Die Stimme: ständig im Einsatz und das ohne Training

Für Trainer, ob im Einzel- oder Gruppentraining, und Coaches ist die Stimme ein wichtiges Instrument. Denn Menschen nehmen unbewusst wahr, ob Stimme und Erscheinungsbild des Gegenübers stimmig sind. Wenn die Stimme hakt, hakt auch das Erscheinungsbild.

Besonders als Trainer oder Coach musst Du auf deine Stimme achten!

Nicht jeder hat die geborene „Redner-Stimme“. Viele Menschen müssen ihre Stimme trainieren um natürlich und zugleich sympathisch zu klingen. Wer täglich mit Menschen zusammenarbeitet und ständig reden muss und auch abends im Freundeskreis stimmlich nicht zur Ruhe kommt, wird früher oder später die Belastungsgrenze seiner Stimme zu spüren bekommen.

Herausforderungen wie laute Umgebungen, zum Beispiel im Fitnessstudio auf der Trainingsfläche oder noch extremer im Kursraum mit lauter Musik ohne Mikrofon, gehören zum Alltagsgeschäft der Trainer. Sie gehen täglich! mit ihren Stimmbändern an die Grenze der Belastungsfähigkeit.

Heiserkeit und Stimmversagen sind die Folgen. Auch ein häufiger Räusperzwang, ein trockener Rachen, ständige Schluckbeschwerden oder das Gefühl von Verschleimung können bei Überlastung auftreten. Bis hin zu geweblichen Veränderungen der Stimmlippen kann dies führen – wenn die Stimme nicht „gepflegt“ wird. Ein professionelles Stimmocaching kann dem entgegenwirken, in dem man lernt die Atmung, Körperhaltung, Tongebung, mentale Fokussierung, Artikulation und Resonanz richtig einzusetzen.

Wenn schon Stimmstörungen bestehen, sollte mit einem ganzheitlichen Ansatz herangegangen werden. Neben einem Logopäden empfiehlt es sich auch einen Osteopathen – da Stimmstörungen meist mit muskulären Fehlanspannungen einhergehen – und eventuell sogar ein Psychotherapeuten – um den mentalen Aspekt abzudecken - zu konsultieren.

Zusammenfassung

Über die Trainings- und Regenerationsphasen für Muskeln, Faszien und Gelenke sind Trainer und Coaches bestens informiert. Doch das ebenso wichtige Arbeitswerkzeug für diesen Beruf wird häufig vernachlässigt: die Stimme.

Autorin des Magazinbeitrages

Simone Tatay - Dipl. Fitness- und Personal Trainerin - Fachbuchautorin - Dozentin und Tutorin der Academy of Sports

Simone Tatay

  • Dipl. Fitness- und Personal Trainerin
  • Fachbuchautorin
  • Dozentin und Tutorin der Academy of Sports

Du möchtest mehr über dieses Thema erfahren? Dann empfehlen wir dir diese Weiterbildungen:

Zurück