Ausbildungen in Coaching und Kommunikation | Modulare Ausbildung

Life Coach

Du befindest dich hier:
  • Qualifikationsstufe: Profiqualifikation
  • Dauer: 24 Monate (kann kostenfrei über- oder unterschritten werden)
  • Start:jederzeit – 14 Tage kostenlos testen
  • Zulassung:Staatlich geprüft und zugelassen durch die ZFU
    (Zulassungsnummer: 7270414, 7318617)
  • Abschluss: Life Coach

Minimierung von Stress und Methoden zur mentalen Stärkung sind nur der Anfang. Lerne in einer Life Coach Ausbildung alles, was du brauchst, um professionell als Coach zu arbeiten!

Alle Bewertungen lesen

Start täglich möglich
praxisnahe Wissensvermittlung
Individuelle Präsenzphasen- und Prüfungsteilnahme - du entscheidest wann und wo!
hochwertige Lehrvideos zu vielen theoretischen und praktischen Inhalten
Maximale Flexibilität: Lernen, wann und wo du willst

Informationen zur Life Coach Ausbildung

Werde staatlich anerkannter Life Coach und starte in der Lebensberatung durch!

Eine ausgewogene Work-Life-Balance ist heutzutage für viele Menschen schwer zu erreichen. Sie wünschen sich einen Coach an ihrer Seite, der sie auf ihrem Weg zu einem entspannten und gesunden Leben unterstützt. Als Life Coach kannst du Menschen auf ihrem persönlichen Weg zu mentaler Stärke begleiten. Du zeigst ihnen während des Coachings Wege aus dem Stress und gibst Techniken zur Entspannung an die Hand.

Du möchtest als zertifizierter Life Coach anderen Menschen professionell helfen, ein erfülltes Leben zu führen? Die Life Coach Ausbildung bietet dir das fundierte Fachwissen und erprobte Techniken für deinen beruflichen Erfolg in der Coaching-Praxis.

Berufliche Perspektiven

Als Life Coach kannst du dich nach deinem Abschluss selbstständig machen oder angestellt arbeiten. Eine Vielzahl der Coachs arbeitet selbstständig in diesem Beruf und setzt die Kompetenzen und Erfahrung aus der Coaching Ausbildung gewinnbringend ein.

Dein Ziel als Life Coach ist es, andere Menschen im Rahmen des Coaching-Prozesses zu unterstützen. Die Klienten lernen, mit deiner Hilfe, welche Faktoren bei ihnen Stress auslösen. Als Life Coach leitest du deinen Klienten dazu an, selbst Lösungsansätze zu finden und diese gemeinsam mit dir auszuarbeiten.

Als Life Coach kannst du dich in verschiedenen Bereichen spezialisieren und z. B. als Business Coach spezifische Coachings für Führungskräfte anbieten. Eine andere Form der Spezialisierung ist das Konflikt-Coaching. Hier kannst du unter anderem mit den Mitglieder eines Teams ein Coaching durchführen.

Coaching findet auch als Prävention Anwendung. Hierbei arbeitest du mit Menschen, die verhindern wollen, dass sie im Teufelskreis aus Stress und Überforderung gefangen werden. Ein Life Coaching wird häufig auch als eine Form der Burnoutprophylaxe angeboten.

Du siehst, die Arbeit im Bereich des Life Coachings ist breit gefächert und deine Fähigkeiten als Coach und Trainer können in verschiedenen Zielgruppen zum Einsatz kommen.

Dein Know-how aus der Ausbildung kannst du auch für dein eigenes Leben einsetzen. So profitierst du doppelt. Du kannst für dich persönlich das Coaching nutzen, um dich mental zu stärken. Beruflich kannst du nach deiner Ausbildung im Bereich Coaching erfolgreich durchstarten und dein Wissen kompetent an deine Klienten weitergeben.

✔ 14 Tage kostenfrei testen

Lerne deine Lehrmaterialien, den Online Campus und deinen Studienbetreuer kennen

✔ Individuelles Lerntempo

Keine Mehrkosten bei Über- oder Unterschreiten der Studiendauer

✔ Moderne Lehrmaterialien

Unsere professionell gestalteten Lehrmaterialien stehen dir auch digital zur Verfügung

✔ Individuelle Betreuung

Menschlich, fachlich, technisch – selbstverständlich stehen wir dir mit Rat und Tat zur Seite

Verwaltung und Bildungsberatung der Academy of Sports

Können wir dich unterstützen?

Wir beraten dich gerne!

Staatliche Zulassung

Module der Online-Ausbildung zum Life Coach ist durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln staatlich geprüft und zugelassen. Erwerbe einen staatlich anerkannten Abschluss!Die enthaltenen Module "Stress- und Burnout Coach" und "Mentaltrainer" sind von der Staatlichen Zentralstelle mit der Zulassungsnummern 7284614 und 7318617 staatlich geprüft und zugelassen und stehen damit für höchste Qualitätsstandards!

Mit dieser Zulassung wird bestätigt, dass die Lehrmaterialien methodisch-didaktisch und fachlich optimal aufbereitet sind, Tutoren und Dozenten über eine geeignete Qualifikation verfügen, Prüfungen dem Niveau des Abschlusses entsprechen und die gesamte Coaching-Ausbildung auf den angestrebten Abschluss hinführt.

Förderung

Zugelassene Maßnahme zur Förderung über Bildungsprämie

50% Kostenerstattung durch die Bildungsprämie

Du verdienst Brutto unter 20.000 € (gemeinsam veranlagt 40.000 €)? Dann kannst du jedes Jahr für eine beliebige Weiterbildung der Academy of Sports einen Zuschuss von 50% (maximal 500 €) erhalten. 

Mehr erfährst du auf unserer Informationsseite.

Lehrplan

Die Inhalte der Ausbildung zum Life Coach werden dir durch 14 Lehrskripte inkl. Lehrvideos vermittelt und über 4 Präsenzphasen vertieft. Die enthaltenen Abschlussarbeiten kannst du flexibel von Zuhause aus erstellen und über den Online-Campus hochladen.

Inhalte im Detail

Deine Ausbildung zum Life Coach beginnst du mit einer freiwilligen Kick-off-Veranstaltung. Im Rahmen dieses Live-Online-Seminars machst du dich mit dem Online Campus und dem Ablauf der Ausbildung vertraut. Für weitere Informationen stehen dir unserer Dozenten und Tutoren zur Verfügung.

Im nächsten Schritt startet die Selbstlernphase. Das erste Modul „Stress- und Burnout-Coach“ vermittelt dir Wissen zu den Themen „Stress und Entspannung“. Du lernst, wie Stress entsteht und welche Prozesse hierbei im Körper ablaufen. Mit diesem Grundlagenwissen erarbeitest du dir das Vorgehen im "ganzheitlichen Stressmanagement" und gehst darauf ein, wie eine "Stresskompetenz" aufgebaut werden kann. Im Anschluss bearbeitest du das Thema „Entspannung“. Die theoretischen Grundlagen werden im Modul „Entspannungsverfahren“ praxisorientiert weitergeführt. Die praktische Anwendung erfolgt in der vor Ort Präsenzveranstaltung „Entspannungstraining“. 

"Stress und Burnout" sind die Haupthemen deines nächsten Lernmoduls. Du gehst intensiver auf die Ursachen für die Entstehung ein und lernst, welche Methoden zur Prävention und Bewältigung es gibt.

Deinen aktuellen Wissensstand und Lernfortschritt kannst du mit Kontrollfragen selbstständig an verschiedenen Punkten deiner Ausbildung überprüfen.

Die praktische Anwendung deines Wissens findet im Rahmen von zwei virtuellen Präsenzveranstaltungen statt. Die Themen dieser Live-Online-Seminare umfassen unter anderem "Entspannungstechniken" und die "Burnoutprophylaxe". In diesen Präsenzveranstaltungen kannst du gemeinsam mit den anderen Teilnehmern die verschiedenen Methoden besprechen und in Fallbeispielen praktisch anwenden.

Grundlagenwissen zu den Themen "Pädagogik und Psychologie" erarbeitest du dir im Lernmodul „Kommunikationstraining“. Die Inhalte dieser Themengebiete bilden für dich im Coaching eine solide Basis, um erfolgreich das Leben deiner Klienten positiv zu verändern.

Den Grundpfeiler deiner Arbeit als Life Coach bildet das aktive Zuhören und die professionelle Gestaltung von Gesprächen. Daher lernst du zunächst die Grundlagen der „Rhetorik und Präsentation“ und baust diese mit Methoden zur „Moderation“ weiter aus. Tiefer in diesen Themenbereich steigst du mit den Lernbereichen „Kommunikation“ und „Beratung“ ein. Nach deiner Ausbildung hast du so ein breit gefächertes Repertoire an Methoden für ein fundiertes und erfolgreiches Coaching.

Alle Module in deiner Ausbildung sind aus einem modernen Medienmix aus schriftlichen Lehrmaterialien, Lernvideos, Web Based Trainings (WBTs) und Präsenzveranstaltungen aufgebaut. Nur eine Präsenzveranstaltung findet vor Ort statt. Die anderen sind ortsungebunden Live-Online-Seminare.

Mentales Training“ ist ein Bestandteil des Life Coachings. Den optimalen Aufbau eignest du dir im Lernmodul „Mentaltraining in der Praxis“ an. Mit diesen Techniken können deine Klienten eine mentale Stärkung erreichen und ihre persönliche Lebensqualität verbessern.

Eine Säule des erfolgreichen Life Coachings ist ein gesunder Lebensstil mit einer ausgewogenen Ernährung. Das Wissen zu diesem Thema eignest du dir im Modul „Ernährung C-Lizenz“ an. Hier erarbeitest du dir unter anderem Basiswissen zum Thema "Verdauung des Menschen". Im Anschluss beschäftigst du dich mit den unterschiedlichen "Nährstoffen", die in Lebensmitteln enthalten sind. Du erfährst, welche Funktionen sie im Köper haben und welche Auswirkung ein Mangel oder Überschuss haben kann.

Das Modul „Food Coach“ zeigt dir auf, wie du deine Klienten beim Thema richtige Ernährung kompetent coachen kannst. Hier erhältst du praktische Tipps zur „Einkaufs- und Lebensmittelberatung“. So kannst du mit deiner Erfahrung zu einer positiven Veränderung des Lebens deiner Klienten beitragen.

Neben der Ernährung ist ausreichende Bewegung eine weitere Säule des Life Coachings. Im Modul „Fitness C-Lizenz“ erarbeitest du dir sportwissenschaftliches Grundlagenwissen. Du lernst unter anderem den Bewegungsapparat und das Herz-Kreislauf-System genauer kennen. Dieses Wissen findet in der Erstellung eines Trainingsplans praktische Anwendung.

Alle Module deiner Coaching Ausbildung bauen aufeinander auf und du verknüpfst die Inhalte der verschiedenen Bereiche miteinander. So kannst du als Life Coach nach deinem Abschluss auf ein breit gefächertes Kompetenzspektrum zurückgreifen.

Im Laufe deiner Ausbildung erstellst du Arbeiten, die online eingereicht werden. Den Abschluss deiner Ausbildung bildet eine Prüfung. Für diese erstellst du ein Life Coaching Konzept und bringst dein erarbeitetes Wissen zur Anwendung. Das erfolgreiche Bestehen dieser Prüfung bildet das Ende deiner Ausbildung. Als Auszeichnung erhältst du ein unbegrenzt gültiges Zertifikat.

Präsenzphasentermine

Für die kostenfreien Präsenzphasen dieser modularen Ausbildung stehen dir verschiedene Seminartermine zur Auswahl. Im Online-Campus kannst du dich bequem zu dem für dich optimal passenden Termin anmelden.

Anerkannte Zusatzqualifikation gemäß §20 SGB V

Die Ausbildung zum zertifizierten Life Coach erfüllt die Voraussetzung für eine Anerkennung gemäß Paragraf 20 SGB V und damit die Abrechnung mit Krankenkassen!

Die Ausbildung im Life Coaching ist eine anerkannte Zusatzqualifikation gemäß § 20 SGB V. Diese ermöglicht bei entsprechender Grundqualifikation eine Anerkennung der Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) und damit eine Krankenkassenabrechnung.

Mehr zu diesem Thema und ob du eine Anerkennung zur Abrechnung mit Krankenkassen erhalten kannst, erfährst du auf unserer Informationsseite Primärprävention nach § 20 SGB V.

Als zertifizierter Life Coach Menschen glücklich machen - die Vorteile deiner Ausbildung im Überblick!

  • Flexibel und ortsunabhängig lernen. So kannst du jederzeit deine Ausbildung zum Life Coach beginnen.
  • Die virtuelle Ausbildung zum Coach erweitert deine Medienkompetenz. Die Lerninhalte erarbeitest du dir mit einem modernen Medienmix
  • Gut geeignet ist die Coaching Ausbildung als Weiterbildung für Trainer
  • Hoch qualifizierte Dozenten und Tutoren begleiten dich durch die Ausbildung zum Coach
  • Du kannst mit Hilfe von Kontrollfragen deinen Lernfortschritt jederzeit selbstständig überprüfen
  • Die Life Coaching Ausbildung ist nach § 20 SGB V eine anerkannte Zusatzqualifikation
  • Vielseitige Tätigkeitsfelder - biete dein erworbenes Wissen als Business Coach an!
  • Doppelt punkten: Nutze das neue Wissen für dich privat und beruflich

Gib als Life Coach nach deiner Ausbildung dein Fachwissen kompetent an deine Klienten weiter. Unterstütze sie auf ihrem Weg zu einer ausgewogenen Work-Life-Balance. Werde beruflich erfolgreich als zertifizierter Life Coach.

Anerkannter Abschluss "Life Coach"

Staatlich zugelassener Abschluss - Life Coach / Lebensberater

Du erwirbst eine hochwertige Qualifikation, die dir alle Türen öffnen kann: Life Coach ist ein anerkannter Abschluss.

  • branchenanerkannter Abschluss
  • internationale Gültigkeit
  • auf Wunsch in Englisch
  • anerkannt bei vielen Arbeitgebern, Vereinen und Verbänden
  • DQR-Niveau 5

Voraussetzungen

  • Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
  • PC/Laptop (mit Webcam und Headset) oder Tablet zur Teilnahme am Live-Online-Seminar
  • Internetzugang (mind. DSL-Geschwindigkeit)

Solltest du nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an dem Lehrgang teilnehmen wollen, nimm bitte Kontakt zu uns auf.

Lehrplan

Ausführliche Studieninformationen

Die angeforderten Studieninformationen werden als PDF-Datei für dich erstellt und stehen in wenigen Sekunden zum Download bereit.

Gesamtpreis:

2.850,00 € *

Ratenzahlung: 25 Monatsraten à 114,00 € *

Persönliche Daten

Kontaktdaten

Datenschutzerklärung

Deine Daten werden gemäß unserer Datenschutzbestimmungen gespeichert.

Bitte bestätige das folgende Feld.

Sicherheitsfrage

Bitte berechne 1 plus 9.