Ernährungsberater

Alle Informationen zu Beruf, Tätigkeit und Aufgabengebiet

Ernährungsberater
Du befindest dich hier:
CONTENT INDEX PLACEHOLDER

Ernährungsberater - Beruf mit vielen Facetten

Ernährungsberater ist ein vielfältiger Beruf. Zusammengefasst unterstützt du als Berater Menschen dabei, eine Ernährungsweise zu praktizieren, die zu ihrem Alltag passt und gut für ihre Gesundheit ist. Daher ist Ernährungsberatung immer individuell, genau wie die Menschen, die du berätst. Bei jeder Beratung musst du angepasst an den Menschen, seinen Lebensrhythmus und seine Essbiografie dein Wissen weitergeben. Als Berater gibst du keine strengen und dogmatischen Regeln vor, sondern du unterstützt deine Kunden Schritt für Schritt auf ihrem Weg zu einer ausgewogenen und gesunden Ernährungsweise.Ernährungsberater - was steckt dahinter?

Du kannst dich mit deiner Beratung in einem bestimmten Themengebiet spezialisieren. So baust du dir für dieses Thema einen Expertenstatus auf und kannst dein mögliches Gehalt erhöhen. Egal ob du dich spezialisierst oder eine Grundausbildung absolvierst, wichtig ist immer, dass du eine staatlich anerkannte Ausbildung absolvierst. Hier erwirbst du einen anerkannten Abschluss, der dir das Selbstbewusstsein gibt, kompetente Beratungen durchzuführen.

Eigne dir Schritt für Schritt Wissen über Ernährung und Gesundheit an und erweitere deine Beratungskompetenzen. Mit diesem Wissen kannst du erfolgreich in die boomende Ernährungsbranche einsteigen und in einem Beruf mit Zukunft arbeiten.


Beschäftigungsmöglichkeiten für Ernährungsberater - abwechslungsreich und spannend

Die Tätigkeitsfelder für Ernährungsberater sind vielfältig. Vom Grunde her kannst du jeden Beruf im Bereich der Ernährungsberatung angestellt oder selbstständig ausüben.

Die Höhe deines Gehaltes kannst du durch deine Qualifikation selbst bestimmen. Je besser du qualifiziert bist, desto höher wird dein mögliches Gehalt. Achte daher bei der Wahl deiner Ausbildung darauf, dass du einen staatlich anerkannten Abschluss erzielen kannst.

Du kannst als Berater im Krankenhaus, Altenheim oder einer Rehaklinik für die individuelle Erstellung der Speisepläne zuständig sein. Bei der Beratung von Sportlern kannst du Leistungs- und Amateurathleten bei einer sportartenspezifischen Ernährungsweise unterstützen. Oder du wirst im Bereich der Ernährungsbildung tätig und gibst in Kindergärten oder Schulen Kurse zur gesunden Ernährung. Im Bereich der Erwachsenenbildung kannst du Workshops bei Krankenkassen, in Unternehmen oder an der Volkshochschule geben. In diesen Workshops gibst du zielgruppenspezifische Tipps zum Thema ausgewogene und vollwertige Ernährung. Ein weiterer möglicher Arbeitsplatz als Berater sind die sozialen Medien. Hier gibst du online dein Wissen über Ernährung und Gesundheit weiter.

Du siehst, die Beschäftigungsmöglichkeiten in der Beratung sind vielfältig. Zusammengefasst kannst du als Berater überall dort arbeiten, wo sich Menschen mit ihrem Ernährungsverhalten auseinandersetzen. Menschen nehmen täglich Lebensmittel zu sich, daher ist das Thema für jeden relevant. Für dich bedeutet das, dass deine Tätigkeitsfelder in der Beratung so gut wie unbegrenzt sind.


Ernährungsberater Ausbildung - online an der Academy of Sports

An der Academy of Sports kannst du verschiedene Ausbildungen im Bereich der Ernährungswissenschaft absolvieren und ein staatlich und branchenweit anerkanntes Zertifikat erzielen. So hast du die optimalen Voraussetzungen, um in den Beruf des Ernährungsberaters einzusteigen. Du studierst online und bist dabei ortsunabhängig und zeitlich flexibel.

Ernährungsberater - was steckt dahinter?

Zum Einstieg in die Ernährungsberatung eignet sich die Ernährungsberater B-Lizenz. In dieser Ausbildung eignest du dir Grundlagenwissen über Ernährung und Gesundheit an. Um ein Experte in der Ernährungsberatung zu werden, empfehlen wir dir die A-Lizenz. Mit ihr erzielst du die höchste Lizenzstufe im Bereich der Ernährungsberatung.

Für alle, die sich selbstständig machen möchten, bietet sich das Fernstudium zum Geprüften Ernährungsfachwirt oder zum Ganzheitlichen Ernährungsberater an. Hier eignest du dir die perfekte Kombination aus betriebswirtschaftlichem und ernährungswissenschaftlichem Wissen an, um erfolgreich die Existenzgründung in der Ernährungsberatung zu wagen.

Schau bei uns im Bildungsbereich Ernährung vorbei und lass dich von der Auswahl an Ausbildungen und Weiterbildungen inspirieren. Egal, für welchen Kurs du dich entscheidest, du absolvierst ihn auf unserem modernen Online Campus. Hier hast du jederzeit Zugriff auf deine Lehrmaterialien.

Schließe online angepasst an dein Leben ein Fernstudium ab. Steige anschließend in einen gewinnbringenden und spannenden Beruf in der Ernährungsberatung ein.


Verwaltung und Bildungsberatung der Academy of Sports

Können wir dich unterstützen?

Wir beraten dich gerne!