Fitness | Ausbildung

Fitnesstrainer/in A-Lizenz

Du befindest dich hier:
  • Qualifikationsstufe: Profiqualifikation
  • Dauer: 18 Monate (kann kostenfrei über- oder unterschritten werden)
  • Start:jederzeit – 14 Tage kostenlos testen
  • Zulassung:Staatlich geprüft und zugelassen durch die ZFU
    (Zulassungsnummer: 7208311)
  • AZAV-Maßnahmenr.: 31M0618042 (zu 100% über die Bundesagentur für Arbeit förderfähig)
  • Abschluss: Zertifikat, Zeugnis
  • Abschlusstitel: Fitnesstrainer/in A-Lizenz

Erwirb mit der Fitnesstrainer A-Lizenz-Ausbildung die höchste Trainerqualifikation!

Informationen zur Ausbildung Fitnesstrainer A-Lizenz

Die Fitnesstrainer A-Lizenz Ausbildung ist die A-Klasse unter den Fitnesslizenzen
Der Stellenwert von Gesundheit und Fitness im Bewusstsein vieler Menschen sowie von Unternehmensleitungen, Krankenversicherungen und anderen Institutionen steigt in der modernen, stressbelasteten Welt stetig. Aufgrund dieser Entwicklung zählt die Fitness- und Gesundheitsbranche zu den internationalen Wachstumsbranchen. Fitness- und Microstudios boomen und warten nur auf neue hochkarätige Fitnesstrainer, die mit exzellentem Fachwissen und ausgeprägter Motivations- und Sozialkompetenz ihren Mitgliedern beim Training in jeder Lebenslage zur Seite stehen.

Du interessierst dich für moderne Trainingsmethoden auf sportwissenschaftlicher Basis, arbeitest gerne mit Menschen und möchtest dich langfristig als erfolgreicher Trainer an der Spitze der Fitness- und Gesundheitsbranche etablieren? Dann ist die Ausbildung Fitnesstrainer A-Lizenz wie für dich gemacht!

 

Ziele und Perspektiven

Mit dem Erwerb der Fitnesstrainer A-Lizenz schaffst du es, vom Aufschwung des Fitnessbooms und Health Styles zu profitieren. Nach dem erfolgreichen Abschluss deiner Fitnesstrainer A-Lizenz Ausbildung eröffnet sich dir ein vielseitiges Tätigkeitsspektrum in Fitnessstudios, Sporthotels, Kur- und Reha-Einrichtungen und anderen Institutionen. Als professioneller Fitnesstrainer unterstützt du Menschen bei der Steigerung ihrer Fitness und Gesundheit mit deinem erworbenen, breitaufgestellten Fachwissen, dass dich zu einem wahren Alleskönner auf der Trainingsfläche und darüber hinaus macht.

Die Fitnesstrainer A-Lizenz ist die höchste Fitnesstrainerlizenz und Qualifikation der Branche, die du bei dem Wunsch nach Spezialisierung um weitere Fachtrainerlizenzen ergänzen oder auch als Grundlage für den trainingsbezogenen Bereich des Fitnessfachwirts (IHK) anrechnen lassen kannst. Darüber hinaus bietet sich im Anschluss die Weiterbildung zum Personal Trainer mit A-Lizenz an. Sie ist überdies vom Deutschen Behindertensportverband (DBS) anerkannt und kann als Zusatzqualifikation für Sonderlehrgänge genutzt werden, beispielsweise, um eine B-Lizenz als Übungsleiter Rehabilitationssport Orthopädie durch einen verkürzten Kompaktlehrgang zu erlangen.

Im Zuge unserer Ausbildung zum Fitnesstrainer mit A-Lizenz erwirbst du überdies nicht nur das Zertifikat „Fitnesstrainer/in A-Lizenz“, sondern erhältst auch die in dieser Ausbildung enthaltenen Lizenzen Fitnesstrainer B-Lizenz, Fachtrainer für Rückentraining, Fachtrainer für Herz-Kreislauf-Training, Fachtrainer für Sportrehabilitation und Ernährungsberater für Sportler.

Neben der Einstiegsanamnese und der Aufstellung individueller, komplexer Trainingspläne gehört auch die ständige Motivation deiner Mitglieder zu deinem Aufgabenbereich. Auch das Empfehlen bedarfsgerechter und leistungsorientierter Ernährung für deine Kunden ist Teil deiner Tätigkeit. Neben dem Individualtraining kannst du auch Zirkeltrainings selbstständig anleiten, ebenso, wie Fitnesstrainer mit B-Lizenz. Dein Wissen geht weit über das bloße Fitness- und Functional Training hinaus, denn du kannst zusätzlich durch deine fachlichen Erweiterungen zum Beispiel in Sportrehabilitation einschätzen, ob ein Mitglied nach einer Verletzung bereits wieder mit körperlicher Ertüchtigung starten sollte.

 

Ablauf der Fitnesstrainer A-Lizenz-Ausbildung

Für Neueinsteiger geht es mit unserer Kick-off-Veranstaltung los, die dir wichtige Tipps und Hinweise für deine Selbstorganisation und dein Lernmanagement an die Hand gibt. Dann widmest du dich intensiv den Themenbereichen „Funktionelle Anatomie“, „Sportphysiologie“, „Trainings- und Bewegungswissenschaft“, „Praxis der Trainingslehre“, „Trainingssteuerung und -planung“ und „Praxis der Trainerprofession“. Unser vielseitiger Medienmix beinhaltet außerdem zahlreiche veranschaulichende Lehrvideos und Web Based Trainings (WBTs), die deine Ausbildung interaktiv gestalten. Du besuchst zudem das Live-Online-Seminar „Individuelle Trainingsplangestaltung“ und die zweitägige Präsenzphase vor Ort „Fitnesstraining“. Diese Inhalte decken das Wissensfundament der Fitness C-Lizenz und Fitnesstrainer B-Lizenz ab und stellen somit den ersten Part der Fitnesstrainer A-Lizenz-Ausbildung dar. Die Inhalte umfassen nicht nur das klassische Fitnesstraining, sondern vermitteln dir auch unverzichtbare Kenntnisse im Functional Training – darum wird dieser erste Teil deiner Fitnesstrainer A-Lizenz-Ausbildung auch gemeinsam von uns und unserem Bildungspartner Transatlantic Fitness durchgeführt. Zusammen bereiten wir dich auf deinen weiteren Karriereweg vor und machen mit Qualität und Know-how den Fitnesstrainer der Zukunft aus dir!

Weiter geht es mit „Grundlagen der Sportrehabilitation“ und „Anwendung der Sportrehabilitation“, da im modernen Gesundheitswesen Patienten zum Beispiel nach Operationen immer früher zum Rehabilitationstraining in ein Fitnessstudio überstellt werden. Den Thememblock „Rückentraining“ benötigst du, um fachkompetent der Zivilisationskrankheit Nummer 1 in Deutschland begegnen zu können. Du erlernst die spezifische Rückenanatomie, die wichtigsten Krankheitsbilder und wie du ein präventives oder rehabilitatives Rückentraining durchführen kannst. „Grundlagen der Ernährung“, „Grundlagen der Nährstoffe“ und „Sporternährung“ deckt für dich vollständig den wichtigen Wissensbereich der Ernährung ab. Du erlernst, wie unser Körper im Zusammenspiel mit der Ernährung funktioniert, wie einzelne Nährstoffe aufgebaut sind und natürlich, wie du eine vollständige Ernährungsberatung durchführen kannst. „Ausdauertraining“ und „Cardiotraining“, schließen diese Ausbildung zum Fitnesstrainer mit A-Lizenz ab, indem du die Grundlagen des Ausdauertrainings mit Planung eines individuellen Ausdauertrainings erlernst und natürlich, wie du deine Kunden kompetent im Bereich der Cardiogeräte betreust. Diese vielfältigen Themengebiete werden wiederum um die Live-Online-Seminare „Indikationsspezifisches Training“, „Auswertung von Ernährungsprotokollen“, „Kommunikation in der Ernährungsberatung“ und „Ernährungsberatung für Sportler“ ergänzt und vollenden die Fitnesstrainer A-Lizenz-Ausbildung.

 

Studienform

Warum gerade ein Fernstudium? Die Vorteile bestehen darin, dass du alles selbst in der Hand hast: du kannst dir deine Lernzeit und die Dauer deines Studiums selbst einteilen. Die reguläre Studiendauer beträgt 18 Monate. Eine Über- oder Unterschreitung der angegebenen Studiendauer ist jederzeit gebührenfrei möglich, das bedeutet für dich konkret, dass du jederzeit bei Bedarf eine Lernpause einlegen kannst, zum Beispiel, wenn Berufliches oder Privates deine volle Aufmerksamkeit verlangt. Somit ist die Fitnesstrainer A-Lizenz-Ausbildung auch problemlos berufsbegleitend absolvierbar. Das innovative Fernstudium ist sowohl von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen als auch vom Deutschen Behindertensportverband (DBS) anerkannt.

Der unschlagbare methodische Mix des Blended Learnings, welches das Beste aus herkömmlichen und topmodernen Lehrmethoden verbindet, bereitet dich umfassend und effektiv auf deine spätere Trainertätigkeit vor. Mit Lehrskripten, Live-Online-Seminaren, Lehrvideos, WBTs, abwechslungsreichen Präsenzphasen vor Ort und branchenversierten Tutoren und Dozenten maximieren wir deinen Lernerfolg, welchen du zusätzlich über regelmäßige Lernkontrollfragen im Online Campus im Blick behalten kannst. Über unser institutseigenes Lernmanagementsystem und Social Media Tool kannst du nicht nur überall problemlos auf deine Materialien zugreifen, sondern dich außerdem mit deinem Tutor und deinen Kommilitonen in Verbindung setzen, um gemeinsam zu diskutieren, Networking zu betreiben und Erfahrungen auszutauschen. Dein Zugang zu unserem Online Campus bleibt dir über deine Weiterbildung bei uns hinaus erhalten, denn wir leben nach dem Motto „Einmal Academy – immer Academy“. Darum sind wir auch jederzeit an deiner Seite, um dich hilfsbereit zu unterstützen und deine Fragen zu beantworten.

Per Fernstudium Fitnesstrainer werden - deine Vorteile im Überblick:

  • Fachlich fundierte Vorbereitung auf deine Arbeit als Fitnesstrainer
  • Maximale Flexibilität durch freie Lernzeiteinteilung
  • Zusätzlich enthaltene Trainerlizenzen wie die Fitnesstrainer B-Lizenz, die wir in Zusammenarbeit mit unserem branchenbekannten Bildungspartner Transatlantic Fitness konzipiert und gestaltet haben und gemeinsam durchführen
  • Regelmäßige Lernkontrollfragen helfen dir bei der Überprüfung deines Lernfortschrittes
  • Wir rechnen deine adäquaten Vorkenntnisse und -leistungen selbstverständlich an
  • Persönliche und individuelle Betreuung durch uns bei deiner Ausbildung zum Fitnesstrainer mit A-Lizenz!

Erklimme die Spitze deiner Fitnesstrainerkarriereleiter und werde Fitnesstrainer mit A-Lizenz!

Voraussetzungen

  • Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
  • PC/Laptop (mit Webcam und Headset) oder Tablet zur Teilnahme am Live-Online-Seminar
  • Internetzugang (mind. DSL-Geschwindigkeit)
  • Gültiger "Erste-Hilfe-Schein"

Solltest du nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an dem Fernstudium teilnehmen wollen, nimm bitte Kontakt zu uns auf.  

Inhalte und Termine

Live-Online-Seminar - Kick-off-Veranstaltung (freiwillig)
Live-Online-Seminar - Kick-off - dein gelungener Start ins Fernstudium (1 Stunde)

ELearning liegt voll im Trend: Um dir den Einstieg in diese innovative und durch und durch vorteilhafte Lernform zu erleichtern, bieten wir unseren Fernstudieneinsteigern ein tolles Coaching in Sachen Fernstudium an!

Die Teilnahme an diesem Live-Online-Seminar ist freiwillig und unabhängig von deinem Fernstudiumsstart absolvierbar. 

Besuche unser Live-Online-Seminar „Kick-off: dein gelungener Start ins Fernstudium“. Deine Dozenten sind kompetente Fachkräfte unserer pädagogischen Abteilung und Studienbetreuung. Sie verraten dir, was dich generell erwartet, wie du dein Fernstudium am Besten managen kannst und wie unser Online Campus funktioniert.

Folgende Inhalte werden behandelt:

  • Online Campus kennen lernen
  • Technik unserer Live-Online-Seminare überblicken und anwenden
  • mit anderen Teilnehmern und dem Team der Academy of Sports austauschen
  • offenen Fragen stellen können

Für die Teilnahme an diesem Live-Online-Seminar benötigst du ein internetfähiges Endgerät mit Lautsprechern/Kopfhörern. Deine Fragen kannst du über die vorhandene Chat-Funktion stellen.



Lehrskript - Funktionelle Anatomie
Sportbiologische Grundlagen
Zellenlehre - Gewebelehre

Allgemeine Anatomie des Bewegungssystems
Knochenlehre - Gelenklehre - Skelettmuskellehre - Nervenlehre

Spezielle Anatomie des Bewegungssystems
Einführung und Terminologie - Kopf & Hals - Schultergürtel - Obere Extremität - Rumpf - Beckengürtel - Untere Extremität

Angewandte Anatomie des Bewegungssystems
Biomechanik - Muskelschlingen - Myofasziale Leitbahnen
Lehrskript - Trainings- und Bewegungswissenschaft
Grundlagen der Trainingswissenschaft
Trainingswissenschaft - Training

Grundsätze des Trainings
Prinzipien der Trainingsgestaltung - Grundsätze der Verbesserung der sportlichen Leistungsfähigkeit durch Training

Konditionelle Fähigkeiten
Ausdauer - Kraft - Beweglichkeit - Schnelligkeit

Koordinative Fähigkeiten
Arten der koordinativen Fähigkeiten - Bedeutung der koordinativen Fähigkeiten - Einflussgrößen der koordinativen Fähigkeiten

Grundlagen der Bewegungslehre
Quantitative Bewegungsmerkmale - Qualitative Bewegungsmerkmale - Motorischer Lernprozess
Lehrskript - Sportphysiologie
Nervensystem
Aufbau des Nervensystems - Grundfunktionen der Nervenzellen - Das zentrale Nervensystem - Das vegetative Nervensystem

Motorik
Allgemeine Motorik - Muskelkontraktion & die motorische Einheit - Spezielle Motorik - Halte- & Zielmotorik, Reflexe

Herz-Kreislauf-System
Das Herz - Gefäße - Blutdruck - Funktion des Herzens - Regulation des Herz-Kreislaufsystems und körperliche Belastung

Atmungssystem
Grundlagen der Ventilation - Gastransport im Blut - Atmungsregulation und körperliche Belastung

Hormonsystem
Hormone und endokrine Drüsen - Übergeordnete endokrine Systeme - Endokrine Teilsysteme, Hormonarten und ihre Wirkungsweisen - Hormonelle Regulation und körperliche Belastung

Energiebereitstellung & Wärmehaushalt
Energiequellen und die jeweiligen Bereitstellungsprozesse - Energieumsatz - Die Rolle von Enzymen und körperliche Belastung - Wärmehaushalt und körperliche Belastung
Lehrskript - Praxis der Trainingslehre
Trainingswissenschaft
Konditionelle Fähigkeiten - Homöostase - Training als Ursache-Wirkungs-Kette - Das Modell der Superkompensation - Trainingsprinzipien - Motorische Entwicklung - Übertraining

Die Fähigkeit Kraft
Grundlagen der Kraft - Testverfahren der Kraft - Methoden des Krafttrainings

Die Fähigkeit Ausdauer
Grundlagen der Ausdauer - Testverfahren der Ausdauer - Methoden des Ausdauertrainings

Die Fähigkeit Koordination
Grundlagen der Koordination - Testverfahren der Koordination - Methoden des Koordinationstrainings - Besonderheiten des Koordinationstrainings

Die Fähigkeit Beweglichkeit
Grundlagen der Beweglichkeit - Testverfahren der Beweglichkeit - Methoden des Beweglichkeitstrainings

Funktionelles Training
Grundlagen des funktionellen Trainings - Testverfahren des funktionellen Trainings - Methoden des funktionellen Trainings
Lehrskript - Trainingssteuerung und -planung
Fünf-Stufen-Modell der Trainingssteuerung
Diagnose - Zielsetzung - Trainingsplanung - Durchführung - Analyse und Evaluation

Trainingsplanung
Praktische Vorüberlegungen - Periodisierung und Zyklisierung - Aufbau einer Trainingseinheit - Organisationsformen - Belastungsnormative - Grundlegende Aspekte bei der Trainingsplanung - Mögliche Übungsformen und Bewegungshilfen - Trainingsplanung am Beispielkunden
Lehrskript - Praxis der Trainerprofession
Kommunikationskompetenz
Vermitteln von Bewegungstechniken - Verkaufsgespräch und wirtschaftliche Erfolgsfaktoren

Motivationskompetenz
Transtheoretisches Modell - Motivationsformen - Aufmerksamkeit und Fokus - Soziale Verbindlichkeiten

Rolle der Trainerprofession
Professionalität - Gesetzlicher und ethischer Rahmen
Web Based Training (WBT) - Übungskatalog - Fitness
Mit unseren Web Based Trainings (WBT) kannst du interaktiv und individuell lernen. Mit Elementen wie Bildern, informativen Videos, Animationen und Quiz unterstützen wir dich in deinem flexiblen Lernprozess und erleichtern dir das Wiederholen von bereits gelernten Inhalten. Du kannst unsere WBTs von jedem internetfähigen Endgerät abrufen, es ist keine Installation erforderlich.
Präsenzphase - Individuelle Trainingsplanung (freiwillig)
Live-Online-Seminar - Individuelle Trainingsplanung (3 Stunden)

Folgende Inhalte werden behandelt:
  • Die Voraussetzungen unterschiedlicher Zielgruppen erkennen
  • Langfristige Trainingsplanung durchführen
  • Den Trainingsplan durch sinnvolle Übungen ergänzen
  • Problematiken bei der Trainingsplanung erkennen und beheben
  • Kunden mit einer optimalen Trainingsplanung zum Ziel führen


Präsenzphase - Fitnessstraining
Präsenzphase vor Ort - Fitnesstraining (2 Tage)



Theoretische Abschlussprüfung - Fitnesstrainer/in B-Lizenz
Theoretische Abschlussprüfung - Fitnesstrainer/in B-Lizenz (1/2 Tag)

Die theoretische Abschlussprüfung hat eine Dauer von 180 Minuten und ist unterteilt in die Prüfungsbereiche:  

  • Anatomie und Physiologie
  • Allgemeine Trainingslehre
  • Spezielle Trainingslehre
  • Leistungsdiagnostik und Didaktik
  • Trainingspraxis


Abschlussarbeit (online) - Fitnesstrainer/in B-Lizenz
Einsendearbeiten/-prüfungen sind freiwillig zu Deiner persönlichen Lernerfolgskontrolle abzulegen oder zu erstellen.

Abschlussarbeiten/-prüfungen sind für das erfolgreiche Absolvieren des Fernlehrganges erforderlich.
Lehrskript - Grundlagen der Sportrehabilitation
Einführung in die Sportrehabilitation
Definition von Rehabilitation und rehabilitativem Training - Die Struktur der sportlichen Leistung in der Rehabilitation

Grundsätze und Prinzipien in der Sportrehabilitation

Gefahrenquellen im Training
Gefahrenquellen und Ursachen für Verletzungen und Schäden im Training - Sofortmaßnahmen nach Verletzungen im Training

Gesetzmäßigkeiten des Rehabilitationstrainings
Grundlagen der Wundheilung - Einflussfaktoren der Wundheilung - Phasenmodelle der Rehabilitation im Training
Lehrskript - Anwendung der Sportrehabilitation
Planung von Rehabilitationstraining
Anamnese - Zielsetzung und Planung

Steuerung von Rehabilitationstraining
Trainingssteuerung - Auswertung und Evaluation

Nachbehandlung typischer Sportverletzungen und Sportschäden
Definition von Sportverletzungen und Sportschäden - Typische Sportverletzungen und Sportschäden - Nachbehandlung von Sportverletzungen und Sportschäden
Lehrskript - Rückentraining
Anatomie der Wirbelsäule
Entwicklung und Bedeutung der Wirbelsäule - Aufbau der Wirbelsäule - Muskulatur der Wirbelsäule - Die Wirbelsäule und das Becken

Funktionen der Wirbelsäule
Bewegung der Wirbelsäule - Stabilisation der Wirbelsäule - Belastungsaufnahme der Wirbelsäule

Epidemiologie der Rückenproblematik
Ursachen und Risikofaktoren von Rückenbeschwerden - Ausgewählte Krankheitsbilder der Wirbelsäule

Das Rückentraining
Trainingswissenschaftliche Grundlagen und Handlungsregeln - Grundlegender Aufbau - Anamnese, Haltungsinspektion und Tests - Vorbereitung - Hauptteil - Nachbereitung und Beweglichkeitstraining - Rückenfreundliches Verhalten im Alltag - Regeneration, Ernährung und gesunde Lebensführung - Abschließende Gedanken sowie Entwicklung und Trend im Rückentraining
Einsendearbeit (online) - Grundlagen der Sportrehabilitation
Einsendearbeiten/-prüfungen sind freiwillig zu Deiner persönlichen Lernerfolgskontrolle abzulegen oder zu erstellen.

Abschlussarbeiten/-prüfungen sind für das erfolgreiche Absolvieren des Fernlehrganges erforderlich.
Abschlussarbeit (online) - Fachtrainer/in für Sportrehabilitation
Einsendearbeiten/-prüfungen sind freiwillig zu Deiner persönlichen Lernerfolgskontrolle abzulegen oder zu erstellen.

Abschlussarbeiten/-prüfungen sind für das erfolgreiche Absolvieren des Fernlehrganges erforderlich.
Präsenzphase - Indikationsspezifisches Training
Live-Online-Seminar - Indikationsspezifisches Training (2 x 3 Stunden)

Folgende Inhalte werden behandelt:
  • Allgemeine Grundlagen des indikationsspezifischen Trainings verstehen
  • Den Umgang mit Kunden mit gesundheitlichen Einschränkungen beherrschen
  • Die Intensitätsbestimmung, den Aufbau von Befunden und verschiedene Krankheitsbilder verstehen
  • Einen indikationsspezifischen Trainingsplan erstellen


Abschlussarbeit (online) - Fachtrainer/in für Rückentraining
Einsendearbeiten/-prüfungen sind freiwillig zu Deiner persönlichen Lernerfolgskontrolle abzulegen oder zu erstellen.

Abschlussarbeiten/-prüfungen sind für das erfolgreiche Absolvieren des Fernlehrganges erforderlich.
Lehrskript - Grundlagen der Ernährung
Allgemeine Grundlagen
Die Zelle - Grundbegriffe der Ernährung

Weg der Nahrung durch den Körper
Mundhöhle - Speiseröhre - Magen - Dünndarm - Dickdarm - Leber - Galle - Bauchspeicheldrüse

Ernährungs- und Leistungsphysiologische Grundlagen
Energiebedarf des Menschen - Energiegehalt der Grundnährstoffe - Grundumsatz - Leistungsumsatz - Gesamtenergiebedarf

Bestimmung der Körperzusammensetzung
Definitionen zum Körpergewicht - Taillen-Hüft-Verhältnis - Hautfaltenmessung (Kalipermetrie) - Bioimpedanzanalyse (BIA)
Lehrskript - Grundlagen der Nährstoffe
Energiegehalt und Zufuhrempfehlungen
Empfehlungen für die Nährstoffzufuhr - Berechnung des Energie- und Nährstoffgehaltes von Lebensmitteln

Kohlenhydrate
Einteilung der Kohlenhydrate - Kohlenhydratverdauung - Kohlenhydratstoffwechsel - Empfehlungen für die Kohlenhydratbedarfs-deckung

Eiweiß
Einteilung der Eiweiße - Aufgaben der Eiweiße - Eiweißverdauung
- Eiweißstoffwechsel - Biologische Wertigkeit - Biologischer Ergänzungswert - Empfehlungen für die Eiweißbedarfsdeckung

Fett und fettähnliche Stoffe
Einteilung der Fette - Fettsäuren - Aufgaben der Fette - Eigenschaften der Fette - Fettähnliche Stoffe (Lipoide) - Fettverdauung - Fettstoffwechsel - Empfehlungen für die Fettbedarfsdeckung

Vitamine
Einteilung der Vitamine - Aufgaben der Vitamine - Erläuterung von Begriffen - Fettlösliche Vitamine - Wasserlösliche Vitamine -

Mineralstoffe
Einteilung der Mineralstoffe - Aufgaben der Mineralstoffe - Übersicht wichtiger Mineralstoffe - Funktionen der wichtigsten Mengen- und Spurenelemente

Sekundäre Pflanzenstoffe
Sekundäre Pflanzenstoffe in Lebensmitteln - Wirkungen der sekundären Pflanzenstoffe

Wasser
Aufgaben des Wassers im menschlichen Körper - Wasserausscheidung - Wasserbedarf
Lehrskript - Sporternährung
Ernährungsphysiologische Vertiefung
Kohlenhydrate - Lipide - Eiweiß - Ballaststoffe in der Ernährung des Sportlers - Bedeutung der Vitamine für den Sportler - Bedeutung der Mineralstoffe für den Sportler

Sportartenspezifische Ernährung
Grundlagen der Leistungskost - Sportartspezifische Anforderungen an die Ernährung - Trainingsphase - Vorwettkampfphase - Wettkampfphase - Nachwettkampfphase - Sportartspezifische Ernährungsstrategien

Nahrungsergänzungen (Supplements)
Was sind Nahrungsergänzungsmittel (NEM) - Verordnung über Nahrungsergänzungsmittel - Abgrenzung der NEM zu anderen Stoffen - Nahrungsergänzungsmittel und ihre Verwendung im Sport - Leistungsfaktoren im Sport - Ernährungskonzentrate der Grundnährstoffe Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett

Das Körpergewicht
Körperfettanteil im Sport - Kurzübersicht an Diäten - Kennzeichnung und Grundsätze der Vollwertkost - Essstörungen - Wichtige Merkmale zur Diagnostik von Essstörungen

Flüssigkeitsaufnahme im Sport
Vertiefung der Zusammenhänge (Leistungsfähigkeit)
- Flüssigkeitszufuhr in der Hitze - Spezielles für Frauen - Höhentraining

Gesprächsführung in der Ernährungsberatung
Der Beratungsprozess - Kommunikation im Beratungsgespräch
Präsenzphase - Auswertung von Ernährungsprotokollen
Live-Online-Seminar - Ernährungsberatung (3 x 3 Stunden)

Folgende Inhalte werden behandelt:

  • Verschiedene Gesprächstechniken anwenden
  • Eingangs- und Anamnesegespräche durchführen und auswerten
  • Unterschiedliche Fallbeispiele bearbeiten


Präsenzphase - Kommunikation in der Ernährungsberatung
Live-Online-Seminar - Kommunikation in der Ernährungsberatung (2 x 3 Stunden)

Folgende Inhalte werden behandelt:

  • Verschiedene Gesprächstechniken anwenden
  • Eingangs- und Anamnesegespräche durchführen und auswerten


Präsenzphase - Ernährungsberatung für Sportler
Live-Online-Seminar - Ernährungsberatung für Sportler (3 Stunden)

Folgende Inhalte werden behandelt:
  • Ernährungsberatung in der Wettkampfvorbereitung durchführen
  • Spezifische Ernährungsempfehlungen aussprechen
  • Besonderheiten in der Sporternährung (Flüssigkeitszufuhr, Nahrungsergänzungsmittel etc.)


Abschlussarbeit (online) - Ernährungsberater/in für Sportler
Einsendearbeiten/-prüfungen sind freiwillig zu Deiner persönlichen Lernerfolgskontrolle abzulegen oder zu erstellen.

Abschlussarbeiten/-prüfungen sind für das erfolgreiche Absolvieren des Fernlehrganges erforderlich.
Lehrskript - Ausdauertraining
Die konditionelle Fähigkeit Ausdauer
Formen der Ausdauer/Definition - Anpassungen an Trainingsbelastungen - Adaptionen in Funktionssystemen

Prinzipien der Trainingslehre
Prinzip des wirksamen Belastungsreizes - Prinzip der progressiven Belastungssteigerung - Prinzip der Variation der Trainingsbelastung - Prinzip der optimalen Gestaltung von Belastung und Erholung (Superkompensation) - Prinzip der Wiederholung und Kontinuität - Prinzip der Periodisierung und Zyklisierung - Prinzip der Individualität - Prinzip der zunehmenden Spezialisierung - Prinzip der regulierenden Wechselwirkung einzelner Trainingselemente

Grundlagen der Trainingsplanung im Ausdauersport
Das Fünf Stufen Modell der Trainingssteuerung - Leistungs- und Trainingsplanung, Periodisierung - Phasen in der Trainingsplanung

Grundlagen der Trainingssteuerung
Regelkreis der Trainingssteuerung - Leistungsdiagnostik und Wettkampfanalyse - Trainingsanalyse - Trainingsentscheidung

Das Ausdauertraining
Intensitätsbereiche - Trainingsmethoden - Fehltraining/Übertraining - Energie-/Flüssigkeitsversorgung
Lehrskript - Cardiotraining
Cardiogeräte im Fitnessstudio
Auswahlkriterien - Laufband - Fahrradergometer - Cross-Trainer - Ruderergometer - Stepper

Leistungstests im Freizeit- und Fitnesssport
PWC-Test - IPN®-Test - Conconi-Test - Borg-Skala - Walking-Test - Step-Test - Laktatleistungsdiagnostik und Spiroergometrie

Besonderheiten von Ausdauertraining im Fitnessstudio
Vor- und Nachteile vom Cardiotraining im Fitnessstudio - Gerätewechsel - Organisationsformen des Cardiotraining im Fitnessstudio

Ausdauertraining im Fitnessstudio - Die Durchführung
Gefahren beim Ausdauertraining / Sicherheit - Ermittlung der Trainingsherzfrequenz - Trainingssteuerung mit Herzfrequenzmonitor - Gewichtsreduktionstraining - Minimal- und Optimalprogramm - Training bei Erkrankungen / Beschwerden - Training während / nach der Schwangerschaft
Abschlussarbeit (online) - Fachtrainer/in für Herz-Kreislauf-Training
Einsendearbeiten/-prüfungen sind freiwillig zu Deiner persönlichen Lernerfolgskontrolle abzulegen oder zu erstellen.

Abschlussarbeiten/-prüfungen sind für das erfolgreiche Absolvieren des Fernlehrganges erforderlich.
Theoretische Abschlussprüfung - Fitnesstrainer/in A-Lizenz
Theoretische Abschlussprüfung - Fitnesstrainer/in A-Lizenz (1/2 Tag)

Die theoretische Abschlussprüfung ist unterteilt in die Prüfungsbereiche: 

  • Teil A: Anatomie, Physiologie, Trainings- und Bewegungslehre, Fitness- und Gesundheitstraining, Rückentraining, Sportrehabilitation (120 Minuten)
  • Teil B: Cardiotraining, Grundlagen der Ernährung, Sporternährung (120 Minuten)


Die Teilnahme an den Präsenzphasen ist in den Fernstudiengebühren enthalten.
Live-Online-Seminar - Individuelle Trainingsplanung (3 Stunden)
06.09.2018
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Mark Jesberger
Mark Jesberger
M. A. Prävention und Gesundheitsmanagement Personal Trainer
Theoretische Abschlussprüfung - Fitnesstrainer/in B-Lizenz (1/2 Tag)
07.07.2018 in Lilienthal
Termine:
Ausbildungsstätte Sport-und Gesundheitsstudio Lilienthal GbR
in 28865 Lilienthal
Informationen über die Ausbildungsstätte
Dozent:
Markus Schnare
Markus Schnare
Staatsexamen Sportwissenschaften Master Fitness Trainer (DTB)
29.07.2018 in Berlin
Termine:
Ausbildungsstätte Holmes Place Health Clubs - Berlin Ostkreuz
in 10317 Berlin
Informationen über die Ausbildungsstätte
Dozent:
Farsan Maheronnaghch
Farsan Maheronnaghch
Dipl. Sportwissenschaftler Personal Trainer
11.08.2018 in Miesbach
Termine:
Ausbildungsstätte Best Western Premier Bayerischer Hof
in 83714 Miesbach
Informationen über die Ausbildungsstätte
Dozent:
Frank Hauser
Frank Hauser
M.A. Sportwissenschaften
15.09.2018 in Lilienthal
Termine:
Ausbildungsstätte Sport-und Gesundheitsstudio Lilienthal GbR
in 28865 Lilienthal
Informationen über die Ausbildungsstätte
Dozent:
Markus Schnare
Markus Schnare
Staatsexamen Sportwissenschaften Master Fitness Trainer (DTB)
14.10.2018 in Backnang
Termine:
Ausbildungsstätte Academy of Sports GmbH
in 71522 Backnang
Informationen über die Ausbildungsstätte
Dozent:
Jens Babel
Jens Babel
B.A. Gesundheitsmanagement Sporttherapeut Sport- und Gymnastiklehrer
04.11.2018 in Bremen
Termine:
Ausbildungsstätte ULC Sportwelt
in 28197 Bremen
Informationen über die Ausbildungsstätte
Dozent:
Markus Schnare
Markus Schnare
Staatsexamen Sportwissenschaften Master Fitness Trainer (DTB)
17.11.2018 in Berlin
Termine:
Ausbildungsstätte Holmes Place Health Clubs - Berlin Ostkreuz
in 10317 Berlin
Informationen über die Ausbildungsstätte
Dozent:
Farsan Maheronnaghch
Farsan Maheronnaghch
Dipl. Sportwissenschaftler Personal Trainer
09.12.2018 in Backnang
Termine:
Ausbildungsstätte Academy of Sports GmbH
in 71522 Backnang
Informationen über die Ausbildungsstätte
Dozent:
Bettina Winter
Bettina Winter
B.A. Psychologie Schwangerschafts- und Yogalehrerin Entspannungskursleiterin
Präsenzphase vor Ort - Fitnesstraining (2 Tage)
21.07. - 22.07.2018 in Hamburg
Termine:
Ausbildungsstätte Holmes Place Health Club-Bahrenfeld
in 22761 Hamburg
Informationen über die Ausbildungsstätte
Dozent:

Dozent steht noch nicht fest.

25.08. - 26.08.2018 in Erlenbach
Termine:
Ausbildungsstätte Sweat Factory
in 74235 Erlenbach
Informationen über die Ausbildungsstätte
Dozent:

Dozent steht noch nicht fest.

25.08. - 26.08.2018 in Berlin
Termine:
Ausbildungsstätte Holmes Place Health Clubs - Berlin Ostkreuz
in 10317 Berlin
Informationen über die Ausbildungsstätte
Dozent:

Dozent steht noch nicht fest.

27.10. - 28.10.2018 in Hamburg
Termine:
Ausbildungsstätte Holmes Place Health Club-Bahrenfeld
in 22761 Hamburg
Informationen über die Ausbildungsstätte
Dozent:

Dozent steht noch nicht fest.

10.11. - 11.11.2018 in Berlin
Termine:
Ausbildungsstätte Holmes Place Health Clubs - Berlin Ostkreuz
in 10317 Berlin
Informationen über die Ausbildungsstätte
Dozent:

Dozent steht noch nicht fest.

08.12. - 09.12.2018 in Erlenbach
Termine:
Ausbildungsstätte Sweat Factory
in 74235 Erlenbach
Informationen über die Ausbildungsstätte
Dozent:

Dozent steht noch nicht fest.

Live-Online-Seminar - Indikationsspezifisches Training (2 x 3 Stunden)
21.08. - 23.08.2018
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Nikolas Niehardt
Nikolas Niehardt
M.A. Gesundheitsökonomie Ausbilder nach AEVO Lehramt Sport
26.10. - 28.10.2018
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Nikolas Niehardt
Nikolas Niehardt
M.A. Gesundheitsökonomie Ausbilder nach AEVO Lehramt Sport
Live-Online-Seminar - Auswertung von Ernährungsprotokollen (3 Stunden)
14.10.2018
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Elisabeth Schulte
Elisabeth Schulte
M.A. Betriebliches Gesundheitsmanagement B.A. Oecotrophologie
02.12.2018
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Susann Suchy-Zilm
Susann Suchy-Zilm
Master of Food Science and Technology Diaetassistentin
Live-Online-Seminar - Kommunikation in der Ernährungsberatung (2 x 3 Stunden)
17.08. - 18.08.2018
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Elisabeth Schulte
Elisabeth Schulte
M.A. Betriebliches Gesundheitsmanagement B.A. Oecotrophologie
09.10. - 11.10.2018
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Elisabeth Schulte
Elisabeth Schulte
M.A. Betriebliches Gesundheitsmanagement B.A. Oecotrophologie
28.11. - 30.11.2018
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Susann Suchy-Zilm
Susann Suchy-Zilm
Master of Food Science and Technology Diaetassistentin
Live-Online-Seminar - Ernährungsberatung für Sportler (3 Stunden)
30.10.2018
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Susann Suchy-Zilm
Academy of Sports
Theoretische Abschlussprüfung - Fitnesstrainer/in A-Lizenz (1/2 Tag)
07.07.2018 in Lilienthal
Termine:
Ausbildungsstätte Sport-und Gesundheitsstudio Lilienthal GbR
in 28865 Lilienthal
Informationen über die Ausbildungsstätte
Dozent:
Markus Schnare
Markus Schnare
Staatsexamen Sportwissenschaften Master Fitness Trainer (DTB)
29.07.2018 in Berlin
Termine:
Ausbildungsstätte Holmes Place Health Clubs - Berlin Ostkreuz
in 10317 Berlin
Informationen über die Ausbildungsstätte
Dozent:
Farsan Maheronnaghch
Farsan Maheronnaghch
Dipl. Sportwissenschaftler Personal Trainer
11.08.2018 in Miesbach
Termine:
Ausbildungsstätte Best Western Premier Bayerischer Hof
in 83714 Miesbach
Informationen über die Ausbildungsstätte
Dozent:
Frank Hauser
Frank Hauser
M.A. Sportwissenschaften
15.09.2018 in Lilienthal
Termine:
Ausbildungsstätte Sport-und Gesundheitsstudio Lilienthal GbR
in 28865 Lilienthal
Informationen über die Ausbildungsstätte
Dozent:
Markus Schnare
Markus Schnare
Staatsexamen Sportwissenschaften Master Fitness Trainer (DTB)
14.10.2018 in Backnang
Termine:
Ausbildungsstätte Academy of Sports GmbH
in 71522 Backnang
Informationen über die Ausbildungsstätte
Dozent:
Jens Babel
Jens Babel
B.A. Gesundheitsmanagement Sporttherapeut Sport- und Gymnastiklehrer
04.11.2018 in Bremen
Termine:
Ausbildungsstätte ULC Sportwelt
in 28197 Bremen
Informationen über die Ausbildungsstätte
Dozent:
Markus Schnare
Markus Schnare
Staatsexamen Sportwissenschaften Master Fitness Trainer (DTB)
17.11.2018 in Berlin
Termine:
Ausbildungsstätte Holmes Place Health Clubs - Berlin Ostkreuz
in 10317 Berlin
Informationen über die Ausbildungsstätte
Dozent:
Farsan Maheronnaghch
Farsan Maheronnaghch
Dipl. Sportwissenschaftler Personal Trainer
09.12.2018 in Backnang
Termine:
Ausbildungsstätte Academy of Sports GmbH
in 71522 Backnang
Informationen über die Ausbildungsstätte
Dozent:
Bettina Winter
Bettina Winter
B.A. Psychologie Schwangerschafts- und Yogalehrerin Entspannungskursleiterin
  • 14-tägige Testphase
  • Startdatum frei wählbar
  • Dauer kann flexibel angepasst werden

Gesamtpreis:

1.900,00 € *

Ratenzahlung: 20 Monatsraten á 95,00 € *

* umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr. 21 a) bb) UStG.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Voraussetzungen benötige ich für die Ausbildung zur Fitnesstrainer A-Lizenz?

Du solltest sportlich interessiert sein, Eigentrainingserfahrung mitbringen und Spaß am Umgang mit Menschen besitzen. Es werden dir im Rahmen der Fitnesstrainer A-Lizenz-Ausbildung alle Themen vermittelt und nichts vorausgesetzt, allerdings wird dir eine persönliche Trainingserfahrung die Absolvierung erleichtern.

Kann ich im Rahmen der Fitnesstrainer A-Lizenz-Ausbildung mehrere Abschlüsse erwerben?

Wir möchten, dass du nicht die gesamten 18 Monate abwarten musst, um als Trainer tätig werden zu können und etwas in der Hand zu halten. Aus diesem Grund erhältst du gemäß dem Fitnesstrainer A-Lizenz-Ausbildungsverlauf die Abschlüsse Fitnesstrainer B-Lizenz, Fachtrainer für Rückentraining, Fachtrainer für Sportrehabilitation, Ernährungsberater für Sportler und Fachtrainer für Herz-Kreislauf-Training. So kannst du bereits mit Erreichen der Fitnesstrainer B-Lizenz als Fitnesstrainer tätig werden und damit erste wichtige Berufserfahrung parallel zu deiner Ausbildung sammeln.

Was ist der Unterschied zwischen Einsendearbeit und Abschlussarbeit?

"Arbeiten" sind offene Themengebiete, die von dir gemäß einer konkreten Aufgabenstellung bearbeitet werden. Du kannst diese direkt in unserem Online Campus hochladen. Über diesen wirst du auch informiert, sobald deine Note und ein Korrekturbogen mit Korrekurhinweisen und Tipps verfügbar sind.

Einsendearbeiten sind freiwillig und dienen deiner persönlichen Lernerfolgsüberprüfung.

Abschlussarbeiten dagegen sind verpflichtend und zur Benotung über den Online Campus einzureichen. Vergebene Noten werden auf dem Abschlusszeugnis der Fitnesstrainer A-Lizenz-Ausbildung ausgewiesen.

Kann ich mit der Fitnesstrainer A-Lizenz mit der Krankenkasse abrechnen?

Rein mit einer Fitnesstrainer A-Lizenz-Ausbildung ist eine Abrechnung mit Krankenkassen gemäß §20 nur in Ausnahmefällen möglich. Mit einer Grundqualifikation in einem anerkannten Bewegungsberuf wie z. B. als Sportwissenschaftler kann mit einer aufbauenden Fitnesstrainer A-Lizenz mit Krankenkassen abgerechnet werden.

Wie viele Tage muss ich vor Ort kommen?

Im Rahmen deiner Fitnesstrainer A-Lizenz-Ausbildung sind insgesamt zweieinhalb Präsenztage vor Ort erforderlich. Die restlichen Präsenzphasen finden im Rahmen von Live-Online-Seminaren (Webinaren) im virtuellen Klassenzimmer statt.

Wie stehen mit einer Fitnesstrainer A-Lizenz Ausbildung meine Chancen auf dem Arbeitsmarkt?

Sehr gut! Die Fitnessbranche wird auch noch die nächsten Jahre eine Wachstumsbranche bleiben und Fachkräfte fordern. Als Absolvent der Fitnesstrainer A-Lizenz-Ausbildung wirst du damit zur vielseitig einsetzbaren, gefragten Fachkraft.

Wie lange dauert die Abschlussprüfung der A-Lizenz? Wird alles geprüft?

Die Fitnesstrainer A-Lizenz-Abschlussprüfung umfasst zwei Teilprüfungen mit je 120 Minuten. Diese werden gemeinsam an einem Prüfungstag geschrieben. Grundsätzlich können alle behandelten Themen in den Prüfungen abgefragt werden.

Der erste Prüfungsteil umfasst die Themenbereiche „Anatomie“, „Physiologie“, „Fitnesstraining“, „Rückentraining“ und „Sportrehabilitation“, der zweite Teil „Cardiotraining“, „Grundlagen der Ernährung“, „Sporternährung“.

Du hast die Möglichkeit, vor der Teilnahme an der Abschlussprüfung eine Musterprüfung von zuhause aus zu bearbeiten und mit einer Musterlösung zu vergleichen. Damit kannst du dich optimal auf die entscheidende Prüfung vorbereiten.

Ist die Fitnesstrainer A-Lizenz schwer zu erlangen?

Wir stehen für höchste Qualität. Nur mit diesem Anspruch besitzt die Abschlussbezeichnung "Fitnesstrainer A-Lizenz" der Academy of Sports im Bewerbungsprozess eine Wertigkeit.

Zudem stellt die Fitnesstrainer A-Lizenz die höchst erreichbare Lizenzstufe eines Fitnesstrainers dar, eine gewissenhafte Person, die für die Gesundheit ihrer Kunden verantwortlich ist.

Aus diesen Gründen ist die Fitnesstrainer A-Lizenz eine umfangreiche und anspruchsvolle Ausbildung. Allerdings erhältst du fachliche einwandfrei aufbereitete Lehrmaterialien, die dir mit Verweisen zu Übungen und Lehrvideos unterschiedliche Lernmethoden bieten und Lehr- und Betreuungspersonal, das dich optimal auf deinem Weg zur Fitnesstrainer A-Lizenz unterstützt. Und gemeinsam werden wir dein Ziel erreichen!

Was habe ich mit der Fitnesstrainer A-Lizenz für Möglichkeiten?

Als Absolvent der Fitnesstrainer A-Lizenz-Ausbildung stehen dir Tür und Tor offen. Du bist ein gefragter Experte auf der Fitnessfläche und damit für jeden Fitnessstudiobetreiber eine interessante Arbeitskraft. Aber auch die Weiterbildung zum Personal Trainer mit Ziel einer freiberuflichen Tätigkeit ist mit der Fitnesstrainer A-Lizenz mehr als eine Option. Die Fitnesstrainer A-Lizenz orientiert sich an den handlungsspezifischen Qualifikationen des Fitnessfachwirts (IHK). Daher ist es von der A-Lizenz nur noch einen kleinen Schritt zu einem anerkannten öffentlich-rechtlichen Abschluss auf Bachelor-Niveau.

Ist die Ausbildung zur Fitnesstrainer A-Lizenz staatlich anerkannt?

Die Fitnesstrainer A-Lizenz ist staatlich geprüft und zugelassen. Eine staatlich anerkannte Fitnesstrainer A-Lizenz-Ausbildung existiert in Deutschland leider nicht.

Ausbildung zur Fitnesstrainer A-Lizenz oder B-Lizenz - was ist besser?

In der Fitnessbranche ist ein Lizenzsystem allgemein üblich. Die C-Lizenz stellt die erste Trainer(assistenz)stufe dar. Darauf aufbauend stellt die B-Lizenz die Trainer(grund)qualifikation dar. Die Fitnesstrainer A-Lizenz ist die höchste Fitnesstrainer-Lizenzstufe und bildet damit die Profiqualifikation.

Kann ich mit der Fitnesstrainer A-Lizenz-Ausbildung hauptberuflich als Fitnesstrainer arbeiten?

Die Fitnesstrainer A-Lizenz stellt die höchste Trainerlizenz der Fitnessbranche dar. Mit dieser ist eine hauptberufliche Tätigkeit als Fitnesstrainer ohne Einschränkung möglich.

Im Rahmen deiner Fitnesstrainer A-Lizenz-Ausbildung wirst du zum Experten in Fitness- und Krafttraining, Rückentraining, (Sport)Rehabilitationstraining, Ernährungsberatung für Sportler und Herz-Kreislauf-Training (Cardiotraining). Damit bist du ein fachkundiger und gern gesehener Trainer für Fitnessstudios und deren Mitglieder.

Kann ich die Fitnesstrainer A-Lizenz-Ausbildung nebenberuflich absolvieren?

Die wöchentliche Lerndauer von sechs Stunden dient lediglich der grundsätzlichen Strukturierung deiner Ausbildung. Du kannst diese jederzeit über- oder unterschreiten und damit ohne Hindernisse deine Fitnesstrainer A-Lizenz-Ausbildung nebenberuflich absolvieren. Bildung muss flexibel sein und sich deinem Leben anpassen, nicht anders herum.

Ich habe bereits eine Fitnesstrainer B-Lizenz. Kann diese auf die A-Lizenz angerechnet werden?

Ja, dies ist natürlich möglich. Bereits erworbene Qualifikationen erkennen wir an und entfernen die entsprechenden Inhalte aus deinem Ablaufplan der Fitnesstrainer A-Lizenz Ausbildung. Entsprechend der kürzeren Lerndauer werden die Zahlungen angepasst

Wenn du beispielsweise bereits eine Fitnesstrainer B-Lizenz besitzt, kostet die Fitnesstrainer A-Lizenz nur noch 1.332,00 €.

Die Fitnesstrainer A-Lizenz Ausbildung ist vom Deutschen Behindertensportverband anerkannt. Was bedeutet das?

Die Fitnesstrainerin A-Lizenz Ausbildung wird als Zulassungsvoraussetzung für den DBS Sonderlehrgang für vorqualifizierte Fitnesstrainer/innen zum Übungsleiter B Rehabilitationssport Orthopädie anerkannt. D.h. die Lizenzinhaber/innen könne an einem verkürzten Kompaktlehrgang (90 statt 180 Lerneinheiten) teilnehmen, um die Übungsleiterlizenz B Rehabilitationssport Orthopädie zu erwerben.