Duales Studium Fitnesstrainer

Informationen zu den einzelnen Fernstudiengängen

Duales Studium Fitnesstrainer
Du befindest dich hier:
  • Start
  • Duales Studium Fitnesstrainer
CONTENT INDEX PLACEHOLDER

Duales Studium Fitnesstraining für eine erfolgreiche Zukunft

Duales Studium Fitnesstraining für eine erfolgreiche ZukunftDie Fitnessbranche erlebt seit geraumer Zeit einen regelrechten Boom. Fitnessstudios, Yogazentren, Ernährungs- oder Gesundheitsberatungen - die Themenbereiche Fitness, Gesundheit und Sport rücken mehr und mehr in den Fokus unserer modernen Gesellschaft. Qualitativ hochwertig ausgebildetes Personal ist gefragter denn je. Experten mit branchenspezifischen Kenntnissen im Fitnesstraining in Kombination mit betriebswirtschaftlichem Grundlagenwissen stehen hoch im Kurs.

Sport und Fitness sind für dich mehr als bloßer Zeitvertreib? Wenn du könntest, würdest du jede freie Minute beim Sport zubringen und im Idealfall Fitness auch zu deinem Beruf machen? Wenn das auf dich zutrifft, solltest du unbedingt ein (duales) Studium zum Bachelor of Arts, eine Ausbildung oder eine Lizenz im Sport- und Fitnessbereich in Erwägung ziehen. Du kannst dich auf die Trainerpraxis fokussieren, aber gleichzeitig auch viel über Fitnessökonomie lernen. So kannst du deine Leidenschaft für Sport mit einem Job im Management kombinieren und sicherst dir die Möglichkeit, in der zukunftsorientierten Fitnessbranche dauerhaft erfolgreich zu sein.

Ein (duales) Studium zum Bachelor of Arts im Fitnessbereich qualifiziert dich beispielsweise für eine Tätigkeit in der Führungsebene von Fitnessstudios, Ernährungs- und Gesundheitszentren, Hotels oder Kur- und Rehazentren. Als Absolvent einer entsprechenden Ausbildung verfügst du nicht nur über betriebswirtschaftliche Kenntnisse und solide Kompetenzen in Fitnessökonomie und Management, sondern bist auch kompetenter Ansprechpartner im praktischen Gesundheits- und Trainingsbereich.

(Duales) Studium ist nicht gleich (duales) Studium. Abhängig von der Ausrichtung des jeweiligen Bachelor of Arts können sich die Tätigkeitsfelder der Absolventen maßgeblich voneinander unterscheiden. Während eine Ausbildung zum Fitnesstrainer den Fokus entsprechend auf die Praxis legt, legen andere Studiengänge hohen Stellenwert auf Inhalte zum Thema Fitnessökonomie, in Kombination mit fitnessrelevanten Themen und bereiten die Absolventen auf diese Weise auf eine Position in der Führungsetage vor. Auch eine Ausbildung im Bereich Präventions- und Gesundheitssport ist möglich. Hierbei fokussieren sich die Absolventen auf entsprechende Inhalte.


IHK Fachwirt als praxisnahe Alternative zum Fitnesstrainer Studium

Für eine Karriere im Sport ist nicht zwingend ein (duales) Studium an einer Uni bis zum Bachelor of Arts Abschluss nötig. Generell musst du nicht zwingend studieren. Ein Fitnessfachwirt IHK bzw. ein Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung IHK etwa sind staatlich anerkannte Abschlüsse auf Bachelor-Niveau. Mit einem entsprechenden Abschluss erreichst du eine öffentlich-rechtliche Berufsausbildung, die praktische Elemente mit Fitnessökonomie verbindet. Ein Fitnessfachwirt bereitet dich ebenso wie ein Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung optimal auf eine leitende Funktion in der Fitnessbranche vor.

Ein IHK Fachwirt als Aufstiegsweiterbildung ist vor allem für Menschen mit Praxiserfahrung im Fitness- und Gesundheitswesen geeignet. Verfügst du bereits über Kenntnisse im Bereich Fitnessökonomie, kannst du deine Karriere mit einem Fachwirt weiter vorantreiben. Als Fitnessfachwirt bietest du Fitnesstraining an, erstellst Trainings-, Gesundheits- und Ernährungspläne und/oder planst und konzipierst im Management die nächsten Unternehmensschritte.


Studieren für eine erfolgreiche Zukunft im Sport

Wir, die Academy of Sports, stehen seit dem Jahr 2005 für ein breit gefächertes Angebot innovativer und berufsbegleitender Aus- und Weiterbildungen im Bereich Sport und Fitness. Du kannst komplett zeit- und ortsunabhängig studieren. Unser Angebotsportfolio enthält mehr als 90 staatlich geprüfte und zugelassene Fernstudiengänge, Ausbildungen und Workshops im Bereich Fitness.

Erwirbst du durch einen Lehrgang an der Academy of Sports eine Fitnesstrainer C-Lizenz, B-Lizenz oder A-Lizenz, kannst du deinen Kunden Fitnesstraining auf höchstem Niveau bieten, während ein Fernstudium zum IHK Fachwirt für Fitnesstraining oder für Prävention und Gesundheit dir einen Abschluss auf Bachelor Niveau (DQR-Niveau 6) bietet. Damit hast du die Chance bis in die Führungsebene von Unternehmen in der Fitnessbranche aufzusteigen. Du kannst dich auch auf eine Karriere im betrieblichen Gesundheitsmanagement vorbereiten, wenn dies dein präferiertes Arbeitsfeld ist. Studieren, zugeschnitten auf deine individuelle Lebenssituation, die Academy of Sports ermöglicht es!

Ein Abschluss als IHK-Fachwirt verleiht die Zulassungsvoraussetzungen des Geprüften Betriebswirt IHK, der einem Master-Abschluss (DQR-Niveau 7) gleichgesetzt ist.


Diese Fernstudiengänge auf Bachelor-Niveau kannst du bei uns machen


Verwaltung und Bildungsberatung der Academy of Sports

Können wir dich unterstützen?

Wir beraten dich gerne!