Studiomanagement & Digitalisierung

Der Fitness- und Gesundheitsmarkt boomt. Das Bewusstsein der Bevölkerung für Gesundheit steigt und die Akteure in der Branche nehmen stetig zu. Hier heißt es sich mit einem ausgereiften Studiomanagement dauerhaft am Markt zu etablieren.

Der Fitness- und Gesundheitsmarkt boomt. Das Bewusstsein der Bevölkerung für Gesundheit steigt und die Akteure in der Branche nehmen stetig zu. Wie du dich mit einem ausgereiften Studiomanagement dauerhaft am Markt etablieren kannst, erfährst Du hier.

Als die Branche noch in ihren Kinderfüßen steckte, war das Verwalten eines überschaubaren Fitnessstudios noch relativ gut analog möglich: Einnahmen wurden handschriftlich notiert, Mitgliedsverträge mittels einer Ablage bearbeitet oder Flyer in der Fußgängerzone verteilt. Irgendwie hat das funktioniert. Mit den vielen neuen Errungenschaften der letzten Jahrzehnte sowie dem stetigen Mitglieder- und Konkurrenzzuwachs muss hier nun neu angesetzt werden, um sich dauerhaft am Markt halten zu können. Dies mit Hilfe eines gezielten Studiomanagements.

Die Aufgabe ist klar: Das Studio wirtschaftlich voranzutreiben. Hierfür gibt es heute eine Vielzahl an computergestützen Möglichkeiten, die den Studioleiter in seiner Arbeit unterstützen.
Wichtig ist eine ganzheitliche Lösung zur schaffen:

  • klare Positionierung mit persönlicher Studiophilosophie
  • strategische Marketingplanung
  • hochwertiges Qualitätsmanagement
  • individuelle Hardware
  • strukturierte Aufbau- sowie Ablauforganisation
  • und den Einsatz gut ausgebildeter Trainer

Hilfreich sind dabei diverse Softwareprogramme, welche nicht nur für die Mitarbeiter in der Verwaltung oder auf der Trainingsfläche Unterstützung bieten. Auch für Mitglieder existieren derzeit eine Vielzahl an koppelbaren Apps mit den eigenen Trainingsplänen, Buchungsmöglichkeiten für die Kurse oder Kontaktoptionen zum Trainer.

Zusammenfassung

Wer sich dauerhaft auf dem Markt etablieren möchte, muss mittlerweile mehr bieten als das typische Fitnesstraining. Die Digitalisierung macht eine unkomplizierte Vergleichbarkeit von Studios möglich. Daher lohnt es sich in ein hochwertiges Studiomanagement zu investieren.

Autor des Magazinbeitrages

Jenny Lenz - M.A. Prävention und Gesundheitsmanagement

Jenny Lenz

  • M.A. Prävention und Gesundheitsmanagement
  • B.A. Fitnessökonomie
  • Dozentin und Tutorin der Academy of Sports

Zurück