Fitnesstrainer B-Lizenz Kosten

Informationen zu Voraussetzungen, Ablauf, Kosten und Förderungen 

Fitnesstrainer B-Lizenz Kosten
Du befindest dich hier:
  • Start
  • Fitnesstrainer B-Lizenz Kosten

Mit einer Fitnesstrainer B Lizenz als professioneller Trainer durchstarten

Bist du begeisterter Sportler und hast vielleicht schon einmal den Wunsch verspürt, deine Leidenschaft für Fitness zum Beruf zu machen? Möchtest du als (Personal) Fitness Coach andere Menschen bei der Erreichung ihrer sportlichen Ziele unterstützen? Lautet deine Antwort auf diese Fragen Ja, ist ein Trainerschein genau das, was du brauchst, um deinen Traum Wirklichkeit werden zu lassen.

Eine B-Lizenz gilt in der Branche als Grundausbildung für Fitnesstrainer auf der Fläche. Die Kosten für die Ausbildung zum Trainer können abhängig von der Ausbildungsart und dem Anbieter zwischen 800 und 1.500 EUR liegen. Die Lizenzstufe A ist die höchste Stufe für Fitnesstrainer. Um diese erlangen zu können, ist ein B-Trainerschein nötig. Der Fitness Trainerschein ist zeitlich unbegrenzt und international gültig. Du kannst dich damit also als (Personal) Trainer in allen Fitnessstudios der Welt bewerben. Die zu erfüllenden Voraussetzungen sind knapp bemessen. Du brauchst lediglich, einen Internetzugang (mind. DSL-Geschwindigkeit) sowie einen PC/Laptop (mit Webcam und Headset) oder Tablet zur Teilnahme am Live-Online-Seminar und inhaltliche Kenntnisse der C-Lizenzstufe.

Zusätzlich steht es dir jederzeit offen, zusätzlich zu deinem Trainerschein noch weitere Lizenzen, etwa als Personal Trainer oder als Ernährungsberater zu machen. Mit einem B-Trainerschein erfüllst du dafür bereits die Voraussetzungen und kannst dir häufig sogar Inhalte und Kosten anrechnen lassen.

Für wen eignet sich eine Fitnesstrainer B-Lizenz?

Um einen Trainerschein zu erlangen, solltest du lediglich das 18. Lebensjahr vollendet haben. Mit der Erlaubnis deiner Eltern kannst du auch schon mit dem 16. Lebensjahr starten. Andere Lizenzen oder Zertifikate wie die C-Lizenzstufe gehören nicht zu den Voraussetzungen. Der C-Trainerschein ist, zumindest an der Academy of Sports, wahlweise in unserer Online-Weiterbildung B-Lizenz enthalten.

Natürlich ist eine Begeisterung für den Fitnesssport eine der grundlegenden Voraussetzungen für eine Fitnesstrainer Ausbildung. Logischerweise solltest du auch bereit sein, dich während deiner Ausbildung detailliert mit Themen wie Anatomie, Physiologie und Herz-Kreislauf-System auseinanderzusetzen. Diese Themengebiete bilden die theoretische Basis, damit du darauf aufbauend die Trainingslehre und Trainingsplanung im Fitness- und Kraftsport erlernen kannst.
Wenn du bereits eine theoretische und/oder praktische Vorbildung besitzt, wie etwa den C-Trainerschein oder vergleichbare Kenntnisse des Fitnesssports und jetzt endlich als (Personal-) Trainer durchstarten willst, dann ist die Ausbildung Fitness-Trainer B-Lizenzstufe genau das richtige für dich!

Mit Abschluss dieser Ausbildung Ausbildung kannst du für deine Kunden Trainingspläne nach aktuellen sportwissenschaftlichen Standards erstellen und diese professionell umsetzen. Du unterweist und berätst Mitglieder und Kunden versiert beim freien, gerätegestützten oder funktionellen Training. Du bist Motivator und glänzt mit einer Kombination aus Sozialkompetenz und Fachwissen, um fitnessinteressierte und gesundheitssuchende Menschen bei der Erreichung ihrer Ziele zu helfen.

Mit einer flexiblen Online-Ausbildung zu überschaubaren Kosten jetzt durchstarten!

Um einen Trainerschein zu erlangen, ist ein Lehrgang nötig. Diesen kannst du auf verschiedene Arten absolvieren. Die meisten haben beim Trainerschein ein Bild vom klassischen Präsenzunterricht im Kopf, welcher entweder im Blockunterricht oder Abends stattfindet. Diese Form der Weiterbildung ist an feste Termine gebunden und daher vergleichswiese unflexibel. Dadurch wird das Erlangen der Lizenzen erheblich verkompliziert. Ein Trainerschein ist somit für viele Menschen, die beispielsweise alleinerziehend oder vollzeit-berufstätig sind, unerreichbar.

An der Academy of Sports finden entsprechende Weiterbildungen für Trainer-Lizenzen online statt. Das heißt, du kannst sie komplett orts- und zeitunabhängig absolvieren. Du kannst während deiner gesamten Ausbildungsdauer 24 Stunden täglich auf den Online Campus zugreifen. Auf diese Weise kannst du jederzeit für deinen Trainerschein lernen. Damit lässt sich der Lehrgang auch flexibel in deinen Alltag integrieren.

An der Academy of Sports kannst du aus zwei Varianten wählen: Entweder du entscheidest dich für den Kurs B-Lizenz (inklusive C-Lizenz) und erhältst so die vollständige Grundqualifikation für überschaubare Kosten von nur 912 Euro oder du wählst den Kurs Fitnesstrainer B-Lizenz für den Trainereinstieg mit Vorwissen zu geringen Kosten von 684 Euro.

Diese Fitnesstrainer Lizenzen kannst du bei uns machen

Verwaltung und Bildungsberatung der Academy of Sports

Können wir dich unterstützen?

Wir beraten dich gerne!