Aus- und Weiterbildungen mit Bildungsgutschein

Betrieblicher Gesundheitsmanager (inkl. Fachkraft für BGM) - AZAV | Modulare Ausbildung

Du befindest dich hier:
  • Qualifikationsstufe: Profiqualifikation
  • Dauer: 8 Monate (berufsbegleitend), 6 Monate (Teilzeit) oder 3 Monate (Vollzeit) (kann kostenfrei über- oder unterschritten werden)
  • Start:jederzeit – 14 Tage kostenlos testen
  • Zulassung:Staatlich geprüft und zugelassen durch die ZFU
    (Zulassungsnummer: 7216610, 7289915)
  • AZAV-Maßnahmenr.: 671/89/18 (zu 100% über die Bundesagentur für Arbeit förderfähig)
  • Abschluss: Zertifikat, Zeugnis

Entdecke die Betriebliche Gesundheitsförderung als Grundlage für deine Tätigkeit!

Alle Bewertungen lesen

100%-Förderung über Agentur für Arbeit / Jobcenter (Bildungsgutschein)
Start täglich möglich
Ortsunabhängig - komplett online absolvierbar
Absolvierung flexibel berufsbegleitend, Teilzeit oder Vollzeit möglich
hochwertige Lehrvideos zu vielen theoretischen und praktischen Inhalten
Kontakt zu deinen Tutoren – rund um die Uhr

Informationen zum BGM-Lehrgang mit Förderung über Bildungsgutschein

BBGM-Abschluss erwerben im Lehrgang Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) als flexible Online-AusbildungSichere dir mit der AZAV-geförderten Ausbildung zum betrieblichen Gesundheitsmanager inklusive Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement einen Job mit Perspektive!

Die stetig steigende Arbeitsbelastung, der demografische Wandel, die Zunahme psychischer Belastungen sowie veränderte Sozial- und Arbeitsstrukturen verlangen zunehmend nach betrieblich gesteuerten Dienstleistungen, die eine positive Work-Life-Balance und damit motivierte Mitarbeiter und gesunde Mitarbeiter erzeugt. Damit verbunden ist die branchenübergreifend große Nachfrage nach professionellen Trägern sowie nach kompetenten Fachkräften für betriebliches Gesundheitsmanagement, kurz BGM. Inzwischen ist bewiesen, dass betriebliches Gesundheitsmanagement eine anspruchsvolle Managementaufgabe ist, welche eine Vielzahl an tiefgründigen Kenntnissen auf den Gebieten Gesundheit, Integration, Analyse und Kooperation voraussetzt.

Du bist Trainer, Coach, Personalverantwortlicher, beauftragter Mitarbeiter oder privater Quereinsteiger und möchtest die Möglichkeiten, die dir das hochinteressante, zukunftsträchtige Tätigkeitsfeld BGM bietet, unbedingt nutzen? Du hast die Motivation und den Biss, BGM im Interesse der Mitarbeiter in deinem Unternehmen einzuführen und zu verantworten oder als externer Dienstleister anderen Unternehmen zur Verfügung zu stellen? Dann ist die Ausbildung zum betrieblichen Gesundheitsmanager, inklusive der Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement goldrichtig für dich!

Berufliche Perspektiven

Da sich in den Belegschaften von Unternehmen nahezu jede Maßnahme zur Förderung der Gesundheit zunehmend größerer Beliebtheit erfreut, stellt sich im zunehmenden Maße die Frage nach deren Qualität. Damit die Erfolge der gesundheitsfördernden Leistungen tatsächlich nachhaltig sind, müssen die Dienstleiter und Berater zum Thema Gesundheitsvorsorge entsprechend qualifiziert sein. Deshalb hat der Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement, kurz BBGM, qualifizierte Bildungsempfehlungen für die Ausbildung erstellt und veröffentlicht. Demnach sind zwei Ausbildungsstufen vorgesehen:

  • Die Basisausbildung Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Die Aufbauausbildung Betrieblicher Gesundheitsmanager

Mit dieser kombinierten Ausbildung zum betrieblichen Gesundheitsmanager sind wir in der exponierten Lage, dir ein modular aufgebautes Fernstudium anzubieten, dessen Bildungsinhalt alle vom Berufsverband für Betriebliches Gesundheitsmanagement empfohlenen Inhalte beider Stufen in sich vereint. Somit entspricht die erworbene Qualifikation einem gesicherten, branchenübergreifend anerkannten Qualitätsstandard und eröffnet dir sowohl als betrieblich angestellter BGM-Verantwortlicher hervorragende Jobchancen.

100% der Kostenübernahme durch Bildungsgutschein

Du bist arbeitslos, Berufsrückkehrer oder von Arbeitslosigkeit bedroht? Dann hast Du die Möglichkeit, bei der Bundesagentur für Arbeit oder beim Jobcenter einen Bildungsgutschein für diese berufliche Weiterbildung zu erhalten und damit die gesamten Ausbildungsgebühren erstattet zu bekommen. Auch Fahrt-, Übernachtungs- und Zusatzkosten können übernommen werden.

Du hast Interesse? Dann melde Dich vor Deinem Termin bei der Bundesagentur für Arbeit oder beim Jobcenter bei unserer Bildungsberatung - wir stellen Dir alle benötigten Unterlagen zusammen.

Dein Eigenanteil: 0 €.

Ablauf der Beantragung im Detail

  • Melde Dich vor dem Beratungsgespräch bei der Behörde bei unserer Bildungsberatung, um zu besprechen, welche Unterlagen Du für das Gespräch bei der Arbeitsagentur / beim Jobcenter benötigst. Wir erstellen Dir gerne ein Paket mit allen erforderlichen Dokumenten.
  • Du vereinbarst einen Termin bei Deinem Ansprechpartner der Arbeitsagentur bzw. dem Jobcenter. Du kannst über folgende Kontaktmöglichkeit direkt einen Termin vereinbaren: Telefon: 0800 4 555500 (gebührenfrei), Montag - Freitag, 8 - 18 Uhr.
  • In einem persönlichen Gespräch mit Deinem Ansprechpartner der Arbeitsagentur wird geklärt, ob Du zusätzliche Qualifikationen benötigst, um wieder Arbeit zu finden. Deine Beraterin oder Dein Berater prüft dann, ob Du die Voraussetzungen für die Förderung erfüllst und stellt Dir den Bildungsgutschein meist direkt während des Beratungsgespräches aus.
  • Nachdem Du Deinen Bildungsgutschein erhalten hast, kann es endlich losgehen! Du kannst Dich über diese Seite direkt anmelden und auf Wunsch sofort starten!

✔ 14 Tage kostenfrei testen

Lerne deine Lehrmaterialien, den Online Campus und deinen Studienbetreuer kennen

✔ Individuelles Lerntempo

Keine Mehrkosten bei Über- oder Unterschreiten der Studiendauer

✔ Moderne Lehrmaterialien

Unsere professionell gestalteten Lehrmaterialien stehen dir auch digital zur Verfügung

✔ Individuelle Betreuung

Menschlich, fachlich, technisch – selbstverständlich stehen wir dir mit Rat und Tat zur Seite

Verwaltung und Bildungsberatung der Academy of Sports

Können wir dich unterstützen?

Wir beraten dich gerne!

Staatliche Zulassung und Zertifizierung

ZFU Zertifizierung - Weiterbildung ist staatlich geprüft und zugelassen

Das Fernstudium ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht staatlich geprüft und zugelassen und steht damit für höchste Qualitätsstandards!

Diese staatliche Zulassung bestätigt, dass die gesamten Lehrmaterialien methodisch-didaktisch optimal aufbereitet und fachliche aktuell sind, alle Tutoren und Dozenten über eine geeignete Qualifikation verfügen und die gesamte Weiterbildung auf den angestrebten Abschluss hinführt.


Dekra Zertifizierung Academy of Sports - Siegel grün

Das Fernstudium ist von der DEKRA als Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung geprüft und zugelassen.

Im Rahmen dieser Zulassung werden folgende Punkte geprüfte und regelmäßig überprüft:

  • die gesamten Lehrmaterialien,
  • das pädagogische Konzept,
  • die Qualifikation des Lehr- und Betreuungspersonals und
  • die Arbeitsmarktrelevanz.


Anerkennung und Zulassung vom Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement BBGM e. V.

Dieser Lehrgang ist vom BBGM e.V. geprüft und anerkannt! Du erfüllst mit Absolvierung der Ausbildung die Zulassungsvoraussetzung für die BBGM-Prüfung.

Nur akkredetierte Bildungsanbieter dürfen auf die Prüfung bzw. der BBGM-Zertifikat vorbereiten. Entscheide dich für einen zukunftsorientierten und branchenweit anerkannten Abschluss im BGM.

Lehrplan

Die Inhalte der Online-Ausbildung zum Betrieblichen Gesundheitsmanager werden dir durch 6 Lehrskripte vermittelt und 3 Live-Online-Seminare vertieft. Die enthaltene Abschlussarbeit kannst du flexibel von Zuhause aus erstellen und über den Online-Campus hochladen.

Abschlussarbeit (online) - Fachkraft für BGM
Präsenzphase - Das Betriebliche Gesundheitsmanagement der Zukunft (freiwillig)
Live-Online-Seminar - Das Betriebliche Gesundheitsmanagement der Zukunft (3 Stunden)

Folgende Inhalte werden behandelt:

  • Change-Management und Verhaltensökonomik verstehen
  • Salutogenetic Management erfolgreich einsetzen (Loben, Zuhören, Unterstützen)
  • Nutzen von Hilfe zur Selbsthilfe anstatt Einzelmaßnahmen verkaufen


Live-Online-Seminar - Kick-off-Veranstaltung (freiwillig)
Live-Online-Seminar - Kick-off - dein gelungener Start! (1 Stunde)

Um dir den Einstieg in unsere Aus- und Weiterbildungen zu erleichtern, bieten wir unseren Neuteilnehmern ein tolles Coaching an!

Die Teilnahme an diesem Live-Online-Seminar ist freiwillig und unabhängig von deinem Weiterbildungsstart absolvierbar. 

Besuche unser Live-Online-Seminar „Kick-off: dein gelungener Start!“. Deine Dozenten sind kompetente Fachkräfte unserer pädagogischen Abteilung und Teilnehmerbetreuung. Sie verraten dir, was dich generell erwartet, wie du deine Weiterbildung am Besten managen kannst und wie unser Online Campus funktioniert.

Folgende Inhalte werden behandelt:

  • Online Campus kennen lernen
  • Technik unserer Live-Online-Seminare überblicken und anwenden
  • mit anderen Teilnehmern und dem Team der Academy of Sports austauschen
  • offenen Fragen stellen können

Für die Teilnahme an diesem Live-Online-Seminar benötigst du ein internetfähiges Endgerät mit Lautsprechern/Kopfhörern. Deine Fragen kannst du über die vorhandene Chat-Funktion stellen.



Einsendearbeit (online) - Grundlagen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
Einsendearbeit (online) - Handlungsfelder des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
Abschlussarbeit (online) - Leitlinien des BGM
Präsenzphase - Strategien des BGM
Live-Online-Seminar - Strategien des BGM (3 Stunden)

Folgende Inhalte werden behandelt:
  • Die Konzeption eines ganzheitlichen Betrieblichen Gesundheitsmanagements in der Praxis durchführen
  • Erarbeitete Ergebnisse in Rollenspielen vor der fiktiven Geschäftsleitung präsentieren und verteidigen
  • Motivationsbausteine für ein Betriebliches Gesundheitsmanagement erarbeiten
  • Events und Gesundheitstage erfolgreich etablieren


Abschlussarbeit (online) - Strategien des BGM
Abschlussprüfung - BBGM Ausbildungsstufe 1 (freiwillig)
Abschlussprüfung - BBGM Ausbildungsstufe 1

Die Abschlussprüfung wird vom Bundesverband Betriebliches Management (BBGM) gestellt und dauert 60 Minuten.

Abschlussprüfung - BBGM Ausbildungsstufe 2 (freiwillig)
Abschlussprüfung - BBGM Ausbildungsstufe 2



Lehrskript - Grundlagen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
Ausgewählte Theorien über die Entstehung von Gesundheit
Definition - Gesundheit - Gesundheitstheorien - Prävention und Gesundheitsförderung

Grundlagenwissen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM)
Herausforderungen, aktuelle Rahmenbedingungen und Einflussgrößen - Aufgaben und Prinzipien - Nutzen und Ziele - BGM als Organisationsentwicklungsprozess - Instrumente und Maßnahmen betrieblicher Gesundheitspolitik - Wirtschaftlichkeit von Gesundheitsförderungsmaßnahmen - Gesundheitsmanagement als Führungsaufgabe - Gender in Arbeit und Gesundheit - Probleme und Perspektiven von BGM
Lehrskript - Handlungsfelder des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
Arbeits- und Unfallschutz
Inhalte und Aufgaben des Arbeitsschutzes - Zuständigkeiten im Arbeitsschutz

Fehlzeitenmanagement
Wie Fehlzeiten entstehen - Ansätze zum Fehlzeitenmanagement

Ergonomie am Arbeitsplatz
Was ist Ergonomie? - Wohlbefinden im Büro - Ausgleichsübungen am Bildschirmarbeitsplatz - Ergonomie in der Industrie

Sport- und Bewegungsprogramme im Betrieb
Handlungsebenen - (Betriebs-)Sport und Gesundheitsförderung - Die Rolle des modernen Betriebssports im BGM - Trends und zukünftige Entwicklungen - Innovative Beispiele aus der Praxis

Gesunde Ernährung am Arbeitsplatz
Gesunde Ernährung als Bestandteil der betrieblichen Gesundheitsförderung - Standards für die Mittagsverpflegung - Standards für die Zwischenverpflegung - Umgang mit Mitarbeiteranregungen

Stressmanagement im Betrieb
Psychische Belastung in der Arbeitswelt - Stressoren und Stressreaktionen - Stressanalyse und -bewältigung - Stressprävention am Arbeitsplatz - Das Burnout-Syndrom und seine Folgen

Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (Work-Life-Balance)
Vorteile und positive Effekte - Strategien und Maßnahmen - Beispiele aus der Praxis

Demografischer Wandel in der Arbeitswelt
Definition - Demografie und demografischer Wandel - Entwicklungen und Prognosen - Herausforderungen für ein zukünftiges Gesundheitsmanagement - Analysen im Betrieb und mögliche Maßnahmen

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)
Grundlagen des BEM - Umsetzung des BEM

BGM in Klein- und Mittelunternehmen (KMU)
Handlungsfelder - Erfolgsfaktoren
Lehrskript - Praktische Umsetzung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements
Tipps und Hilfen für die praktische Umsetzung im Unternehmen
Projektmanagement - Interne Kommunikation - Gesundheit zum Thema machen - Dokumentieren und bewerten

Externe Dienstleister im BGM

Praxisbeispiele
Aesculap AG - Deutsche Post DHL - Bezirksamt Neukölln von Berlin - HPT Hochwertige Pharmatechnik GmbH & Co. KG - Einrichtungen des LWL-PsychiatrieVerbundes im Kreis Soest und LWL-Zentrum für Forensische Psychiatrie Lippstadt - EnBW Energie Baden-Württemberg AG - Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover - Landratsamt Rems-Murr-Kreis - Salzgitter AG - Landeshauptstadt München

Zusammenfassung
Lehrskript - Leitlinien des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
Theoretische Grundlagen
Neue Herausforderungen - Gesundheit - Der Mensch als betriebliches Kapital - Gesundheitspolitik im Unternehmen - Betriebliches Eingliederungsmanagement - Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

BGM-Gestaltungsrahmen
Die DIN SPEC 91020 - Qualitätskriterien - Das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) - Sozialgesetzbücher - Datenschutz und Gesundheitsdaten

Aktuelle BGM-Praxis in Organisationen
Gesundheit im Unternehmen - Gesundheitspolitik im Unternehmen - Betriebliche Stolpersteine und Hürden

BGM gestalten
Ersterfassung der Gesundheitssituation - Konzeptentwicklung - Bedarfsermittlung - Bedarfsgerechte Maßnahmenumsetzung - Evaluation der Maßnahmen - Instrumente des BGM
Lehrskript - Strategien des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
Theoretische Grundlagen zum BGM
Organisation - Grundlagen der Organisation - Gesunde Organisation - Gesundheitsbezogene Führung - gesundes Führen - Alter(n)sgerechtes Führen

Gesundheit im Unternehmen entwickeln
Organisationsentwicklung - Projektmanagement - Ressourcen-Management - Der PDCA-Zyklus - Kommunikation - BGM-Berechnung - Die Balanced Scorecard - Nachhaltigkeit sicherstellen

Praktische Umsetzung
Kleinprojekt: Einen Gesundheitstag etablieren - LEA-Projekt der EVO AG - BGM im mittelständischen Produktionsunternehmen - Gesunde Organisation mit gesunden Beschäftigten

Inhalte im Detail

Nach einer freiwilligen, webbasierten Kick-off-Veranstaltung, in der du alle wichtigen Informationen zur Organisation, zu den Abläufen und entsprechenden Ansprechpartnern erhältst, beginnst du dein Studium mit der ersten Selbstlernphase.

Die Ausbildung zur Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement vermittelt dir grundlegende Kenntnisse über die Inhalte und Strukturen einen zielorientierten, systematischen Gesundheitsmanagements im Unternehmen. Die werden alle erforderlichen Kompetenzen vermittelt, die du benötigst, um BGM erfolgreich in Unternehmen jeglicher Größe zu etablieren. Du lernst, wie man die gesundheitliche Ausgangssituation und die arbeitsplatzspezifischen Belastungen identifiziert, Gesundheitspotenziale erkennt und effektive Maßnahmen zur Gesundheitsförderung daraus ableitet. Im Anschluss an deine Ausbildung bist du in der Lage, Maßnahmen zur Gesundheitsförderung zu planen, zu koordinieren und umzusetzen. Zudem lernst du, den wirtschaftlichen Nutzen jeder einzelnen Maßnahme zu bewerten und gegenüber Vorgesetzten bzw. Auftraggebern anschaulich aufzeigen.

Nun folgt Phase zwei, an deren Ende das Zertifikat Betrieblicher Gesundheitsmanager steht. Jetzt eignest du dir spezielle Methoden an, mithilfe derer du ein qualitätsgeprüftes betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) im Unternehmen aufbaust - basierend auf der DIN SPEC 91020. Du lernst, wie sich jede Maßnahme in Prozesse integrieren lässt und wie du diese Prozesse zum Wohl der Gesundheit, Motivation und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter als Wettbewerbsfaktor fördern kannst. Strategische Planung steht ebenso auf dem Lehrplan, wie Gesundheitsanalyse im Unternehmen und Management. Ferner beschäftigst du dich eingehend mit Methoden zur Arbeitsgestaltung und Arbeitsorganisation, lernst Werkzeuge des Eingliederungsmanagements kennen und wirst befähigt, das Thema Gesundheit in die Betriebs- und Personalentwicklung, unter Beachtung einer gesunden Führung, zu integrieren.

Deinen erfolgreichen Abschluss erwirbst du mit Erstellung einer Arbeit. Hier kannst du dein erworbenes Know-how anhand eines realen Unternehmens in die Praxis umsetzen. Nach positiver Bewertung deiner Abschlussarbeit erhältst du dein anerkanntes und unbegrenzt gültiges Zetfikat, welches dich als BGM-Experten ausweist. 

Präsenzphasentermine

Für die kostenfreien Live-Online-Seminare dieser Ausbildung stehen dir verschiedene Seminartermine zur Auswahl. Im Online-Campus kannst du dich bequem zu dem für dich optimal passenden Termin anmelden.

Mach dich fit und nutze die Vorteile eines modernen Online-Studiums

  • Lasse deine Ausbildung zum Betrieblichen Gesundheitsmanager zu 100% über die Bundesagentur für Arbeit / Jobcenter fördern. Unsere AZAV-zugelassene Ausbildung ermöglicht die Förderung über einen Bildungsgutschein.
  • Einstieg täglich möglich, Lerntempo und Prüfungstermine variabel
  • exzellente Teilnehmerbetreuung durch qualifizierte Fachdozenten und Mitarbeiter
  • fundierte, logisch aufgebaute, pädagogisch einwandfreie Lehrskripte, keine Zusatzliteratur erforderlich
  • berufsbegleitendes Lernen sorgt für überschaubare Kosten bei höchstem Nutzen
  • zwei unbefristet gültige, anerkannte Zertifikate eröffnen vielfältige Arbeitsgebiete im BGM
  • offizielle Anerkennung des Berufsverbandes für Betriebliches Gesundheitsmanagement (BBGM)

Werde Experte im Betrieblichen Gesundheitsmanagement und damit zu einer gefragten BGM-Fachkraft!

Staatlich geprüfter Abschluss "Betrieblicher Gesundheitsmanager"

Staatlich zugelassene Online-Weiterbildung mit BBGM-Zertifikat

Du erwirbst eine hochwertige Qualifikation, die dir alle Türen öffnen kann: Betrieblicher Gesundheitsmanager (BBGM) ist ein staatlich zugelassener Abschluss.

  • Anerkennung zum Bundesverband für BGM (BBGM)
  • internationale Gültigkeit
  • auf Wunsch in Englisch
  • anerkannt bei vielen Arbeitgebern und Vereinen

Voraussetzungen

  • Gültiger Bildungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit muss vorliegen
  • Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
  • PC/Laptop (mit Webcam und Headset) oder Tablet zur Teilnahme am Live-Online-Seminar
  • Internetzugang (mind. DSL-Geschwindigkeit)

Solltest du nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an dem Fernstudium teilnehmen wollen, nimm bitte Kontakt zu uns auf.

Lehrplan

Zusatzinformationen dieser AZAV-Maßnahme:

Maßnahme dauert nebenberuflich 8 Monate
Wöchentlicher durchschnittlicher Lernaufwand: 6 Stunden
Zertifikatsnummer: 31M0618042
Maßnahmennummer: 67100892018
Gültig von 05.06.2018 bis 04.06.2023
Zertifizierende Stelle: DEKRA Certifications GmbH
Unterrichtsstunden (gesamt): 326

Ausführliche Studieninformationen

Die angeforderten Studieninformationen werden als PDF-Datei für dich erstellt und stehen in wenigen Sekunden zum Download bereit.

Gesamtpreis:

1.026,00 € *

Ratenzahlung: 8 Monatsraten à 128,25 € *

Zusatzinformationen dieser AZAV-Maßnahme:

Maßnahme dauert in Teilzeit 6 Monate
Wöchentlicher durchschnittlicher Lernaufwand: 15 Stunden
Zertifikatsnummer: 31M0618042
Maßnahmennummer: 67100892018
Gültig von 05.06.2018 bis 04.06.2023
Zertifizierende Stelle: DEKRA Certifications GmbH
Unterrichtsstunden (gesamt): 326

Ausführliche Studieninformationen

Die angeforderten Studieninformationen werden als PDF-Datei für dich erstellt und stehen in wenigen Sekunden zum Download bereit.

Gesamtpreis:

1.026,00 € *

Ratenzahlung: 8 Monatsraten à 128,25 € *

Zusatzinformationen dieser AZAV-Maßnahme:

Maßnahme dauert in Vollzeit 3 Monate
Wöchentlicher durchschnittlicher Lernaufwand: 35 Stunden
Zertifikatsnummer: 31M0618042
Maßnahmennummer: 67100892018
Gültig von 05.06.2018 bis 04.06.2023
Zertifizierende Stelle: DEKRA Certifications GmbH
Unterrichtsstunden (gesamt): 326

Ausführliche Studieninformationen

Die angeforderten Studieninformationen werden als PDF-Datei für dich erstellt und stehen in wenigen Sekunden zum Download bereit.

Gesamtpreis:

1.026,00 € *

Ratenzahlung: 8 Monatsraten à 128,25 € *

Persönliche Daten

Kontaktdaten

Datenschutzerklärung

Deine Daten werden gemäß unserer Datenschutzbestimmungen gespeichert.

Bitte bestätige das folgende Feld.

Sicherheitsfrage

Bitte berechne 3 plus 7.