Ernährungsberater Ausbildung

in Köln

Ernährungsberater Ausbildung Köln
Du befindest dich hier:

Ernährungsberater Ausbildung in Köln und Umgebung

Eine Ausbildung zum Ernährungsberater ist gerade ein Trend und der Ausdruck gesunde Ernährung wird beinahe inflationär verwendet. Die Stellenangebote für ausgebildetes Fachpersonal im Bereich Ernährung sind vielfältig und zahlreich. Sei ein Teil dieser stetig wachsenden Branche und starte mit deiner Ernährungsberater Ausbildung in Köln. Lerne das Thema Ernährung ganzheitlich zu betrachten und steigere durch deine Beratung das Wohlbefinden anderer Menschen. Ob als Neueinsteiger oder als Weiterbildungsmöglichkeit z. B. für Diätassistent, bei uns an der Academy of Sports ist das Angebot vielfältig.

Wir vertreten mit unseren Ausbildungsinhalten den Grundsatz einer ausgewogenen Ernährung, die individuell an die Bedürfnisse eines Menschen angepasst werden muss.

Bereits Paracelsus wusste: „Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift. Allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist.“ Und dieser Ausspruch ist auch für uns Hunderte von Jahren später im Bereich der Ernährungsberatung immer noch aktuell. Es gibt für gesunde Menschen keine Lebensmittel, die per se böse sind. Es kommt primär auf die verzehrte Menge an. Ausgenommen sind giftige Stoffe, die jedoch per Definition nicht als Lebensmittel angesehen werden.

Tauche tiefer in die Materie der Ernährungsberatung ein und mache in Köln an der Academy of Sports deinen erfolgreichen Abschluss.

Was für Ausbildungen zum Ernährungsberater kann ich in Köln machen?

Staatlicher Abschluss als Ernährungsberater

Individuelle Beratung ist das Zauberwort. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, ist es wichtig, dass die Ausbildungsinhalte ebenfalls individuell gestaltet sind.

Um dir für dich privat die Grundlagen der Ernährungslehre anzueignen, kannst du mit der Ernährung C-Lizenz starten.

Unsere Ernährungsberater B-Lizenz und A-Lizenz gibt dir die Möglichkeit tiefer in die Thematik einzusteigen und dein Wissen zu erweitern. So kannst du eine individuelle Ernährungsberatung anbieten.

Du möchtest die Erkrankungen oder Beschwerden als Ernährungsberaterin im Rahmen einer Ernährungstherapie ganzheitlich betrachten, dann ist die Ausbildung zum Ganzheitlichen Ernährungsberater optimal für dich geeignet. Sie beleuchtet die Ernährungs- und Lebensweise eines Menschen von verschiedenen Standpunkten.

Du möchtest deine eigene Praxis für Ernährungsberatung gründen, dann raten wir dir, das Fernstudium zum geprüften Ernährungsfachwirt ins Auge zu fassen.

Dozenten und Tutoren deiner Ausbildung in Köln

Tutorin Elisabeth Schulte - Academy of Sports
Elisabeth Schulte
Tutorin Mona Glock - Academy of Sports
Mona Glock
Tutorin Sabine Haun - Academy of Sports
Sabine Haun

Tutorin Susann Suchy-Zilm - Academy of Sports
Susann Suchy-Zilm
Tutorin Claudia Gaster - Academy of Sports
Claudia Gaster
Tutorin Kamilla Pyka - Academy of Sports
Kamilla Pyka


Diese Ernährungsberater-Lizenzen kannst du in Köln machen

Verwaltung und Bildungsberatung der Academy of Sports

Können wir dich unterstützen?

Wir beraten dich gerne!



Köln ist deine Heimat – wir kommen zu dir

Ernährungsberater Ausbildung - staatlich geprüft und zugelassen & DEKRA geprüft

Um eine Ausbildung an der Academy of Sports zu absolvieren, musst du deine Heimstadt Köln nicht verlassen. Unsere Ernährungsberater Ausbildung kannst du örtlich unabhängig von unserem Firmensitz in Baden-Württemberg machen. Ob du in Nordrhein-Westfalen bleibst oder nach Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt oder Schleswig-Holstein ziehst, wir sind online überall für dich da.

Um die Qualität unserer Ausbildung für dich zu sichern, sind unsere Lehrinhalte und Dozenten durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen.

So geht es zu deiner Ernährungsberater Ausbildung:

  1. Schaue dir in Ruhe unsere Übersichtsseite mit den Ernährungsberater-Lizenzen an. Wähle die für dich passende Lizenz aus und melde dich an.
  2. Schon hast du Zugang zu unserem modernen und übersichtlich gestalteten Online-Campus. Mache dich mit deiner neuen Lernumgebung vertraut und probiere die verschiedenen Funktionen aus.
  3. Im nächsten Schritt benötigst du deine Lehrmaterialien. Diese kannst du gedruckt und gebunden in Papierform oder digital als PDF-Dateien (eBooks) erhalten.
  4. Wir unterstützen dich beim Lernen mit einem Medienmix. Neben den Skripten gibt es Web-Based-Trainings (WBTs). Auch Präsenzveranstaltungen, bei denen ein Vortrag gehalten wird, sind Teil des Angebotes.
  5. Bei Fragen zum Lernstoff kannst du in Kontakt mit unseren Online-Tutoren treten.
  6. Die Ausbildung soll sich optimal in deinen Alltag integrieren. Daher kannst du deine Lerngeschwindigkeit an deine zur Verfügung stehende Zeit anpassen. Auch die Präsenzveranstaltungen finden online statt. Wähle den Zeitpunkt auch hier flexibel.
  7. Dein erfolgreicher Abschluss hat für uns Priorität und daher kannst du die von uns angegebenen Regelausbildungszeiten jederzeit kostenfrei unter- oder überschreiten.
  8. Mit einer von dir verfassten Abschlussarbeit schließt du deine Ausbildung zum Ernährungsberater ab. Ein unbegrenzt gültiges und staatlich anerkanntes Zertifikat bescheinigt dir deine bestandene Prüfung.

Immer am Ball bleiben – neues Wissen aneignen

Inhalte einer Ausbildung zum Ernährungsberater

Eine neue Ausbildung starten kann aufregend und wegweisend sein. Sie kann der Start für dich in das Berufsleben sein oder für eine berufliche Umorientierung sorgen. Egal aus welchen Gründen du dich für eine Ausbildung zum Ernährungsberater entscheidest, lebenslanges Lernen und das Sammeln neuer Erfahrung sind immer positiv.

Jeder kann bei uns an der Academy of Sports mit einer Ausbildung starten, es ist kein Vorwissen im Bereich der Ernährungsberatung notwendig. Damit du dir die Lehrinhalte erfolgreich erarbeiten kannst, benötigst du eine kleine Grundausstattung. Hierzu zählen ein PC oder Laptop mit einer Webcam sowie ein Headset. Damit die Liveübertragung der Seminare störungsfrei zu dir kommt, ist eine Internetverbindung in DSL-Geschwindigkeit notwendig.

Der vermittelte Lehrstoff ist vielfältig und reicht von der Nährstoffzusammensetzung von Lebensmitteln bis zu ernährungsmitbedingten Krankheiten wie Diabetes mellitus oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Lerne, welche Lebensmittel gesund und welche ungesund für diese Patienten sein können.

Du lernst die biochemischen und physiologischen Vorgänge kennen, die beim Essen und der anschließenden Verdauung im menschlichen Körper ablaufen.

Auch die Lebensmittelkennzeichnung und die Bedeutung von Allergenen oder Zusatzstoffen in Lebensmitteln werden je nach gewählter Ausbildung näher betrachtet.

Weiterbildung – das Sternchen für deine Berufsausbildung

Ausbildung zum Ernährungsberater in Köln - berufsbegleitend, Teilzeit oder Vollzeit

Du hast bereits eine Ausbildung als Diätassistentin, Ernährungsberaterin oder Personal Trainerin abgeschlossen, dann bietet dir eine Weiterbildung die Möglichkeit, deine bereits erworbenen Kenntnisse zu vertiefen oder deinen möglichen Arbeitsbereich zu erweitern.

Du kannst dein Personal Training durch spezielle Weiterbildungen im Bereich der Sporternährung anpassen und so die Fitness deiner Kunden durch die Veränderung ihrer Ernährungsweise steigern.

Du interessierst dich für vegane Ernährung oder vegetarische Ernährung, dann ist eine Weiterbildung im Bereich der speziellen Ernährungsformen für dich geeignet.

Du möchtest selbst an einer Akademie einen Vortrag halten oder ein Workshop anbieten, dann erhältst du in der Weiterbildung Richtige Kommunikation für Trainer, Berater und Coaches genau den Input, den du brauchst.

Du kannst unsere Aus- und Weiterbildungen 14 Tage lange ohne finanzielles Risiko kostenlos testen.

Ein Investment in deine Zukunft – deine Ausbildungskosten

Kosten einer Ernährungsberater Ausbildung in Köln

Um einen der begehrten Ernährungsberater Jobs zu erhalten, ist eine fundierte Ausbildung das A und O. Somit sind die entstehenden Ausbildungskosten eine lohnende Investition.

Du möchtest einen ersten Einblick in das Thema der Ernährungslehre erhalten, dann entscheide dich für 226 € für die Ernährung C-Lizenz.

Du hast spezielle Stellenangebote für Ernährungsberater im Auge, dann ist die Ernährungsberater B-Lizenz (inkl. Ernährung C-Lizenz) für dich unabdingbar. Mit ihr kannst du für 616 € in die Branche einsteigen.

Du willst ein Experte in der Ernährungsberatung werden und ein fundiertes Fachwissen vorweisen, dann absolviere für 1368 € die Ernährungsberater A-Lizenz.

Ein Ernährungsberater Fernstudium bietet sich für alle an, die sich selbstständig machen möchten. Hier hast du die Wahl zwischen dem Ganzheitlichen Ernährungsberater und dem geprüften Ernährungsfachwirt. Die Ausbildungsinhalte und -dauer variieren. Daraus ergibt sich eine Preisspanne zwischen 2500 € und 5525 €.

Ernährungsberater – positive berufliche Perspektiven

Ernährungsberater – positive berufliche Perspektiven

Die Anzahl an Stellenangeboten mit Ernährungsberater Jobs macht es deutlich, der Beruf hat Zukunft. Und genau hier steigst du mit deinem fundierten Fachwissen zum Thema Ernährungsberatung mit ein. Finde deinen Traumjob, egal ob angestellt oder selbstständig, die Auswahl ist groß.

In einem Fitnessstudio erstellst du trainingsspezifische Ernährungspläne. In einem Krankenhaus arbeitest du mit Diätassistenten und Diätassistentinnen zusammen und erstellst individuelle Kostpläne. Dich zieht es mehr in den pädagogischen Bereich, dann vermittle in der Schule oder im Kindergarten altersgerechtes Ernährungswissen. In einem Workshop für eine Krankenkasse kannst du den richtigen Umgang beim Zubereiten von Lebensmitteln beim Vorhandensein bestimmter Erkrankung (z. B. Diabetes mellitus) praktisch zeigen. In einem anschließenden Vortrag lieferst du die notwendigen fachlichen Informationen.

Die sozialen Medien ziehen dich magisch an? Auch hier bieten sich für dich vielfältige Arbeitsmöglichkeiten an. Sei mutig und starte in dem Job durch, der dich dazu bewogen hat, deine Ernährungsberater Ausbildung zu beginnen.

Und so ganz nebenbei wirkt sich eine Aus- oder Weiterbildung an der Academy of Sports auch auf dein persönliches Ernährungsverhalten und deinen Lebensstil aus. Durch das Erlernen und Verinnerlichen neuer Inhalte reflektierst du dein eigenes Verhalten. Dieser Schritt bringt dich nicht nur persönlich weiter und trägt zur Förderung deiner Gesundheit bei. Er kann dir auch aufzeigen, mit welchen Herausforderungen und Stolperfallen ein Kunde zu kämpfen haben kann.

Welche Ziele und Möglichkeiten habe ich nach meiner Ausbildung?

Anerkannte Ausbildung Ernährungsberater - qualifiziere dich!

Je nachdem, welches Zertifikat du erworben hast, kannst du in verschiedenen Bereichen arbeiten. Es besteht immer die Möglichkeit, angestellt oder selbstständig zu arbeiten. Krankenhäuser oder Rehaklinken sind ein beliebter Arbeitsplatz für Ernährungsberater. Hier arbeitest du in einem interdisziplinären Team mit Ärzten, Diätassistenten und Sozialpädagogen. Auch in Fitnessstudios sind Ernährungsberater gefragt, denn hier wollen die Sportler eine optimale Ernährung angepasst an ihren Sportplan.

Es lohnt sich auch größer zu denken, denn auch Medien brauchen Berater für ernährungswissenschaftliche Themen. Das bedeutet, du kannst nach dem erfolgreichen Abschluss auch eine Karriere bei einem Fernsehsender, den Printmedien oder im Bereich der sozialen Medien anstreben.

Du möchtest dein Wissen im pädagogischen Rahmen weitergeben. Dann besteht die Möglichkeit, in Kindergärten, Schulen, Altenheimen oder Einrichtungen der Behindertenhilfe deine neu erworbenen Kenntnisse im Bereich der Ernährung einzusetzen.

Und noch einen nicht zu vernachlässigenden Vorteil hat ein Fernstudium im Berich Ernährung. Du lernst ganz nebenbei auch deine Ernährungsweise und deinen Körper besser kennen. So kannst du das neu erworbene Wissen nicht nur in dein Berufsleben einbringen. Du kannst auch etwas für dich, dein eigenes Leben und dein Ernährungsverhalten erfahren und neue Erkenntnisse gewinnen. So kannst du durch eine Ausbildung an der Academy of Sports nicht nur deine berufliche Zukunft neugestalten, sondern auch dein eigenes Leben. Du siehst, es lohnt sich doppelt.

Gibt es eine Förderung für die Ernährungsberater-Ausbildung in Köln?

Ernährungsberater Ausbildung und Ernährungsberatung Lizenzen | Academy of Sports

Ein Großteil unserer Kurse ist für dich in Köln auf verschiedenen Wegen förderungsfähig. Durch den Bildungsgutschein (AZAV) der Agentur für Arbeit kannst du die Übernahme von 100 % der Kosten für deine Ausbildung erhalten. Du musst somit genau 0 % der entstehenden Kosten selbst begleichen.

Einen Zuschuss von bis zu 50 % für deine Ausbildungskosten kannst du durch das bundesweite Förderungsprogramm der Bildungsprämie erreichen.

Du benötigst eine Beratung zu den verschiedenen Möglichkeiten. Dann melde dich bei uns. Wir beraten dich unverbindlich und suchen gemeinsam mit dir ein Förderungsmodell, das du dir passt.




INVESTIERE JETZT IN DEINE ZUKUNFT!

Starte direkt durch oder lass dich individuell beraten!