Was kann ich mit Fitnesstrainer B-Lizenz anfangen?

Mit der Fitnesstrainer B-Lizenz erwibst du deine anerkannte Grundlagenausbildung als Fitnesstrainer. Dies bedeutet, dass du alle wichtigen Inhalte wie funktionelle Anatomie, Physiologie und Trainingslehre beherrschst. Aber auch alle praktischen Skills wie Eingangsgespräch, Anamnese, Trainingsplanerstellung oder Kommunikation mit einem Kunden optimal beherrschst. Damit wirst du zur gefragten Fachkraft in Fitnessstudios, Gesundheitseinrichtungen oder Hotels.

Natürlich kann eine Fitnesstrainer Ausbildung auch die fundierte Basisausbildung für eine Karriere zum Personal Trainer sein.