timing" - Timing des Flüssigkeitsbedarfes - Ernährungsstrategien vor der Belastungsphase - Ernährungsstrategien während der Belastungsphase - Ernährungsstrategien nach der Belastungsphase
Einsendearbeit (online) - Vertiefende Sporternährung 1
Einsendearbeiten/-prüfungen sind freiwillig zu Deiner persönlichen Lernerfolgskontrolle abzulegen oder zu erstellen.

Abschlussarbeiten/-prüfungen sind für das erfolgreiche Absolvieren des Fernlehrganges erforderlich.
Lehrskript - Vertiefende Sporternährung 2
Ernährungsstrategien für spezielle Situationen
Ernährung zur Unterstützung der Regeneration und Vermeidung von Übertraining - Anpassungen der Ernährungsweise an unterschiedliche Umweltbedingungen - Ernährung zur Unterstützung bei Sportverletzungen - Diabetes mellitus - Lebensmittelunverträglichkeiten - Vegetarische Kostform

Psychologie und Sporternährung
Essverhalten - Veränderungen des Essverhaltens

Arbeiten als Fachberater für Ernährung
Aktuelle Situation - Arbeiten nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen - Mögliche Tätigkeitsfelder im Sporternährungssektor - Ausblick
Präsenzphase - Vertiefende Ernährungsberatung für Sportler (freiwillig)
Live-Online-Seminar - Vertiefende Ernährungsberatung für Sportler (3 Stunden)

Folgende Inhalte werden behandelt:

  • Verschiedene Ernährungsstrategien kennen und einsetzen 
  • Nutrition Timing richtig anwenden 
  • Essen, ohne dass es zur Krankheit wird 


Abschlussarbeit (online) - Ernährungskonzept
Einsendearbeiten/-prüfungen sind freiwillig zu Deiner persönlichen Lernerfolgskontrolle abzulegen oder zu erstellen.

Abschlussarbeiten/-prüfungen sind für das erfolgreiche Absolvieren des Fernlehrganges erforderlich.
Die Teilnahme an den Präsenzphasen ist in den Fernstudiengebühren enthalten.
Live-Online-Seminar -Professionelle Ernährungsberatung (3 Stunden)
11.12.2018
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Elisabeth Schulte
Elisabeth Schulte
M.A. Betriebliches Gesundheitsmanagement, B.A. Oecotrophologie
24.01.2019
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Elisabeth Schulte
Elisabeth Schulte
M.A. Betriebliches Gesundheitsmanagement, B.A. Oecotrophologie
18.03.2019
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Elisabeth Schulte
Elisabeth Schulte
M.A. Betriebliches Gesundheitsmanagement, B.A. Oecotrophologie
25.05.2019
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Elisabeth Schulte
Elisabeth Schulte
M.A. Betriebliches Gesundheitsmanagement, B.A. Oecotrophologie
10.07.2019
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Elisabeth Schulte
Elisabeth Schulte
M.A. Betriebliches Gesundheitsmanagement, B.A. Oecotrophologie
02.09.2019
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Elisabeth Schulte
Elisabeth Schulte
M.A. Betriebliches Gesundheitsmanagement, B.A. Oecotrophologie
18.11.2019
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Elisabeth Schulte
Elisabeth Schulte
M.A. Betriebliches Gesundheitsmanagement, B.A. Oecotrophologie
Live-Online-Seminar - Vertiefende Ernährungsberatung für Sportler (3 Stunden)
06.02.2019
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Alexander Schütt
Alexander Schütt
B.A. Gesundheitsmanagement, Personal Trainer, Gesundheitscoach
31.03.2019
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Alexander Schütt
Alexander Schütt
B.A. Gesundheitsmanagement, Personal Trainer, Gesundheitscoach
30.07.2019
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Alexander Schütt
Alexander Schütt
B.A. Gesundheitsmanagement, Personal Trainer, Gesundheitscoach
17.10.2019
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Alexander Schütt
Alexander Schütt
B.A. Gesundheitsmanagement, Personal Trainer, Gesundheitscoach
13.12.2019
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Alexander Schütt
Alexander Schütt
B.A. Gesundheitsmanagement, Personal Trainer, Gesundheitscoach
  • 14-tägige Testphase
  • Startdatum frei wählbar
  • Dauer kann flexibel angepasst werden

Gesamtpreis:

684,00 € *

Ratenzahlung: 6 Monatsraten á 114,00 € *

* umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr. 21 a) bb) UStG.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)