Du befindest dich hier:
  • Start
  • Heilpraktiker Ausbildung Dresden
CONTENT INDEX PLACEHOLDER

Ausbildung zum Heilpraktiker in Dresden

Heilpraktiker Ausbildung in DresdenDie Angebote von Heilpraktikern erfahren seit einigen Jahren eine steigende Nachfrage. Patienten schätzen die ganzheitlichen Diagnose- und Behandlungsmethoden, bei denen nicht nur ein konkretes Krankheitsbild, sondern das Zusammenspiel aus Körper, Geist und Seele im Mittelpunkt steht. Wer eine Ausbildung als Heilpraktiker in Dresden absolviert und die Prüfung beim Gesundheitsamt erfolgreich abgelegt hat, verfügt daher über hervorragende Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt. Heilpraktiker sind in Dresden, im Raum Sachsen und in ganz Deutschland versierte Ansprechpartner für Patienten, die sich mit naturheilkundlichen Methoden therapieren lassen möchten. Klassischerweise leiten sie eine eigene niedergelassene Praxis oder sind in einer Gemeinschaftspraxis tätig. Durch die zunehmende Akzeptanz der Naturheilkunde ist es zudem keine Seltenheit mehr, dass Heilpraktiker und Ärzte zusammenarbeiten und ihren Patienten so eine optimale Kombination aus alternativen Behandlungen und Verfahren der Schulmedizin zukommen lassen, beispielsweise in Reha- oder Kureinrichtungen.

Um dich bestmöglich auf die Prüfung beim Gesundheitsamt in Dresden vorzubereiten, ist es sinnvoll, im Vorfeld eine Heilpraktiker-Ausbildung zu durchlaufen. So erwirbst du das erforderliche Know-how und eignest dir die theoretischen und praktischen Grundlagen der Naturheilkunde an. Die Inhalte der Ausbildung an der Academy of Sports sind genau auf die Anforderungen der Prüfung abgestimmt. Sie umfassen ein fundiertes Wissen über die Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie, Know-how über alternative Heilmethoden wie die Akupunktur, Osteopathie, Kinesiologie oder Homöopathie sowie die Durchführung einer Anamnese. Auch das diagnostische Vorgehen sowie Aspekte der Praxisorganisation und Kriterien einer guten Patientenberatung lernst du in der Heilpraktiker-Ausbildung kennen.


Starte noch heute deine Heilpraktiker Ausbildung!


Deine Vorteile durch die flexible Heilpraktikerausbildung in Dresden

Bei der Heilpraktikerausbildung, die dich auf die amtsärztliche Heilpraktikerprüfung beim Gesundheitsamt in Dresden vorbereitet, profitierst du von einem Höchstmaß an Unabhängigkeit und modernen Lehrmethoden. Die Ausbildung ist zeitlich sowie örtlich flexibel strukturiert, sodass es möglich ist, das für die Prüfung in Sachsen erforderliche Wissen berufsbegleitend zu erwerben. Sämtliche theoretischen und praktischen Inhalte der Ausbildung eignest du dir über zeitgemäße E-Learning-Methoden an. Auf diese Weise werden unterschiedliche Lerntypen berücksichtigt und jeder lernt in seinem individuellen Tempo. Der Einstieg in die Ausbildung zum Heilpraktiker ist jederzeit möglich. Daher musst du nicht auf konkrete Einschreibetermine warten, sondern bist in der Lage, dich ab sofort auf die Heilpraktikerprüfung beim Gesundheitsamt in Dresden vorzubereiten.

Da die Academy of Sports über eine langjährige Erfahrung im Bereich der Weiterbildungen verfügt, können wir dir bei verschiedensten Fragen und Unklarheiten weiterhelfen. Den Kontakt mit unseren Beratern und Dozenten stellst du über den Online-Campus her. Dort beantworten wir zeitnah all deine Fragen, auch die Kommunikation mit anderen Teilnehmern der Heilpraktikerausbildung und das gemeinsame Arbeiten in Lerngruppen sind hierüber möglich. Durch die hohe Qualität der Lehre und Betreuung erhältst du mit der Ausbildung ein umfangreiches, aktuelles und praxisnahes Fachwissen, mit dem du die Prüfung erfolgreich ablegen und deine Karriere als Heilpraktiker starten kannst.


Förderungsmöglichkeiten für Deine Ausbildung zum Heilpraktiker in Dresden

Fördermittel Heilpraktiker AusbildungSofern du den Beruf des Heilpraktikers ergreifen und dich über eine flexible Ausbildung auf die entsprechende Heilpraktikerprüfung in Sachsen vorbereiten möchtest, bestehen bei Erfüllung bestimmter Voraussetzungen Möglichkeiten einer staatlichen Förderung. Ein noch relativ neues Angebot der Unterstützung von Weiterbildungsmaßnahmen stellt das Qualifizierungschancengesetz dar. Dieses regelt die Förderung von Qualifikationsmaßnahmen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Förderfähige Personen nutzen die Finanzierung, um sich mithilfe von Weiterbildungen wie der Heilpraktiker-Ausbildung auf sich ändernde Anforderungen und Bedingungen des Arbeitsmarktes einzustellen und ihre fachlichen Kompetenzen zu erweitern. Die Förderung erfolgt unabhängig von deinem Alter, deiner Ausbildung und der Größe des Unternehmens, in dem du arbeitest.

Durch die Bildungsprämie unterstützt der Staat Personen mit einem Jahreseinkommen unterhalb von 20.000 Euro. Förderbar ist die Hälfte der Ausbildungskosten, maximal werden 500 Euro vergeben. Eine AZAV-Zertifizierung, die für die Ausbildung an der Academy of Sports geplant ist, schafft die Möglichkeit, sich über den Bildungsgutschein auf die Heilpraktikerprüfung in Dresden vorzubereiten. Dieser wird an Berufsrückkehrer, Erwerbslose oder von Arbeitslosigkeit Bedrohte vergeben. Sämtliche Kosten der Bildungsmaßnahme übernimmt dabei die Arbeitsagentur.

Wenn du dich über die Fördermöglichkeiten informieren möchtest und Unterstützung bei der Antragsstellung benötigst, stehen wir dir gerne mit unserem reichhaltigen Fachwissen und unserer Erfahrung zur Seite.


Starte noch heute deine Heilpraktiker Ausbildung!


Verwaltung und Bildungsberatung der Academy of Sports

Können wir dich unterstützen?

Wir beraten dich gerne!