Vom Koch zum Ernährungsberater

Alle Informationen zu Ausbildung, Förderungen und Anerkennung

Vom Koch zum Ernährungsberater
Du befindest dich hier:
  • Start
  • Vom Koch zum Ernährungsberater
CONTENT INDEX PLACEHOLDER

Vom Koch zum Ernährungsberater - Umschulung jetzt starten

Du arbeitest als Koch und möchtest dich beruflich umorientieren? Dann ist eine Umschulung im Bereich der Ernährungsberatung perfekt für dich geeignet. Du hast durch deine Ausbildung bereits viel Vorwissen zum Thema Ernährung und kannst die neuen Inhalte gut hiermit verknüpfen. Durch das Verknüpfen beider Berufe hast du ein Alleinstellungsmerkmal in der Beratung. Für dich bedeutet das, dass du ein höheres Gehalt erzielen kannst. Für deine Klienten bedeutet es eine kompetente und lebensnahe Beratung.

Entscheidest du dich für ein Fernstudium, hast du den Vorteil, dass du zeitlich flexibel studieren kannst, auch während du noch in deinem Beruf arbeitest. Und nach deiner Ausbildung kannst du beide Berufe miteinander verknüpfen. Du kannst im Rahmen deiner Beratung das Thema gesunde Ernährung und die praktische Umsetzung dieser im Alltag durch verschiedene Tricks beim Kochen unterstützen.

Durch das Vorwissen aus deiner Kochausbildung fällt es dir leicht, die neuen Inhalte während deiner Umschulung zu erlernen. So kannst du durch deine Kombination aus Wissen aus den verschiedenen Bereichen erfolgreich in die Ernährungsberatung einsteigen!


Vorwissen verknüpfen - optimaler Start in die Ernährungsberatung

Bereits in deiner Ausbildung zum Koch oder zum Diätassistenten hast du dich mit verschiedenen Themen aus dem Bereich der Ernährungswissenschaft beschäftigt. Und beim Arbeiten hast du dieses Wissen in die Praxis umgesetzt. Mit deiner Ausbildung zum Ernährungsberater gehst du einen Schritt weiter. Du willst die genauen Zusammenhänge zwischen Ernährung und Gesundheit erfassen. Du willst Menschen dabei unterstützen, ihr Ernährungsverhalten und ihren Lebensstil zu verändern und ein gesundes Leben zu führen.

Tätigkeit als Food Coach - Verknüpfung der Koch-Ausbildung und der Ernährungsberatung

Köche und Diätassistenten können direkt mit der Ernährungsberater B-Lizenz starten und das Vorwissen aus ihrem Beruf hier mit neuen Inhalten verknüpfen. Mit der B-Lizenz kannst du in den Beruf des Ernährungsberaters einsteigen und erste Erfahrungen sammeln. Wenn du als Experte in der Beratung arbeiten möchtest, dann solltest du mit der A-Lizenz die höchste Lizenzstufe in der Ernährungsberatung erwerben. Je höher die Lizenzstufe, desto höher ist das Gehalt, das du nach deiner Umschulung erzielen kannst.

Und auch das Thema Ausbildungskosten muss dich nicht abschrecken. Für deine Umschulung kannst du Förderungen erhalten. So kannst du von der Agentur für Arbeit durch einen Bildungsgutschein bis zu 100 % der Ausbildungskosten erstattet bekommen. Der Anbieter deiner Ausbildung kann dich hierzu individuell beraten und gemeinsam mit dir die beste Förderungsmöglichkeit finden.


Fernstudium an der Academy of Sports - zeitlich flexibel und ortsunabhängig

An der Academy of Sports kannst du dein Fernstudium jederzeit beginnen, du bist an keine festen Studienzeiten gebunden. Egal ob Köche, Diätassistenten oder andere Berufsgruppen, alle profitieren von einem flexiblen und ortsungebundenen Fernstudium mit einem staatlich anerkannten Abschluss. Durch die vorhandene Vorbildung kannst du direkt mit der Ernährungsberater B-Lizenz starten und dir die Grundqualifikation für die Arbeit in der Ernährungsberatung erwerben. Du willst zum Profi in der Ernährungsberatung werden, dann entscheide dich für die A-Lizenz und mache den höchsten nicht-akademischen Abschluss als Ernährungsberater.

Du arbeitest aktuell als Angestellter und möchtest endlich dein eigener Chef sein und deine Träume verwirklichen? Köche oder Diätassistenten haben durch ihre Berufserfahrung in der Ernährungsbranche hierfür gute Voraussetzungen. Um ein erfolgreiches Unternehmen im Bereich der Ernährungsberatung zu gründen, solltest du ein Fernstudium mit ernährungswissenschaftlichem und betriebswirtschaftlichem Inhalt abschließen. An der Academy of Sports empfehlen wir dir hierfür das Fernstudium zum Ganzheitlichen Ernährungsberater oder zum Geprüften Ernährungsfachwirt.

Die Ausbildungsgebühren bei uns sind förderungsfähig, unter anderem durch einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder die Bildungsprämie. Wir beraten dich hierzu gerne in einem unverbindlichen und persönlichen Gespräch.

Verwirkliche deinen Traum und bilde dich weiter. Werde Ernährungsberater und verknüpfe das neu erlernte Wissen mit deinen Kompetenzen als Koch. Erziele durch deine optimale Kombination an Kompetenzen ein hohes Gehalt und arbeite in einem abwechslungsreichen Beruf. Unterstütze Menschen auf ihrem Weg zu einer gesunden Ernährung.


Verwaltung und Bildungsberatung der Academy of Sports

Können wir dich unterstützen?

Wir beraten dich gerne!