Management | Fernstudium

Qualitätsmanagement für Fitnessstudios

Du befindest dich hier:
  • Qualifikationsstufe:
  • Dauer: 16 Wochen
  • Abschluss: Zertifikat
  • Zulassungsnr.: 7260613

Erfolg mit System: Mit der DIN-Norm 33961 einen Qualitätsgaranten sichern!

  • staatlich geprüft und zugelassen
  • erfüllt DIN-Norm 33961
  • 14-tägige Testphase
  • Start jederzeit möglich
  • Dauer kann kostenfrei über- oder unterschritten werden
  • interaktiver Austausch im Online Campus
  • DIN Norm 33961
  • Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht

Informationen zum Fernstudium:

Werde Qualitätsmanagementbeauftragter für Fitnessstudios!
Wie in allen Bereichen von Wirtschaft und Verwaltung gewinnt auch im Fitnessbereich das Qualitätsmanagement zunehmend an Bedeutung. Daher sieht die DIN-Norm 33961 spezielle Qualitätsvorgaben für Fitnessstudios, Sport- und Rehakliniken vor. Aufgrund der Vielzahl von Anbietern auf dem Markt trägt eine Zertifizierung nach DIN-Norm 33961 zur Kundengewinnung und Kundenbindung bei. Sie überzeugt Interessenten von qualifizierten Trainingsleistungen, einer anspruchsvollen Ausstattung mit Sportgeräten und einem attraktiven Ambiente.

Dieser spezielle DIN-Norm 33961-Kurs richtet sich an Mitarbeiter im Servicebereich von Fitnessstudios sowie an Führungs- und Fachkräfte in Gesundheits- und Fitnesseinrichtungen. Insbesondere Mitarbeiter von Studios und Fitnesseinrichtungen, in denen die Einführung eines Qualitätsmanagements geplant ist, eignen sich für die Weiterbildung im Qualitätsmanagement für Fitnessstudios.

Du möchtest geschulter Qualitätsmanager werden und Fitnessstudios zu mehr Erfolg durch ein hohes Niveau und Kompetenz verhelfen? Das Fernstudium „Qualitätsmanagement für Fitnessstudios“ ebnet dir den Weg dorthin!

Die Weiterbildung gliedert sich in einen allgemeinen Einführungs- und einen fitnessstudiospezifischen Teil. Nach fundamentalen Grundlagen wird sich intensiv dem Aufbau, der Entwicklung und Einführung eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) gewidmet. Ein weiteres Kapitel bilden totales Qualitätsmanagement und Business Excellence. Im Anschluss werden unter anderem QMS im Gesundheitswesen und Qualitätsmanagement als Führungsaufgabe erörtert. Weiterhin rücken die Aufgaben des Qualitätsmanagementbeauftragten und des QMs im Team in den Vordergrund. Abschließend nehmen wir die Zertifizierung in den Fokus.

Qualitätsmanagement per Fernstudium lernen? Besser geht es kaum, denn du wählst deinen Studienstart und dein Lerntempo selbst, sodass eine berufsbegleitende Weiterbildung mühelos machbar ist! Während deines Fernstudiums, das staatlich geprüft und zertifiziert ist, wirst du von fachlich versierten und hilfsbereiten Begleitern unterstützt, die dir auf dem Weg zu deinem Wunschabschluss zur Seite stehen.

Fortbildung mit Perspektive

  • QM lernen, Qualität verbessern, ein Auge fürs Detail entwickeln
  • Maximale Flexibilität und größtmöglicher Lernkomfort formen deine Weiterbildung im Qualitätsmanagement zu einem zukunftsfähigen Individualpaket

Sorge für mehr Qualität in deinem Lebenslauf und werde QM-Beauftragter für Fitnessstudios!

Voraussetzungen:

  • Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
  • Internetzugang (mind. DSL-Geschwindigkeit)
1. Woche: Lehrskript - Qualitätsmanagement
Grundlagen des Qualitätsmanagements
Begriffe und Definitionen - Warum die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems? - Qualitätslenkung, -planung, -sicherung - Qualitätskreis - Beschreibung der Normenstruktur der Normenreihe ISO 9000 - Qualitätsaudit - Markt und Qualität - Qualität und Recht - Integrierte Managementsysteme

Aufbau des Qualitätsmanagementsystems
Qualitätsgrundsätze und -ziele - Modelle für Qualitätsmanagementsysteme - Grundgedanke der Normungssysteme - Das Organigramm eines Unternehmens - Aufgaben, Verantwortung, Kompetenz und Fähigkeit der Mitarbeiter - Prozesse im Unternehmen - Der Qualitätsmanagement-Beauftragte - Qualifizierung und Motivation der Mitarbeiter - Interne Schulungen

Entwicklung und Einführung eines Qualitätsmanagementsystems
Hauptschritte - Grundzüge des Projektmanagements - Definition und Phasen eines Projekts - Projektplanung - Verifizierung der Wirksamkeit - Pflege und Verifizierung eines Qualitätsmanagementsystems

Bestandteile des Qualitätsmanagements
Qualitätsmanagementsystem - Interne Qualitätsaudits - Statistische Methoden

Bewertung von Qualitätsmanagementsystemen
Ziele und Zweck der Bewertung - Unterstützende Normen - Methoden zur internen Bewertung des Qualitätsmanagementsystems - Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen - Qualitätszirkel - Moderation

Totales Qualitätsmanagement und Business Excellence
Total Quality Management (TQM) - Six Sigma - KAIZEN - Benchmark
9. Woche: Lehrskript - Qualitätsmanagement für Fitnessstudios
Qualitätsmanagement-System im Gesundheitswesen
Rechtlicher Hintergrund - Notwendigkeit einer Zertifizierung - DIN 33961

Fitness-Studio "Fit & Gesund GmbH"
Muster-Fitness-Studio "Fit & Gesund GmbH" - Dienstleistungen der Fit & Gesund GmbH - Qualitätsmanagement und Zertifizierung - Besonderheiten im Fitness-Studio

Qualitätsmanagement ist eine Führungsaufgabe
Grundsatz Führung - Kundenorientierung - Managementbewertung

Aufbauorganisation und Prozesslandschaft der Fit & Gesund GmbH
Struktur der Fit & Gesund GmbH - Weitere Aufgabenverteilung - Prozesslandschaft

Aufgaben des Qualitätsmanagement-Beauftragten
Zusammenarbeit mit der obersten Leitung - Prozesse des Qualitätsmanagement-Systems - Berichterstattung über die Wirksamkeit des QMS - Bewusstsein fördern

Exkurs: Qualitäts- und Managementwerkzeuge
Werkzeugkoffer im Qualitätsmanagement: M7 und Q7 - Managementwerkzeuge M7

Qualitätsmanagement ist Team-Arbeit
Grundsatz Einbeziehen von Personen - Bewusstsein für Qualität der eigenen Arbeit - Personalentwicklung

Prozessmanagement
Grundsätze Prozessorientierung und Systemorientierter Managementansatz

Dokumentation im Qualitätsmanagement
Medienwahl für das Qualitätsmanagement-Handbuch - Pflichten in der QM-Dokumentation - Nachweispflicht effizient und effektiv erfüllen

Infrastruktur und Arbeitsumgebung
Qualitätsbegriff im Gesundheitswesen

Lieferanten und Dienstleister
Grundsatz Lieferantenbeziehung zum gegenseitigen Nutzen - Reinigung und Instandhaltung bei Fit & Gesund GmbH

Interne Audits
Mehr als Kontrolle: Interne Audits - Empfehlungen für die Organisation und Durchführung - Nachweise für Zertifizierungsaudits

Zertifizierung
Zertifizierungsgesellschaften - Ablauf der Zertifizierung - QM-Systeme im Gesundheitswesen

Zertifizierung erreicht - jetzt geht das Qualitätsmanagement-System richtig los
Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP) - Kundenorientierung - TQM - der nächste Schritt
16. Woche: Abschlussarbeit (Konzepterstellung)
Einsendearbeiten/-prüfungen sind freiwillig zu Deiner persönlichen Lernerfolgskontrolle abzulegen oder zu erstellen.

Abschlussarbeiten/-prüfungen sind für das erfolgreiche Absolvieren des Fernlehrganges erforderlich.
  • 14-tägige Testphase
  • Startdatum frei wählbar
  • Dauer kann flexibel angepasst werden

Gesamtpreis:

496,00 € *

Ratenzahlung: 4 Monatsraten á 124,00 € *

* umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr. 21 a) bb) UStG.