Unsere Grundsätze und was uns antreibt....

Zunächst möchten wir uns für dein Interesse an der Academy of Sports ganz herzlich bedanken. Als Dienstleistungsunternehmen in der Weiterbildung sehen wir unsere Aufgabe in der Erfüllung der Kundenbedürfnisse. Qualität bedeutet für uns, dass die Anforderungen unserer Kunden auch den Qualitätsbegriff der Bildungseinrichtung bestimmen. Die Wünsche und Ziele der Teilnehmer müssen den Maßstab der Qualität bilden.

Unsere Ziele

Zwei Grundsätze prägen die Identität der Academy of Sports:

  • unsere besondere sozial- und bildungspolitische Verantwortung
  • unser Selbstverständnis als kundenorientiertes Dienstleistungsunternehmen.

 

Unser Angebot

Wir möchten

  • durch ein qualitativ überzeugendes, den Markterfordernissen entsprechendes Angebot und
  • durch eine faire und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Kooperationspartnern

unsere Marktstellung als großer überregionaler Träger erhalten.

Eine kostenbewusste und an den Kriterien der Wirtschaftlichkeit orientierte Lehrgangsplanung, -organisation und -durchführung bildet dafür die notwendige Voraussetzung. Unseren grundlegenden sowie innovativen arbeitsmarktorientierten Tätigkeitsfeldern messen wir auch in Zukunft große Bedeutung bei. Die Schwerpunkte unseres Angebots liegen hierbei in

  • der fitnessbranchenspezifischen Aus- und Fortbildung
  • der Aus- und Weiterbildung im Gesundheitssektor und in sozialen Berufen
  • der Qualifizierung für Firmen und sonstige Kundengruppen

Marktnähe bedeutet für uns besonders regionale Differenzierung und Flexibilität in den Schwerpunkten unserer Arbeit. Dazu gehört, dass wir unsere Angebote bedarfsorientiert kontinuierlich ausbauen und dabei insbesondere durch ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis überzeugen wollen.

Unsere Kunden

Unser Ansehen und Vertrauen in der Öffentlichkeit werden maßgeblich durch partnerschaftliche Kundenbeziehungen, glaubwürdige Kommunikation und effiziente Mittelverwendung geprägt. Die Zufriedenheit der Kunden mit unseren Dienstleistungen ist entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit der Academy of Sports. Kunden und Partner sind für uns

  • die Teilnehmer mit ihrem berechtigten Anspruch auf eine sorgfältige Beratung, Unterstützung und qualifizierte Durchführung der Lehrgänge
  • die Mitarbeiter der Auftraggeber, die neben der Lehrgangsqualität besonderen Wert auf die Arbeitsmarktorientierung unseres Lehrgangsangebots und die Vermittelbarkeit der Teilnehmer legen
  • Partner, mit denen wir vor allem in der Bildungsarbeit kooperieren.

Unsere Mitarbeiter

Berufliche Bildung ist eine personalintensive Dienstleistung. Unsere Kunden erwarten zu Recht hohe Qualität im Hinblick auf

  • Beratung und Unterstützung
  • Lehrgangskonzeption und -organisation
  • fachliche und pädagogische Kompetenz.

Dies erfordert von allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ein großes Maß an Engagement und Identifikation mit den Zielen unserer Einrichtung. Jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin beeinflusst durch das eigene Verhalten das Ausmaß der Kundenzufriedenheit und trägt daher Mitverantwortung für den Erfolg unserer Arbeit. Wir sind uns bewusst, dass dies nur von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen zu leisten ist, die über Freiräume für Kreativität und Eigeninitiative verfügen. Unsere Grundsätze für Führung und Zusammenarbeit basieren daher auf

  • Kooperation und Teamarbeit
  • Delegation von Verantwortung
  • offener Kommunikation und Information
  • Förderung und Entwicklung.

Qualität

Mit Hilfe eines systematischen und kontinuierlichen Qualitätsmanagements werden wir den gestiegenen Kundenerwartungen gerecht. Angesichts ihrer besonderen sozial- und bildungspolitischen Verantwortung hat die Academy of Sports bereits seit ihrer Gründung großen Wert auf hohe Qualitätsstandards gelegt. Diese konkretisieren sich insbesondere in

  • der Kontinuität und arbeitsmarktpolitischen Aktualität unseres Angebotes
  • der hohen fachlichen, pädagogischen und sozialen Kompetenz unserer Mitarbeiter
  • unserer guten räumlichen und technisch-medialen Ausstattung
  • unseren erwachsenengerechten Lehr- und Lernmaterialien.

Qualität ist für uns keine feststehende Größe. Sie ergibt sich vielmehr aus einem ständigen Optimierungsprozess, der sich nicht mit den jeweils erreichten Standards zufriedengibt.

Innovation

Die Academy of Sports betrachtet Innovation als Herausforderung, ihre Dienstleistungen den Bedarfen der Kunden entsprechend zu entwickeln und anzupassen sowie neue Beschäftigungsfelder zu erschließen. Sie versteht ihre Rolle dabei als kompetenter Dienstleister an der Schnittstelle zum Arbeitsmarkt, der

  • veränderte oder neue Anforderungsprofile erkennt,
  • daraus fachlich fundierte und didaktisch reflektierte Konzepte entwickelt,
  • die zur Realisierung innovativer Konzepte erforderlichen personellen und sachlichen Ressourcen bündelt und gezielt einsetzt.

Arbeitsmarkt

Die sorgfältige Beobachtung des regionalen und überregionalen Arbeitsmarktes ist die Basis für die Entwicklung unserer Konzepte. Wir sichern diesen Bezug durch

  • regelmäßige Kundenbefragung
  • enge Kontakte zu Unternehmen, Fachverbänden und anwendungsnahen Forschungseinrichtungen
  • die Abstimmung unseres Lehrgangsangebots mit den Auftraggebern
  • eine technisch-mediale Infrastruktur, die modernen betrieblichen Standards entspricht
  • eine handlungsorientierte und erwachsenengerechte Didaktik, die den Erwerb von Schlüsselqualifikationen fördert
  • die Einbeziehung betrieblicher Erfahrungen
  • eine regelmäßige Evaluation unserer Dienstleistungen.

So tragen wir mit unserem Angebot dem Bedarf der Unternehmen nach qualifizierten Arbeitskräften Rechnung und eröffnen unseren Kunden neue oder verbesserte Perspektiven.

Partnerschaft

Wer arbeitsmarktorientierte und zukunftsweisende Weiterbildungsangebote konzipiert, ist auf die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit kompetenten Partnern angewiesen. Dies gilt nicht nur für die Unternehmen, die Praktikumsplätze für unsere Teilnehmer zur Verfügung stellen und viele der ausgebildeten Fachkräfte übernehmen. Auch unsere vielfältigen Kooperationsbeziehungen haben maßgeblich dazu beigetragen, die Marktstellung und Innovationskraft der Academy of Sports zu sichern und zu stärken.

Organisation

Dezentrale Organisations- und Entscheidungsstrukturen gewährleisten ein hohes Maß an Flexibilität. So kann unser Angebot gezielt am Bedarf der Arbeitsmärkte ausgerichtet werden. Die Vorteile unserer bundesweiten Marktpräsenz bleiben allerdings nicht ungenutzt. Positive Effekte ergeben sich insbesondere durch:

  • zentrale Service-, Steuerungs- und Beratungsfunktionen
  • die Koordination der Produktentwicklung
  • ein umfangreiches Angebot interner Mitarbeiterfortbildung
  • die Definition und Einhaltung gemeinsamer Qualitätsstandards


Tobias Wenninger
(Geschäftsführer)