Du befindest dich hier:
  • Start
  • Heilpraktiker Ausbildung Saarland
CONTENT INDEX PLACEHOLDER

Heilpraktiker-Ausbildung im Saarland und Umgebung

Heilpraktiker Ausbildung im SaarlandDie Popularität von Heilpraktikern ist in den letzten Jahren stark angestiegen. Wer eine Ausbildung als Heilpraktiker beendet und die Prüfung beim Gesundheitsamt bestanden hat, verfügt über die notwendige Kompetenz, um gesundheitliche Beschwerden zu diagnostizieren und mit Methoden der Naturheilkunde zu behandeln. Im Verlauf der Ausbildung lernst du theoretische und praktische Aspekte der Arbeit als Heilpraktiker kennen. Dazu gehören neben der Homöopathie die Akupunktur und Chiropraktik sowie Methoden der Osteopathie, der Phytotherapie und vielen anderen Verfahren der alternativen Heilkunde. Durch die steigende Akzeptanz der Naturheilkunde verfügen Heilpraktiker auf dem Arbeitsmarkt über sehr gute Perspektiven. Viele Patienten nutzen das Angebot einer individuellen Therapie eines einfühlsamen und kompetenten Heilpraktikers. Beschäftigungsmöglichkeiten bestehen im Rahmen einer niedergelassenen Praxis. Immer häufiger werden Heilpraktiker auch in Kur- und Rehaeinrichtungen tätig, um ihre Leistungen ergänzend zu den medizinischen Methoden anzubieten und mit Ärzten zusammenzuarbeiten.

Um die Erlaubnis der Ausübung einer Tätigkeit als Heilpraktiker zu erwerben, musst du die Prüfung beim regionalen Gesundheitsamt im Saarland, beispielsweise in Saarbrücken, erfolgreich ablegen. Auch wenn es für die Prüfungsvorbereitung keine gesetzlichen Vorgaben und Regelungen gibt, empfiehlt es sich, eine fundierte Ausbildung zu besuchen. Ein hohes Maß an Flexibilität und Unabhängigkeit bietet dir eine Ausbildung, die online per E-Learning durchlaufen werden kann. Sie ermöglicht es dir, selbst zu entscheiden, wann und wo du lernst, und ist daher mit unterschiedlichsten Lebensbedingungen vereinbar.


Starte noch heute deine Heilpraktiker Ausbildung!


Vorteile der Ausbildung mit flexibler Zeit- und Ortswahl

Obwohl laut Heilpraktikergesetz der Besuch einer vorbereitenden Ausbildung für die Prüfung bei den zuständigen Gesundheitsämtern in Saarbrücken nicht obligatorisch ist, ist es sinnvoll, daran teilzunehmen. Die Themen sind komplex und vielfältig, weshalb ein fundiertes Wissen über Therapie- und Diagnosemethoden unabdingbar ist. Wichtig ist, dass du dich für eine anerkannte Fachausbildung entscheidest, um eine optimale Vorbereitung zu erhalten.

Wer sich für eine zeitlich und örtlich unabhängige Heilpraktiker-Ausbildung entscheidet, profitiert von verschiedenen Vorteilen. Durch die modernen Lehrmethoden erfolgt eine Wissensvermittlung, die für unterschiedlichste Lerntypen konzipiert wurde. So wird für jeden Teilnehmer ein optimaler Erfolg ermöglicht. Zudem erwirbst du das für die Prüfung erforderliche Wissen in deinem eigenen Tempo. Theoretische Inhalte, die mit praktischen Kompetenzen verknüpft sind, bereiten dich gezielt auf die Heilpraktikerprüfung im Saarland und auf die Anforderungen des Berufs vor. Da die Einschreibung täglich möglich ist, musst du keine Wartezeiten erwarten. Formale Voraussetzungen für die Anmeldung zur Ausbildung bestehen nicht. Durch unsere langjährige Erfahrung als Lehrinstitut, die fachkundige Betreuung durch Berater und Dozenten sowie eine Lehre gemäß aktuellsten Erkenntnissen bereitest du dich optimal auf die amtsärztliche Prüfung vor. 


Ausbildungsstruktur und Förderungsmöglichkeiten

Fördermittel Heilpraktiker AusbildungMit der Teilnahme an der online stattfindenden Ausbildung als Heilpraktiker an der Academy of Sports nutzt du nicht nur die Vorzüge einer flexiblen Prüfungsvorbereitung, du erhältst auch gemäß Qualifizierungschancengesetz die Möglichkeit, dich von staatlicher Seite aus fördern zu lassen. Dadurch kannst du bei Erfüllung der Voraussetzungen einen Zuschuss vom Staat erhalten, der einen Teil der Kosten für die Ausbildung erstattet.

Eine weitere Option der Förderung ist die Bildungsprämie, die du für die Teilnahme an der Heilpraktiker-Ausbildung erhältst, sofern du über ein Jahreseinkommen von unter 20.000 Euro verfügst. Die Prämie deckt die Hälfte der Ausbildungskosten, maximal 500 Euro, ab. Darüber hinaus gibt es den Bildungsgutschein, darüber können Arbeitslose, Berufsrückkehrer oder von Arbeitslosigkeit Bedrohte die gesamten finanziellen Aufwendungen für eine berufliche Qualifikation über die Arbeitsagentur fördern lassen.


Starte noch heute deine Heilpraktiker Ausbildung!


Verwaltung und Bildungsberatung der Academy of Sports

Können wir dich unterstützen?

Wir beraten dich gerne!