Kann ich wirklich im Fernstudium Ernährungsberater werden?

Wir würden die Frage umdrehen. Für uns steht die geprüfte Qualität eines Fernstudiums als erstes Argument. Alle unsere Fernstudiengänge sind von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen. Es wird das gesamte Lehrmaterial, das Betreuungs- und Lehrpersonal und das gesamte pädagogische Konzept dahinter geprüft. Ist das Lehrkonzept nicht stimmig, wird keine Zulassung ausgesprochen.

Alle drei Jahre findet eine Fortbestandsprüfung statt, bei der unter anderem die Aktualität der Lehrmaterialien geprüft wird.

Im Rahmen einer klassischen Ernährungsberater Ausbildung vor Ort existiert keinerlei externe Kontrolle. Ob die Ernährungsberater Ausbildung ihr Geld wirklich wert war, weiß man erst danach.

Im Fernstudium kann man gesetzlich vorgeschrieben die gesamten Leistungen 14 Tage unverbindlich testen. Starte deine Ernährungsberater Ausbildung bei der Academy of Sports und lasse uns dich unverbindlich überzeugen!