Ausbildung Fitnesstrainer nebenberuflich

Informationen zu deinen Möglichkeiten, Lizenzen und Ablauf

Ausbildung Fitnesstrainer nebenberuflich
Du befindest dich hier:
  • Start
  • Ausbildung Fitnesstrainer nebenberuflich
CONTENT INDEX PLACEHOLDER

Nebenberuflich mit einer Ausbildung zum Fitnesstrainer erfolgreich werden

Die Sport- und Fitness-Branche erlebt seit Jahren einen lang anhaltenden Boom. Immer mehr Menschen wollen durch Sport fit und gesund bleiben. Daraus ergeben sich vielfältige attraktive Karrierechancen für Menschen, die im Bereich Sport und Fitness arbeiten wollen. Doch nicht jeder kann gleich eine Vollzeit-Ausbildung starten. Die meisten Menschen arbeiten bereits in einem anderen Beruf oder haben andere Verpflichtungen.

Eine nebenberufliche Ausbildung zum (Personal-) Fitnesstrainer bringt viele Vorteile für Menschen, die aus verschiedenen Gründen nicht in der Lage sind, einen traditionellen Ausbildungsweg zu beschreiten.
Angehende Trainer haben die Freiheit, täglich mit ihrem Lizenz-Lehrgang zu starten sowie Beruf und Trainer-Lizenz unter einen Hut zu bringen, da sie nicht an einen festen Zeitplan gebunden sind.

Wer sich nebenberuflich online weiterbildet spart außerdem Geld, da keine Kosten für Transport oder neue Unterkunft anfallen.

Diese Form der Bildung bietet Lizenz-Anwärtern auch die Möglichkeit, sich mit Menschen aus anderen Städten und Bundesländern zu vernetzen. Dies kann zu neuen Möglichkeiten in Bezug auf die Zusammenarbeit mit anderen (Personal-) Trainern oder Kunden bei der Umsetzung zukünftiger Projekte führen.

Alle Informationen, die du für deinen Abschluss benötigst, werden dir über den Online-Campus zur Verfügung gestellt. Dazu gehören beispielsweise Live-Unterrichtseinheiten, Lehrskripte und Verträge. Du kannst jederzeit schnell auf alle Dokumente zugreifen und sparst wertvolle Zeit.


Anerkannte Ausbildungen als Qualitätssiegel für Fitnesstrainer

Absolviere erfolgreich nebenberuflich eine Fitnesstrainer Ausbildung!Die Möglichkeiten, die zum persönlichen und beruflichen Erfolg führen, sind vielfältig! Der Anspruch an deine nebenberufliche Ausbildung als Fitnesstrainer sollte sein, dir die bestmöglichen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Karriere zu schaffen. In der wachsenden Fitness-Branche geht es mehr und mehr um Zertifizierungen der Trainer als Qualitätsnachweis für Arbeitgeber und Kunden. In diesem Zusammenhang gibt es eine Reihe unabhängiger Kontrollgremien, deren Zertifikate und Qualitätssiegel angehenden Trainern bei der Auswahl des Bildungsträgers für ihre Trainer-Lizenz helfen können. Beispielsweise unterliegt ein von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüfter und zugelassener Fernlehrgang höchsten Qualitätsstandards an Lehrinhalte, Materialien und Dozenten. Um die Qualität in der Sport- und Fitnessbranche zu gewährleisten, hat es sich das Trainerregister des Arbeitgeberverbandes Deutscher Fitness- und Gesundheits-Anlagen (DSSV) zur Aufgabe gemacht Bildung vergleichbarer zu machen. Im Zuge eines detaillierten Zertifizierungsverfahrens stuft das Trainerregister die Angebote in verscheidene Qualifikationsstufen ein, die sich am Deutschen Qualifikationsrahmen orientieren. Auch der Bundesverband Personal Training. e.V. setzt sich vehement für einheitliche Qualitätsstandards in der Branche ein. Um Qualität der in Deutschland ausgebildeten (Personal-) Trainer gewährleisten zu können, ist die Ausbildung bei einer durch den Verband anerkannten Bildungsinstitution Voraussetzung für eine Mitgliedschaft beim BPT als geprüfter Fitnesstrainer. Zusätzliches Qualitätsmerkmal für angehende Trainer, sind beispielsweise DEKRA-Zertifizierungen, welche Bildungsinstitutionen entsprechend der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung (AZAV) zum Annehmen von Bildungsgutscheinen berechtigen.


Als branchenweit anerkannter Fitnesstrainer erfolgreich im Sport arbeiten!

Die Academy of Sports ist ein renommiertes, deutschlandweit branchenbekanntes Bildungsinstitut. Hier stehen hohe Qualitätsansprüche und ausgeprägtes Communitygefühl im Vordergrund. Nebenberuflich eine Ausbildung zu absolvieren, um als Trainer zu arbeiten ist ohnehin eine Herausforderung. Um diese zu bewältigen, braucht es einen starken Partner! Aus diesem Grund ist das Angebot hochwertiger Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Fitness, funktionelles Training, Ernährung und Gesundheitsmanagement für uns selbstverständlich, um dich auf deinem Weg zu unterstützen. Alle Fernstudiengänge der Academy of Sports sind von der ZFU staatlich geprüft und zugelassen. Wir arbeiten nicht nur mit erfahrenen und hochqualifizierten Tutoren und Dozenten zusammen, sondern kooperieren darüber hinaus auch mit angesehenen Bildungspartnern, um dich optimal auf die Arbeit mit Kunden vorzubereiten. Auf diese Weise tun wir alles Mögliche, um zu gewährleisten, dass du in der vielseitigen, faszinierenden Fitness- und Gesundheitsbranche Fuß fassen kannst. Lasse dich nebenberuflich an der Academy of Sports ausbilden und überzeuge Arbeitgeber und Kunden mit einem branchenweit anerkannten Abschluss!


Diese Trainerscheine kannst du bei uns machen

Verwaltung und Bildungsberatung der Academy of Sports

Können wir dich unterstützen?

Wir beraten dich gerne!