Fitness | Fernstudium

Homöopathie im Sport

Du befindest dich hier:
  • Qualifikationsstufe:
  • Dauer: 12 Wochen
  • Abschluss: Zertifikat
  • Zulassungsnr.: II/375

Der natürliche Weg zur Gesundheit bei Sportschäden und Sportverletzungen!

  • staatlich geprüft und zugelassen
  • 14-tägige Testphase
  • Start jederzeit möglich
  • Dauer kann kostenfrei über- oder unterschritten werden
  • keine Reise- und Übernachtungskosten
  • Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht

Informationen zum Fernstudium:

Staatlich geprüft und registriert: Das Fernstudium „Homöopathie im Sport“ schenkt dir eine neue Perspektive!
Die Homöopathie erfreut sich in den letzten Jahren wachsender Beliebtheit als schonende Alternative zur Schulmedizin. Vor allem, wenn konventionelle Therapieformen erfolglos bleiben oder ausschließlich auf starke, unter Umständen verzichtbare Medikamente beschränkt sind, bietet die allgemein anerkannte Naturheilkunde interessante Behandlungsformen. Die Homöopathie blickt auf 200jährige Erfahrungen in Naturheilverfahren zurück.
Als Teilnehmer am dem Fernstudium „Homöopathie im Sport“ lernst du die Grundlagen der Naturheilkunde, um sich bei Sportverletzungen, Sport-Folgeschäden und leichten Erkrankungen selbst helfen zu können. Die in der Homöopathie-Ausbildung vermittelten Kenntnisse sind eine interessante Alternative zu den herkömmlichen Therapie- und Behandlungsmöglichkeiten.

Du möchtest Homöopathie online lernen, um auf eine schonende Alternative bei Sportverletzungen zurückgreifen zu können? Dann ist die Ausbildung in Homöopathie für Sportler in Form eines Fernstudiums ideal für dich!

Du steigst zu Beginn mit Grundlagen der Homöopathie ein und erweiterst deine Kenntnisse darauf aufbauend in Erkrankungen des Bewegungsapparates, diversen Verletzungen und Erkrankungen von Sportlern. Anschließend rücken das Nervensystem und die Psyche in den Vordergrund. Abgerundet wird die Homöopathie-Ausbildung durch homöopathische Erste Hilfe (In- und Outdoor) sowie die 15 wichtigsten homöopathischen Arzneimittel im Sport.

Warum gerade Homöopathie online lernen? Um von maximaler Flexibilität in Lern- und Studienzeiteinteilung, herausragender individueller Betreuung und einer interaktiven Community profitieren zu können – das und mehr bietet dir das Fernstudium „Homöopathie im Sport“!

Mit Naturheilkunde Ähnliches mit Ähnlichem heilen und den natürlichen Weg zur Gesundheit beschreiten!

  • Erlerne in deinem Fernstudium in Homöopathie die sanfte Variante der Heilung kennen und wende Naturheilverfahren bei Sportverletzungen und zur Behandlung leichterer Erkrankungen und Sport-Folgeschäden an!
  • Werde Community-Mitglied und nutze alle Vorteile, die dir die lernende Gemeinschaft und unsere kompetente Betreuung bietet

Mit Homöopathie für Sportler den Horizont erweitern und einen entscheidenden Schritt Richtung Gesundheit gehen!

Voraussetzungen:

  • Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
  • Internetzugang (mind. DSL-Geschwindigkeit)
1. Woche: Lehrskript - Homöopathie im Sport
Grundlagen der Homöopathie
Samuel Hahnemann - Prinzipien der Homöopathie - Welche Potenz? Welche Dosierung? - Einzelmittel und Komplexmittel - Homöopathie für Sportler

Erkrankungen des Bewegungsapparates
Sehnenscheidenentzündung (Tendovaginitis) - Schleimbeutelentzündung (Bursitis) - Sehnenentzündung (Tendinitis) - Tennisellenbogen/Tennisarm (Epicondylitis) - Überanstrengung - Gelenkschmerzen - Entzündliche Gelenkerkrankungen (Arthritis und Arthrose) - Rückenschmerzen (Dorsalgie) - Nackenschmerzen - Bindegewebsschwäche

Verletzungen
Schürfwunden - Blutende Verletzungen - Eiternde Verletzungen - Schlecht heilende Wunden - Wundlaufen - Prellungen (Kontusion) - Verstauchungen (Distorsion) - Verrenkungen (Luxation) - Knochenbrüche (Frakturen) - Blutergüsse (Hämatome) - Bänderriss (Bandruptur)
- Muskelzerrung und Muskelfaserriss - Muskelkater
- Operationen

Andere Erkrankungen des Sportlers
Atemwegserkrankungen - Herz-Kreislauf-Erkrankungen - Übelkeit, Erbrechen und Durchfall - Immunschwäche - Übermäßiges Schwitzen (Hyperhidrose) - Heuschnupfen (Allergische Rhinitis) - Fieber

Nervensystem und Psyche
Erschöpfung und Schwächezustände - Stress - Angst, Nervosität und Lampenfieber - Konzentrationsschwäche - Depressive Verstimmungen

Homöopathische 1. Hilfe (In- und Outdoor)
Wann, wie viel, wie oft? - Verletzungen - Kreislaufschwäche und Kollaps - Insektenstiche
- Sonnenbrand - Sonnenallergie - Sonnenstich und Hitzschlag - Akute Schmerzen - Erbrechen - Durchfall - Gehirnerschütterung (Commotio cerebri) - Bisswunden - Grenzen der Homöopathie

Die 15 wichtigsten homöopathischen Arzneimittel für Sportler
Apis - Arnica - Belladonna - Bryonia - Calendula - Cantharis - Hepar sulfuris - Hypericum - Nux vomica - Rhus toxicodendron - Ruta graveolens - Silicea - Staphisagria - Symphytum - Veratrum album - Notfallapotheke
12. Woche: Abschlussprüfung (online)
Einsendearbeiten/-prüfungen sind freiwillig zu Deiner persönlichen Lernerfolgskontrolle abzulegen oder zu erstellen.

Abschlussarbeiten/-prüfungen sind für das erfolgreiche Absolvieren des Fernlehrganges erforderlich.
  • 14-tägige Testphase
  • Startdatum frei wählbar
  • Dauer kann flexibel angepasst werden

Gesamtpreis:

372,00 € *

Ratenzahlung: 3 Monatsraten á 124,00 € *

* umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr. 21 a) bb) UStG.