Welche Fitnesstrainer Ausbildung ist die Beste?

Die Frage ist sehr individuell zu beantworten und von deinen persönlichen und beruflichen Ambitionen abhängig. Wenn du nebenberuflich als Trainer tätig werden willst, benötigst du die Fitnesstrainer B-Lizenz. Natürlich kannst du jederzeit auf eine A-Lizenz oder noch höherwertigen Lizenzen wie den Fitnessfachwirt aufstocken.

Strebst du eine hauptberufliche Tätigkeit als Fitnesstrainer an, solltest du mindestens die Fitnesstrainer A-Lizenz oder den Fitness Coach abgeschlossen haben. Mit diesen Fitnesstrainer Ausbildungen bist du anerkannter und gefragter Experte auf der Fitnessflache!