Voraussetzungen Fitnesstrainer

Informationen zu allen persönlichen, fachlichen und schulischen Voraussetzungen

Voraussetzungen Fitnesstrainer
Du befindest dich hier:
  • Start
  • Voraussetzungen Fitnesstrainer
CONTENT INDEX PLACEHOLDER

Voraussetzungen für die Fitnesstrainer Ausbildung

Es gibt viele Wege, um Fitnesstrainer zu werden. Einige absolvieren eine Präsenzausbildung oder einen Online-Ausbildung, andere verzichten ganz auf eine Zertifizierung. Um erfolgreich im Beruf des Fitnesstrainers zu arbeiten, sind jedoch meist Schulungen, Zertifizierungen und natürlich Kunden erforderlich. Viele Menschen entscheiden sich für den Beruf des Trainers, weil sie eine Leidenschaft für Gesundheit und Fitness haben. Die Ergebnisse eines gesunden Lebensstils aus erster Hand mitzuerleben, erzeugt den Wunsch, dieses Wissen zu teilen. Es gibt verschiedene Wege, um (Personal-) Fitnesstrainer zu werden. Die Zertifizierung ist nicht immer obligatorisch, um als Trainer zu arbeiten. Die überwiegende Mehrheit der Arbeitgeber hat jedoch Richtlinien, die die Zertifizierung von (Personal-) Fitnesstrainern vorschreiben. Die Zertifizierung ist auch für freiberufliche Trainer von Vorteil, die sich auf ihren Ruf und auf Mundpropaganda verlassen, um neue Kunden zu gewinnen.

Um an einer entsprechenden Ausbildung teilnehmen zu können, gibt es einige grundlegende Voraussetzungen, die du mitbringen solltest. Zu den persönlichen Voraussetzungen zählen

  • sportliches Interesse,
  • Trainingserfahrung,
  • anatomisches Verständnis bzw. Interesse daran,
  • Spaß am Umgang mit Menschen,
  • Mindestalter von 16 Jahren und
  • Begeisterung für einen Beruf mit viel Aktivität.

Ein formeller Schulabschluss ist nicht vorgeschrieben. Die C-Lizenz ist nicht Voraussetzung für eine B-Lizenz, und der B-Trainerschein muss nicht zwingend vor der A-Lizenz erworben werden, sondern lässt sich auch in Kombination absolvieren.

Wie du siehst, stehen die Voraussetzungen für die Ausbildung zum Personal Fitness Trainer einer Vielzahl von Menschen jeden Alters, jedes Bildungsniveaus und jeder Erfahrung offen. Die Eintrittsbarrieren sind für die meisten Menschen leicht genug, um eine neue Karriere zu beginnen, selbst wenn sie ihr berufliches Leben in einer ganz anderen Richtung begonnen haben.


Die Vorteile einer zertifizierten Fitnesstrainer Ausbildung

Welche Voraussetzungen benötigst du für einen Fitness Trainerschein?Leider gibt es in der Fitness-Training-Branche keinen offiziell anerkannten Standard für entsprechende Ausbildungen. Einige Fitnessstudios verlangen sehr spezifisch, dass Trainer über eine Lizenz verfügen, andere nicht. Es ist jedoch immer der beste Ansatz, tiefgreifendes Wissen beim Training von Kunden zu haben, insbesondere wenn du mit älteren Menschen arbeitest. Das Schöne an diesem Beruf ist, dass du keine besonderen Erfahrungen oder eine Hochschulausbildung benötigst, um sich zertifizieren zu lassen. Wichtig ist die Entscheidung für einen Anbieter, der eine staatlich geprüfte und zugelassene Fitnesstrainer Ausbildungen per Online-Fernstudium anbieten. Eine Online-Aus- bzw. Weiterbildung im Bereich Training und Fitness bringt eine Reihe Vorteile mit sich. Einige der größten sind die große Flexibilität durch zeit- und ortsunabhängiges Lernen im eigenen Tempo, der leichte Zugang zu allen Lehrmaterialien, die Schulung der eigenen Medienkompetenz sowie das persönliche Verantwortungsbewusstsein durch das große Maß an Eigenverantwortung. Eine Online-Ausbildung im Bereich Training und Fitness kannst du täglich starten und Regelausbildungszeiten an der Academy of Sports kostenfrei unter- bzw. überschreiten.


Welche Fitnesstrainerausbildung ist die Richtige?

Die Academy of Sports bietet seit 2005 Ausbildungen für Trainer, Berater und Coaches im Sport an. In dieser Funktion zählt sie zu den bekanntesten und renommiertesten Bildungsinstitutionen Deutschlands und darüber hinaus. Alle unsere Fitnesstrainer Ausbildungen - C-Lizenz, B-Lizenz, A-Lizenz und diverse Weiterbildungen sowie Spezialisierungen - sind von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen. Zusätzlich DEKRA-zertifizierte Ausbildungen qualifizieren dein Online-Fernstudium zum (Personal-) Trainer für staatliche Förderprogramme wie Bildungsgutscheine, Bildungsprämie und in einigen Fällen Aufstiegs-BAföG.

Um zu beginnen meldest du dich einfach für den entsprechenden Kurs an, der Start ist jederzeit möglich! Du kannst auswählen zwischen ausgedruckten und gebundenen Skripten, eBooks (PDF-Dateien) oder sogar reinen Web-Based-Trainings (WBTs). Mit deiner schriftlich ausgearbeiteten Abschlussarbeit zeigst du, dass du alle Inhalte verstanden hast und in der Praxis anwenden kannst.

GLÜCKWUNSCH! Mit Bestehen der Abschlussarbeit bekommst du dein anerkanntes und unbegrenzt gültiges Zertifikat. Mit deinem Trainerschein kannst du sofort dem Beruf des Fitnesstrainers nachgehen und deinen Kunden zu mehr Fitness und Wohlbefinden verhelfen!


Diese Trainerscheine kannst du bei uns machen

Verwaltung und Bildungsberatung der Academy of Sports

Können wir dich unterstützen?

Wir beraten dich gerne!