Ausbildungen zum Fitnesstrainer

Fitness C-Lizenz | Ausbildung

Du befindest dich hier:
  • Qualifikationsstufe: Grundqualifikation
  • Dauer: 12 Wochen (kann kostenfrei über- oder unterschritten werden)
  • Start:jederzeit – 14 Tage kostenlos testen
  • Zulassung:Staatlich geprüft und zugelassen durch die ZFU
    (Zulassungsnummer: 7206310)
  • Abschluss: Zertifikat, Zeugnis
  • Abschlusstitel: Fitness C-Lizenz

Erwirb mit der Fitnesstrainer C-Lizenz dein Zertifikat für den Beginn einer neuen Karriere in der Fitness-Branche!

Alle Bewertungen lesen

Start täglich möglich!
staatlich geprüfter und anerkannter Abschluss
keine versteckten Kosten wie Prüfungsgebühren
hochwertige Lehrvideos zu vielen theoretischen und praktischen Inhalten
flexible Absolvierung mit digitalen Lehrskripten, ausgedruckten Lehrskripten oder als reines Web Based Training (WBT)

Informationen zur Ausbildung Fitnesstrainer C-Lizenz

Mit einer Fitness C-Lizenz Ausbildung schaffst du die ideale Basis für eine Zukunft als Fitnesstrainer! Was ist nötig für ein gesundes Leben bis ins hohe Alter? Natürlich gehört einiges dazu, aber ein Punkt, der sich nicht von der Hand weisen lässt, ist, dass wir durch Sport und Training mehr Lebensqualität erreichen können. Diese Tatsache gewinnt in unserer modernen Gesellschaft glücklicherweise immer mehr an Bedeutung. Immer mehr Einzelpersonen und Institutionen erkennen die Bedeutung von Training und körperlicher Fitness für die Gesundheit. Damit wächst auch das Bedürfnis nach umfassender, kompetenter Betreuung durch ausgebildete Trainer mit Trainer-Lizenz. Um als Trainer in dieser wachsenden Branche Fuß zu fassen, ist Fachwissen durch entsprechende Weiterbildungen und Qualifikationen eine zwingende Voraussetzung geworden. Mit der C-Lizenz erwirbst du praxisorientiert wertvolles Grundlagenwissen für deinen Start im Bereich Fitness Training. Dieser Lehrgang bereitet dich grundlegend darauf vor, dein eigenes Fitnesstraining zu verbessern und Kunden bei der Erreichung ihrer Ziele zu unterstützen.

Du möchtest eine Fitnesstrainer Lizenz erwerben und früher oder später haupt- bzw. nebenberuflich als Fitness Trainer arbeiten? Dann ist eine Fitnesstrainer C-Lizenz-Ausbildung genau das Richtige für dich!

Ziele und Perspektiven

Mit der Fitness C-Lizenz schaffst du dir eine hochwertige Grundlage für eine Karriere als Trainer und erhältst gleichzeitig eine unverbindliche Möglichkeit selbst erste Erfahrungen im Universum der Sport & Fitness Lizenzen. Du kannst diese Lizenz nach erfolgreichem Abschluss natürlich auch rein dafür nutzen, dein eigenes Training zu optimieren.

Die Fitnessbranche erlebt seit Jahren einen Aufschwung, der auch in Zukunft eher stärker als schwächer werden wird - der demografische Wandel und ein statischer Alltag mit viel Zeit am Telefon oder vor der Computer sind nur zwei der diversen Gründe für diese Entwicklung. Die Nachfrage nach qualifizierten Trainern steigt. Eine anerkannte Lizenz wird somit immer wichtiger für diejenigen, die auf dem Markt Fuß fassen wollen. Um dir für deine Karriere einen ordentlichen Kickstart zu geben, setzt du dich im Rahmen dieser Ausbildung intensiv mit Physiologie, funktioneller Anatomie sowie Trainingslehre auseinander. Auf dieser Basis kannst du bereits assistierend in den Beruf einsteigen und bei Bedarf mit weiteren Lizenzstufen aufbauen.

Falls du dich schon mal gefragt hast, ob du das Zeug zum Fitnesstrainer hast, ist die C-Lizenz der richtige Einstieg für dich. Mit dem erlernten Wissen bist du bereit für den Beginn einer langfristigen Karriere im Sport. Arbeite mit deinem Zertifikat im Fitnessstudio als Trainerassistent und nutze das wertvolle Grundwissen für weitere Trainerscheine und Lizenzen, wenn du merkst, dass der Beruf dir wirklich liegt.

✔ 14 Tage kostenfrei testen

Lerne deine Lehrmaterialien, den Online Campus und deinen Studienbetreuer kennen

✔ Individuelles Lerntempo

Keine Mehrkosten bei Über- oder Unterschreiten der Studiendauer

✔ Moderne Lehrmaterialien

Unsere professionell gestalteten Lehrmaterialien stehen dir auch digital zur Verfügung

✔ Individuelle Betreuung

Menschlich, fachlich, technisch – selbstverständlich stehen wir dir mit Rat und Tat zur Seite

Verwaltung und Bildungsberatung der Academy of Sports

Können wir dich unterstützen?

Wir beraten dich gerne!

Staatliche Zulassung

Die Fitness C-Lizenz Ausbildung ist von der Staatlichen Zentralstelle geprüft und zugelassen! Die Ausbildung "Fitness C-Lizenz" ist von der Staatlichen Zentralstelle mit der Zulassungsnummer 7206310 staatlich geprüft und zugelassen und steht damit für höchste Qualitätsstandards!

Damit wird bestätigt, dass die Lehrmaterialien methodisch-didaktisch und fachlich optimal aufbereitet sind, Tutoren und Dozenten über eine geeignete Qualifikation verfügen, Prüfungen dem Niveau des Abschlusses entsprechen und damit auf den angestrebten Abschluss hinführt.

Fördermöglichkeiten

Zugelassene AZAV-Maßnahme zur Förderung über Bildungsgutschein

100% der Kostenübernahme durch Bildungsgutschein

Du bist Arbeitslos, Berufsrückkehrer oder von der Arbeitslosigkeit bedroht? Dann hast du die Möglichkeit, bei der Bundesagentur für Arbeit einen Bildungsgutschein zu erhalten und damit die gesamten Gebühren erstattet zu bekommen. Auch Fahrt-, Übernachtungs- und Zusatzkosten können von der Bundesagentur übernommen werden.

Du hast Interesse? Dann melde dich vor deinem Termin bei der Bundesagentur für Arbeit bei unserer Bildungsberatung - wir stellen dir alle benötigten Unterlagen zusammen

Dein Eigenanteil: 0 €.


Zugelassene Maßnahme zur Förderung über Bildungsprämie

50% Kostenerstattung durch die Bildungsprämie

Du verdienst Brutto unter 20.000 € (gemeinsam veranlagt 40.000 €)? Dann kannst du jedes Jahr für eine beliebige Weiterbildung der Academy of Sports einen Zuschuss von 50% (maximal 500 €) erhalten. 

Mehr erfährst du auf unserer Informationsseite.

Lehrplan

Die Inhalte der Fitnesstrainer C-Lizenz Ausbildung werden dir durch 3 Lehrskripte inkl. Lehrvideos vermittelt. Die enthaltene Abschlussprüfung kannst du flexibel über den Online-Campus ablegen.

Lehrskript - Funktionelle Anatomie
Sportbiologische Grundlagen
Zellenlehre - Gewebelehre

Allgemeine Anatomie des Bewegungssystems
Knochenlehre - Gelenklehre - Skelettmuskellehre - Nervenlehre

Spezielle Anatomie des Bewegungssystems
Einführung und Terminologie - Kopf & Hals - Schultergürtel - Obere Extremität - Rumpf - Beckengürtel - Untere Extremität

Angewandte Anatomie des Bewegungssystems
Biomechanik - Muskelschlingen - Myofasziale Leitbahnen
Lehrskript - Sportphysiologie
Nervensystem
Aufbau des Nervensystems - Grundfunktionen der Nervenzellen - Das zentrale Nervensystem - Das vegetative Nervensystem

Motorik
Allgemeine Motorik - Muskelkontraktion & die motorische Einheit - Spezielle Motorik - Halte- & Zielmotorik, Reflexe

Herz-Kreislauf-System
Das Herz - Gefäße - Blutdruck - Funktion des Herzens - Regulation des Herz-Kreislaufsystems und körperliche Belastung

Atmungssystem
Grundlagen der Ventilation - Gastransport im Blut - Atmungsregulation und körperliche Belastung

Hormonsystem
Hormone und endokrine Drüsen - Übergeordnete endokrine Systeme - Endokrine Teilsysteme, Hormonarten und ihre Wirkungsweisen - Hormonelle Regulation und körperliche Belastung

Energiebereitstellung & Wärmehaushalt
Energiequellen und die jeweiligen Bereitstellungsprozesse - Energieumsatz - Die Rolle von Enzymen und körperliche Belastung - Wärmehaushalt und körperliche Belastung
Lehrskript - Trainings- und Bewegungswissenschaft
Grundlagen der Trainingswissenschaft
Trainingswissenschaft - Training

Grundsätze des Trainings
Prinzipien der Trainingsgestaltung - Grundsätze der Verbesserung der sportlichen Leistungsfähigkeit durch Training

Konditionelle Fähigkeiten
Ausdauer - Kraft - Beweglichkeit - Schnelligkeit

Koordinative Fähigkeiten
Arten der koordinativen Fähigkeiten - Bedeutung der koordinativen Fähigkeiten - Einflussgrößen der koordinativen Fähigkeiten

Grundlagen der Bewegungslehre
Quantitative Bewegungsmerkmale - Qualitative Bewegungsmerkmale - Motorischer Lernprozess
Abschlussprüfung (online) - Funktionelle Anatomie
Abschlussprüfung (online) - Sportphysiologie
Abschlussprüfung (online) - Trainings- und Bewegungswissenschaft

Inhalte im Detail

Deine Ausbildung beginnt mit einer freiwilligen Kick-off-Veranstaltung in Form eines einstündigen Live-Online-Seminars. Hier kannst du dich bereits mit den technischen Einzelheiten des Online Campus vertraut machen und erhältst wertvolle Tipps zur Organisation, zum Zeit- und Selbstmanagement und zum Lernen.

Zu deiner C-Lizenz gehören die Themenblöcke "Funktionelle Anatomie""Sportphysiologie" sowie "Trainings- und Bewegungswissenschaft". Los geht es mit einer Selbstlernphase zu den Themen Sportbiologie, Zellen- und Gewebelehre sowie Biomechanik. Das Hauptaugenmerk wird in diesem Zusammenhang auf die allgemeine, spezielle und angewandte Anatomie unseres menschlichen Bewegungssystems gelegt. Einzelne Bereiche des menschlichen Körpers, zum Beispiel, Schultergürtel, Hals, Extremitäten und Rumpf, wirst du detailliert betrachten und dir tiefgreifendes Fachwissen zu Funktionen, Struktur und Anpassungsmechanismen des Bewegungssystems und seiner Einzelteile aneignen. Denn nur, wer den menschlichen Körper genau kennt, kann ihn erfolgreich trainieren und Übungen richtig anleiten. Aus diesem Grund erlernst du in diesem Abschnitt alles wichtige über physiologische Grundlagen wie das Herz-Kreislauf-System, Biomechanik, myofasziale Leitbahnen und einzelne Muskelschlingen.

Inhalt des nächsten Abschnitt wird das menschliche Nervensystem sein. Du erlernst alles Wichtige über seinen Aufbau sowie die Unterschiede zwischen zentralem und vegetativem Nervensystem. Auch alle wichtigen Themen rund um Motorik sind Inhalt dieses Blocks. Motorik, Reflexe, Muskelkontraktion sowie Halte- und Zielmotorik sind einige der wichtigsten Punkte, die dir in diesem Lernmodul begegnen werden. Das nächste Modul befasst sich intensiv mit unserem Herz-Kreislauf-System - dem wahrscheinlich wichtigsten Faktor für unser Leben ebenso wie für sportliche Aktivitäten. Abschließend wirst du eingehend mit dem menschlichen Atmungs- und Hormonsystem vertraut gemacht.

Für die Durchführung von zielführendem Fitnesstraining braucht ein Trainer tiefgreifendes Fachwissen zur Trainingsplanung und -gestaltung. Aus diesem Grund warten im nächsten Lernabschnitt wertvolle Informationen aus der Trainings- und Bewegungslehre auf dich. Grundlagen aus der Trainingswissenschaft, Grundsätze des Fitnesstrainings, Prinzipien der Trainingsplanung und -gestaltung und noch viele weitere interessante Inhalte erwarten dich! Wie und warum Sport unsere physische aber auch mentale Leistungsfähigkeit beeinflusst, ist dabei einer der wichtigsten Punkte. Die einzelnen konditionellen Fähigkeiten, Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Beweglichkeit sind ebenfalls Teil dieses Moduls. Um dich optimal für deine spätere Arbeit mit Kunden vorzubereiten, schließen qualitative und quantitative Bewegungsmerkmale diesen Themenkomplex ab.

An der Academy of Sports erwartet dich während der Dauer deiner Ausbildung Fitnesstrainer C-Lizenz ein vielseitiger, lernfördernder Medienmix sowie eine Menge an veranschaulichenden Lehrvideos, die dich beim Lernprozess auf zeitgemäße Weise unterstützen.

Den Abschluss deiner Fitness Weiterbildung stellt eine theoretische Lizenz-Prüfung dar. Um zu bestehen müssen alle Teilnehmer eine Reihe offener Fragen über unseren Online-Campus beantworten, eine praktische Prüfung ist zum Abschluss dieses Lehrgangs nicht erforderlich. Hast du die theoretische Prüfung des Kurses bestanden, erfüllst du damit die Voraussetzung für den Trainerschein Fitness C-Lizenz. Als Nachweis erhältst du dein unbegrenzt gültiges C-Lizenz Teilnahmezertifikat.

Häufige Fragen

In welcher Zeit kann ich die Trainer-Lizenz erwerben?

Unsere Fitness C-Lizenz ist auf eine Dauer von 12 Wochen angelegt - ausgehend von einer durchschnittlichen wöchentlichen Lerndauer von 4-6 Stunden. 

In unsererm flexiblen Ausbildungssystem kannst du die Dauer allerdings kostenfrei unter- oder überschreiten oder sogar pausieren.

Welche Voraussetzung (z. B. sportliche Tauglichkeit) benötige ich für die Teilnahme der Trainer C-Lizenz?

Für deine Fitnesstrainer C-Lizenz muss du keine fachlichen Voraussetzungen erfüllen. Du benötigst lediglich zur Nutzung unseres Online-Campus einen PC/Laptop oder Tablet mit Internetzugang.

Welche Sport- bzw. Fitnesstrainer Lizenzen gibt es?

In der Fitnessbranche sind Trainerlizenzen üblich. Ohne Vorbildung läuft der Bildungsweg über eine C-Lizenz Grundausbildung (z. B. Fitness C-Lizenz oder Ernährung C-Lizenz), anschließend folgt die B-Lizenz, auch genannt Aufbauausbildung (z. B. Fitnesstrainer B-Lizenz oder Ernährungsberater B-Lizenz), gefolgt von der Profiqualifikation, der A-Lizenz (z. B. Fitnesstrainer A-Lizenz oder Ernährungsberater A-Lizenz).

Weshalb benötige ich eine Fitnesstrainer C-Lizenz-Ausbildung?

Die Fitnesstrainer C-Lizenz-Ausbildung ist erforderlich, um die essentiellen Grundlagen in funktioneller Anatomie, Physiologie und Traings- und Bewegungslehre zu erwerben. Nur in dieser hier angebotenen Tiefe bist du optimal auf deine zukünftige Tätigkeit als Fitnesstrainer vorbereitet und kannst deine Kunden kompetent betreuen. Ohne diese Grundlagenausbildung fehlt dir das notwendige Wissen, die Inhalte der Fitnesstrainer B-Lizenz-Ausbildung umsetzen zu können.

Kann ich die Fitness C-Lizenz online absolvieren?

Die Fitnesstrainer C-Lizenz-Ausbildung kannst du rein online absolvieren, also komplett ohne die Teilnahme an Vor-Ort-Terminen. Zudem stellen wir dir die Lehrskripte auch permanent zum Download zur Verfügung, um dir die gesamte Fitness C-Lizenz völlig ortsunabhängig und papierlos zu ermöglichen. 

Ist eine Fitnesstrainer C-Lizenz Ausbildung sinnvoll oder kann ich damit bereits arbeiten?

Zusätzlich zum Erwerb essentieller Lehrinhalte (Funktionelle Anatomie, Sportphysiologie und Trainingslehre) ist die Fitness C-Lizenz eine optimale Möglichkeit, sich mit der Fitnessbranche vertraut zu machen.

Diese Ausbildung stellt den Qualifikationsgrad einer "Trainerassistenz" dar. Allerdings befähigt dich erst eine Trainer b-Lizenz für eine alleinverantwortliche Tätigkeit als anerkannter Fitnesstrainer.

Wie verläuft die Fitnesstrainer C-Lizenz-Prüfung?

Die Fitness C-Lizenz beendest du mit einer Abschlussprüfung, die du online ablegen kannst. Dazu beantwortest du offene Verständnisfragen und lädst deine Antworten direkt im Online Campus zur Korrektur hoch. Dort wirst du von deinem Tutor nach der Korrekturfrist über deine Abschlussnote informiert und erhältst eine korrigierte Version deiner Prüfung, versehen mit Anmerkungen und konstruktivem Feedback.

Ist die Fitness C-Lizenz anerkannt?

„Fitnesstrainer“ ist in Deutschland kein geschützter Begriff, das bedeutet, dass keine allgemeingültigen Richtlinien für eine Ausbildung zum Fitnesstrainer existieren. Daher ist auch keine allgemeine oder weltweite Anerkennung einer Fitnesstrainer-Lizenz möglich. Angaben in diese Richtung sind schlicht falsch.

Unsere Fitnesstrainer-Lizenzen sind durch unsere langjährige Bildungsarbeit in der Fitnessbranche bekannt und daher branchenanerkannt. Im Gegensatz zu reinen Vor-Ort-Ausbildungen werden unsere Fernstudiengänge jedoch von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen.

Wenn du die Anerkennung bei einer bestimmten Institution benötigst, nimm bitte im Vorfeld Kontakt zu unserer Studienbetreuung auf. Wir unterstützen dich gerne.

Muss ich meine Fitnesstrainer C-Lizenz regelmäßig verlängern?

Unsere Fitnesstrainer-Lizenzen sind grundsätzlich unbegrenzt gültig. Doch dir sollte bewusst sein, dass der Wissensstand natürlich nicht stehenbleibt und die Branche sich mit der Zeit weiterentwickelt. Es wird neue Trends geben, sportwissenschaftliche Studien und ganz neue Erkenntnisse. Darum ist lebenslanges Lernen fester Bestandteil unserer Philosophie, weshalb wir dir ans Herz legen möchten, deine Fachkenntnisse regelmäßig aufzufrischen, um immer auf dem neusten Stand zu sein.

Dabei sind wir dir sehr gerne behilflich – zum Beispiel, indem du auch nach deinem Abschluss bei uns deinen Zugang zu unserem Online Campus behältst. Das ermöglicht dir auch weiterhin den Austausch mit Gleichgesinnten also anderen Alumni, deinen Tutoren und neuen Lernenden. Zudem überarbeiten und aktualisieren wir regelmäßig unsere Lehrmaterialien, auf welche du ebenfalls weiterhin über den Online Campus Zugriff hast.

Weshalb muss ich mich als Fitnesstrainer in Anatomie, Physiologie und Bewegungswissenschaft auskennen?

Nur wenn du das grundlegende Wissen in Anatomie, Physiologie und Bewegungs-/Trainingslehre besitzt, wirst du die aufbauenden Inhalte der Trainer B-Lizenz wie das Erstellen von Trainingsplänen oder das Anweisen von Kunden an Trainingsgeräten nachvollziehen können. Diese Grundlagen bilden das Fundament für eine professionelle Tätigkeit als Fitnesscoach.

Kann ich mit der Fitness C-Lizenz schon als Trainer arbeiten?

Die Fitness C-Lizenz gilt auch als Trainerassistenz-Ausbildung. Mit deren Absolvierung bist du in der Lage, erste Trainingsempfehlungen zu geben bzw. auch dein eigenes Training zu verbessern. Außerdem schaffst du dir damit die extrem wichtige, breitaufgestellte und tiefgehende Basis für deine spätere Trainertätigkeit.

Allerdings stellt erst die Fitnesstrainer B-Lizenz die erste Stufe einer Trainerlizenz dar, mit der du eigenständig Trainierende auf der Fitnessfläche anleiten und unterstützen kannst.

Muss ich für die Abschlussprüfung der Fitness C-Lizenz vor Ort kommen?

Nein, für die Fitness C-Lizenz-Abschlussprüfung brauchst du nicht vor Ort zu erscheinen. Es handelt sich um offene Verständnisfragen, die von dir beantwortet und anschließend direkt im Online Campus hochgeladen werden.

Was passiert wenn ich die Abschlussprüfung der Fitness C-Lizenz nicht bestehe?

Sollte der unwahrscheinliche Fall eintreten, dass du die Fitness C-Lizenz-Abschlussprüfung nicht bestehst, kannst du gegen eine Gebühr von 20 € eine neue Version deiner Abschlussprüfung einreichen. Allerdings ist ein negatives Prüfungsergebnis nach Bearbeitung unserer Lehrmaterialien nahezu ausgeschlossen.

Über den Online Campus kannst du jederzeit deinen fachlichen Tutor oder selbst den Korrektor deiner Abschlussprüfung bei offenen Fragen direkt kontaktieren

Vorteile deiner Fitnesstrainer C-Lizenz Ausbildung im Überblick

  • Die flexible, individualisierte Ausbildung zur Fitnesstrainer C-Lizenz ermöglicht dir den unkomplizierten Einstieg in den Job eines Fitnesstrainers!
  • Du lernst von langjährigen Experten in ihren Fachgebieten und erlebst die Stärke der AoS Community
  • Diese Fitness C-Lizenz ist als Trainerqualifikation per DIN Norm 33961 anerkannt
  • Zum Erwerb der C-Lizenz ist keine praktische Prüfung erforderlich 

Eine Karriere im Bereich Sport & Fitness ist dein Traum? Dann erwirb mit dieser Weiterbildung eine erfolgversprechende Basis und setze deinen Wunsch in Realität um!

Staatlich geprüfter Abschluss "Fitnesstrainer C-Lizenz"

Staatlich zugelassene Online-Ausbildung zum C-Lizenz Trainerschein

Du erwirbst eine hochwertige Qualifikation, die dir alle Türen öffnen kann: Trainer C-Lizenz ist ein staatlich zugelassener Abschluss.

  • branchenanerkannter Abschluss
  • internationale Gültigkeit
  • auf Wunsch in Englisch
  • anerkannt bei Arbeitgebern

Voraussetzungen

  • Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
  • Internetzugang (mind. DSL-Geschwindigkeit)

Solltest du nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an der Ausbildung teilnehmen wollen, nimm bitte Kontakt zu uns auf.

Ausführliche Studieninformationen

Die angeforderten Studieninformationen werden als PDF-Datei für dich erstellt und stehen in wenigen Sekunden zum Download bereit.

Gesamtpreis:

228,00 € *

Ratenzahlung: 3 Monatsraten à 76,00 € *

* umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr. 21 a) bb) UStG.

Persönliche Daten

Kontaktdaten

Datenschutzerklärung

Deine Daten werden gemäß unserer Datenschutzbestimmungen gespeichert.

Bitte bestätige das folgende Feld.

Sicherheitsfrage

Bitte berechne 2 plus 5.