Bildungsgutschein

Mit dem Bildungsgutschein fördert die Bundesagentur für Arbeit die berufliche Weiterbildung Arbeitsuchender. Beantragen können ihn Arbeitslose, Berufsrückkehrer sowie Beschäftigte, denen die Arbeitslosigkeit droht oder deren Arbeitsvertrag ausläuft. Im Fokus stehen berufliche Weiterbildungen, die eine Rückkehr in den Arbeitsmarkt wahrscheinlicher machen. Dieser Bildungsgutschein ist die schriftliche Zusage der vollen Kostenübernahme (dazu zählen Lehrgangs- und Fahrtkosten, Kosten für Unterbringung, Verpflegung und Betreuung von Kindern) für die Teilnahme an einer Weiterbildung an der Academy of Sports.

Voraussetzung für die Weiterbildungsförderung/Maßnahme ist die Zulassung nach § 85 SGB III (Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung AZAV). Die Academy of Sports ist nach AZAV staatlich zertifiziert und erfüllt diese Voraussetzungen.

Ablauf:
Die Arbeitsagentur bzw. die Arbeitsgemeinschaft (Jobcenter) am Wohnort des Antragstellers entscheidet in einem Beratungsgespräch über die Vergabe der Bildungsgutscheine.

Wird ein Bildungsgutschein ausgehändigt, muss ein besonderes Anmeldeformular - die Fernstudienanmeldung mit Bildungsgutschein – ausgefüllt und mit dem gültigen Bildungsgutschein an die Academy of Sports geschickt werden. Dieses spezielle Anmeldeformular enthält zudem alle gültigen Maßnahmennummern für die AZAV zertifizierten Lehrgänge und kann per E-Mail bei unserer Studienbetreuung angefordert werden.