Weiterbildungen für Ernährungsberater

Medizinischer Ernährungsberater | Modulare Ausbildung

Du befindest dich hier:
  • Qualifikationsstufe: Profiqualifikation
  • Dauer: 13 Monate (berufsbegleitend) (kann kostenfrei über- oder unterschritten werden)
  • Start:jederzeit – 14 Tage kostenlos testen
  • Zulassung:Staatlich geprüft und zugelassen durch die ZFU
    (Zulassungsnummer: 7206210, 7208811, 7283414)
  • Abschluss: Zertifikat
  • Abschlusstitel: Medizinischer Ernährungsberater

Absolviere ein staatlich anerkanntes Fernstudium und werde Ernährungsberater. Erarbeite dir fundiertes Fachwissen zu den Themen Ernährung und Gesundheit und werde beruflich erfolgreich!

Alle Bewertungen lesen

Start täglich möglich
Maximale Flexibilität: Lernen, wann und wo du willst
Ortsunabhängig - komplett online absolvierbar
staatlich geprüfter und anerkannter Abschluss
hochwertige Lehrvideos zu vielen theoretischen und praktischen Inhalten deiner Ernährungsberater-Lizenz
orientiert sich am Curriculum "Ernährungsberater" der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE)
zeitlich unbegrenzter Zugang zum Online Campus und aktualisierte Lehrmaterialien
Kontakt zu deinen Tutoren – rund um die Uhr

Informationen zum Fernstudium Medizinischer Ernährungsberater

Fernstudium zum medizinischen Ernährungsberater an der Academy of Sports

Viele unserer Lebensmittel sind zu fett, zu süß, zu salzig. Eine Folge hiervon ist die Zunahme von Krankheiten wie Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Adipositas. Als Medizinischer Ernährungsberater verminderst du durch Prävention das Auftreten dieser Erkrankungen. Außerdem bis du der Experte, wenn es um die Entstehung und Folgen einer Mangelernährung geht. Kurz zusammengefasst bist du der Profi in der Ernährungsberatung, wenn es um das Zusammenspiel zwischen Ernährung, Gesundheit und Krankheit geht.

Du willst Menschen unterstützen einen ausgewogene Ernährung zu praktizieren? Dann ist das Fernstudium zum Medizinischen Ernährungsberater optimal für dich geeignet. Erziele einen staatlich anerkannten Abschluss und arbeite selbstbewusst und kompetent im Bereich der medizinischen Ernährungsberatung.

Berufliche Perspektiven

Als Ernährungsberater stehen dir nach deiner Ausbildung verschiedene Berufsfelder offen, denn die Thematik Ernährung ist allgegenwärtig.

In einer Klinik, Rehaeinrichtung oder im Altenheim ist das Thema Ernährungsberatung von großer Bedeutung für die Patienten. Hier gibt es ärztliche Empfehlungen und Vorschläge für Therapien, die du in der Ernährungsberatung erfolgreich umsetzen kannst.

Du kannst als Diätassistent, Arzt oder Personal Trainer diese Weiterbildung nutzen, um deine Kompetenzen zu erweitern. So baust du dir ein weiteres Standbein auf und hast die perfekten Voraussetzungen, um spezifischere Aufgaben zu übernehmen.

Als Ernährungsberater kannst du für gesetzliche Krankenkassen Lehrgänge konzipieren und durchführen. Diese Lehrgänge finden als Präventionsmaßnahmen statt und sollen das Auftreten von Erkrankungen bei gesunden Menschen vermindern. Als Ernährungsberater trägst du durch deine Arbeit zur Gesundheitsförderung der Gesellschaft bei.

Dein Wissen zu den Themen Ernährung und Gesundheit ist auch für Fernsehsender, Verlage oder Unternehmen interessant. Hier kannst du als fachlicher Berater arbeiten und dazu beitragen, dass wissenschaftlich korrekte und leicht verständliche Beiträge entstehen.

Du kannst nach deinem Fernstudium angestellt im Bereich der Ernährungsberatung arbeiten oder du machst dich mit einer eigenen Praxis selbstständig. Hier gibst du kompetent und individuell abgestimmt dein Wissen an deine Patienten weiter.

Das Fernstudium zum Medizinischen Ernährungsberater ermöglicht dir, in die gewinnbringende und abwechslungsreiche Ernährungsbranche einzusteigen. Du kannst durch deinen qualifizierten Abschluss selbstbewusst und kompetent aufgetreten und so erfolgreich im Beruf werden.

✔ 14 Tage kostenfrei testen

Lerne deine Lehrmaterialien, den Online Campus und deinen Studienbetreuer kennen

✔ Individuelles Lerntempo

Keine Mehrkosten bei Über- oder Unterschreiten der Studiendauer

✔ Moderne Lehrmaterialien

Unsere professionell gestalteten Lehrmaterialien stehen dir auch digital zur Verfügung

✔ Individuelle Betreuung

Menschlich, fachlich, technisch – selbstverständlich stehen wir dir mit Rat und Tat zur Seite

Verwaltung und Bildungsberatung der Academy of Sports

Können wir dich unterstützen?

Wir beraten dich gerne!

Staatliche Zulassung

Starte jetzt mit einer Ernährungsberater in der medizinischen Ernährungsberatung durch!Das enthaltene Modul "Ernährungsberater" ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht mit der Zulassungsnummer 7283414 staatlich geprüft und zugelassen und steht damit für höchste Qualitätsstandards!

Mit dieser Zulassung wird bestätigt, dass die Lehrmaterialien methodisch-didaktisch und fachlich optimal aufbereitet sind, Tutoren und Dozenten über eine geeignete Qualifikation verfügen, Prüfungen dem Niveau des Abschlusses entsprechen und auf den angestrebten Abschluss hinführt.

Förderung und Anrechnung

Zugelassene AZAV-Maßnahme zur Förderung über Bildungsgutschein

100% der Kostenübernahme durch Bildungsgutschein

Du bist Arbeitslos, Berufsrückkehrer oder von der Arbeitslosigkeit bedroht? Dann hast du die Möglichkeit, bei der Bundesagentur für Arbeit einen Bildungsgutschein zu erhalten und damit die gesamten Gebühren erstattet zu bekommen. Auch Fahrt-, Übernachtungs- und Zusatzkosten können von der Bundesagentur übernommen werden.

Du hast Interesse? Dann melde dich vor deinem Termin bei der Bundesagentur für Arbeit bei unserer Bildungsberatung - wir stellen dir alle benötigten Unterlagen zusammen

Dein Eigenanteil: 0 €.


Zugelassene Maßnahme zur Förderung über Bildungsprämie

50% Kostenerstattung durch die Bildungsprämie

Du verdienst Brutto unter 20.000 € (gemeinsam veranlagt 40.000 €)? Dann kannst du jedes Jahr für eine beliebige Weiterbildung der Academy of Sports einen Zuschuss von 50% (maximal 500 €) erhalten. 

Mehr erfährst du auf unserer Informationsseite.


Anrechnung deiner Vorbildung

100% Anrechnung deiner Vorbildung

Du hast bereits eine Ausbildung in diesem Bereich absolviert und besitzt einen entsprechenden Abschluss? Wir rechnen dir gerne deine Vorbildung aus dieser Weiterbildung heraus! 

Nehme für weitere Informationen oder ein konkretes Angebot bitte Kontakt mit unserer Bildungsberatung auf.

Lehrplan

Die Inhalte des Medizinischen Ernährungsberaters werden dir durch 7 Lehrskripte inkl. Lehrvideos vermittelt und 5 Live-Online-Seminare vertieft. Die enthaltene Abschlussarbeit kannst du flexibel von Zuhause aus erstellen und über den Online-Campus hochladen.

Ablauf und Inhalte im Detail

Du startest deine online Ausbildung mit einer freiwilligen Kick-off-Veranstaltung. Dieses Live-Online-Seminar gibt dir die Möglichkeit, dich mit den verschiedenen Lernformen an der Academy of Sports vertraut zu machen. Du kannst die anderen Teilnehmer kennenlernen und dich in Ruhe auf dem Online Campus orientieren.

Deine Selbstlernphase beginnt mit dem Modul „Grundlagen der gesunden Ernährung“. Du lernst unter anderem den Zellaufbau kennen und eignest dir Wissen über das Thema Verdauung an. Es folgen die „Grundlagen der Nährstoffe“. Du lernst, dass es Makronährstoffe (Kohlenhydrate, Fette, Eiweiße) gibt und welche Eigenschaften sie haben. Nach dem gleichen Schema folgen die Mikronährstoffe (z. B. Kalzium, Jod oder Vitamin A). Den ersten Teil deines Fernstudiums schließt du mit einer online Abschlussprüfung ab und erzielst so die Ernährung C-Lizenz. Mit diesem Grundlagenwissen über richtige Ernährung startest du in deine nächsten Module.

Die Inhalte zur „Ernährungsberatung“ eignest du dir im anschließenden Lernmodul an. Du lernst die Bedeutung von Zufuhrempfehlungen kennen, sowie den Nutzen von Ernährungsprotokollen. Denn ein falsches Ernährungsverhalten kann zu Fehlernährungen führen und Krankheiten auslösen.

Um ein kompetentes Beratungsgespräch führen zu können, eignest du dir in der Ausbildung die „Professionelle Gesprächsführung“ an.

Dein Grundlagenwissen baust du in der „Ernährungsphysiologischen Vertiefung“ weiter aus. Im Rahmen dieser Vertiefung beschäftigst du dich unter anderem mit dem Thema Säure-Basen-Haushalt.

Um eine breitgefächerte und fachlich fundierte Beratung anbieten zu können, eignest du dir im nächsten Schritt weitere Informationen zur Ernährungserhebung sowie Wissen über alternative Ernährungsformen an.

Du kannst an verschiedenen Stellen deiner Ausbildung Selbstkontrollfragen beantworten. So kannst du überprüfen, ob du die erarbeiteten Inhalte verstanden hast.

Weiter geht es mit dem Thema „Diätetik“. Hierbei beschäftigst du dich mit dem Thema Ernährung aus Sicht der Ernährungsmedizin. Du lernst, wie sich Personen mit bestimmten Erkrankungen im Rahmen der Ernährungstherapie ernähren sollten. Außerdem betrachtest du Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Erkrankungen wie Bluthochdruck oder Diabetes genauer.

Im Folgenden steigst du intensiver in die Methoden der Beratung ein. Das Modul „Vertiefende Ernährungsberatung“ bietet dir Informationen aus den Bereichen der Ernährungspsychologie und Ernährungssoziologie, die eine Grundlage für deine erfolgreiche Beratung darstellen. Es folgen Themen wie die optimale Selbstpräsentation und die Entwicklung von Marketingstrategien. Ebenfalls erhältst du die für deinen Beruf notwendigen rechtlichen Informationen.

Um dein theoretisches Wissen auch in der Praxis anwenden zu können, nimmst du online an Präsenzveranstaltungen teil. Die Termine hierfür kannst du zeitlich individuell selbst bestimmen. In einer Präsenzveranstaltung triffst du dich virtuell mit anderen Teilnehmern und Dozenten. Gemeinsam wertet ihr die zuvor ausgefüllten Ernährungsprotokolle aus und könnt hierbei euer erlerntes Wissen praktisch anwenden.

Der Bereich „Kommunikation in der Ernährungsberatung“ wird im Rahmen von zwei weiteren online Präsenzveranstaltungen behandelt. Zunächst lernst du, wie du verschiedene Gesprächstechniken anwenden kannst. Beim nächsten Termin beschäftigst du dich mit der Auswertung und Durchführung von Eingangs- und Anamnesegesprächen.

Im Rahmen eines interaktiven Web-Based-Trainings (WBT) schaust du dir das Thema „Ernährungsformen und Trends“ genauer an. Hier kommen Themen wie vegane oder glutenfreie Ernährung zur Sprache. Für dich als Ernährungsberater ist es wichtig, auf dem neuesten Stand der Wissenschaft zu sein, um deine Klienten kompetent beraten zu können.

Im Laufe deiner Ausbildung erstellst du an verschiedenen Stellen selbstständig Abschlussarbeiten. Mit diesen zeigst du, dass du das theoretische Wissen verinnerlicht hast und die Kompetenzen erworben hast, es praktisch anzuwenden.

Nach dem erfolgreichen Bestehen deiner Prüfungen werden deine Wissbegierde und dein Ehrgeiz belohnt. Du erhältst ein branchenweit und staatlich anerkanntes Zertifikat, das unbegrenzt gültig ist.

Präsenzphasentermine

Für die kostenfreien Präsenzphasen stehen dir verschiedene Seminartermine zur Auswahl. Im Online-Campus kannst du dich bequem zu dem für dich optimal passenden Termin anmelden.

Anerkannte Zusatzqualifikation gemäß §20 SGB V

Die Online-Ausbildung als zugelassenes Fernstudium zum medizinischen Ernährungsberater erfüllt die Voraussetzung für eine Anerkennung gemäß Paragraf 20 SGB V und damit die Abrechnung mit Krankenkassen!

Der Medizinische Ernährungsberater ist eine anerkannte Zusatzqualifikation gemäß § 20 SGB V. Diese ermöglicht bei entsprechender Grundqualifikation eine Anerkennung der Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) und damit eine Krankenkassenabrechnung.

Mehr zu diesem Thema und ob du eine Anerkennung zur Abrechnung mit Krankenkassen erhalten kannst, erfährst du auf unserer Informationsseite Primärprävention nach § 20 SGB V.

Deine Vorteile der Ausbildung im Überblick

  • Deine Ausbildung zum Ernährungsberater ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) überprüft und zugelassen.

  • Als Weiterbildung eignet sich das Fernstudium optimal für Diätassistenten, Ärzte oder Fitnesstrainer.
  • Du bist beim Lernen an keine festen Lernorte oder Lernzeiten gebunden. Du kannst die Ausbildung angepasst an deinen Lebensrhythmus absolvieren.
  • Lernen soll Spaß machen. Daher steht dir ein moderner Medienmix aus schriftlichen Lehrmaterialien, Videos, Web-Based-Trainings (WBTs) und online Präsenzveranstaltungen (Live-Webinare) zur Verfügung.

Starte mit deinem qualifizierten Abschluss als Ernährungsberater bzw. Ernährungsberaterin durch. Gib deine Energie und deinen Tatendrang in der Beratung an deine Klienten weiter. Unterstütze sie auf ihrem Weg zu einer ausgewogenen und gesunden Ernährung und erziele mit deiner Arbeit ein gutes Einkommen.

Staatlich geprüfter Abschluss "Ernährungsberater"

Staatlich zugelassener Abschluss des medizinschen Ernährungsberater Fernstudiums

Du erwirbst eine hochwertige Qualifikation, die dir alle Türen öffnen kann: Medizinischer Ernährungsberater ist ein anerkannter Abschluss.

  • branchenanerkannter Abschluss
  • internationale Gültigkeit
  • auf Wunsch in Englisch
  • anerkannt bei vielen Arbeitgebern und Vereinen
  • höchste Lizenzstufe in der Ernährungsberatung
  • DQR-Niveau: 5

Voraussetzungen

  • keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
  • PC/Laptop (mit Webcam und Headset) oder Tablet zur Teilnahme am Live-Online-Seminar
  • Internetzugang (mind. DSL-Geschwindigkeit)
Solltest du nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an der Ausbildung teilnehmen wollen, nimm bitte Kontakt zu uns auf. 
Ausführliche Studieninformationen

Die angeforderten Studieninformationen werden als PDF-Datei für dich erstellt und stehen in wenigen Sekunden zum Download bereit.

Gesamtpreis:

1.368,00 € *

Ratenzahlung: 12 Monatsraten à 114,00 € *

* umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr. 21 a) bb) UStG.

Persönliche Daten

Kontaktdaten

Datenschutzerklärung

Deine Daten werden gemäß unserer Datenschutzbestimmungen gespeichert.

Bitte bestätige das folgende Feld.

Sicherheitsfrage

Bitte berechne 8 plus 9.