E-Sport

E-Sports Manager (IHK) | Fernstudium

Du befindest dich hier:
  • Qualifikationsstufe: Profiqualifikation
  • Dauer: 9 Monate, kann kostenfrei über- oder unterschritten werden
  • Start:feste Starttermine (erster Termin: 02.09.2024)
  • Abschluss: Zertifikat
  • Abschlusstitel: E-Sport Manager*in (IHK)

Werde zum Experte für E-Sports als E-Sports-Manager (IHK)! Absolviere deinen IHK-Abschluss direkt bei uns!

Start täglich möglich
zeitlich unbegrenzter Zugang zum Online Campus und aktualisierte Lehrmaterialien
Kontakt zu deinen Tutoren – rund um die Uhr
komplett ortsunabhängig absolvierbar
anerkannter IHK-Abschluss mit unbegrenzter Gültigkeit

Informationen zum Zertifikatslehrgang

E-Sport Manager (IHK) Zertifikatslehrgang

Du hast erkannt, dass eSports eine innovative und wachstumsstarke Branche ist und willst ein Teil davon sein? Nutze deine Weitsicht und deinen Enthusiasmus und starte mit der Weiterbildung zum eSport Manager durch. Als eSport Manager bis du ein Experte in den Bereichen Sportmanagement, eSport, Marketing und E-Commerce und setzt dein Fachwissen strategisch kombiniert ein.

Mit deinem IHK Zertifikatslehrgang erzielst du einen anerkannten Abschluss im Bereich eSports Management, der dir in der innovativen virtuellen Sport Branche vielfältige berufliche Chancen bietet. Bereite dich zielführend und zeitlich angepasst an dein Leben auf deine Prüfung im eSports Management vor. Eigne dir mit innovativen und abwechslungsreichen E-Learning Methoden dein neues Fachwissen über Management, virtuellen Sport, Planung von Events u. v. m. an und verfolge selbstbewusst deine Ziele.

Starte jetzt durch und absolviere zeitlich und örtlich flexibel die Weiterbildung eSport Manager (IHK).

Berufliche Perspektiven

Wo kann ich als eSport Manager arbeiten?

Mit deinem Fachwissen kannst du im Bereich eSports Management angestellt oder selbstständig tätig sein. Du kannst für eSports-Teams oder einen Einzelspieler das Management übernehmen. Weitere mögliche Arbeitsplätze mit Bezug zu eSports sind Verbände, Vereine, Sponsoring- und Eventagenturen sowie Unternehmen im Bereich der Spieleentwicklung und des Gamingequipments. Du hast viele verschiedene Möglichkeiten und Tätigkeitsfelder in deinem Job, da du Fachwissen über eSports und Management mit Know-how über Controlling, Finanzmanagement und Recht verknüpfst.

Was sind meine Aufgaben bei einem Job im eSports Management?

Als Manager im eSports hast du verschiedene Aufgaben, denn du verfügst über ein breit gefächertes Wissen. Du bist unter anderem für das Management eines gesamten Teams oder eines Einzelspielers zuständig. Hierbei handelst du als Manager Sponsorenverträge aus, kümmerst dich um das passende eSports Equipment und planst die Termine. Außerdem entwickelst du im eSports Management Strategien, die eSport-Teams zum Erfolgen führen und bist für die Gestaltung der Social Media Präsenzen verantwortlich. Bist du in einem Unternehmen tätig, bist du die Schnittstelle zu E-Sport Teams oder leitest Projekte, um eSports Themen noch mehr Präsenz zu verleihen. Du entwickelst Modelle mit denen Teams erfolgreich ihre Leistungen im Sport verbessern können. Du bist der Manager im eSports, der für sein Team immer alles im Blick hat.

Wer kann die Weiterbildung im Bereich eSports Management absolvieren?

Der IHK-Zertifikatslehrgang zum E-Sports-Manager (IHK) steht allen Personen offen, die sich für die Kombination der Themen eSport, Sportmanagement, Online-Marketing, angewandtes Management u. v. m. interessieren. Egal ob du selbst aktiver E-Sportler warst oder bist oder neu in die Thematik einsteigst, alles ist möglich. Denn der virtuelle Sport und die Sportmanagement Branche wachsen und engagierte Manager für die Zusammenarbeit von Teams und Unternehmen werden gesucht.

✔ 14 Tage kostenfrei testen

Lerne deine Lehrmaterialien, den Online Campus und deinen Studienbetreuer kennen

✔ Individuelles Lerntempo

Keine Mehrkosten bei Über- oder Unterschreiten der Studiendauer

✔ Moderne Lehrmaterialien

Unsere professionell gestalteten Lehrmaterialien stehen dir auch digital zur Verfügung

✔ Individuelle Betreuung

Menschlich, fachlich, technisch – selbstverständlich stehen wir dir mit Rat und Tat zur Seite

Können wir dich unterstützen?

Deine persönliche Bildungsberatung ist gerne für Dich da!

Lehrplan

Modul 1: Grundlagen im E-Sport

Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über den Lehrgang. Sie erfahren, wie der Lehrgang organisatorisch abläuft und welche Aspekte für den erfolgreichen Abschluss notwendig sind. Zudem werden erste Grundlagen zum Thema E-Sports, der Gründung einer solchen Organisation sowie des Finanzmanagements vermittelt, um dann darauf aufbauend in Modul zwei das Eventmanagement im E-Sport kennen zu lernen.

Modul 2: Eventmanagement im E-Sport

Nachdem im ersten Modul ein Fundament an Grundlagenwissen erarbeitet wurde, lernen die Teilnehmenden im zweiten Modul die Welt des Eventmanagements im E-Sport kennen. Von der Idee bis zum Konzept lernen die Teilnehmenden alle Anforderungen an ein modernes E-Sports-Eventmanagement kennen und anwenden. Hier werden Themen wie Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, Promotion aber auch Prävention in Vorbereitung auf die praktische Umsetzung und Anwendung erarbeitet.

Modul 3: Sponsoring im E-Sport

Zum Eventmanagement im E-Sport gehört auch das Sponsoring. Im dritten Modul erweitern die Teilnehmenden daher ihre Kenntnisse zum Thema Sponsoring speziell im E-Sport. Sie lernen die Grundlagen verstehen, können Konzepte erstellen und Leistungen für den Sponsor zusammenstellen, um dann in die Sponsorenakquise einsteigen zu können. Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick in den Influencer-Marketing-Zweig und überblicken, wie Influencer, Unternehmen und Organisation gemeinsam voneinander profitieren können und welche Rolle Livestreaming dabei spielt.

Modul 4: E-Sports Team Management

Eine weitere Facette neben dem Eventmanagement ist das Team-Management im E-Sport. Hier lernen die Teilnehmenden nicht nur grundlegende Aufgaben eines Teammanagers im E-Sport zu überblicken, sondern auch die organisatorischen Aufgaben, welche bei der Teilnahme an E-Sports-Wettbewerben anfallen, kennen und verstehen. Auch die Zusammenstellung eines Teams und die unterschiedlichen Rollen der verschiedenen Spieler innerhalb eines Teams, ebenso im Hinblick auf die Nachwuchsförderung wird in diesem letzten Modul vor der Abschlussprüfung erarbeitet.

Modul 5: Abschluss zum E-Sport Manager (IHK)

Im Rahmen einer Projektarbeit entwickeln die Lernenden Handlungskompetenz. Sie verfassen ein Konzept anhand eines praktischen Beispiels und binden dabei ihre Erkenntnisse aus der Weiterbildung ein. Die Projektarbeit wird in schriftlicher Form verfasst, zum Ende der Weiterbildung eingereicht und in mündlicher Form präsentiert.
Im Rahmen eines abschließenden Live-Online-Seminar präsentieren die Teilnehmenden ihre erarbeiteten Konzepte im Plenum und diskutieren diese.

Alle Module schließen mit einer praktischen Aufgabenstellung ab sowie einem Live-Online-Seminar, in dem die Teilnehmenden ihr Wissen vertiefen können.

Was erwartet dich?

Du willst jetzt in eine innovative Branche einsteigen und die Zukunft mitgestalten, dann ist E-Sport wie für dich gemacht. Als E-Sports-Manager (IHK) verfügst du nicht nur über umfangreiches Fachwissen, sondern schließt auch einen IHK Zertifikatslehrgang erfolgreich ab. Egal in welcher Lebensphase du dich befindest, die flexible eSports Management Weiterbildung passt sich immer an deinen Lebensrhythmus an. Das Besondere: das Zertifikat absolvierst du direkt bei uns, es ist keine Zusatzprüfung bei einer IHK nötig, da wir gemeinsam mit der IHK das Zertifikat vergeben dürfen.

Du und dein Leben stehen im Mittelpunkt, daher legst du deinen Lernort und deine Lernzeiten selbst fest. Egal ob du Vollzeit oder berufsbegleitend die eSport Manager Ausbildung absolvieren möchtest, ob du in Elternzeit bist oder dich beruflich neu orientieren willst, alles ist möglich. Dank modernem digitalen Online-Campus und interaktivem E-Learning kannst du dir immer genau dann Wissen über Management und E-Sport aneignen, wenn es zu deinem Lebensrhythmus passt.

In Web-Based-Trainings, bei Real-Life-Fallstudien oder Online-Tutorien erfährst du alles rund um die Themen Management, Marketing, Sponsoring, Recht und Finanzen und verknüpfst dieses Wissen stets mit dem eSport. Und auch wenn du individuell und flexibel lernst, hast du stets einen Ansprechpartner, der dir bei Fragen zur Verfügung steht.
Du schaust dir genauer an, was E-Sport ist und welche Besonderheiten die Branche aufweist, so kannst du dein Fachwissen im Anschluss perfekt auf die Branche zuschneiden. Die Branche ist semi-virtuell, das bedeutet, es finden sowohl Aktivitäten online als auch offline statt. Das zeigt sich unter anderem in den Bereichen Management und Sponsoring sowie bei der Planung von Events. Dank deines Know-hows kannst du diese beiden Welten optimal miteinander verknüpfen. Dein Wissen über angewandtes Management kannst du dazu nutzen, Einzelspieler oder E-Sport-Teams zum Erfolg zu führen und den Nachwuchs zu fördern.

Ganz nebenbei steigerst du durch deine eSport Manager Zertifikat deine digitalen Skills, dein Durchhaltevermögen sowie deine Fähigkeiten in den Bereichen der Selbstorganisation und des Zeitmanagements. Diese Skills bieten dir einen entscheidenden Vorteil im Bereich des eSports Managements.

Und jetzt? Jetzt ist Zeit zu handeln und im wachstumsstarken eSports Management deine Karriereziele zu erreichen.

Deine Vorteile des Fernstudiums zum E-Sports Manager (IHK)

    • zeitlich und örtlich flexibel Know-how über eSport und Sportmanagement aneignen
    • breit gefächertes Wissen über angewandtes Management, digitales Marketing und Social Media bietet optimale Karrierechancen
    • Weiterbildung für Management im Bereich eSports ist berufsbegleitend möglich
    • IHK-Abschluss direkt hier! Nur eine Prüfung erforderlich.
    • 24/7 Zugriff auf innovative digitale E-Learning Materialien
    • kompetente und individuelle Betreuung durch Experten
    • kollaborierendes Arbeiten im Team
    • spannende Live-Online-Seminare von und mit erfahrenen Fachexperten aus der E-Sport-Branche

    Nimm deine Zukunft und deine Karriere im Management jetzt selbst in die Hand. Starte als E-Sports-Manager (IHK) in einer gewinnbringenden und innovativen Branche durch.

Staatlich geprüfter Abschluss "E-Sports Manager (IHK)"

Staatlich zugelassener Abschluss E-Sport Manager (IHK)

Du erwirbst eine hochwertige Qualifikation, die dir alle Türen öffnen kann: E-Sports Manager (IHK) ist ein anerkannter Abschluss.

  • branchenanerkannter Abschluss
  • internationale Gültigkeit
  • auf Wunsch in Englisch
  • anerkannt bei vielen Arbeitgebern und Vereinen

Voraussetzungen

  • Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
  • PC/Laptop (mit Webcam und Headset) oder Tablet zur Teilnahme am Live-Online-Seminar
  • Internetzugang (mind. DSL-Geschwindigkeit)

Solltest du nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an dem Fernstudium teilnehmen wollen, nimm bitte Kontakt zu uns auf.

Gesamtpreis:

0,00 € *

* umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr. 21 a) bb) UStG.

Persönliche Daten

Kontaktdaten

Datenschutzerklärung

Deine Daten werden gemäß unserer Datenschutzbestimmungen gespeichert.

Bitte bestätige das folgende Feld.

Sicherheitsfrage

Was ist die Summe aus 8 und 3?