Ausbildungen im Fitnessstudiomanagement

Eventmanager Ausbildung | Ausbildung

Du befindest dich hier:
  • Qualifikationsstufe: Aufbauqualifikation
  • Dauer: 8 Wochen (kann kostenfrei über- oder unterschritten werden) (kann kostenfrei über- oder unterschritten werden)
  • Start:jederzeit
  • Zulassung:Staatlich geprüft und zugelassen durch die ZFU
    (Zulassungsnummer: 7437723)
  • Abschluss: Zertifikat
  • Abschlusstitel: Eventmanager*in

Werde mit einer Event-Manager/in Ausbildung Profi für Veranstaltungen und starte beruflich durch.

Start täglich möglich
Kontakt zu deinem persönlichen Studienbetreuer
hochwertige Lehrvideos zu vielen theoretischen und praktischen Inhalten
komplett ortsunabhängig absolvierbar
zeitlich unbegrenzter Zugang zum Online Campus und aktualisierte Lehrmaterialien

Informationen zur Eventmanager Ausbildung

Fitnessfachwirt Ausbildung | Ausbildung Fitnessfachwirt | Fitnessfachwirt Ausbildung Vollzeit | Ausbildung zum Fitnessfachwirt

Gut geplante und durchgeführte Veranstaltungen sind in unterschiedlichen Branchen von großer Bedeutung. Denn sie sind ein Aushängeschild und sorgen für Sichtbarkeit und damit für steigende Umsatzzahlen.

Als Eventmanager bist du der Profi, der alle Fäden in der Hand hat und immer den Überblick behält. Ruhe zu bewahren, ein Auge auf alles zu haben und deinem Organisationstalent freien Lauf zu lassen, gehören genauso zu deinem Beruf wie das Gestalten von zielgruppenspezifischen Marketingaktionen. Kurzum, als Event-Manager/in bist du ein gefragtes Allroundtalent.

Du willst als Experte im Bereich Eventmanagement beruflich durchstarten? Dann entscheide dich für eine zeitlich und örtlich flexible Eventmanager Ausbildung und erziele auf einem modernen Online Campus einen staatlich anerkannten Abschluss.

Berufliche Perspektiven

Wo kann ich als Event-Manager/in arbeiten?

Als Eventmanager hast du vielfältige Möglichkeiten und Tätigkeitsfelder, denn du kannst sowohl private als auch geschäftliche Events planen. Hierbei kannst du selbst entscheiden, ob du deine Tätigkeit angestellt oder selbstständig ausüben möchtest. Ob Firmenevents, Veranstaltungen für NGOs oder Verbände oder private Feiern, dein Fachwissen und Planungstalent sind an unterschiedlichen Stellen gefragt.

Wer kann die Event-Management Ausbildung absolvieren?

Die Ausbildung steht jedem offen, der sich für die professionelle und strukturierte Organisation von Events interessiert. Du benötigst keinen speziellen Schulabschluss oder Vorwissen, denn du eignest dir dein fundiertes Fachwissen im Rahmen deiner Ausbildung an. Da die Ausbildung zu 100 % remote stattfindet, benötigst du lediglich ein internetfähiges Endgerät sowie eine stabile Internetleitung, des Weiteren Wissbegierde, Tatendrang und den Wunsch eigenständig neue Wege zu gehen. Und schon kann es losgehen.

Was ist das Besondere an der Eventmanager-Ausbildung?

Deine Ausbildung absolvierst du zu 100 % remote auf einem modernen Online Campus. So kannst du zeitlich und örtlich flexibel einen staatlich anerkannten Bildungsabschluss erzielen und in eine stetig wachsende Branche einsteigen. Dieses Konzept bietet dir die Möglichkeit, auch berufsbegleitend eine Weiterbildung zu absolvieren und dir so dank spezifischem Fachwissen ein gutes Standing am Arbeitsmarkt aufzubauen.

Fördermöglichkeiten

 

Berufsförderungsdienst

Berufsförderungsdienst der Bundeswehr

„Horrido – Joho!“ - Förderung für Soldaten und Soldatinnen Aktive und ehemalige Soldaten und Soldatinnen mit BFD-Anspruch profitieren bei uns von 5 % Ermäßigung der Lehrgangsgebühren. Dieser Preisvorteil lässt sich mit unserem Digital-Rabatt kombinieren, sodass man sogar 10 % Ermäßigung erzielen kann.

Du möchtest wissen, wie sich deine Lehrgangsgebühren bei uns gestalten? Dann melde dich telefonisch oder über das Kontaktformular bei deiner Bildungsberatung. Wir lassen dir gerne ein Angebot zukommen.

Mehr Informationen über die Förderung erhältst du hier.

Zuschuss der Bundesländer

Zuschuss der Bundesländer

Werfe gerne einen Blick auf unsere Informationsseite und prüfe, ob es in deinem Bundesland das passende Fördermittel für deine Weiterbildung gibt.

Mehr Informationen über die Förderung erhältst du hier.


Zugelassene Maßnahme zur Förderung über Aufstiegs-BAföG

75 % der Kostenübernahme durch Aufstiegs-BAföG

Deine Ausbildungsgebühren zzgl. der Prüfungsgebühren können durch das Aufstiegs-BAFöG nach AFBG mit 40 % bezuschusst werden. Diese Förderung ist alters-, vermögens- und einkommensunabhängig. Über den Restbetrag von 60 % wird ein zinsgünstiges Darlehen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) angeboten. Bei erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung ist ein Darlehenserlass in Höhe von 40 % möglich. Insgesamt kann die Bezuschussung 75 % betragen.

Unsere Bildungsberatung unterstützt dich gerne bei der Antragsstellung.

Inhalte im Detail

Der erfolgreiche Einstieg gelingt dir mit unserer rundum informativen Kick-off-Veranstaltung per Live-Online-Seminar, in der du wertvolle Tipps zur Selbstorganisation und zum Lernmanagement bekommst und deine offenen Fragen Klärung finden.

In deine Ausbildung steigst du mit dem 1x1 des Eventmanagements ein. Hier erarbeitest du dir in einem Web Based Training ein solides Basiswissen, auf das du Schritt für Schritt aufbauen kannst. Anschließend steigst du tiefer in das Eventprojektmanagement ein, denn als Veranstaltungskaufmann/-frau bist du zukünftig in deinem Beruf in unterschiedliche Projektstrukturen eingebunden.

Weiter geht es in einem interaktiv gestalteten Web Based Training mit den Themenbereichen Eventkonzeption und -planung. Hier steigst du tiefer in dein praktisches Tätigkeitsfeld als Eventkaufmann/-frau ein. Denn ein erfolgreiches Event findet nicht nur am Veranstaltungstag statt, sondern es ist das Ergebnis einer zielgruppenspezifischen und strukturiert durchdachten Organisation. Kurzum, du lernst, wie du von der Idee zum Konzept kommst und welche Aufgaben in den Zuständigkeitsbereich eines Eventmanagers fallen.

Dein erarbeitetes Wissen legst du in einer Einsendearbeit zum Thema Eventkonzeption und -planung dar und zeigst hierbei, dass du unterschiedliche Aspekte aus dem Eventmanagement selbstständig miteinander verknüpfen kannst.

Anschließend steigst du in das Thema Eventfinanzierung ein. Diese ist von großer Bedeutung, denn selbstverständlich geht in der Regel mit mehr Geld mehr, aber für eine bestimmte Veranstaltung steht immer ein bestimmtes Budget zur Verfügung. Du musst bei deiner Arbeit als Veranstaltungskaufmann oder Eventmanager daher genau wissen, welche Aspekte du im Rahmen der Finanzierung beachten musst.

Es gibt unterschiedliche rechtliche und steuerliche Aspekte im Eventmanagement, die du in deinem Beruf beachten musst. Schritt für Schritt erarbeitest du dir diese in einem Web Based Training, sodass du in deinem Beruf selbstbewusst und kompetent in diesem Bereich auftreten kannst.

Ohne Medien und Öffentlichkeitsarbeit geht im Eventmanagement nichts. Egal ob über die Veranstaltungen im Vorfeld berichtet werden soll, eine Liveübertragung stattfindet oder es einen Nachbericht gibt, um nur einige Beispiele zu nennen, die Zusammenarbeit mit Medien und/oder Kooperationspartnern ist unabdingbar. Welche Aspekte hier von Bedeutung sind, worauf du achten musst und wie du hier zielgerichtet agieren kannst, erarbeitest du dir in einem spezifischen Web Based Training.

Deine Einsendearbeit zum Thema Pressearbeit knüpft unter anderem an dein Wissen über Medien und Öffentlichkeitsarbeit an.

Nach dem Event ist vor dem Event, also in einer gewissen Art und Weise, denn durch Eventcontrolling und -evaluation findet eine strukturierte und zielgerichtete Auswertung von Events statt. So kann unter anderem ausgewertet werden, welche Aspekte gut funktioniert haben und in welchen Bereichen Verbesserungsbedarf besteht. Dieses Wissen kann die Planung zukünftiger Events maßgeblich beeinflussen.

Als angehender Eventmanager hast du in deiner Ausbildung jederzeit die Möglichkeit, deinen Wissensstand mit Lernkontrollfragen zu überprüfen. Bei Bedarf kannst du bestimmte Themen wiederholen, um noch einmal tiefer in die Materie einzusteigen, denn du lernst immer zeitlich und örtlich flexibel angepasst an deinen Lebensrhythmus.

Deine Eventmanager-Ausbildung beendest du mit einer eigenständig verfassten Abschlussarbeit. Nach dem erfolgreichen Bestehen dieser Prüfung erhältst du ein staatlich anerkanntes Zertifikat, mit dem du am Arbeitsmarkt durchstarten kannst.

Deine Vorteile auf einen Blick

  • Fundiertes Fachwissen über Eventmanagement für unterschiedliche Branchen.
  • Ausbildung in einer wachstumsstarken Branche mit guten Gehaltsaussichten.
  • Kombiniertes Fachwissen aus den Bereichen Management, Marketing und Planung.
  • 100 % remote lernen ohne feste Semesterzeiten.
  • Vollzeit oder berufsbegleitend neben dem Job neues Fachwissen aneignen.
  • Moderner Online Campus mit interaktiven E-Learning-Methoden.

Du willst dein Organisationstalent und deine Begeisterung für Events in einem Beruf miteinander kombinieren? Dann absolviere an der Academy of Sports eine Ausbildung zum Event Manager und steige als gefragter Profi in eine gewinnbringende Branche ein.

 

Wir informieren dich, wenn es los gehen kann!

Fülle einfach das folgende Formular unverbindlich aus und wir informieren dich, sobald die Ausbildung absolviert werden kann.

Weshalb solltest du dich registrieren? Natürlich gehörst du zu den ersten Personen, die wir nach Freigabe persönlich kontaktieren und dann direkt starten können. Zudem bieten wir dir einen Einführungsrabatt von 20 % an, wenn du dich zuvor registriert hast.

Deine Daten werden von uns gemäß der hier aufgeführten datenschutzrechtlichen Bestimmungen gespeichert und verarbeitet.

Bitte bestätige das folgende Feld.

Sicherheitsfrage

Was ist die Summe aus 2 und 4?

Voraussetzungen

  • Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
  • PC/Laptop (mit Webcam und Headset) oder Tablet zur Teilnahme am Live-Online-Seminar
  • Internetzugang (mind. DSL-Geschwindigkeit)

Solltest du nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an dem Fernstudium teilnehmen wollen, nimm bitte Kontakt zu uns auf.

Ausführliche Studieninformationen

Die angeforderten Studieninformationen werden als PDF-Datei für dich erstellt und stehen in wenigen Sekunden zum Download bereit.

Gesamtpreis:

342,00 € *

Ratenzahlung: 3 Monatsraten à 114,00 € *

* umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr. 21 a) bb) UStG.

Persönliche Daten

Kontaktdaten

Datenschutzerklärung

Deine Daten werden gemäß unserer Datenschutzbestimmungen gespeichert.

Bitte bestätige das folgende Feld.

Sicherheitsfrage

Was ist die Summe aus 3 und 2?

FAQs

Q

Warum Eventmanagement lernen?

A

Egal ob im privaten oder im geschäftlichen Umfeld, gut geplante Events sind Gold wert. Die Zahl an professionell geplanten Events nimmt stetig zu und Fachkräfte wie ein/e Veranstaltungskaufmann/-frau oder ein/e Event-Manager/in werden gesucht. Für Aufgaben wie Organisation, Durchführung und Evaluation werden fachlich fundiert ausgebildete Allroundtalente benötigt, die die Fähigkeit haben, alles im Blick zu behalten und auch in schwierigen Situationen immer einen kühlen Kopf zu bewahren. Mit einer staatlich anerkannten Eventmanagement Ausbildung kannst du in unterschiedliche Unternehmen einsteigen und hier ein gutes Gehalt erzielen oder du machst dich selbstständig und bist dein eigener Chef.

Egal welchen Weg du anstrebst, die Investition in eine Eventmanagement Ausbildung ist eine lohnende Investition in dich und deine Zukunft. Denn die Branche des Eventmanagements unterliegt einem stetigen Wandel und Wachstum und Allroundtalente, die immer den Überblick haben und dabei die Ruhe bewahren, kaufmännische Aufgaben erledigen können und für die Marketing kein Fremdwort ist, sind in der Branche gefragte Fachkräfte.

Q

Welche Ausbildung ist die richtige, um Eventmanager zu werden?

A

Es gibt eine Vielzahl an unterschiedlichen Hochschulen und Bildungsanbietern, die dir versprechen, dass du mit ihnen zum perfekten Veranstaltungskaufmann oder Eventmanager wirst. Auf den ersten Blick erscheint es für dich schwer, hier die richtige Aus- bzw. Weiterbildung zu finden. Doch so schwer ist es nicht, denn eines ist definitiv sicher, die richtige Ausbildung, um Eventmanager zu werden, ist eine Ausbildung, bei der du einen staatlich anerkannten Abschluss erzielst. Warum? Ganz einfach, ein staatlich anerkanntes Zertifikat verleiht dir ein gutes Standing am Arbeitsmarkt und lässt dich selbstbewusst und kompetent auftreten.

Außerdem musst du darauf achten, dass der Anbieter dir von Beginn an offen und transparent die Preise darlegt und keine verstecken Kosten auf dich zukommen. Damit du deinen Lehrgang angepasst an deinen Lebensrhythmus absolvieren kannst, ist es außerdem wichtig, dass du dich für einen Lehrgang entscheidest, den du zu 100 % remote absolvieren kannst. Denn so ist es für dich möglich, sowohl in Vollzeit als auch berufsbegleitend in Teilzeit dir neues Know-how anzueignen und am Arbeitsmarkt durchzustarten.

Q

Welchen Abschluss benötige ich, um Eventmanager zu werden?

A

Es gibt unterschiedliche Ausbildungen und Weiterbildungen im Bereich Eventmanagement. Ob es die Ausbildung Veranstaltungskaufmann oder die Eventmanager-Ausbildung ist, wichtig ist immer, dass du darauf achtest, welche Art der Aus- oder Weiterbildung sich hinter der jeweiligen Bezeichnung verbirgt. Denn mehr als um den Namen deines Abschlusses geht es darum, dass du dein Zertifikat bei einem Anbieter erzielst, der durch die ZFU (staatliche Zentralstelle für Fernunterricht) zugelassen und geprüft ist.

So kannst du dir sicher sein, dass das vermittelte Wissen fachlich fundiert ist und anerkannte Lernmethoden zum Einsatz kommen. Des Weiteren erwirbst du so auch ein Zertifikat mit branchenweiter Anerkennung. Dieses Zertifikat ermöglicht es dir, bei deinen zukünftigen Auftraggebern oder Arbeitgebern selbstbewusst aufzutreten und deine Arbeit zuverlässig und zielgerichtet zu erledigen.

Q

Wo kann ich als Eventmanager arbeiten?

A

Als Eventmanager stehen dir viele verschiedene Türen offen. Im ersten Schritt musst du dir überlegen, ob du deine Aufgaben auf angestellter Basis oder in einer Selbstständigkeit erledigen möchtest. Welcher Weg in der Praxis für dich geeignet ist, ist von deinen individuellen Zielen und Vorstellungen abhängig. Du kannst direkt angestellt in einem bestimmten Unternehmen arbeiten und hier für den Bereich Events zuständig sein. Oder du wirst als Mitarbeiter Teil einer Eventagentur und übernimmst hier für unterschiedliche Auftraggeber die Eventkonzeption oder -evaluation.

Du möchtest dein eigener Chef sein und dir mit deinem neuen Fachwissen deinen eigenen Kundenstamm aufbauen? Auch das ist selbstverständlich möglich. Hier kannst du dich dann als Eventmanager frei entscheiden, ob es dich in den Bereich der privaten oder geschäftlichen Events zieht. Von großen und umfangreichen Firmenveranstaltungen über private Hochzeiten bis zu Events im Bereich Politik, Wirtschaft oder Sport ist alles möglich. Du kannst dich auch jederzeit mit einer spezifischen Weiterbildung in einer individuellen Nische etablieren.