Ernährungsberater Fernstudium

Alle Informationen zu Voraussetzungen, Beruf, Kosten & Ablauf

Fernstudium Ernährungsberater
Du befindest dich hier:
  • Start
  • Fernstudium Ernährungsberater

CONTENT INDEX PLACEHOLDER

Fernstudium zum Ernährungsberater – pack es jetzt an

Gesunde Ernährung ist ein wichtiges und grundsätzliches Thema, welches mehr und mehr an Wichtigkeit gewinnt. Mit einem Fernstudium zum Ernährungsberater erzielst du einen Abschluss in der boomenden Ernährungsbranche. Die Themen Ernährung und Gesundheit sind allgegenwärtig und fachlich fundiert ausgebildete Berater sind in der Branche gesuchte Fachkräfte.
Bei einem Fernstudium kannst du zeitlich und örtlich flexibel einen anerkannten Abschluss erzielen. Du absolvierst dein Studium von zu Hause aus. So kannst du deine Lernzeiten optimal in deinen Alltag integrieren, ohne dabei Zeit fürs Pendeln zu verlieren.

Als Berater für die Themen Ernährung und Gesundheit unterstützt du Menschen, die ihren Lebensstil und damit auch ihr Ernährungsverhalten ändern möchten. Oder du bist in der Ernährungsbildung tätig und bildest Kinder und Jugendliche zu mündigen Konsumenten weiter. So leistest du einen Beitrag zu kompetentem Wissen zur Ernährung unserer Gesellschaft. Du siehst, wie vielfältig und abwechslungsreich der Bereich der Ernährungsberatung ist.

Die Qualität deines Lehrgangs und deine Kompetenzen bestimmen die Höhe deines Gehaltes. Und genau hier kommt der Vorteil eines Fernstudiums. Du erwirbst dir nebenbei heutzutage notwendige Medienkompetenzen, da du dein Studium vollständig online absolvierst. Außerdem kannst du ein vielfältiges und abwechslungsreiches Portfolio an Wissen und Kompetenzen zum Thema Ernährung vorweisen.


Welches Fernstudium zum Ernährungsberater ist das Richtige? – Du hast die Wahl!

Bei uns kannst du aus einem vielfältigen Angebot genau das Fernstudium auswählen, das zu dir und deinen beruflichen Vorstellungen passt. Unsere Fernlehrgänge oder auch Fortbildungen bringen dich auf den richtigen Weg zur Beratung in den wichtigsten Themen der Ernährung.

Ernährung C-Lizenz – Hier erhältst du Grundlagenwissen über ausgewogene und gesunde Ernährung sowie vollwertige Ernährung. Mit diesem Wissen kannst du im privaten Bereich Menschen helfen, sich gesund zu ernähren und einen Grundstein für einen Beruf in der Ernährungsberatung legen.

Ernährungsberater B-Lizenz – Die Lizenz für dich, wenn du über ernährungswissenschaftliches Grundwissen verfügst und auf dieses aufbauen möchtest. Diese Lizenz bietet dir als Aufbauqualifikation fundierte fachliche Grundlagen, um beruflich in die Ernährungsberatung einzusteigen.

Ernährungsberater B-Lizenz (inkl. Ernährung C-Lizenz) – Das kombinierte Fernstudium, in dem du von Grund auf die wichtigen Themen aus den Bereichen Ernährung und Gesundheit behandelst. Diese Lizenz bietet dir den optimalen Einstieg, um professionell eine Tätigkeit in der Ernährungsberatung auszuüben.

Ganzheitlicher Ernährungsberater – Dieser Fernkurs bietet dir die Möglichkeit, das Thema Ernährung ganzheitlich zu betrachten. Du kannst hier zwischen drei Bereichen wählen und dich schon so während deines Lehrgangs in einem Bereich spezialisieren. So kannst du nach deinem erfolgreichen Abschluss bestimmte Zielgruppen individuell beraten.

Geprüfter Ernährungsfachwirt – Nutze diese Fortbildung, um dir die optimalen Voraussetzungen zu schaffen, dich selbstständig zu machen. Das Studium kombiniert die Inhalte aus den Bereichen Ernährungswissenschaft, Gesprächsführung und Betriebswirtschaft.

Im Fernunterricht zur Ernährungsberatung kannst du ganz flexibel deine Karriere im Ernährungs- und Gesundheitsbereich fördern.


Flexible Studienzeiten - Passe dein Fernstudium an dein Leben an!

Die Dauer deines Studiums hängt von verschiedenen Faktoren ab. Jeder Fernlehrgang hat eine Regelstudienzeit. Diese basiert auf der Annahme, dass du pro Woche etwa sechs Stunden in deine Fortbildung investieren kannst.

Diese Zeiten sind jedoch keine Vorschrift, sondern lediglich ein Richtwert. Du studierst an der Academy of Sports angepasst an dein Leben. Du teilst dir deine Lernzeiten frei ein und bestimmst eigenständig, wie viel Zeit pro Woche du ins Lernen investieren kannst.

Die angegebenen Regelstudienzeiten kannst du jederzeit kostenfrei über- oder unterschreiten. So kannst du ohne zeitlichen Druck deinen Lehrgang zum Ernährungsberater erfolgreich abschließen.

Du kannst deinen Fernlehrgang 14 Tage kostenlos testen, sodass du dich unverbindlich von der Qualität unserer Ernährungsberater online-Kurse überzeugen kannst.

Fundiertes Wissen – Das lernst du in deinem Fernstudium

Die Inhalte des Lehrgangs sind vielfältig. Die Intensität der Bearbeitung und die Art der Themen hängen mit dem gewählten Fernkurs zusammen.

Du erarbeitest dir zunächst die Grundlagen der Ernährungslehre. Hier geht es um Themen wie die Zusammensetzung von Lebensmitteln aus Makronährstoffen (Kohlenhydrate, Proteine und Fette) und Mikronährstoffen (z. B. Eisen, Magnesium und Vitamin C). Du erfährst, wie diese Nährstoffe im Körper verwertet werden und welche Folgen eine Mangel- oder Überernährung mit bestimmten Nährstoffen haben kann. Ebenfalls beschäftigst du dich mit ernährungsmitbedingten Krankheiten wie Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Um den Vorgang der Verdauung und die Aufnahme der Nährstoffe im Körper zu verstehen, beschäftigst du dich mit verschiedenen Themen aus den Bereichen der Anatomie, Physiologie und Biochemie.

Damit du in Zukunft eine fundierte Beratung durchführen kannst, lernst du, wie der Nährwert von Lebensmitteln bestimmt wird. Außerdem gehst du darauf ein, welche Informationen auf Lebensmittelverpackungen aufgedruckt sind und was diese bedeuten. Du lernst, wie du diese Informationen für unverpackte Lebensmittel erhältst und wie du dieses Wissen weitergeben kannst. Ein weiterer Punkt ist die Lebensmittelproduktion und die Kennzeichnung von Produkten mit verschiedenen Siegeln.

Um erfolgreich in der Beratung zu arbeiten, ist es wichtig, die Methoden der professionellen Gesprächsführung zu kennen. Neben diesen eignest du dir auch die Kompetenz an, Ernährungsprotokolle auszuwerten und wissenschaftliche Studien zu lesen.

Um das Ernährungsverhalten eines Menschen zu verstehen, ist auch die Essbiografie, sowie ein Verständnis für den jeweiligen Lebensstil notwendig. Daher eignest du dir Grundlagen der Psychologie an, um eine ganzheitliche Ernährungsberatung durchführen zu können.

Du kannst dich auch mit einer eigenen Praxis selbstständig machen. Hierfür ist es wichtig, dass du dir grundlegendes Wissen über Betriebswirtschaft aneignest. Um erfolgreich selbstständig zu sein, musst du neben einer fachlich fundierten Beratung auch immer deine Finanzen im Blick haben.

Heutzutage gibt es immer häufiger Online-Ernährungsberatung. Hier ist der Vorteil, dass der Berater und der Klient zeitlich und räumlich flexibel sind. Du triffst als Online Ernährungsberater deine Klienten nicht persönlich. Deine Fortbildung findet vollständig online statt. So eignest du dir die notwendigen Medienkompetenzen an, um eine Ernährungsberatung online anzubieten.

Egal, für welchen Online-Kurs an der Academy of Sports du dich entscheidest, alle Fernlehrgänge sind übersichtlich strukturiert. Die einzelnen Einheiten bauen aufeinander auf. So baust du dir Schritt für Schritt dein fundiertes Fachwissen auf.

Online Studium mit Qualität – so kannst du sie überprüfen

Qualität hat ihren Preis, heißt es oft und in dieser Aussage steckt Wahrheit. Daher solltest du bei der Wahl deiner Fortbildung darauf achten, dass du einen qualitativ hochwertigen Abschluss erzielst, auch wenn dieser ein paar Euro mehr kostet. Mache dir immer bewusst, dass die Kosten für das Fernstudium eine Investition in deine berufliche Zukunft sind. Dein Anbieter sollte von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen sein. Für dich bedeutet das, dass die Dozenten, die Lehrmaterialien und das pädagogische Konzept den Qualitätsstandards entsprechen, die im Fernunterrichtsschutzgesetz festgeschrieben sind. Deinen Lehrgang schließt du mit einem staatlich und branchenweit anerkannten Zertifikat ab. Dieses Zertifikat ermöglicht es dir, ein hohes Gehalt als Ernährungberater zu erzielen.

Die Qualität eines Fernstudiums kann auch durch die Erfahrungen von ehemaligen Lehrgangsteilnehmern beurteilt werden. Bei diesen Bewertungen solltest du darauf achten, wo diese Erfahrungen online veröffentlicht werden. Bei FernstudiumCheck handelt es sich um ein seriöses und unabhängiges Bewertungsportal. Der Anbieter eines Fernstudiums kann hier nicht für Hochstufung im Ranking bezahlen. Somit bekommst du auf diesem Portal eine unabhängige Einschätzung zu verschiedenen Themen. Bewertet werden können unter anderem die Lehrmaterialien, das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Gestaltung des Online Campus oder die Dozenten.


Academy of Sports – online zum Erfolg in der Ernährungsberatung

Bei uns an der Academy of Sports wird GEMEINSCHAFT großgeschrieben. Absolviere in dieser Gemeinschaft ein fundiertes Fernstudium. Starte mit deinem staatlich und branchenweit anerkannten Zertifikat im gewinnbringenden Bereich der Ernährungsberatung durch.

Ernährungsberater Fernstudium – der perfekte Zeitpunkt ist jetzt! Gesundheit und Ernährung sind aktuell die Topthemen und qualifizierte Ernährungsberater haben gute berufliche Perspektiven.

Dein Tätigkeitsfeld als Ernährungsberaterin bzw. Ernährungsberater ist vielfältig. Ob Krankenhaus, Fitnessstudio oder Betriebliches Gesundheitsmanagement, nach deinem Fernstudium kannst du an allen Plätzen arbeiten, an denen sich Menschen mit ausgewogener Ernährung beschäftigen. Du kannst auch in den sozialen Medien, im Bereich der Printmedien oder mit einer eigenen Praxis nach deinem Ernährungsberater-Fernstudium arbeiten.

Das online-gestützte Fernstudium kannst du an unserer Akademie in verschiedenem Umfang und mit verschiedenen Schwerpunkten absolvieren. So kannst du nach deinem Abschluss frei entscheiden, wo du arbeiten möchtest und ob du angestellt oder selbstständig tätig sein willst.

Steige in die gewinnbringende und abwechslungsreiche Ernährungsbranche ein. Erziele an der Academy of Sports eines der staatlich anerkannten Zertifikate und werde erfolgreich als Ernährungsberater.


Diese Ernährungsberater-Lizenzen kannst du bei uns machen