A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Anforderungsprofil im Fußball

Bei der heutigen Spielweise und ausgeglichenen Spielstärke der einzelnen Mannschaften ist neben Technik und Taktik auch Athletik, körperliche Fitness und Gesundheit immer bedeutender geworden.Spitzenleistungen (besonders in den letzten 30 Minuten), eine Optimierung des Bewegungsablaufes und individuelle Verletzungsprophylaxe sind daher nur noch mit einem ganzheitlichen Fußballtraining möglich.

Die fußballspezifische Leistungsfähigkeit wird heutzutage in mehrere Komponenten unterteilt. Für einen Fußballer im Hochleistungs- und Amateurbereich sind die konditionellen Fähigkeiten, welche durch Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Ausdauer definiert werden, genauso wichtig wie balltechnische und koordinative Fähigkeiten. Darüber hinaus sind die psychischen und taktisch-kognitiven Fähigkeiten des Fußballers für seine Leistung im Wettspiel ausschlaggebend.

Der perfekte Spieler sollte technisch versiert sein, unter Ball- und Gegenerdruck Spielsituationen möglichst schnell und taktisch richtig lösen können, als Teamplayer soziales Verständnis besitzen und über eine optimal ausgebildete physische Kapazität verfügen.

All diese Eigenschaften machen die Komplexität dieser Spielsportart aus. Jedoch ist es im Fußballsport möglich, durch herausragende Fähigkeiten in einem der Bereiche Defizite in einem der anderen Anwendungsfelder zu kompensieren.

 

Du möchtest mehr über dieses Thema erfahren? Dann empfehlen wir dir eine Ausbildung zum Athletiktrainer im Fußball, in der dieses Thema behandelt wird.

    Es gibt keine Einträge mit diesem Anfangsbuchstaben.