Weiterbildungen für Fitnesstrainer | Modulare Ausbildung

Fitness Coach

Du befindest dich hier:
  • Qualifikationsstufe: Profiqualifikation
  • Dauer: 18 Monate (kann kostenfrei über- oder unterschritten werden)
  • Start:jederzeit – 14 Tage kostenlos testen
  • Abschluss: Fitness Coach
  • Abschlusstitel: Fitness Coach

Durch den Fitnesscoach wirst du zum starken Partner im Fitness- und Gesundheitssport!

Start täglich möglich!
staatlich geprüfter und anerkannter Abschluss
keine versteckten Kosten wie Prüfungsgebühren
Individuelle Präsenzphasen- und Prüfungsteilnahme - du entscheidest wann und wo!
hochwertige Lehrvideos zu vielen theoretischen und praktischen Inhalten

PUSH YOUR CAREER!
Bei Anmeldung mit Rabattcode "NOW" 10 % sparen!

Informationen zur Fitness Coach Ausbildung

Fitness Coach Ausbildung an der Academy of Sports

Fitness und Gesundheit nehmen einen immer höheren Stellenwert ein. Fitness-Studios zählen mittlerweile mehr Mitglieder als Fußballvereine. Viele Unternehmen bieten für ihre Mitarbeiter firmeninterne Kurse zur Erhaltung der Gesundheit an oder unterstützen, wie auch die meisten Krankenkassen durch Zuschüsse das Schweißtreiben u. a. in ausgewählten Fitness-Studios. Hierfür braucht die Branche bestens ausgebildete Coaches und Trainer, um der ansteigenden Zahl an aktiven Fitnesssportlern gerecht zu werden.

Du bist sportlich, möchtest Menschen erfolgreich und kompetent auf ihrem Weg zu Gesundheit unterstützen und arbeitest gerne mit den neuesten wissenschaftlichen Trainingsmethoden? Dann ist die Fitnesscoach Ausbildung genau die Richtige für Dich! Mache deine Leidenschaft zum Beruf!

Berufliche Perspektiven

Mit der Ausbildung zum Fitnesscoach erwirbst du die Qualifikation, um dich auf dem Zukunftsmarkt der Gesundheits- und Fitnessbranche zu etablieren. Durch die vielen inkludierten Module kannst du dein Coaching professionell und maßgeschneidert auf den Menschen, der deine Unterstützung braucht, anbieten. Das hohe Niveau dieser Ausbildung ermöglicht dir vielfältigen Einsatz im stetig wachsenden Gesundheitsmarkt. So kannst du mit deinem Wissen u. a. auf der Trainingsfläche in Fitnessstudios, in Sport- und Wellnesshotels oder auf Ferienanlagen glänzen. 

Du absolvierst neben einer soliden Grundlagen der Fitnesstrainer C-Lizenz und Fitnesstrainer B-Lizenz, Rückentrainer, Sport-Reha-Trainer und Bodybuilding-Trainers auch, wie man ein hochwertiges Coaching an Seilzügen oder mit Freihandeln gestaltet. Dein Know-how kannst du auf der Grundlage des Moduls Diagnose- und Testverfahren anwenden. Mit der Qualifikation des Erkennens von Krankheitsbildern im Gesundheitssport, die die Voraussetzung für ein Coaching - erfolgreich und professionell - bilden, bist du in der Lage, ein kompetentes und persönliches Training für dein Kunde, anzuleiten. Du gestaltest komplexe Trainingspläne je nach Bedarf und betreust Menschen professionell.

Mit der Ausbildung zum Fitnesscoach erhältst du hochwertige Qualifikationen und Zertifikate, um das Coaching für deine Kunden nach neuestem sportwissenschaftlichem Forschungsstand gestalten zu können. Der Beruf des Fitnesscoachs verlangt Verantwortung und Kompetenz. Dies erwirbst du durch die in der Ausbildung enthaltenen Zertifikate und Qualifikationen wie Fitnesstrainer C, Fitnesstrainer B, Diagnostik und Testverfahren im Gesundheitssport, Krankheitsbilder im Gesundheitssport, Fachtrainer für Seilzug und Freihanteltraining, Bodybuilding-Trainer, Fachtrainer für Sportrehabilitation und den Fachtrainer für Rückentraining.

Staatliche Zulassung

Die Burnout Berater Ausbildung ist durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln staatlich geprüft und zugelassen. Erwerbe einen staatlich anerkannten Abschluss!Die enthaltenen Module Fitness C-Lizenz, Fitnesstrainer B-Lizenz, Fachtrainer für Rückentraining, Fachtrainer für Sportrehabilitation und Bodybuilding Trainer sind von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht staatlich geprüft und zugelassen und steht damit für höchste Qualitätsstandards!

Mit dieser Zulassung wird bestätigt, dass die Lehrmaterialien methodisch-didaktisch und fachlich optimal aufbereitet sind, Tutoren und Dozenten über eine geeignete Qualifikation verfügen, Prüfungen dem Niveau des Abschlusses entsprechen und die gesamte Online-Ausbildung auf den angestrebten Abschluss hinführt.

Modulare Ausbildung - was steckt dahinter?

Flexible Kombination

Modulare Ausbildungen können aus Ausbildungen vor Ort und Fernstudiengängen bestehen. Diese führen dich insgesamt zu deinem gewünschten Abschluss deiner modularen Ausbildung

Unsere modularen Ausbildungen setzen sich aus einzelnen, didaktisch aufeinander abgestimmten Lehrgangsmodulen zusammen. Die einzelnen Module können in Form von  Fernstudiengängen, Präsenzausbildungen oder Web Based Trainings (WBTs) durchgeführt werden.

Staatlich geprüft und zugelassen

Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht

Die in dieser modularen Ausbildung enthaltenen Fernstudiengänge sind durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen.

DEKRA geprüft

Eingeführtes Qualitätsmanagementsystem (QMS) gemäß AZAV!

Unser Bildungsangebot unterliegt der permanenten Überwachung der DEKRA. Diese Zertifizierung bescheinigt eine hohe Qualität unserer modularen Ausbildungen.

Internationale Anerkennung

Die Abschlüsse unserer Ausbildungen und Weiterbildungen sind international anerkannt | Academy of Sports

Unsere Abschlüsse sind international anerkannt! Zusätzlich stellen wir auf Wunsch deine Abschlussdokumente in englischer Sprache als international verwendbares Certificate aus.

Berufsbegleitend oder Vollzeit

Du bist in der Absolvierung unserer modularen Ausbildungen vollkommen frei! Du lernst dann oder besuchst die Präsenzphasen, wenn es deine privaten oder beruflichen Anforderungen zulassen.

Zeitlich unbegrenzter Zugriff

Auch nach deinem erfolgreichen Abschluss, hast du unbegrenzten Zugriff auf deine – stets aktualisierten – Lehrskripte, Lehrvideos, Lerngruppen und vielem mehr!

Starke Community

Vernetzen, Fragen, Fachsimpeln, Austausch mit Teilnehmern, Tutoren und Dozenten. Unsere geschlossene Community im Online Campus bietet vielfältige Möglichkeiten, die das Lernen noch effektiver und spannender machen.

Keine Zusatzkosten

Versteckte Prüfungsgebühren, teure Zusatzseminare, weitere erforderliche Lehrmaterialien - all das gibt es bei uns nicht.

Wissenschaftlich korrekt

Physiologie, Ernährungswissenschaft oder Steuerrecht – unsere Lehrmaterialien aller Bildungsbereiche befinden sich auf dem aktuellsten wissenschaftlichen und fachlichen Stand!

Lehrskripte und Co.

Höchster Anspruch an die gesamten Lehrmaterialien - für deinen Erfolg - für deinen sicheren Weg zum Abschluss deiner Ausbildung

Der höchste Anspruch an die Lehrskripte - moderne Didaktik, unterschiedliche Lernkanäle, spannendes Fachwissen interessant aufbereitet! Zudem enthalten unsere Lehrskripte QR-Codes zu vertiefenden Lehrvideos oder Übungen. Studieren auf zeitgemäßem Niveau!

Support

Menschlich, fachlich, technisch – selbstverständlich stehen wir dir vor, während und nach deiner Ausbildung mit Rat und Tat zur Seite! Wir freuen uns darauf, dich auf deinem Karriereweg begleiten zu dürfen.

Förderung

500€ Kostenerstattung durch die Bildungsprämie

Finanziere deine Ausbildung für eine professionelle Tätigkeit im Fitnessstudio durch die BildungsprämieDu verdienst Brutto unter 20.000 € (gemeinsam veranlagt 40.000 €)? Dann kannst du jedes Jahr für eine beliebige Weiterbildung der Academy of Sports einen Zuschuss von 50% (maximal 500 €) erhalten. Mehr erfährst du auf unserer Informationsseite.

Lehrplan

Die Inhalte der Ausbildung zum Fitness Coach werden dir durch 14 Lehrskripte vermittelt und durch eine 2-tägige Präsenzphase vor Ort und 3 Live-Online-Seminare vertieft. Die enthaltene Abschlussarbeit kannst du flexibel von Zuhause aus erstellen und über den Online-Campus hochladen.

Inhalte im Detail

Um dich bei deinen ersten Schritten im Fernstudium zu unterstützen, geht deine Ausbildung mit einer Kick-off-Veranstaltung online los. Diese gibt dir Tipps, wie du dich am besten selbst organisierst und bietet hilfreiche Hinweise zu Lernmethoden.

Du bekommst die Lehrmaterialien der Fitness C-Lizenz und Fitnesstrainer B-Lizenz freigeschalten, die du in deinem individuellen Tempo in der ersten Selbstlernphase  bearbeitest und dich damit den Themengebieten funktionelle Anatomie, Sportphysiologie, Trainings- und Bewegungswissenschaft, Praxis der Trainingslehre, Trainingssteuerung und -planung und Praxis der Trainerprofession widmest. In dem Online-Campus findest du hierzu im Medienmix eine Vielzahl an Lehrvideos und Web Based Trainings (WBTs) zur Intensivierung deiner Ausbildungsmodule. Das Live-Online-Seminar zum Modul "Individuelle Trainingsgestaltung" bietet dir die Möglichkeit des Live-Chats. Eine zweitägige Präsenzphase zum Thema "Fitnesstraining" bindet dich in die praktischen Kenntnisse u. a. im "Functional Training" mit ein. Dein erster Schritt zum professionellen und kompetenten Fitnesscoach!

Nach den Inhalten des Fitness-C- und B-Trainers, um dem Kunden als Experte für ein individuelles Kraft- und Gesundheitstraining zur Seite stehen zu können, geht es weiter mit "Diagnostik und Testverfahren im Gesundheitssport". Mit der Qualifikation erkennst du die Möglichkeiten und die Grenzen deiner Kunden und gewährleistest damit ein risikofreies Coaching, das die Gesundheit deines Coachees schützt.

Das Modul "Krankheitsbilder im Gesundheitssport" gibt dir die Sicherheit, auf Krankheitsbilder der Kunden einzugehen und ein spezifisches Training unter deren Berücksichtigung anzubieten. Dieses Modul spezialisiert dich für das enorm wichtige Gesundheitstraining und macht dich zum Experten auf diesem Gebiet.

Die enthaltene Ausbildung "Fachtrainer für Seilzug- und Freihanteltraining" qualifiziert dich sowohl im sportartspezifischen als auch im Gesundheits- und Rehabilitationstraining. Mit Seilzügen und Freihanteln kannst du spezielle Muskelgruppen ansprechen, die du evtl. an der Geräten nicht erreichen kannst. Du lernst, wie du das Training passgenau auf Sportarten ausrichten oder auf momentane Einschränkungen im Bewegungsapparat eingehen kannst.

Mit den Inhalten der Ausbildung zum "Bodybuilding-Trainer" kannst du den körperbetonten Muskelaufbau deiner Kundschaft unterstützen. Die Qualifikation gibt dir die Möglichkeit, Bodybuildern und ambitionierten Fitnesssportlern mit gezieltem Krafttraining und Methoden zu einem gesunden und starken Körper zu verhelfen. Mit deiner in diesem Modul erlernten Kompetenz wirst du die Bodybuilder und Kraftsportler von dir überzeugen. 

Im heutigen Gesundheitswesen werden Patienten nach Operationen schon nach kurzer Zeit in eine dreiwöchige Reha-Maßnahme geschickt und müssen danach meist "selbst klar kommen". Der "Sport-Reha-Trainer" setzt an dieser Stelle an. Du qualifizierst dich damit, die Menschen weiter in ihrem Prozess der Rehabilitation durch kompetentes und verantwortungsvolles Training zu unterstützen und damit die Voraussetzung zur Gesundung voranzutreiben und die Lebensqualität wieder herzustellen.

Letztlich erwirbst zu in der Ausbildung zum Fitnesscoach auch den "Rückentrainer". In diesem Modul erlernst du Trainerkompetenzen, um der "Volkskrankheit Rücken" entgegenzuwirken. Du bekommst das Rüstwerkzeug mit, um Rücken zu stärken, damit der Kunde in seinem Alltag von den muskulären Beschwerden befreien werden kann.

Alle Module, Live-Online-Seminare und Präsenzphasen werden von professionellen und praxiserfahrenen Dozenten betreut und durchgeführt. Damit garantieren wir dir eine hochqualitative Ausbildung, die dich auf die verantwortungsvolle und anspruchsvolle Aufgabe eines Fitnesscoaches vorbereitet. 

Präsenzphasentermine

Für die kostenfreien Präsenzphasen dieser Ausbildung stehen dir verschiedene Seminartermine  an unseren bundesweiten Ausbildungsstätten zur Auswahl. Im Online-Campus kannst du dich bequem zu dem für dich optimal passenden Termin anmelden.

Anerkannte Zusatzqualifikation gemäß §20 SGB

Die Ausbildung zum Fitness Coach erfüllt die Voraussetzung für eine Anerkennung gemäß Paragraf 20 SGB V und damit die Abrechnung mit Krankenkassen!

Das Fernstudium zum Fitness Coach ist eine anerkannte Zusatzqualifikation gemäß § 20 SGB V. Diese ermöglicht bei entsprechender Grundqualifikation eine Anerkennung der Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) und damit eine Krankenkassenabrechnung.

Mehr zu diesem Thema und ob du eine Anerkennung zur Abrechnung mit Krankenkassen erhalten kannst, erfährst du auf unserer Informationsseite Primärprävention nach § 20 SGB V.

Traumberuf: Fitnesscoach - die Vorteile deiner berufsbegleitenden Ausbildung

  • Die anerkannte Ausbildung zum Fitnesscoach ist staatlich geprüft, zugelassen und zertifiziert von der ZFU.
  • Freie Zeiteinteilung im Rahmen des Fernstudiums - erfolgreich durch das eigene Lerntempo!
  • Hochwertiges Lernmaterial nach neuesten wissenschaftlichem Stand vermitteln dir das notwendige Know-how. Maximalen Lernerfolg durch Medienmix, Blended Learning, Lehrvideos und Web-Based-Trainings.
  • Optimale und praxisnahe Betreuung durch hochqualifizierte Dozenten, Online-Campus und Live-Online-Seminare.
  • Tiefgreifendes und fundiertes Wissen für eine fachlich qualitative Berufsvorbereitung als Fitness Coach.
  • Zusätzliche Qualifikationen wie Fitnesstrainer C und B, Diagnostik- und Testverfahren im Gesundheitssport, Krankheitsbilder im Gesundheitssport, Fachtrainer für Seilzug- und Freihanteltraining, Bodybuilding-Trainer, Fachtrainer für Sportrehabilitation und Fachtrainer für Rückentraining. 
  • Regelmäßige Lernkontrollen zu Überprüfung von Wissen im Rahmen deiner Ausbildung.
  • Du hast schon Vorkenntnisse? Wir rechnen schon erworbene zur Ausbildung benötigte Qualifikationen gerne an.
  • Persönliche und individuelle Betreuung im Rahmen deines Fernstudiums zum Fitnesscoach.

Erobere die Fitness- und Gesundheitsbranche als Fitnesscoach - Kompetenz auf höchstem Niveau!

Spezialisierungen und Alternativen

Du kannst deinen Fitnesscoach jederzeit um die Weiterbildung Ernährungsberater für Sportler ergänzen, wodurch du deinen Kunden ein Rund-um-Paket bieten kannst. Außerdem bietet dir die Ausbildung die Möglichkeit, die Fitnesstrainer-A-Lizenz zu erwerben. Grundlage hierfür bildet der im Fitnesscoach enthaltene Fitnesstrainer B. Dadurch steht dir in der Gesundheits- und Fitnesswelt alles offen, denn die A-Lizenz ist die höchste Trainerqualifikation in der Branche. Damit bieten sich die Möglichkeiten, wie die Weiterbildung zum Personal Trainer oder dient der Grundlage zum Fitnessfachwirt (IHK) im Trainingsbereich. 

Du bist dir unsicher, welche Fitnesstrainer-Lizenz die Richtige für dich ist?

Auf der Übersichtsseite des Bildungsbereichs "Fitness" findest du alle Varianten unserer Fitnesstrainer Ausbildungen

Selbstverständlich beraten wir dich auch gerne persönlich, um die zu deinen privaten Wünschen und beruflichen Zielen passende Ausbildung zu finden. Du erreichst uns unter der gebührenfreien Bildungshotline 0800 - 5891254

Voraussetzungen

  • Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
  • PC/Laptop (mit Webcam und Headset) oder Tablet zur Teilnahme am Live-Online-Seminar
  • Internetzugang (mind. DSL-Geschwindigkeit)

Solltest du nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an dem Fernstudium teilnehmen wollen, nimm bitte Kontakt zu uns auf.

Ausführliche Studieninformationen

Die angeforderten Studieninformationen werden als PDF-Datei für dich erstellt und stehen in wenigen Sekunden zum Download bereit.

PUSH YOUR CAREER!
Bei Anmeldung mit Rabattcode "NOW" 10 % sparen!

Gesamtpreis:

2.394,00 € *

Ratenzahlung: 18 Monatsraten á 133,00 € *

* umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr. 21 a) bb) UStG.

Persönliche Daten

Kontaktdaten

Datenschutzerklärung

Deine Daten werden gemäß unserer Datenschutzbestimmungen gespeichert.

Bitte bestätige das folgende Feld.

Sicherheitsfrage

Bitte berechne 6 plus 7.