Fitness | Ausbildung

Fachtrainer/in für Ausdauersport

Du befindest dich hier:
  • Qualifikationsstufe: Fachqualifikation
  • Dauer: 5 Monate (kann kostenfrei über- oder unterschritten werden)
  • Start:jederzeit – 14 Tage kostenlos testen
  • Zulassung:Staatlich geprüft und zugelassen durch die ZFU
    (Zulassungsnummer: 7246912)
  • Abschluss: Zertifikat
  • Abschlusstitel: Fachtrainer/in für Ausdauersport

Professionell gestaltetes Ausdauertraining - mit unserer Ausdauertrainer-Ausbildung erlangst du das erforderliche Wissen!

Informationen zum Fernstudium Fachtrainer/in für Ausdauersport

Wie trainiert man Ausdauer richtig? Eine Ausdauertrainer-Ausbildung – alle Antworten!
Laufen, Schwimmen, Radfahren & Co. zählen unter anderem zu den Ausdauersportarten, welche sich allergrößter Popularität erfreuen. Vom Einsteiger bis zum Profi, das Ausdauertraining kommt bei keinem Fitnessbegeisterten zu kurz. Um möglichst effektiv die Ausdauer verbessern und den Herz-Kreislauf stärken zu können, bedarf es jedoch speziell ausgebildeter Experten, die sich im Ausdauersport hervorragend auskennen.

Du möchtest mit der Ausdauertrainer-Ausbildung zum kompetenten Gesundheits- und Wettkampfbegleiter werden und für deine Kunden ein optimales Ausdauertraining gestalten? Dann werde Fachtrainer für Ausdauersport!

 

Ziele und Perspektiven

Nach deiner Ausdauertrainer-Ausbildung betreust du sowohl Einzelpersonen wie auch Gruppen im Ausdauertraining. Bei deinen Kunden handelt es sich um professionelle Sportler, Freizeitsportler oder Einsteiger im Ausdauer- und Laufsport. Für sie kannst du unter anderem durch angemessene allgemeine sowie sportartspezifische Tests ihr aktuelles Leistungsniveau ermitteln, Trainingspläne erstellen, sie in verschiedenen Phasen des Trainings begleiten und anleiten und ihnen wertvolle Tipps zu Umweltfaktoren geben. Ihr legt gemeinsame Ziele fest, die dein Schützling unter deiner Anleitung und unter Berücksichtigung gesundheitlicher, verletzungsvermeidender Aspekte erreichen kann. 

Die Ausdauertrainer-Ausbildung eignet sich hervorragend als Zusatzqualifikation für selbstständige Personal Trainer, die Ausdauersportler jeden Niveaus betreuen können. Ob Wettkämpfe oder ein gestärktes Herz-Kreislaufsystem, deine Klienten können sich auf dich verlassen!

Auch Leiter von Lauftreffs und Vereinstrainer holen sich mit der Ausbildung im Ausdauertraining attraktives, erfolgsvermittelndes Fachwissen ins Boot, um ihre Gruppen und Mannschaften in Sachen Ausdauer fit zu machen.

Natürlich ist die Ausdauersport-Ausbildung auch interessierten, ambitionierten Privatpersonen ans Herz zu legen, denn wer selbst in die fesselnde Thematik des Ausdauertrainings eintauchen, seine eigene Leistung steigern und sein Training professionalisieren möchte, ist bei uns an der richtigen Adresse!

Wer besonders hoch hinaus möchte, kann die Ausdauertrainer-Ausbildung als Grundlage für eine erfolgsversprechende Kombination mit dem Lauf- und Marathontrainer oder dem Triathlon Trainer nutzen, wo der Fokus jeweils auf eine der populärsten Ausdauerwettkampfsportarten gelegt wird. Für eine ganz besonders angemessene und professionelle Betreuung kannst du deine Karriere mit den sportmedizinischen Leistungsdiagnostik-Ausbildungen Fachtrainer für Laktat-Leistungsdiagnostik und Spiroergometrie im Gesundheitssport ausstatten.

Gerade, wer im Leistungssport unterwegs ist, weiß aus eigener Erfahrung, welche Rolle die mentale Stärke beim Training selbst, beim Erreichen von gesteckten Zielen und direkt in einem Wettkampf ist. Darum empfiehlt sich eine Erweiterung der Ausdauersport-Ausbildung um den Sportmentaltrainer, auf mentale Ressourcen zurückzugreifen und mit noch mehr Effizienz und Elan über die Ziellinie zu sprinten.

 

Ablauf der Ausdauertrainer-Ausbildung

Auf die Plätze, fertig, los – der Startschuss fällt mit unserer freiwilligen Kick-off-Veranstaltung „Dein gelungener Start ins Fernstudium“! Erkunde gemeinsam mit einem Team aus unserer Pädagogik und Studienbetreuung die Funktionsweise deines virtuellen Klassenzimmers, stelle Fragen, die dir unter den Nägeln brennen und mache dich rundum fit, was Lernmanagement und Studienorganisation angeht.

Nach diesem Warm-up beginnt die thematische Etappe der Ausbildung im Ausdauertraining „Sportphysiologie“, wo du dir die Grundlagen des menschlichen Körpers wie die Motorik, das Herz-Kreislauf-, Nerven-, Hormon- und Atmungssystem sowie die Energiebereitstellung und den Wärmehaushalt aneignest. Im nächsten Schritt erwartet dich das Lehrskript „Ausdauertraining“, ein spannendes Fachgebiet, das dich eingangs mit der konditionellen Fähigkeit Ausdauer vertraut macht. Danach lernst du die Prinzipien der Trainingslehre – wie die der Superkompensation, Wiederholung und Kontinuität - kennen, die wichtig dafür sind, um ein effektives Ausdauertraining planen und durchführen zu können. Zu diesen Themen gibt es überdies veranschaulichende Lehrvideos, die du einfach per QR-Code in deinem Lehrskript abrufen kannst. Nun geht es im Rahmen der Ausdauertrainer-Ausbildung auch direkt an die Grundlagen der Trainingsplanung im Ausdauersport, wo du unter anderem das Fünf-Stufen-Modell kennenlernst, das dich von der gelungenen Anamnese, also dem Erstgespräch und der Feststellung des aktuellen Fitnesslevels, über die Zielsetzung und Trainingsplanung bis hin zur Durchführung und anschließenden Evaluation führt. Mit anderen Worten erfährst du, wer dein Kunde ist – sowohl als Sportler als auch als Mensch – was er gemeinsam mit dir erreichen will, wie der Weg zum Ziel gestaltet werden kann und die Pläne schließlich in die Tat umgesetzt werden. Dabei nimmst du im Zuge der Trainingsplanung auch die verschiedenen Vorbereitungs- und Wettkampfphasen unter die Lupe, um nach der Ausdauertrainer-Ausbildung künftig Ausdauersportlern auf jedem Abschnitt ihres Weges kompetent zur Seite stehen zu können. Nachdem du dich auch mit den Grundlagen der Trainingssteuerung, also zum Beispiel der Leistungsdiagnostik und Wettkampfanalyse, auseinandergesetzt hast, geht es direkt weiter zum Ausdauertraining, wo du erfährst, in welcher Intensität trainiert werden sollte, welche unterschiedlichen Methoden – etwa die Intervall- oder Wettkampfmethode – bei der Verbesserung der Ausdauer zur Verfügung stehen oder auch, wie man eine vernünftige Energie- und Flüssigkeitsaufnahme gestaltet.

Darauf aufbauend folgt das Themengebiet „Faktoren des Ausdauersports“, wo zunächst auf die unterschiedlichen Anforderungen der Trainierenden eingegangen wird also Besonderheiten und Spezifisches im Kinder- und Jugend-, Senioren- und Leistungstraining, sodass du später jedem ein verantwortungsvolles, auf ihn abgestimmtes Ausdauertraining angedeihen lassen kannst. Zu diesem Zweck werden auch die Leistungs- und Belastungsstrukturen der populärsten Ausdauersportarten Laufen, Radsport, Schwimmen, Triathlon, Skilanglauf und Rudern beleuchtet, sodass du durch unsere Ausdauertrainer-Ausbildung zu einem echten Allrounder im Bereich des Ausdauersports wirst. Ein besonders wichtiger Bereich des Ausdauersports und damit ein Must-have an Bildung für einen professionellen Ausdauertrainer sind umfangreiche Kenntnisse zu Testverfahren der Diagnostik der Ausdauerleistungsfähigkeit, darum bringen wir dir in der Ausdauertrainer-Ausbildung zunächst die allgemeinen Prinzipien sowie Leistungsnormative wie die maximale Sauerstoffaufnahme und die Ruheherzfrequenz bei, bevor es mit einfachen sportpraktischen Testverfahren weitergeht. Dazu gehören beispielsweise der Cooper-Test im Laufen, der PWC-Test im Radsport und der 2.000 m Time Trial beim Rudern. Außerdem bekommst du auch in die sportmedizinische Leistungsdiagnostik einen guten Einblick und erfährst alle Basics rund um Laktattests und Spiroergometrie. Jetzt bist du mehr als bereit für komplexere, sportartspezifische Leistungsdiagnostik, die dich im darauffolgenden Kapitel auch gleich erwartet. Damit du jene Kunden, die es insbesondere auf sportliche Wettkämpfe abgesehen haben, adäquat betreuen kannst, machst du im Anschluss einen vertiefenden Abstecher in die Trainingsplanung und -Steuerung im Leistungssport. Das beinhaltet unter anderem den langfristigen Leistungsaufbau und die zyklische Trainingsplanung worunter der Jahres-, Makro-, Meso- und Mikrozyklus, das Tapering sowie die Vorbereitungs- und Aufbau-, Wettkampf- und Übergangsphase fallen. Auch auf die Belastungssteuerung mit sportmethodischen und biologischen Messgrößen wird eingegangen, bevor es konkret mit sportartspezifischen Fakten in die Tiefe geht, da jede ihre ganz besonderen Merkmale hat. Beim Ausdauertraining ist jedoch nicht nur wichtig, was sich im Menschen abspielt, sondern auch um ihn herum, denn äußere Faktoren wie die Klimazonen, große Höhe oder die Zeitzonenverschiebung können Einfluss auf Leistung und Gesundheit nehmen. Darum erhalten die Umweltfaktoren im Bezug auf die Leistungsfähigkeit ihren angemessenen Platz in unserer Ausdauertrainer-Ausbildung. Dasselbe trifft auch auf leistungsbeeinflussende Substanzen zu, worunter auch die Wirkung und Problematik von Doping fällt. Zum Schluss gehen wir näher auf Ausdauersport im Zusammenhang mit Krankheit ein und beantworten dir alle Fragen rund um dieses Thema. Training bei Krankheit oder Beschwerden, geht das und wie viel? Wie vermeide ich eine Myokarditis? Welche Schäden kann Ausdauersport hervorrufen und wie geht man mit diesen um? Besonders berücksichtig werden die bekanntesten Beschwerden wie Shin Splint (Schienbeinkantensyndrom), Läuferknie, Patellaspitzensyndrom, Achillessehnenreizung und Schulterschmerzen.

Nach diesen ausführlichen grundlegenden und weiterführenden Lerninhalten der Ausdauertrainer-Ausbildung wird die Praxis noch einmal ganz konkret ins Visier genommen. Dazu besuchst du die beiden Live-Online-Seminare „Leistungsdiagnostik im Ausdauersport“ und „Trainingsplanung im Ausdauersport“, wo du mit deinen Mitstudierenden die memorisierten Inhalte durch gemeinsame Diskussionen, Fragestellungen und Gruppenarbeiten abrufen und anwenden lernst. So kannst du aus gelerntem Wissen echtes Verstehen und eine solide Grundlage für die tägliche Berufspraxis schaffen.

 

Studienform

Warum ein Fernstudium für dich die richtige Wahl ist? Ganz einfach, du wählst selbst, wo, wann und wie lange du lernen möchtest, sodass du problemlos berufsbegleitend oder in Vollzeit studieren kannst. Du kannst bei Bedarf deine Ausdauertrainer-Ausbildung unterbrechen oder beschleunigt fortsetzen, das ist völlig dir überlassen. Selbstverständlich kommen bei einer Unter- oder Überschreitung der von uns vorgeschlagenen Studiendauer keine zusätzlichen Kosten auf dich zu.
Mit deiner Anmeldung zur Ausbildung im Ausdauertraining tauchst du in die von uns didaktisch durchdacht gestaltete Welt des Blended Learnings ein, eine Lernumgebung, wo klassische, verständlich geschriebene und ansprechend aufbereitete Lehrskripte durch innovative Lehrvideos und interaktive Live-Online-Seminare ergänzt werden. Im virtuellen Klassenzimmer triffst du per Headset und Mikrofon auf deine Kommilitonen, mit denen du gemeinsam unter der qualifizierten Anleitung deines Dozenten an Plenumsdiskussionen, Partner- oder Gruppenarbeiten teilnimmst und so das bisher Gelernte vertiefst und festigst. Über unseren Online Campus, der dir auch nach deiner Ausdauersport-Ausbildung jederzeit zur Verfügung steht, kannst du immer die aktuellsten Lehrskripte herunterladen, neue Kontakte knüpfen und immer auf dem aktuellen Stand in der Fitness- und Gesundheitsbranche bleiben. Du kannst dadurch jedoch nicht nur ständig up to date bleiben, sondern auch von den wertvollen Erfahrungen Gleichgesinnter profitieren.

Unsere Ausdauertrainer-Ausbildung ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen, ein Qualitätsmerkmal, das dir die fachliche Richtigkeit, die Angemessenheit der Didaktik und Methodik sowie die Kompetenz der Lehrkräfte gewährleistet.

Die perfekte Zusatzqualifikation für alle, die ihr Repertoire um das mitreißende Fachgebiet des Ausdauersportes erweitern wollen!

  • Eröffne dir selbst neue Perspektiven durch eine Lauftrainer-Ausbildung und mache dir die Grundlagen optimalen Ausdauertrainings eigen
  • Wir bieten dir umfangreiche Unterstützung bei deinen Anliegen, spannenden Austausch mit anderen Lehrgangsteilnehmern und ein qualifizierendes Zertifikat zum erfolgreichen Abschluss

Mit neuen Perspektiven die Fitness- und Gesundheitsbranche erobern – mit der Ausbildung im Ausdauertraining erweiterst du dein Angebot um eine vielseitige Komponente!

Voraussetzungen

  • Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
  • PC/Laptop (mit Webcam und Headset) oder Tablet zur Teilnahme am Live-Online-Seminar
  • Internetzugang (mind. DSL-Geschwindigkeit)
Solltest du nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an dem Fernstudium teilnehmen wollen, nimm bitte Kontakt zu uns auf. 

Inhalte und Termine

Live-Online-Seminar - Kick-off-Veranstaltung (freiwillig)
Live-Online-Seminar - Kick-off - dein gelungener Start ins Fernstudium (1 Stunde)

ELearning liegt voll im Trend: Um dir den Einstieg in diese innovative und durch und durch vorteilhafte Lernform zu erleichtern, bieten wir unseren Fernstudieneinsteigern ein tolles Coaching in Sachen Fernstudium an!

Die Teilnahme an diesem Live-Online-Seminar ist freiwillig und unabhängig von deinem Fernstudiumsstart absolvierbar. 

Besuche unser Live-Online-Seminar „Kick-off: dein gelungener Start ins Fernstudium“. Deine Dozenten sind kompetente Fachkräfte unserer pädagogischen Abteilung und Studienbetreuung. Sie verraten dir, was dich generell erwartet, wie du dein Fernstudium am Besten managen kannst und wie unser Online Campus funktioniert.

Folgende Inhalte werden behandelt:

  • Online Campus kennen lernen
  • Technik unserer Live-Online-Seminare überblicken und anwenden
  • mit anderen Teilnehmern und dem Team der Academy of Sports austauschen
  • offenen Fragen stellen können

Für die Teilnahme an diesem Live-Online-Seminar benötigst du ein internetfähiges Endgerät mit Lautsprechern/Kopfhörern. Deine Fragen kannst du über die vorhandene Chat-Funktion stellen.



Lehrskript - Sportphysiologie
Nervensystem
Aufbau des Nervensystems - Grundfunktionen der Nervenzellen - Das zentrale Nervensystem - Das vegetative Nervensystem

Motorik
Allgemeine Motorik - Muskelkontraktion & die motorische Einheit - Spezielle Motorik - Halte- & Zielmotorik, Reflexe

Herz-Kreislauf-System
Das Herz - Gefäße - Blutdruck - Funktion des Herzens - Regulation des Herz-Kreislaufsystems und körperliche Belastung

Atmungssystem
Grundlagen der Ventilation - Gastransport im Blut - Atmungsregulation und körperliche Belastung

Hormonsystem
Hormone und endokrine Drüsen - Übergeordnete endokrine Systeme - Endokrine Teilsysteme, Hormonarten und ihre Wirkungsweisen - Hormonelle Regulation und körperliche Belastung

Energiebereitstellung & Wärmehaushalt
Energiequellen und die jeweiligen Bereitstellungsprozesse - Energieumsatz - Die Rolle von Enzymen und körperliche Belastung - Wärmehaushalt und körperliche Belastung
Lehrskript - Ausdauertraining
Die konditionelle Fähigkeit Ausdauer
Formen der Ausdauer/Definition - Anpassungen an Trainingsbelastungen - Adaptionen in Funktionssystemen

Prinzipien der Trainingslehre
Prinzip des wirksamen Belastungsreizes - Prinzip der progressiven Belastungssteigerung - Prinzip der Variation der Trainingsbelastung - Prinzip der optimalen Gestaltung von Belastung und Erholung (Superkompensation) - Prinzip der Wiederholung und Kontinuität - Prinzip der Periodisierung und Zyklisierung - Prinzip der Individualität - Prinzip der zunehmenden Spezialisierung - Prinzip der regulierenden Wechselwirkung einzelner Trainingselemente

Grundlagen der Trainingsplanung im Ausdauersport
Das Fünf Stufen Modell der Trainingssteuerung - Leistungs- und Trainingsplanung, Periodisierung - Phasen in der Trainingsplanung

Grundlagen der Trainingssteuerung
Regelkreis der Trainingssteuerung - Leistungsdiagnostik und Wettkampfanalyse - Trainingsanalyse - Trainingsentscheidung

Das Ausdauertraining
Intensitätsbereiche - Trainingsmethoden - Fehltraining/Übertraining - Energie-/Flüssigkeitsversorgung
Lehrskript - Faktoren des Ausdauersports
Faktoren des altersgemäßen und spezifischen Ausdauertrainings
Kinder- und Jugendtraining - Seniorentraining - Leistungstraining

Leistungs- / Belastungsstruktur von Ausdauersportarten
Laufen - Radsport - Schwimmen - Triathlon - Skilanglauf - Rudern

Umweltfaktoren und Leistungsfähigkeit
Klimatische Einflussfaktoren - Training und Wettkampf in der Höhe - Der Einfluss der Zeitzonenverschiebung

Leistungsbeeinflussende Wirkstoffe
Ergogene Substanzen - Doping - Kommunikation zwischen Trainer und Athlet
Lehrskript - Tests und Trainingsplanung im Ausdauersport
Testverfahren zur Diagnostik der Ausdauerleistungsfähigkeit
Allgemeine Prinzipien - Leistungsnormative der Ausdauerleistungsfähigkeit - Einfache sportpraktische Testverfahren - Sportmedizinische Testverfahren

Komplexe sportartspezifische Leistungsdiagnostik
Laufen - Radsport - Schwimmen - Triathlon - Rudern

Trainingsplanung und -steuerung im Leistungssport
Langfristiger Leistungsaufbau - Zyklische Trainingsplanung (Periodisierung) - Belastungssteuerung mit sportmethodischen und biologischen Messgrößen - Sportartspezifische Trainingssteuerung

Ausdauersport und Krankheit
Training bei Krankheit / Beschwerden - Schäden durch Ausdauersport
Einsendearbeit (online) - Tests und Trainingsplanung
Einsendearbeiten/-prüfungen sind freiwillig zu Deiner persönlichen Lernerfolgskontrolle abzulegen oder zu erstellen.

Abschlussarbeiten/-prüfungen sind für das erfolgreiche Absolvieren des Fernlehrganges erforderlich.
Präsenzphase - Leistungsdiagnostik im Ausdauersport
Live-Online-Seminar - Leistungsdiagnostik im Ausdauersport (3 Stunden)

Folgende Inhalte werden behandelt:
  • Planung und Vorbereitung von einfachen und komplexen Leistungsdiagnostiken
  • Besprechung der unterschiedlichen Verfahren zur Leistungsdiagnostik 
  • Erstellen von Testdesigns für unterschiedliche Ausdauersportarten und Leistungsgruppen


Präsenzphase - Trainingsplanung im Ausdauersport
Live-Online-Seminar - Trainingsplanung im Ausdauersport (2 x 3 Stunden)

Folgende Inhalte werden behandelt:
  • Zielgerichtete Trainingsempfehlungen aussprechen können
  • Eine Trainingsplanung/Periodisierung über einen ganzen Makrozyklus strukturieren können 
  • Problematiken einer Trainingsplanung erkennen und Lösungen erarbeiten


Abschlussarbeit (online) - Trainingskonzept
Einsendearbeiten/-prüfungen sind freiwillig zu Deiner persönlichen Lernerfolgskontrolle abzulegen oder zu erstellen.

Abschlussarbeiten/-prüfungen sind für das erfolgreiche Absolvieren des Fernlehrganges erforderlich.
Die Teilnahme an den Präsenzphasen ist in den Fernstudiengebühren enthalten.
Live-Online-Seminar - Kick-off - dein gelungener Start ins Fernstudium (1 Stunde)
30.05.2018
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
04.07.2018
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Live-Online-Seminar - Leistungsdiagnostik im Ausdauersport (3 Stunden)
14.09.2018
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Grit Richter
Grit Richter
Dipl. Sportwissenschaftlerin Sportlehrerin
Live-Online-Seminar - Trainingsplanung im Ausdauersport (2 x 3 Stunden)
11.06. - 13.06.2018
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Grit Richter
Grit Richter
Dipl. Sportwissenschaftlerin Sportlehrerin
23.11. - 26.11.2018
Termine:
Ausbildungsstätte Live-Online-Seminar
Findet räumlich unabhängig an deinem PC statt.
Informationen über das Live-Online-Seminar
Dozent:
Grit Richter
Grit Richter
Dipl. Sportwissenschaftlerin Sportlehrerin
  • Start täglich möglich
  • 2 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel nebenberuflich weiterbilden

Gesamtpreis:

684,00 € *

Ratenzahlung: 6 Monatsraten á 114,00 € *

* umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr. 21 a) bb) UStG.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Muss ich für die Live-Online-Seminare etwas vorbereiten?

Ja, für jede Präsenzphase im Rahmen unserer Fernstudiengänge ist eine Aufgabe im Vorfeld zu bearbeiten. Unser Ziel ist es, Live-Online-Seminare (Webinare) effektiv durchzuführen und den Zeitaufwand für unsere Teilnehmer möglichst gering zu halten. In den Präsenzphasen des Fernstudiums zum Ausdauertrainer werden entsprechende Aufgaben im Plenum besprochen und in der Theorie erworbene Inhalte in die (Berufs-)Praxis übertragen.

Was muss ich bei der Abschlussarbeit der Ausbildung zum Ausdauertrainer machen?

Wir bereiten dich optimal und effizient auf eine Tätigkeit als Ausdauertrainer vor. Daher ist in der Abschlussarbeit in Trainingskonzept zu erstellen, welches sich an einer realen Person orientieren sollte. Damit erwirbst du bereits bei dem Erstellen der Abschlussarbeit wichtige praktische Erfahrung und erhältst im Rahmen der Benotung ein Feedback von einem Experten im Ausdauersport.

Muss ich bei diesem Ausdauertrainer Ausbildung vor Ort kommen?

Eine Präsenzphase vor Ort ist für unsere Ausbildung zum Ausdauertrainer nicht erforderlich. Die enthaltenen Präsenzphasen finden zeitgemäß als Live-Online-Seminare (Webinare) statt, an denen du von deinem Camputer, Laptop oder Tablett von Zuhause aus teilnehmen kannst. Ganz ohne Reisekosten oder erhöhtem Zeitaufwand.

Unsere Ausdauertrainer Ausbildung ist medial so aufbereitet, dass keine klassische Präsenzphase vor Ort zu absolvieren ist.