Ausbildungen zum Ernährungsberater

Ernährungsberater B-Lizenz (inkl. Ernährung C-Lizenz) | Ausbildung

Du befindest dich hier:
  • Qualifikationsstufe: Aufbauqualifikation
  • Dauer: 7 Monate (berufsbegleitend), 16 Wochen (Teilzeit) oder 6 Wochen (Vollzeit) (kann kostenfrei über- oder unterschritten werden)
  • Start:jederzeit – 14 Tage kostenlos testen
  • Zulassung:Staatlich geprüft und zugelassen durch die ZFU
    (Zulassungsnummer: 7206210, 7208811)
  • AZAV-Maßnahmenr.: 671/31/19 (zu 100% über die Bundesagentur für Arbeit förderfähig)
  • Abschluss: Zertifikat
  • Abschlusstitel: Ernährungsberater/in B-Lizenz

In dieser Ausbildung erwirbst du fundiertes Wissen zum Thema gesunde Ernährung. Gib dieses als kompetenter Ernährungsberater in einer gewinnbringenden und abwechslungsreichen Branche weiter!

Alle Bewertungen lesen

Start täglich möglich
komplett ortsunabhängig absolvierbar
staatlich geprüfter und anerkannter Abschluss
Individuelle Präsenzphasenteilnahme - du entscheidest wann!
keine versteckten Kosten wie Prüfungsgebühren
hochwertige Lehrvideos zu vielen theoretischen und praktischen Inhalten
ergänzende Live-Online-Seminare zur praxisnahen, fachlichen Vertiefung
flexible Absolvierung mit digitalen Lehrskripten, ausgedruckten Lehrskripten oder als reines Web Based Training (WBT)

Informationen zur Ernährungsberater Ausbildung

Staatlich zugelassene und anerkannte Ernährungsberater Ausbildung

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist der Wunsch vieler Menschen. Doch die Umsetzung fällt häufig schwer. Und genau hier werden Experten zu den Themen richtige Ernährung und Gesundheit benötigt. Werde du als professioneller Ernährungsberater dieser Experte und steige in die stetig wachsende Ernährungsbranche ein. Mit einer fachlich fundierten Ernährungsberater Ausbildung schaffst du die optimale Basis für deinen Erfolg im Beruf.

Absolviere an der Academy of Sports eine staatlich und branchenweit anerkannte Ausbildung im Bereich der Ernährungsberatung. Werde zum gefragten Experten und arbeite in einem abwechslungsreichen Tätigkeitsfeld mit guten beruflichen Perspektiven.

Berufliche Perspektiven

Als Ernährungsberater mit einem staatlich und branchenweit anerkannten Zertifikat kannst du nach deiner Ausbildung in verschiedenen Bereichen tätig werden.

Du kannst im Altenheim, Krankenhaus oder einer Rehaklinik individuelle Ernährungspläne zusammenstellen. Hier arbeitest du als kompetente Fachkraft in einem interdisziplinären Team aus Ärzten, Pflegern und Diätassistenten.

Der Bereich Ernährung ist eng mit den Themen Sport und Gesundheit verknüpft. Daher kannst du nach deiner Ausbildung im Fitnessstudio oder im Sportverein für die Sportlerbetreuung in Bezug auf die optimale und individuelle Sporternährung zuständig sein.

Du begeisterst dich für eine Tätigkeit in den Medien? Als Ernährungsberater kannst du für Verlage oder Fernsehproduktionen als fachlicher Berater für die Themen Ernährung und Gesundheit zuständig sein. Es ist auch möglich in den sozialen Medien dein Wissen zu gesunder Ernährung weiterzugeben. Hier kannst du dein eigenes Profil aufbauen oder du verfasst für andere Unternehmen zielgruppenspezifischen Content.

Als Ernährungsberater kannst du deinen Beruf angestellt oder selbstständig ausüben. Als selbstständiger Ernährungsberater arbeitest du in deiner eigenen Praxis.

Es gibt keine geschützte Berufsbezeichnung in Form einer Berufsausbildung zum Ernährungsberater bzw. zur Ernährungsberaterin. Um deine fachliche Kompetenz zu untermauern, ist es daher von großer Bedeutung, dass du eine staatlich anerkannte Ausbildung absolvierst.

Gehe nach deiner qualifizierten Ernährungsberater Ausbildung deinen persönlichen Weg. Setze dein fundiertes Wissen gewinnbringend in der Praxis ein und werde erfolgreich in der Ernährungsberatung.

✔ 14 Tage kostenfrei testen

Lerne deine Lehrmaterialien, den Online Campus und deinen Studienbetreuer kennen

✔ Individuelles Lerntempo

Keine Mehrkosten bei Über- oder Unterschreiten der Studiendauer

✔ Moderne Lehrmaterialien

Unsere professionell gestalteten Lehrmaterialien stehen dir auch digital zur Verfügung

✔ Individuelle Betreuung

Menschlich, fachlich, technisch – selbstverständlich stehen wir dir mit Rat und Tat zur Seite

Verwaltung und Bildungsberatung der Academy of Sports

Können wir dich unterstützen?

Wir beraten dich gerne!

Staatliche Zulassung

Der Ernährungsberater Lizenz ist von der Staatlichen Zentralstelle geprüft und zugelassen!Die "Ernährung C-Lizenz" und "Ernährungsberater B-Lizenz" sind von der ZFU mit der Zulassungsnummer 7208811 staatlich geprüft und zugelassen und stehen damit für höchste Qualitätsstandards!

Damit wird bestätigt, dass die Lehrmaterialien methodisch-didaktisch und fachlich optimal aufbereitet sind, Tutoren und Dozenten über eine geeignete Qualifikation verfügen, Prüfungen dem Niveau des Abschlusses entsprechen und auf den angestrebten Abschluss hinführen.

Förderung

Zugelassene AZAV-Maßnahme zur Förderung über Bildungsgutschein

100% der Kostenübernahme durch Bildungsgutschein

Du bist Arbeitslos, Berufsrückkehrer oder von der Arbeitslosigkeit bedroht? Dann hast du die Möglichkeit, bei der Bundesagentur für Arbeit einen Bildungsgutschein zu erhalten und damit die gesamten Gebühren erstattet zu bekommen. Auch Fahrt-, Übernachtungs- und Zusatzkosten können von der Bundesagentur übernommen werden.

Du hast Interesse? Dann melde dich vor deinem Termin bei der Bundesagentur für Arbeit bei unserer Bildungsberatung - wir stellen dir alle benötigten Unterlagen zusammen

Dein Eigenanteil: 0 €.


Zugelassene Maßnahme zur Förderung über Bildungsprämie

50% Kostenerstattung durch die Bildungsprämie

Du verdienst Brutto unter 20.000 € (gemeinsam veranlagt 40.000 €)? Dann kannst du jedes Jahr für eine beliebige Weiterbildung der Academy of Sports einen Zuschuss von 50% (maximal 500 €) erhalten. 

Mehr erfährst du auf unserer Informationsseite.

Lehrplan

Die Inhalte der Ernährungsberater Ausbildung werden dir durch 3 ausführliche Lehrskripte inkl. Online-Vorlesungen vermittelt und über 3 Live-Online-Seminare vertieft. Die enthaltene Abschlussarbeit kannst du flexibel von Zuhause aus erstellen und über den Online-Campus hochladen.

Live-Online-Seminar - Kick-off-Veranstaltung (freiwillig)
Live-Online-Seminar - Kick-off - dein gelungener Start! (1 Stunde)

Um dir den Einstieg in unsere Aus- und Weiterbildungen zu erleichtern, bieten wir unseren Neuteilnehmern ein tolles Coaching an!

Die Teilnahme an diesem Live-Online-Seminar ist freiwillig und unabhängig von deinem Weiterbildungsstart absolvierbar. 

Besuche unser Live-Online-Seminar „Kick-off: dein gelungener Start!“. Deine Dozenten sind kompetente Fachkräfte unserer pädagogischen Abteilung und Teilnehmerbetreuung. Sie verraten dir, was dich generell erwartet, wie du deine Weiterbildung am Besten managen kannst und wie unser Online Campus funktioniert.

Folgende Inhalte werden behandelt:

  • Online Campus kennen lernen
  • Technik unserer Live-Online-Seminare überblicken und anwenden
  • mit anderen Teilnehmern und dem Team der Academy of Sports austauschen
  • offenen Fragen stellen können

Für die Teilnahme an diesem Live-Online-Seminar benötigst du ein internetfähiges Endgerät mit Lautsprechern/Kopfhörern. Deine Fragen kannst du über die vorhandene Chat-Funktion stellen.



Lehrskript - Grundlagen der Ernährung
Allgemeine Grundlagen
Die Zelle - Grundbegriffe der Ernährung

Weg der Nahrung durch den Körper
Mundhöhle - Speiseröhre - Magen - Dünndarm - Dickdarm - Leber - Galle - Bauchspeicheldrüse

Ernährungs- und Leistungsphysiologische Grundlagen
Energiebedarf des Menschen - Energiegehalt der Grundnährstoffe - Grundumsatz - Leistungsumsatz - Gesamtenergiebedarf

Bestimmung der Körperzusammensetzung
Definitionen zum Körpergewicht - Taillen-Hüft-Verhältnis - Hautfaltenmessung (Kalipermetrie) - Bioimpedanzanalyse (BIA)
Lehrskript - Grundlagen der Nährstoffe
Energiegehalt und Zufuhrempfehlungen
Empfehlungen für die Nährstoffzufuhr - Berechnung des Energie- und Nährstoffgehaltes von Lebensmitteln

Kohlenhydrate
Einteilung der Kohlenhydrate - Kohlenhydratverdauung - Kohlenhydratstoffwechsel - Empfehlungen für die Kohlenhydratbedarfs-deckung

Eiweiß
Einteilung der Eiweiße - Aufgaben der Eiweiße - Eiweißverdauung
- Eiweißstoffwechsel - Biologische Wertigkeit - Biologischer Ergänzungswert - Empfehlungen für die Eiweißbedarfsdeckung

Fett und fettähnliche Stoffe
Einteilung der Fette - Fettsäuren - Aufgaben der Fette - Eigenschaften der Fette - Fettähnliche Stoffe (Lipoide) - Fettverdauung - Fettstoffwechsel - Empfehlungen für die Fettbedarfsdeckung

Vitamine
Einteilung der Vitamine - Aufgaben der Vitamine - Erläuterung von Begriffen - Fettlösliche Vitamine - Wasserlösliche Vitamine -

Mineralstoffe
Einteilung der Mineralstoffe - Aufgaben der Mineralstoffe - Übersicht wichtiger Mineralstoffe - Funktionen der wichtigsten Mengen- und Spurenelemente

Sekundäre Pflanzenstoffe
Sekundäre Pflanzenstoffe in Lebensmitteln - Wirkungen der sekundären Pflanzenstoffe

Wasser
Aufgaben des Wassers im menschlichen Körper - Wasserausscheidung - Wasserbedarf
Lehrskript - Ernährungsberatung
Umsetzung der Grundlagen der Ernährung
Zufuhrempfehlungen - Methoden zur Bedarfsermittlung - Ernährungsberatung und Ernährungstherapie - Ernährungsprotokoll - Die 10 Regeln der Ernährung

Anforderungen an die Ernährung
Bedeutung der Ernährung für Gesundheit, Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft - Säure-Basen-Haushalt - Fasten - Ernährungsformen - Ernährung bei Erkrankungen - Trinken

Gewicht und Gesundheit
Übergewicht - Gewichtsreduktion - Diäten zur Gewichtsreduktion - Untergewicht

Gesprächsführung in der Ernährungsberatung
Der Beratungsprozess - Kommunikation im Beratungsgespräch
Abschlussprüfung (online) - Ernährung C-Lizenz
Präsenzphase - Auswertung von Ernährungsprotokollen
Live-Online-Seminar - Auswertung von Ernährungsprotokollen (3 Stunden)

Folgende Inhalte werden behandelt:
  • Möglichkeiten und Grenzen im Rahmen der Tätigkeit als Ernährungsberater kennen
  • Auswertung von Ernährungsprotokollen durchführen


Web Based Training (WBT) - Ernährungsformen und Trends
Präsenzphase - Kommunikation in der Ernährungsberatung
Live-Online-Seminar - Kommunikation in der Ernährungsberatung (2 x 3 Stunden)

Folgende Inhalte werden behandelt:

  • Verschiedene Gesprächstechniken anwenden
  • Eingangs- und Anamnesegespräche durchführen und auswerten


Abschlussarbeit (online) - Ernährungskonzept

Ablauf und Inhalte im Detail

Deine Ausbildung zum Ernährungsberater beginnst du mit einer freiwilligen Kick-off-Veranstaltung. Im Rahmen dieses Live-Online-Seminares lernst du den Ablauf deiner Ausbildung genauer kennen. Außerdem machst du dich mit unserem modernen Online Campus vertraut und triffst virtuell deine Dozenten und die anderen Teilnehmer des Lehrgangs.

Im Anschluss startest du in die Selbstlernphase der Ausbildung. Du beginnst mit den „Grundlagen der Ernährung“. Hier beschäftigst du dich zunächst mit allgemeinen Grundlagen wie dem Zellaufbau und gehst auf die wichtigen Grundbegriffe der Ernährung ein. Beim anschließenden Thema „Weg der Nahrung durch den Körper“ gehst du Schritt für Schritt die einzelnen Verdauungsorgane und ihre Funktion durch. Alle vom Körper aufgenommenen Stoffe müssen verwertet werden. Wie diese Verwertung stattfindet, erarbeitest du dir im Modul „ernährungs- und leistungsphysiologische Grundlagen“. Hier gehst du unter anderem auch drauf ein, welchen Energiebedarf der Mensch hat. Die „Bestimmung der Körperzusammensetzung“ ist für eine fundierte Ernährungsberatung elementar. Im Rahmen dieses Moduls lernst du verschiedene Methoden wie z. B. das Taillen-Hüft-Verhältnis oder die Bioimpedanzanalyse (BIA) kennen.

Nach diesen Grundlagen steigst du tiefer in die Ernährungslehre ein. Du beschäftigst dich intensiv mit den „Nährstoffen“, die in der Nahrung enthalten sind. Du lernst, welche Bedeutung sie für den Köper des Menschen haben und welche Zufuhrempfehlungen es gibt. Du beginnst mit den Makronährstoffen (Kohlenhydrate, Eiweiße und Fette). Dann gehst du über zu den Mikronährstoffen, wie Vitamine und Mineralstoffe. Du lernst die sekundären Pflanzenstoffe kennen und ihre Wirkungen auf den Körper. Abschließend gehst du auf die Bedeutung von „Wasser“ für die Ernährung des Menschen ein.

Um dein Fachwissen aus der Ernährungslehre erfolgreich als Ernährungsberater einsetzen zu können, erarbeitest du dir im Modul „Ernährungsberatung“ die benötigten Kompetenzen. Du beginnst mit der Bedeutung von Zufuhrempfehlungen und den Methoden der Bedarfsermittlung. Anschließend gehst du auf die wichtige Rolle von Ernährungsprotokollen für eine professionelle Beratung ein. „Die 10 Regeln der Ernährung“ der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. bieten dir eine optimale Grundlage, um deinen Kunden die Basis einer vollwertigen Ernährung zu vermitteln.

Im Anschluss lernst du, dass es verschiedene Ernährungsformen gibt und welche Auswirkungen sie auf die Gesundheit haben können. Hierbei gehst du unter anderem auf spezielle Ernährungsweisen wie die vegetarische oder vegane Ernährung ein. Die Bedeutung des Säure-Basen-Haushalts und das Thema Fasten werden behandelt.

Ernährung und Gewicht stehen in einem engen Zusammenhang. Du erfährst, welche Ursachen und Folgen Übergewicht haben kann. Anschließend gehst du auf die verschiedenen Methoden zur Gewichtsreduktion ein. Auch die Auswirkungen und Ursachen von Untergewicht behandelst du im Rahmen dieses Moduls.

Du hast an verschiedenen Stellen während der Ausbildung die Möglichkeit „Aufgaben zur Selbstkontrolle“ zu lösen. So kannst du selbstständig überprüfen, ob du das erlernte Wissen verinnerlicht hast. Deinen Lernprozess gestaltest du mit einem modernen Medienmix aus Lehrskripten, Lehrvideos und Web Based Trainings (WBTs) individuell.

Du schließt dieses Modul mit dem Thema „Gesprächsführung in der Ernährungsberatung“ ab. Hierbei eignest du dir den optimalen Ablauf eines Beratungsgespräches an. Außerdem erarbeitest du dir Methoden zur professionellen Gesprächsführung.

Durchführung der Präsenzphasen einer Ernährungsberater AusbildungIm Rahmen der Präsenzphase „Auswertung Ernährungsprotokolle“ wendest du in einem Live-Online-Seminar dein Wissen zu diesem Thema praktisch an. Hierfür triffst du dich mit den anderen Teilnehmern des Lehrgangs und Dozenten virtuell auf dem Online Campus. Auch die Präsenzphase „Kommunikation in der Ernährungsberatung“ gibt dir die Möglichkeit, dein theoretisches Wissen in der Praxis anzuwenden. So bist du optimal auf den Start in den Beruf vorbereitet.

Das Web Based Training (WBT) „Ernährungsformen und Trends“ bietet dir als interaktives online-gestütztes Modul die Möglichkeit, dich mit aktuellen Themen wie Clean Eating, intermittierendem Fasten oder glutenfreier Ernährung zu beschäftigen.

Die Ausbildung schließt du mit einer Abschlussprüfung ab. Hierfür erstellst du auf Grundlage deines fundierten Fachwissens ein Ernährungskonzept. Im Anschluss an das erfolgreiche Bestehen deiner Prüfung erhältst du als Abschluss ein staatlich anerkanntes und unbegrenzt gültiges Zertifikat.

Präsenzphasentermine

Für die kostenfreien Präsenzphasen stehen dir verschiedene Seminartermine zur Auswahl. Im Online-Campus kannst du dich bequem zu dem für dich optimal passenden Termin anmelden.

Live-Online-Seminar - Auswertung von Ernährungsprotokollen (3 Stunden)

05.10.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Elisabeth Schulte
Elisabeth Schulte
23.10.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Elisabeth Schulte
Elisabeth Schulte
05.11.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Elisabeth Schulte
Elisabeth Schulte
13.11.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Elisabeth Schulte
Elisabeth Schulte
01.12.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Elisabeth Schulte
Elisabeth Schulte
15.12.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Elisabeth Schulte
Elisabeth Schulte

Live-Online-Seminar - Kommunikation in der Ernährungsberatung (2 x 3 Stunden)

21.10. - 22.10.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Elisabeth Schulte
Elisabeth Schulte
25.10. - 28.10.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Martin Hengesbach
Martin Hengesbach
03.11. - 04.11.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Elisabeth Schulte
Elisabeth Schulte
17.11. - 19.11.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Elisabeth Schulte
Elisabeth Schulte
08.12. - 09.12.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Elisabeth Schulte
Elisabeth Schulte
16.12. - 17.12.2020
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Elisabeth Schulte
Elisabeth Schulte

Häufige Fragen

Wo kann man als Ernährungsberater arbeiten?

Ernährungsberater werden in der heutigen Zeit immer wichtiger. Das Angebot an Nahrungsmitteln ist vielfältig. Viele Menschen wissen nicht, wie sie sich gesund ernähren können und genau hier kommen Ernährungsberater ins Spiel. Als Ernährungsberater kannst du im Krankenhaus oder einer Rehaklinik arbeiten und hier die Patienten auf dem Weg zu einer für sie passenden Ernährungsweise unterstützen. Auch in Fitnessstudios werden Ernährungsberater immer gefragter. Hier stellst du für die Sportler einen optimal auf ihr Training abgestimmten Ernährungsplan zusammen. Ebenfalls sind Bildungseinrichtungen wie Kindergärten oder Schulen perfekte Orte, um dein Wissen über Ernährung weiterzugegeben.

Du willst lieber dein eigener Chef sein, wie wäre es dann mit der Gründung einer eigenen Praxis für Ernährungsberatung?

Wie du siehst, du kannst als Ernährungsberater angestellt oder selbstständig arbeiten. Beide Wege stehen dir nach einer Ernährungsberater Ausbildung an der Academy of Sports offen.

Ernährungsberater - welche Ausbildung?

Um Ernährungsberater zu werden, kannst du bei uns an der Academy of Sports verschiedene Aus- und Weiterbildungen absolvieren.

Im Rahmen unserer Fernlehrgänge kannst du dein Wissen ausbauen und vertiefen. Wenn du zunächst in den Bereich der Ernährungsberatung hineinschnuppern möchtest, dann bietet sich die Ernährung C-Lizenz an. Mit ihr kannst du ernährungswissenschaftliches Basiswissen erwerben. Anschließend kannst du auf dieses Wissen durch das Absolvieren weiterer spannender Fernlehrgänge zum Ernährungsberater aufbauen.

Du möchtest sofort tief in die Materie der Ernährungsberatung einsteigen, dann sind unsere Fernstudiengänge zum Ganzheitlichen Ernährungsberater oder zum geprüften Ernährungsfachwirt das, was du suchst.

Eine Auflistung unserer Ernährungsberater-Lizenzen findest du auf unserer Übersichtsseite des Bildungsbereichs "Ernährung". Du bist dir nicht sicher, welche unserer Ernährungsberater-Lizenz zu dir passt? Dann melde dich bei uns unter unserer gebührenfreien Bildungshotline 0800 - 5891254. Wir beraten dich in einem persönlichen Gespräch und finden gemeinsam mit dir die Ernährungsberater-Lizenz, die zu dir passt.

Was ist der Unterschied zwischen der Ausbildung zum Ernährungsberater und der Weiterbildung Ernährungsberatung?

In den Kursen der Ausbildung zum Ernährungsberater lernst du die allgemeinen ernährungswissenschaftlichen Grundlagen kennen. Hierzu zählen unter anderem die Zusammensetzung von Lebensmitteln oder ihre Verdauung, sowie die Aufnahme der Nährstoffe. Außerdem erfährst du, was es mit dem Thema gesunde Ernährung auf sich hat. Unsere Ausbildungen bieten dir ein umfassendes Basiswissen, um als Ernährungsberater zu arbeiten.

Im Rahmen einer Weiterbildung erlangst du eine Spezialisierung für einen bestimmten Bereich. Hier kannst du dich tiefer in Themen einarbeiten, die für dich relevant sind. Es gibt unter anderem Weiterbildungen für die Ernährung von spezifischen Personengruppen wie Kindern, Schwangeren oder Senioren. Ebenso kannst du dich mit verschiedenen Ernährungsformen wie Paleo, Vegan oder ketogene Ernährung beschäftigen. Auch Weiterbildungen, wie du dich besser vermarkten kannst, und ähnliches findest du in dieser Rubik.

Um eine Weiterbildung zu absolvieren empfehlen wir, dass das Grundlagenwissen zum Thema Ernährung vorhanden ist. Dieses kannst du unter anderem im Rahmen der Ernährung C-Lizenz erwerben.

Kann ich mit der Ausbildung in Deutschland, Österreich und der Schweiz als Ernährungsberater arbeiten?

Die Abschlüsse der Academy of Sports sind international anerkannt. Für deine internationale Bewerbung stellen wird dir gerne deine Abschlussdokumente auf Englisch aus.

Als Ernährungsberater kannst du in verschiedenen Ländern arbeiten. Sei mutig und starte durch. Jedes Land hat bei der Verwendung von Berufsbezeichnungen seine eigenen Regularien. Daher kann es sein, dass du mit deiner Ausbildung in diesem Beruf arbeiten darfst, dich jedoch nicht explizit als Ernährungsberater bezeichnen darfst.

In Deutschland und der Schweiz ist die Bezeichnung Ernährungsberater kein geschützter Begriff. Das bedeutet, du kannst die Bezeichnung problemlos verwenden. Gerade aus diesem Grund ist eine anerkannte Ausbildung für deine berufliche Zukunft wichtig.

In Österreich sieht die Situation anders aus. Hier darf die Bezeichnung Ernährungsberater nur von Personen verwendet werden, die an einer in- oder ausländischen Universität einen Studienabschluss im Bereich der Ernährungswissenschaften erworben haben. Die Berufsbezeichnung darf auch von staatlich anerkannten Diätassistenten verwendet werden. Für dich bedeutet das, dass du in Österreich als Ernährungsberater arbeiten kannst, du darfst nur nicht exakt diese Berufsbezeichnung verwenden. Z. B. stehen wir Bezeichnungen wie Ernährungscoach oder Ernährungstrainer zur verfügung.

Verdienst und Gehalt nach der Ernährungsberater Ausbildung?

Der Verdienst als Ernährungsberater ist abhängig vom Arbeitgeber und der Tätigkeit, die du ausübst. Außerdem gibt es Gehaltsunterschiede zwischen West- und Ostdeutschland. Daher ist eine genaue Nennung von Gehältern schwer. Werden Vergleiche von Gehältern angestellt, so zeigt sich, dass Ernährungsberater bei einer Vollzeitstelle im Durchschnitt zwischen 1.900 und 2.400 Euro brutto im Monate verdienen. Es gibt auch Arbeitnehmer, die weniger verdienen. Ebenso kann ein deutlich höherer Verdienst von über 2.500 Euro möglich sein. Die Höhe des Gehaltes hängt immer mit der Qualifikation des Ernährungsberaters und den finanziellen Mitteln des Arbeitsgebers zusammen.

Bist du als Ernährungsberater selbstständig, kannst du dein Honorar eigenständig festlegen. Bei der Festlegung deines Stundensatzes musst du verschiedene Faktoren wie fixe Kosten (Miete, Krankenversicherung etc.) und variable Kosten (Material, Zeitaufwand, Anfahrt etc.) mit einberechnen. Du solltest dich nicht unter Wert verkaufen. Rechne dir in Ruhe aus, für welchen Preis du eine Stunde verkaufen musst.

Kann ich eine Ernährungsberater Ausbildung online absolvieren?

Selbstbestimmt und angepasst an das eigene Leben die Ernährungsberater Ausbildung absolvieren. Genau das ist bei uns möglich. Wir an der Academy of Sports sind davon überzeugt, dass ein Fernstudium die moderne und zukunftsorientierte Lernform ist.

Unsere Fernstudiengänge sind durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) überprüft und zugelassen. Das schließt die Überprüfung und Bewertung des verwendeten Lehrmaterials, sowie der Dozenten und Tutoren mit ein.

Bei einer klassisschen Ausbildung vor Ort muss diese Überprüfung nicht stattfinden. Somit kannst du hier erst durch die Teilnahme am Kurs die Qualität überprüfen.

Wir bieten dir an der Academy of Sports online die Möglichkeit, ein qualitativ hochwertiges Fernstudium zu absolvieren. Du kannst flexibel lernen. Durch Live-Online-Seminare (Webinare) stehst du mit Dozenten und Tutoren in Kontakt.

Du bist flexibel und machst alles in deinem Rhythmus von zu Hause aus und trotzdem sind wir immer für dich da. Lass uns gemeinsam das Lernen der Zukunft starten.

Welcher Abschluss für Ernährungsberater Ausbildung?

Du kannst an der Academy of Sports die Ernährungsberater Ausbildung ohne besondere Vorkenntnisse starten. Um die Lehrinhalte vollständig erfassen zu können, empfehlen wir deutsche Sprachkenntnisse auf B2-Niveau.

Um an unseren Live-Online-Seminaren teilzunehmen, benötigst du einen PC oder ein Tablet mit einer Webcam, sowie ein Headset. Damit die Übertragung der Daten störungsfrei und flüssig stattfinden kann, empfehlen wir einen Internetzugang, der mindestens DSL-Geschwindigkeit hat.

Um dir das neue Wissen zu erarbeiten, ist es hilfreich, wenn du selbstständig arbeiten kannst. Falls du schon Grundlagen in biologischen und chemischen Abläufen hast, ist das gut. Doch diese Grundlagen sind kein Muss. Du lernst bei uns alles von Grund auf neu.

Sei neugierig und mutig, du bist bei uns genau richtig.

Gibt es eine Prüfung bei der Ernährungsberater Ausbildung?

Um dein Zertifikat zu erhalten, musst du je nach Ausbildung online eine Abschlussprüfung ablegen oder selbstständig eine Abschlussarbeit verfassen. Beide Verfahren dienen dazu, dass du dein erlerntes Wissen unter Beweis stellen kannst.

Im Rahmen der Prüfung zeigst du, dass du dieses Wissen verinnerlicht hast und es anwenden kannst. Das Ablegen der Prüfung bildet den krönenden Abschluss deiner Ausbildung. So hast du am Ende deiner Ernährungsberater Ausbildung dir nicht nur unglaublich viel Wissen angeeignet. Du kannst dir und allen anderen im Rahmen der Prüfung zeigen, dass du durch die Ausbildung gewachsen bist. Du bist einen mutigen Schritt weiter gegangen in deinem Leben und bist immer beim Lernen drangeblieben. Und genau diesen Erfolg möchtest du auch für dich und alle anderen in den Händen halten können. Daher verleihen wir dir nach erfolgreichem Bestehen deiner Prüfung ein anerkanntes und unbegrenzt gültiges Zertifikat.

Wir sind stolz auf dich, sei du es auch.

Kann ich mich nach der Ernährungsberater Ausbildung selbstständig machen?

Du kannst dich nach der Ausbildung zum Ernährungsberater selbstständig machen. Beachte dabei, dass du dich bei allen erforderlichen Behörden wie z. B. dem Finanzamt anmeldest. Wenn du eine Selbstständigkeit anstrebst, dann ist es sinnvoll, die Lizenz zum geprüften Ernährungsfachwirt zu absolvieren. Hier erwirbst du neben ernährungswissenschaftlichen Kenntnissen auch betriebswirtschaftliche Grundlagen. Denn in einer Selbstständigkeit musst du nicht nur dein Wissen in Bezug auf Ernährung im Blick haben. Auch die Buchhaltung, die Kundenakquise oder das Erstellen einer Homepage gehören dann wie selbstverständlich zu deinem Arbeitsalltag.

Um dir weitere relevante Kenntnisse anzueignen, kannst du bei uns z. B. die Weiterbildung "Wie vermarkte ich mich als seriöser Ernährungsberater?" absolvieren.

Eine Selbstständigkeit als Ernährungsberater kann am Anfang etwas holprig sein. Lass dich davon nicht entmutigen und bleibe am Ball. Um dein Wissen auszubauen und deinen Kundenstamm zu vergrößern, kannst du bei uns an der Academy of Sports jederzeit eine für dich passende Weiterbildung absolvieren.

Warum ist eine Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater sinnvoll?

Im Rahmen der Ausbildung zum Ganzheitlichen Ernährungsberater lernst du die Grundlagen der Ernährung kennen. Doch diese Ausbildung geht noch einen Schritt weiter. Du kannst dich in einem Interessensgebiet deiner Wahl spezialisieren. So erlangst du ein tiefgreifenderes Verständnis für ernährungswissenschaftliche Zusammenhänge.

Du kann deine Ausbildung zum Ganzheitlichen Ernährungsberater in drei verschiedenen Varianten abschließen. Du hast die Möglichkeit dich als Ganzheitlicher Gesundheitsberater, als selbstständiger Ernährungsberater oder als Ernährungscoach für Sportler ausbilden zu lassen.

Eine Übersicht der Module der verschiedenen Varianten findest du auf der Übersichtsseite für die Ausbildung zum Ganzheitlichen Ernährungsberater.

Nutze die Kombination von allgemeinem und spezifischem Ernährungswissen, um als Ernährungsberater erfolgreich und kompetent zu sein.

Ist die Ernährungsberater Ausbildung anerkannt?

Alle Fernstudiengänge, die wir bei uns an der Academy of Sports anbieten, sind geprüft und zugelassen. Die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) überprüft und bewertet unsere Lehrmaterialen, Dozenten und Tutoren. Durch diese Zertifizierung garantieren wir dir die Einhaltung vorgegebener staatlicher Qualitätsstandards auf Grundlage des Fernunterrichtsschutzgesetzes.

Die Fernlehrgänge zum Ernährungsberater können beim Vorliegen einer entsprechenden Grundqualifikation durch die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) anerkannt werden. Erhältst du die Bestätigung für eine anerkannte Zusatzqualifikation gemäß § 20 SGB V, kann deine Leistung vom Kunden mit der Krankenkasse abgerechnet werden.

Ebenfalls sind unsere Abschlüsse international anerkannt. Du kannst also jederzeit auch außerhalb Deutschlands beruflich durchstarten. Wenn du für eine internationale Bewerbung deine Abschlussdokumente in englischer Sprache benötigst, dann teile uns das mit. Selbstverständlich stellen wir dir deine Nachweise auch auf Englisch aus.

Gibt es einen Ernährungsberater IHK?

Die Bezeichnung Ernährungsberater IHK existiert. Allerdings verbirgt sich hinter diesem Titel ein einfaches IHK-Zertifikat und keine staatlich anerkannte Ausbildung.

Was ist ein Ernährungsberater IHK?

Bei einem Ernährungsberater IHK handelt es sich um eine Person, die bei einem privaten Bildungsträger einen IHK-Zertifikatslehrgang absolviert hat. Der private Bildungsträger zahlt für die Zertifizierung bei der zuständigen Industrie- und Handelskammer (IHK) eine Gebühr. Im Gegenzug hierfür darf die Bezeichnung „IHK geprüft“ von diesem Unternehmen verwendet werden. Es handelt sich somit nicht um einen von der IHK anerkannten Ausbildungsberuf, wie es z. B. beim Sport- und Fitnesskaufmann IHK oder dem Fitnessfachwirt IHK der Fall ist. Somit darf das Zertifikat Ernährungsberater IHK nicht mit einem IHK Abschluss gleichgesetzt werden. Das IHK-Zertifikat kann als eine Form der Weiterbildung angesehen werden. Ergänzend sei erwähnt, dass das entsprechende IHK-Bildungshaus keinerlei Überprüfung der Ausbildung, des pädagogischen Konzeptes oder des Betreuungspersonals vornimmt.

Und jetzt?

Auch wenn das Wort IHK in einer Berufsbezeichnung auf den ersten Blick für eine anerkannte Ausbildung steht, muss immer erst genau hingeschaut werden. Es muss überprüft werden, ob es sich um eine anerkannte IHK-Ausbildung oder um einen Lehrgang handelt, der durch die IHK zertifiziert ist. Die Verwendung des Begriffes IHK in der Berufsbezeichnung eines Ernährungsberaters sagt allerdings nicht zwingend etwas über seine persönliche Qualifikation aus. Ebenso wenig wird hieraus ersichtlich, welche Inhalte zum Thema Gesundheit und gesunder Ernährung sich die Person angeeignet hat.

Wir gehen einen anderen Weg

Wir an der Academy of Sports haben uns für einen anderen Weg entschieden. Wir bieten Ausbildungen und Weiterbildungen zum Ernährungsberater an, die von einer staatlichen Stelle geprüft werden.

Unsere Fernstudiengänge werden durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) überprüft und bewertet. Hiermit garantieren wir, auf Grundlage des Fernunterrichtsschutzgesetzes, die Einhaltung von staatlichen Qualitätsstandards. Bei einem Lehrgang an der Academy of Sports kannst du dir sicher sein, dass die Lehrmaterialien, Dozenten und Tutoren von der ZFU zertifiziert sind.

An der Academy of Sports erreichst du einen international anerkannten Abschluss. Für dich bedeutet, du kannst nach dem erfolgreichen Bestehen deiner Prüfung weltweit durchstarten.

Du möchtest deinen zukünftigen Kunden die Möglichkeit geben, deine erbrachten Leistungen mit der Krankenkasse abzurechnen? Dann kommt hier die gute Nachricht. Hast du eine entsprechende Grundqualifikation, erkennt die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) die Fernlehrgänge zum Ernährungsberater an der Academy of Sports an. Gemäß § 20 SGB V kann deine erbrachte Leistung so mit der Krankenkasse abgerechnet werden.

Ernährungsberater Ausbildung - der Abschluss für deinen Traumberuf

Für uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Die Ernährungsberater Ausbildung bieten wir mit unterschiedlichem Inhalt zum Thema Ernährung an.

Eigne dir Wissen in den Bereichen der Ernährungslehre und Gesundheit an und gib dein Wissen über gesunde Ernährung weiter. Für den Anfang kannst du mit der Ausbildung zum Erlangen der Ernährung C-Lizenz starten. Hier eignest du dir Basiswissen an. Auf dieses Wissen kannst du weiter aufbauen.

Für alle, die beruflich durchstarten möchten, bietet es sich an, die Ernährungsberater A-Lizenz zu absolvieren. Hier steigst du während der Ausbildung tiefer in die Materie ein und erarbeitest dir ein umfassendes Wissen. Du strebst eine Selbstständigkeit in der Ernährungsberatung an, dann schaue dir unsere Ausbildung zum Ganzheitlichen Ernährungsberater oder zum Geprüften Ernährungsfachwirt an.

Du möchtest dich als angehender Ernährungsberater in einem Bereich spezialisieren, dann sind unsere Weiterbildungen für Ernährungsberater etwas für dich. Diese kannst du unter anderem für Sportler, Schwangere oder Senioren absolvieren. Auch spezifische Ernährungsformen wie vegane oder vegetarische Ernährung sind im Angebot.

Besuche unsere Übersichtsseite des Bildungsbereiches „Ernährung“. Hier findest du unsere vielfältige Auswahl an Ernährungsberater-Lizenzen.

Egal wie du dich entscheidest, sei dir immer bewusst, dass dein Erfolg im Beruf nicht an die Bezeichnung IHK geknüpft ist. Ernährungsberatung ist eine Mischung aus ernährungswissenschaftlichem Wissen und Empathie. Trage mit einer Ernährungsberater Ausbildung dazu bei, dass ein anderer Mensch ein gesundes Leben führen kann.

Deine Vorteile im Überblick

  • Deine Ernährungsberater Ausbildung ist durch die Staatliche Zentralstelle (ZFU) überprüft und zugelassen.
  • Du kannst die Ausbildung Vollzeit oder Teilzeit absolvieren, so ist die Ausbildung auch berufsbegleitend möglich.
  • Du eignest dir im Kurs Fachwissen über gesunde Ernährung an und kannst dieses in einer ganzheitlichen Ernährungsberatung weitergeben.
  • Lerne vollständig ortsungebunden und zeitlich flexibel mit einem modernen Medienmix. Du kannst deine Lernzeiten und deinen Lernort für deinen Lehrgang frei wählen.
  • Du erwirbst durch das Absolvieren deiner virtuellen Ausbildung heutzutage notwendige Medienkompetenzen
  • Nach deiner Online-Anmeldung steht dir während der Ausbildung jederzeit eine kompetente Betreuung zur Verfügung.

Lege mit einer Ernährungsberater Ausbildung den Grundstein für deine Zukunft. Werde mit deiner staatlich anerkannten Ausbildung als Ernährungsberaterin bzw. Ernährungsberater beruflich erfolgreich und erziele ein hohes Gehalt.

Staatlich geprüfte Ausbildung "Ernährungsberater B-Lizenz"

Staatlich zugelassene Online-Ausbildung zum Ernährungsberater

Du erwirbst eine hochwertige Qualifikation, die dir alle Türen öffnen kann: Ernährungsberater B-Lizenz ist ein staatlich zugelassener Abschluss.

  • branchenanerkannter Abschluss
  • internationale Gültigkeit
  • auf Wunsch in Englisch
  • anerkannt bei Arbeitgebern

Voraussetzungen

  • Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
  • PC/Laptop (mit Webcam und Headset) oder Tablet zur Teilnahme am Live-Online-Seminar
  • Internetzugang (mind. DSL-Geschwindigkeit)

Solltest du nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an der Ausbildung teilnehmen wollen, nimm bitte Kontakt zu uns auf.

Ausführliche Studieninformationen

Die angeforderten Studieninformationen werden als PDF-Datei für dich erstellt und stehen in wenigen Sekunden zum Download bereit.

Gesamtpreis:

615,60 € *

Ratenzahlung: 6 Monatsraten à 102,60 € *

* umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr. 21 a) bb) UStG.

Persönliche Daten

Kontaktdaten

Datenschutzerklärung

Deine Daten werden gemäß unserer Datenschutzbestimmungen gespeichert.

Bitte bestätige das folgende Feld.

Sicherheitsfrage

Bitte berechne 8 plus 7.