Ausbildungen in Coaching und Kommunikation | Fernstudium

Kommunikationstrainer

Du befindest dich hier:
  • Qualifikationsstufe: Fachqualifikation
  • Dauer: 9 Monate (kann kostenfrei über- oder unterschritten werden)
  • Start:jederzeit – 14 Tage kostenlos testen
  • Zulassung:Staatlich geprüft und zugelassen durch die ZFU
    (Zulassungsnummer: 7270414)
  • Abschluss: Zertifikat, Zeugnis
  • Abschlusstitel: Kommunikationstrainer/in

Mit der Weiterbildung zum Kommunikationstrainer schaffst du die Grundlage, um eine Karriere im Coaching oder in der Beratung anzustreben!

Start täglich möglich
komplett ortsunabhängig absolvierbar
staatlich anerkannter Abschluss
hochwertige Lehrvideos zu vielen theoretischen und praktischen Inhalten
Studienzeit kostenfrei unter- oder überschreitbar
zeitlich unbegrenzter Zugang zum Online Campus und aktualisierte Lehrmaterialien
Kontakt zu deinen Tutoren – rund um die Uhr

Informationen zum Fernstudium Kommunikationstrainer

Starte noch heute deine Ausbildung zum Kommunikationstrainer und werde Experte der Kommunikation

Ob im Beruf oder Privatleben: Kommunikation stellt eine wesentliche Triebfeder zwischenmenschlicher Beziehungen dar. Sie fördert das konstruktive Miteinander, birgt aber auch Konfliktpotenzial. Als Kommunikationstrainer bist du dafür verantwortlich, eine gute Kommunikation in verschiedenen beruflichen Kontexten zu fördern und Menschen dabei zu unterstützen, erfolgreich miteinander zu interagieren. 

Suchst du nach einer Möglichkeit, berufsbegleitend eine Ausbildung zum Kommunikationstrainer zu durchlaufen und möchtest du lernen, die Grundlagen des kommunikativen Austauschs anzuwenden? Das Fernstudium bietet dir die optimale Gelegenheit, eine Kommunikationstrainer-Ausbildung flexibel und zeitlich sowie örtlich unabhängig zu durchlaufen.

Berufliche Perspektiven

Die Weiterbildung unseres Bildungspartners DeLSt vermittelt dir wichtige Kenntnisse und Methoden, die du für die erfolgreiche Umsetzung von Kommunikationstrainings, als Berater oder im Coaching benötigst. Als fundierte Ausbildung ist das Seminar darauf ausgerichtet, Grundlagen der Psychologie, Pädagogik, Rhetorik und Präsentation zu vermitteln, die mithilfe von praktischen Übungen und Anwendungsbeispielen vertieft werden. Mit diesen Fähigkeiten kannst du als Kommunikationstrainer in Unternehmen tätig werden, Rhetorik-Seminare abhalten sowie als Moderator oder Berater im freiberuflichen Bereich arbeiten. Trainer sind gefragte Experten in unterschiedlichen Branchen und Fachbereichen. Kenntnisse der Kommunikation werden von Fitnesstrainern, Personal Trainern sowie Coaches oder Ernährungsberatern ebenso benötigt wie von Menschen, die regelmäßig Präsentationen abhalten oder Seminare leiten. 

Von Interesse ist das Fernstudium daher für alle Menschen, die in diesen oder ähnlichen beruflichen Feldern tätig sind oder werden möchten und ihre methodischen Kenntnisse und Fachkompetenz mit fundierten Kenntnissen aus diversen wissenschaftlichen Disziplinen erweitern möchten. Auch als Ausbildung für Führungskräfte, die eine optimale Kommunikation mit Mitarbeitern und Geschäftspartnern anstreben, eignet sich die Weiterbildung sehr gut. Mit dem Abschluss des Studiums hast du das richtige Know-how erlangt, um Trainings durchzuführen und Menschen in verschiedenen Lebenssituationen einfühlsam sowie professionell zu beraten. Auch wenn du mit dem Gedanken spielst, eine selbstständige Existenz aufzubauen, bildet das Studium einen spannenden Einstieg, denn in vielen der genannten Bereiche kannst du sowohl im Angestelltenverhältnis als auch auf eigene Rechnung arbeiten. 

Staatliche Zulassung

Die Ausbildung zum Kommunikationstrainer im Fernstudium ist durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln staatlich geprüft und zugelassen. Erwerbe einen staatlich anerkannten Abschluss!Das Fernstudium "Kommunikationstrainer" ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht mit der Zulassungsnummer 7270414 staatlich geprüft und zugelassen und steht damit für höchste Qualitätsstandards!

Mit dieser Zulassung wird bestätigt, dass die Lehrmaterialien methodisch-didaktisch und fachlich optimal aufbereitet sind, Tutoren und Dozenten über eine geeignete Qualifikation verfügen, Prüfungen dem Niveau des Abschlusses entsprechen und die gesamte Online-Ausbildung auf den angestrebten Abschluss hinführt.

Studienform der Ausbildung als Kommunikationstrainer

Du möchtest den Abschluss als Kommunikationstrainer bequem von zu Hause aus erwerben und dich flexibel neben dem Beruf weiterbilden? Kein Problem: Die Trainer-Ausbildung erfolgt als Fernstudium bei den Bildungsprofis vom Deutschen eLearning Studieninstitut (DeLST) und kann problemlos in berufsbegleitender Form absolviert werden. Da die Studieninhalte ausschließlich in Online-Form abgehalten werden, kannst du die Lernzeit flexibel einteilen und nach deinen eigenen Bedürfnissen ausrichtigen. Lediglich die Webinare Rhetorik und Präsentation, Moderation sowie Kommunikationstraining sind zeitlich fest angesetzt, sämtliche Inhalte darüber hinaus eignest du dir über die Lehrskripte eigenständig und zeitlich sowie räumlich unabhängig an. Über den Online Campus ist der Kontakt zu Kommilitonen und Lehrenden problemlos möglich. Die Lehre erfolgt als Blended-Learning und wird über einen hochwertigen und zeitgemäßen Medienmix vermittelt, der eine hohe Flexibilität im Studium gewährleistet. Dank der Zertifizierung durch die Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) ist das Fernstudium staatlich geprüft und zugelassen und garantiert eine qualitativ hochwertige Lehre. Nach dem Fernstudium bist du in der Lage, als freiberuflicher Berater, Coach oder Rhetoriktrainer auf eigene Rechnung zu arbeiten.

Ablauf und Inhalte im Detail

Die Kommunikationstrainer-Ausbildung findet zeitlich und örtlich unabhängig statt, die Studieninhalte werden über moderne Lehrmaterialien vermittelt.

Als Einstieg in das Fernstudium fungiert die Pädagogik. Hier erlangst du Fachwissen über die Entwicklung dieser Wissenschaft und die verschiedenen fachlichen Ausprägungen, zu denen unter anderem die Sozial- und die Erwachsenenpädagogik zählen. Auch werden Grundlagen des Lernens dargelegt. Weitere Themen umfassen die Planung, Durchführung und Auswertung von Bildungsprozessen und die Mechanismen von Gruppendynamik. Hier werden Methoden erläutert, die du für die fachgerechte Umsetzung von Trainings oder im Coaching sinnvoll anwenden kannst. Fortgeführt wird das Seminar mit Informationen rund um die Psychologie. Aufgezeigt werden grundlegende Definitionen sowie die Bedeutung und Inhalte des psychologischen Fachgebiets. Dazu eignest du dir nützliches Wissen zu den Funktionsweisen menschlicher Wahrnehmung, des Gedächtnisses sowie zur Motivation und Emotion an. Vertieft wird das Thema durch die Teilbereiche Entwicklungs-, Sozial- und Persönlichkeitspsychologie. So erfährst du Wissenswertes über die menschliche Psyche und deren Auswirkungen auf die Kommunikation.

Im Modul Rhetorik und Präsentation erlangst du praktisches Know-how für die Planung und Durchführung von Vorträgen, Seminaren oder Kommunikationstrainings. Nach einer Einführung in die rhetorischen Fachgrundlagen werden dir die gedankliche Konzeption einer Präsentation sowie Sprechtechniken und das sprachliche Ausdrucksvermögen nahegebracht. Weiterhin werden die freie Rede, Körpersprache, rhetorische Fähigkeiten, die Vorbereitung auf Präsentationen und mögliche Schwierigkeiten in Präsentationssituationen behandelt. Auch erfährst du, wie du mit Lampenfieber in Bezug auf das Sprechen vor Gruppen umgehst. Zu den Techniken, die dies verringern können, gehören beispielsweise eine sorgfältige Analyse der Zielgruppe und möglicher Probleme beim Präsentieren selbst sowie eine adäquate Argumentation und Dialektik. Überdies erfährst du, wie Präsentation und Rhetorik zusammenhängen. Das Wissensgebiet Moderation vermittelt im Anschluss wesentliches Know-how über Moderationstechniken und Methoden für die professionelle Durchführung eines Trainings. Es wird aufgezeigt, wie eine Moderation fachkundig geplant und durchgeführt wird. Dazu werden der Umfang bei Konflikten und die Mediation erläutert, die bei der Vermittlung in problematischen Kommunikationssituationen eine wichtige Rolle spielt.

Für deine Tätigkeit als Kommunikationstrainer benötigst du selbstverständlich vielfältiges und breites Wissen über die Kommunikation an sich. Im entsprechenden Modul werden Begriffsdefinitionen gegeben sowie Kommunikationsmodelle und -theorien vorgestellt. Ergänzt wird das Themengebiet durch die nonverbale Kommunikation, die beispielsweise Gestik, Mimik und Körpersprache beinhaltet, sowie die Kommunikationspsychologie. Darüber hinaus lernst du in der Kommunikationstrainer-Ausbildung, welche Gesprächsführungs-, Frage- sowie Zuhörtechniken existieren - wichtige Kenntnisse, die du in vielen beruflichen Kontexten einsetzen kannst. Des Weiteren wird in der Ausbildung erläutert, wie du optimal mit Feedback umgehst und wie du mit Störungen der Kommunikation umgehst oder diese ganz vermeidest. Im Modul Beratung werden die Phasen von Beratungsgesprächen, die kollegiale Supervision und die Optimierung der persönlichen Beratungskompetenzen beleuchtet. Den Abschluss der Ausbildung stellt das Thema Kommunikationstraining dar. Um im Coaching oder in ähnlichen Arbeitsfeldern tätig zu werden, ist es von Bedeutung, eine Trainerpersönlichkeit mitzubringen - hier erfährst du, wie diese aussieht und aufgebaut werden kann. Zu den wesentlichen Inhalten zählen etwa verschiedene Rollen, die ein Trainer einnimmt, sowie persönliche Voraussetzungen. Abgerundet wird das Lehrgebiet durch die Konzeption von Seminaren und entsprechende Übungen, die dir aufzeigen, wie du erfolgreich ein Kommunikationstraining abhältst.

Vorteile der Ausbildung als Kommunikationstrainer

  • die Ausbildung Kommunikationstrainer als optimale Vorbereitung auf den Beruf als Trainer, Berater oder Coach
  • flexibel als Fernstudium organisiert und komplett online absolvierbar
  • Einstieg in die Kommunikationstrainer-Ausbildung kann jederzeit erfolgen
  • Vermittlung breiter Kenntnisse in Psychologie, Pädagogik sowie Rhetorik
  • staatlich anerkannter Abschluss
  • durch enthaltenes Rhetorik-Training verbesserst du deine kommunikativen Fähigkeiten als Trainer
  • meistere selbst schwierige Situationen mit anerkannten Coaching Tools
  • optimale Betreuung über den Online-Campus unseres Bildungspartners DeLSt

Absolviere die Ausbildung als Kommunikationstrainer per Fernstudium und starte als freier Trainer, Coach oder Berater in unterschiedlichsten Branchen durch! Erlerne die Grundlagen einer erfolgreichen Kommunikations für deinen Beruf als Personal Fitness Trainer, Coach oder Ernährungsberater!

Staatlich geprüfter Abschluss "Kommunikationstrainer"

Staatlich anerkannter Abschluss - Kommunikation Trainer

Du erwirbst eine hochwertige Qualifikation, die dir alle Türen öffnen kann: Kommunikationstrainer ist ein staatlich anerkannter Abschluss.

  • branchenanerkannter Abschluss
  • internationale Gültigkeit
  • auf Wunsch in Englisch
  • anerkannt allen Arbeitgebern, Vereinen und Verbänden
  • DQR-Niveau 4

Voraussetzungen

Fachliche Voraussetzungen:

  • Keine Voraussetzungen erforderlich.

 Technische Voraussetzungen:

  • Ein internetfähiger PC mit mind. DSL-Geschwindigkeit.
  • Webcam, Headset mit Mikrofon zur Teilnahme an den Webinaren.

Gesamtpreis:

1.010,80 € *

Ratenzahlung: 8 Monatsraten à 126,35 € *

* umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr. 21 a) bb) UStG.

Persönliche Daten

Kontaktdaten

Datenschutzerklärung

Deine Daten werden gemäß unserer Datenschutzbestimmungen gespeichert.

Bitte bestätige das folgende Feld.

Sicherheitsfrage

Bitte berechne 7 plus 1.