Ernährungsberater Ausbildung Kosten

Alle Informationen zur den Gebühren der Lizenzen

Ernährungsberater Ausbildung Kosten
Du befindest dich hier:
  • Start
  • Ernährungsberater Ausbildung Kosten
CONTENT INDEX PLACEHOLDER

Ernährungsberater Ausbildung - variable Kosten

Die Kosten für eine Ausbildung zum Ernährungsberater sind variabel. Sie unterscheiden sich von Anbieter zu Anbieter und von Lehrgang zu Lehrgang. Die Dauer und die Qualität der Ausbildung spiegeln sich im Preis wider. Gute Bildung gibt es nicht zu Ramschpreisen!

Die Ausbildungskosten sind eine Investition in deine berufliche Zukunft. Durch eine höhere Qualifikation kannst du ein höheres Gehalt erzielen. Die Kosten für staatlich anerkannte Ausbildungen sollten dich nicht abschrecken, deinen Wunsch wahr werden zu lassen, als Ernährungsberater zu arbeiten.

Die Kosten für einen Lehrgang können von verschiedenen Institutionen teilweise bis vollständig übernommen werden. So können bei bestimmten Ausbildungen durch einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit 100 % der Ausbildungskosten getragen werden. Für dich bedeutet das, dass du 0 % der Kosten selbst tragen musst. Eine weitere Möglichkeit zur Förderung ist die Bildungsprämie. Mit ihr kannst du bis zu 50 % der Ausbildungskosten erstattet bekommen. Du siehst, dass dich die Höhe der Ausbildungskosten nicht davon abhalten sollten, deinen Traum zu verwirklichen, eine Ernährungsberater Ausbildung oder Weiterbildung zu absolvieren.

Ausbildungskosten werden in bestimmten Fällen vom Arbeitgeber übernommen, denn durch die Weiterbildung eines Arbeitnehmers erlangt dieser eine höhere Qualifizierung. Und diese Steigerung der Qualifikationen zahlt sich für beide Seiten aus. Der Arbeitnehmer kann nach dem Abschluss der Weiterbildung ein breiteres Aufgabenspektrum übernehmen und ein höheres Einkommen erzielen.


Breites Ausbildungsangebot - angepasste Kosten

Jeder Anbieter für Ausbildungen zum Ernährungsberater bietet diese in verschiedenem Umfang an. Von wenigen Stunden bis zu mehreren Monaten, die Dauer ist abhängig von der Art der Ausbildung und dem Abschluss, den du anstrebst. Die Themen stellen eine Kombination aus den Bereichen Ernährung und Gesundheit dar. Die Kosten der Ausbildung stehen in Relation zur Dauer und Qualität der Ausbildung.

Eine Grundlagenausbildung zu den Themen Ernährung und Gesundheit dauert etwa 12 Wochen und kann je nach Akademie für ca. 200 Euro absolviert werden. Bei einer umfassenderen Ausbildung erzielst du die A-Lizenz, den höchsten Abschluss. Hier fallen in der in der Regel Gebühren in Höhe von 1.300 bis 1.500 Euro an. Wenn du die Selbstständigkeit in der Ernährungsberatung anstrebst, dann solltest du ein Fernstudium absolvieren, das neben ernährungswissenschaftlichem Wissen auch betriebswirtschaftliche Kompetenzen vermittelt. In dieses Fernstudium musst du zwischen 2.500 und 5.300 Euro investieren. Bedenke hierbei immer, als selbstständiger Berater im Bereich Ernährung und Gesundheit bestimmst du deine Preise selbst. Und mit einem qualifizierten und staatlich anerkannten Abschluss kannst du selbstbewusst deine Beratungspreise festlegen. So kannst du als selbstständiger Ernährungsberater durch dein fundiertes Fachwissen bis zu 5.000 Euro im Monat einnehmen. Du siehst deine Investition in ein anerkanntes Fernstudium macht sich bezahlt.


Online Fernstudium - lernen angepasst an dein Leben

Ernährungsberater als Beruf - mit einer staatlich anerkannten Online-AusbildungDu lernst bei einem Fernstudium vollständig ortsunabhängig. Nicht du kommst zu den Lehrinhalten, sondern sie kommen zu dir. Du kannst dir das Wissen in deiner Geschwindigkeit aneignen und so wie es zu deinem Alltag passt. Bei einem Fernstudium musst du nicht zu einem bestimmten Zeitpunkt in einem Kursraum anwesend sein und eine vorgegebene Dauer bei deinem Lehrgang absolvierten. Im Gegenteil, du kannst dir den Wochentag, die Uhrzeit und die Lerndauer flexibel einteilen und täglich variieren.

Du kannst das Material für deinen Lehrgang so oft durcharbeiten, wie du möchtest. Dabei wirst du durch verschiedene Übungsaufgaben und Lernvideos unterstützt. Ein Fernstudium bedeutet nicht, dass du alles allein machen musst und keinen Ansprechpartner hast. Du kannst auf einem Online Campus deine Dozenten, Tutoren und die anderen Teilnehmer virtuell treffen.

Ein Fernstudium muss durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) überprüft und zugelassen werden. Im Anschluss an die positive Überprüfung erhält der Anbieter eine staatliche Zertifizierung. Bei stationären Ausbildungen findet dieser Vorgang so nicht statt. Hat der Anbieter deines Fernstudiums diese Zertifizierung kannst du dir sicher sein, dass die vorgegebenen staatlichen Qualitätsstandards, die im Fernunterrichtsschutzgesetz verankert sind, eingehalten werden.


Qualität zahlt sich aus - Ausbildung an der Academy of Sports

An der Academy of Sports steht dir ein breit gefächertes Angebot an Ausbildungen und Weiterbildungen zur Verfügung. Und das Wichtigste vorneweg. Natürlich sind unsere Dozenten und Lehrmaterialien durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) überprüft und zugelassen. Qualität ist für uns wichtig. Dein Abschluss an der Academy of Sports ist staatlich anerkannt. Denn nur durch eine qualitativ hochwertige Ausbildung oder Weiterbildung kannst du zu einem qualifizierten und selbstbewussten Ernährungsberater werden. Du kannst u. a. die Ernährung C-Lizenz für bereits 226 Euro an der Academy of Sports absolvieren. Hier eignest du dir die Grundlagen der richtigen Ernährung für die Gesundheit an. Du willst professionell als Ernährungsberater arbeiten und dir ein allumfassendes Wissen aneignen, dann investiere 1.368 Euro in dein Fernstudium und erziele die Ernährungsberater A-Lizenz.

Wir sind für dich da und helfen dir, die Kosten für deine Weiterbildung an der Academy of Sports im Blick zu behalten. Wir können dir verschiedene Förderung anbieten. Du kannst kostenlos und unverbindlich Kontakt zu uns aufnehmen und wir beraten dich. Unser Ziel ist es, dass du deinen Traum als Berater im Bereich der Ernährung und Gesundheit zu arbeiten, verwirklichen kannst. Denke immer daran, dass die Ausbildungskosten eine gewinnbringende Investition in deine berufliche Zukunft sind.


Verwaltung und Bildungsberatung der Academy of Sports

Können wir dich unterstützen?

Wir beraten dich gerne!