Fitnesstrainer Fernstudium Erfahrungen

Informationen zu allen Anerkennung und Ablauf

Fitnesstrainer Lizenzen
Du befindest dich hier:
CONTENT INDEX PLACEHOLDER

Die richtige Fitnesstrainer Lizenz für jedes Ziel

Fitness, Sport, Training sind deine Leidenschaft? Um erfolgreich im Beruf des Fitnesstrainers arbeiten zu können und Kunden fachlich kompetent auf dem Weg zu mehr Fitness und Lebensqualität zu betreuen, ist es notwendig sich zuvor die notwendigen Qualifikationen über eine entsprechende Ausbildung anzueignen. Die jeweiligen Lizenzstufen dienen dem Fitnesstrainer als Qualifikationsnachweis für Arbeitgeber und Kunden.

Eine C-Lizenz ist ein sogenannter Trainer-Helfer Schein. Mit dieser Lizenz bildest du die Basis für eine Tätigkeit als Trainer, sie eignet sich aber nicht, um dauerhaft neben- oder hauptberuflich als Fitnesstrainer zu arbeiten. Eine Fitnesstrainer C-Lizenz eignet sich auch hervorragend, wenn du dein Wissen in funktioneller Anatomie, Sportphysiologie und Trainingswissenschaft vertiefen und damit dein persönliches Training optimieren möchtest.

Durch eine B-Lizenz bist du dazu befähigt, als Trainer in Fitnessstudios und Gesundheitseinrichtungen zu arbeiten. Die Lizenzstufe B ist die Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Karriereweg als Fitnesstrainer. Du erlernst Grundkenntnisse in den Themengebieten der (Sport-) Physiologie, der Anatomie, der Trainingswissenschaft und der Sportpsychologie. Die praktische Verknüpfung dieser Lehrinhalte befähigt dich, den aktuellen sportlichen Zustand deiner Kunden zu analysieren, Ziele zu definieren und diese zu evaluieren sowie zu kontrollieren.

Die Fitnesstrainer A-Lizenz stellt die höchste der zu erreichenden Lizenzen im Fitnessbereich dar. Während dieser Ausbildung werden dir zusätzlich Inhalte zu Ernährung und Cardiotraining vermittelt. Nach erfolgreichem Abschluss bist du optimal für eine hauptberufliche Tätigkeit im Fitness-Bereich gerüstet.


Mit deiner staatlich geprüften und zugelassenen Ausbildung erfolgreich als Trainer arbeiten

Fitnesstrainer Trainerschein LizenzenEin Fernstudium an der Academy of Sports steht für staatlich geprüfte und zertifizierte Qualität! Alle Online-Lehrgänge für die einzelnen Lizenzen an der Academy of Sports werden regelmäßig von der staatlichen Zentralstelle (ZFU) geprüft und zugelassen. So wird sichergestellt, dass, die Inhalte, das Lernkonzept, jegliche Lehrmaterialien, die Prüfungen, die Präsenzphasenplanungen, unsere Dozenten sowie Tutoren und alles was sonst noch zu diesen Online-Lehrgängen gehört, qualitativ höchsten Ansprüchen gerecht wird. Wird während der Prüfung festgestellt, dass die Teilnehmer durch die enthaltenen Inhalte nicht optimal auf den jeweiligen Abschluss vorbereitet werden, erhält die überprüfte Ausbildung keine Zulassung durch die Prüfbehörde. Zusätzlich wird darüber hinaus die Einhaltung des Fernunterrichtsschutzgesetzes überprüft, ob z. Bsp. die zugehörigen Verträge verbraucherfreundlich gestaltet sind.

Als eine ebenfalls von der DEKRA geprüfte Akademie kann dir die Academy Sports eine Reihe verschiedener Förderungen für deine Ausbildung anbieten - ein weiterer Vorteil, wenn man sich für den Erwerb seiner Lizenzen für eine geprüfte und zugelassene Online-Akademie wie die Academy of Sports entscheidet.


Starte noch heute deine Ausbildung zum zertifizierten Fitnesstrainer

Wenn du deinen Mitmenschen durch qualitativ hochwertiges Training zu mehr Fitness, Gesundheit und Lebensqualität verhelfen willst, sind unsere Lizenzen genau das Richtige für dich! Mit einer Weiterbildung an der Academy of Sports bist du in der Lage Training auf höchstem Niveau für unterschiedliche Zielgruppen zu konzipieren. Entscheide dich ganz einfach, abhängig von deinen individuellen Plänen und Zielen, für die Lizenz, die am besten zu deiner Lebensplanung passt.

Du kannst die Lizenzstufe C im Rahmen deines B-Lizenzstufe-Lehrgangs erwerben, um ein grundlegendes Verständnis und die Erweiterung des fachspezifischen Vorwissens zu gewährleisten. Oder du buchst die C-Lizenzstufe losgelöst von der B-Lizenzstufe. Die Inhalte können eine gute Vorbereitung auf die vertiefende Materie der höheren Lizenzstufen sein und werden dir den Einstieg in das nächsthöhere Ausbildungslevel erleichtern.

Das gängigste Ausbildunglevel, um fundamentales Wissen im Fitnessbereich zu erhalten, bildet die B-Lizenz. Hier eignest du dir praktische und theoretische Kernkompetenzen an, die du als Trainer brauchst, um deinen Kunden auf der Trainingsfläche fachkundige Beratung und qualitatives Training anbieten zu können. Die A- und B-Lizenzen sind dein Einstieg in die Trainerkarriere.

Oder du absolvierst online an der Academy of Sports deine Ausbildung zur Fitnesstrainer A-Lizenzstufe und erwirbst so die Profiqualifikation des Fitnesstrainers. Du kannst jetzt hauptberuflich als Trainer arbeiten und betreust Kunden von Anfänger-Niveau bis Profi bei allen Fragen rund um Training, Ernährung und Rehabilitation.


Diese Trainerscheine kannst du bei uns machen

Verwaltung und Bildungsberatung der Academy of Sports

Können wir dich unterstützen?

Wir beraten dich gerne!