Fitnesstrainer Studium


Informationen zu Ablauf und Anerkennung

Fitnesstrainer Studium
Du befindest dich hier:
CONTENT INDEX PLACEHOLDER

Fitnesstrainer Studium für eine erfolgreiche Zukunft

Die Fitnessbranche erfährt seit geraumer Zeit ein beträchtliches Wachstum. Fitnessstudios, Yogastudios, Ernährungs- oder Gesundheitszentren - die Themen Fitness und Gesundheit geraten immer mehr in den gesellschaftlichen Fokus. Der Bedarf an qualitativ hochwertig ausgebildetem Personal, mit branchenspezifischen Kenntnissen kombiniert mit betriebswirtschaftlichen Grundlagen ist dementsprechend hoch.

Fitness ist für dich mehr als bloßes Hobby? Am liebsten möchtest du jede freie Minute beim Sport verbringen und dies im Idealfalls auch mit deinem Beruf kombinieren? Dann wirf unbedingt einen Blick auf ein Studium, eine Ausbildung oder eine Lizenz im Fitnessbereich. Du kannst dich auf die praktische Arbeit konzentrieren, aber gleichzeitig auch etwas über das Management von verschiedenen Trainingsbereichen kennen. Auf diese Weise verbindest du deine Passion mit deinem Job und sicherst dir nach deiner erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung die Möglichkeit, in dieser zukunftsorientierten Branche dauerhaft Fuß zu fassen.

Ein Studium im Fitnessbereich qualifiziert dich zum Beispiel für Führungspositionen in Fitnessclubs, Gesundheits- und Ernährungszentren, Hotels oder Reha- und Kurzentren. Absolventen entsprechender Lehrgänge verfügen meist nicht nur über betriebswirtschaftliche Fachkenntnisse und hervorragende Kompetenzen im Management, sondern auch über tiefgreifendes Fachwissen im praktischen Trainings- und Gesundheitsbereich.

Abhängig von der Ausrichtung des jeweiligen Studiengangs können sich die Arbeitsfelder der Absolventen erheblich voneinander unterscheiden. Einige Lehrgänge haben eine Fitnesstrainer Lizenz zum Ziel und legen den Fokus entsprechend auf die Praxis. Andere Studiengänge legen hohen Stellenwert auf wirtschaftliche Inhalte, kombiniert mit fitnessrelevanten Themen und bereiten dich so auf eine Position im Management vor. Wieder andere Absolventen studieren für eine Zukunft im Präventions- und Gesundheitssport und fokussieren sich auf entsprechende Inhalte in diesen Bereichen.


IHK Fachwirt im Bereich Sport als praxisnahe Alternative zum Fitnesstrainer Studium

Für einen Beruf im Bereich Fitness musst du nicht zwingend an einer Uni bis zum Bachelor-Abschluss studieren. Ein Fitnessfachwirt IHK oder Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung IHK stellen staatlich anerkannte Abschlüsse auf Bachelor-Niveau dar - auch ohne Studium an einer klassischen Universität. Mit einem entsprechenden IHK-Fachwirt erreichst du einen öffentlich-rechtlichen Abschluss für die Fitnessbranche, der trainings- und präventionspraktische Elemente mit Management und Marketing verbindet. Ein Fitnessfachwirt oder Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung bereitet dich optimal auf eine leitende Funktion in einem Unternehmen der Fitness-, Gesundheits- oder Freizeitbranche vor.

Bei einem solchen Abschluss handelt es sich um eine Aufstiegsweiterbildung der IHK. Sie ist vor allem für Menschen mit praktischer Erfahrung im Bereich Fitness und Gesundheitswesen geeignet. Falls du bereits über entsprechende Kenntnisse im kaufmännischen (Management-) Bereich oder in der Verwaltung verfügst, ist diese Form von Studium der nächste Schritt, um deine Karriere mit einem Abschluss auf Bachelor Niveau weiter voranzutreiben. Biete Fitnesstraining an, erstelle Ernährungs- und Gesundheitsplände und/oder plane und konzipiere im Management die nächsten Schritte deines Unternehmens.


Fitnesstrainer Ausbildung an der Academy of Sports

Bereits seit dem Jahr 2005 steht die Academy of Sports für innovative und berufsbegleitende Aus- und Weiterbildungen in höchster Qualität. Hier kannst du zeit- und ortsunabhängig studieren. Mit einem Angebot von mehr als 90 staatlich geprüften und zugelassenen Fernstudiengängen, Ausbildungen und Workshops im Bereich Fitness gehört die die Academy of Sports, zu den größten Bildungsanbietern in der Fitness- und Gesundheitsbranche.

Fitnesstrainer StudiumMit einer Ausbildung zur Fitnesstrainer C-Lizenz, B-Lizenz oder A-Lizenz von der Academy of Sports bietest du deinen Kunden Fitnesstraining auf höchstem Niveau. Mit einem Fernstudium zum IHK Fachwirt für Fitnesstraining oder für Prävention und Gesundheit erreichst du einen Abschluss auf Bachelor Niveau (DQR-Niveau 6) und steigst bis in die Führungsebene von Unternehmen in der Branche auf. Du kannst ebenfalls ein Fernstudium absolvieren, dass dich auf eine Karriere im betrieblichen Gesundheitsmanagement vorbereitet, und so Unternehmen aus jeder Branche mit effektivem Fitnesstraining zu gesunden, leistungsfähigen Mitarbeitern verhelfen. Studieren, angepasst an deine Wünsche und individuelle Lebenssituation, die Academy of Sports macht es möglich!

Mit einem Abschluss als IHK-Fachwirt verfügst du zudem über die Zulassungsvoraussetzungen des Geprüften Betriebswirt IHK, der einem Master-Abschluss (DQR-Niveau 7) gleichgesetzt ist. 


Diese Trainerscheine kannst du bei uns machen

Verwaltung und Bildungsberatung der Academy of Sports

Können wir dich unterstützen?

Wir beraten dich gerne!