Fachtrainer/in für Senioren

Werden Sie zum Experten für das Training 50+

Allgemeine Informationen

  • Auf einen Blick
  • Qualifikationsstufe:

    Profiqualifikation
  • Trainerregister: Stufe 3
    Erfüllt DIN-Norm 33961 (Niveau 3)
  • Dauer:
    12 Wochen
  • Anerkennung:
    Staatlich geprüft und zugelassen
  • Zulassungsnummer:
    7258813
Dank medizinischem Fortschritt und gesunden Lebensumständen steigt die Lebenserwartung der Menschen zunehmend. Damit verbunden sind auch ein stärkeres Bedürfnis nach Fitness und gesunder Ernährung bis ins hohe Alter. Der demografische Wandel führt zudem dazu, dass der Anteil der älteren Menschen an der Gesamtbevölkerung stetig steigt. Ein regelmäßiges Sportprogramm hält Menschen im Alter nicht nur körperlich, sondern auch geistig fit. Damit wächst auch der Bedarf nach einem qualifizierten Angebot ab Seniorensport. Als Fachtrainer/in für Senioren bieten Sie ein auf die Bedürfnisse der Generation 50+ abgestimmtes Fitnesstraining sowie Ernährungstipps an. Sie sind in einem Fitnessstudio, einem Sportzentrum, einer Kur- oder Rehaklinik oder in Senioreneinrichtungen tätig. Die Senioren Trainer Ausbildung ist eine interessante Zusatzausbildung für Fitnesstrainer und Personal Trainer, die neben dem herkömmlichen Training auch ein spezielles Fitnesstraining für Senioren anbieten und damit ihre beruflichen Perspektiven erweitern möchten.

Stellen Sie sich als Fachtrainer/in für Senioren auf eine neue Zielgruppe für Ihr Fitnessangebot ein!

Das Fernstudium zur Senioren Trainer Ausbildung erstreckt sich über einen Zeitraum von zwölf Wochen und ist aufgrund der Flexibilität bei der Erarbeitung der Lehrgangsinhalte ideal für das nebenberufliche Studium. Im Verlauf der Ausbildung für den Seniorensport erhalten Sie Informationen über kalendarisches und biologisches Alter, Alternstheorien sowie über die psychischen und sozialen Begleiterscheinungen des Alterungsprozesses. Zivilisationskrankheiten und altersspezifische Krankheiten bilden ein weiteres Kapitel der Ausbildungsinhalte. In diesem Rahmen erfahren Sie, welche Auswirkungen Bewegung und Sport als Krankheitsschutz haben. Kenntnisse über Pädagogik und Psychologie im Seniorentraining ergänzen die Ausbildung. Sie lernen darüber hinaus die Besonderheiten der Trainingsplanung und Trainingssteuerung im Seniorentraining kennen. Trainingskonzepte für Einzel- und Gruppentraining sowie Ihre Möglichkeiten zur optimalen Vermarktung des Senioren-Sportangebots sind weitere Themen, denen sich das Fernstudium zum Trainer 50+ widmet.

1. Welche Zugangsvoraussetzungen bestehen für die Teilnahme an der Senioren Trainer Ausbildung?


Um am Fernstudium für den Seniorensport teilnehmen zu können, ist
Zur Nutzung der Lehrmaterialien und weiterer Informationen im Online Campus der Academy of Sports benötigen Sie außerdem einen PC oder ein Notebook mit Internetzugang.

Sollten Sie die Zugangsvoraussetzungen nicht erfüllen oder unsicher bezüglich der Anerkennung Ihrer Qualifikation sein, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir informieren Sie gerne über alternative Möglichkeiten.

2. Warum ist eine spezielle Ausbildung als Trainer 50+ erforderlich?


Das Trainingsangebot im Seniorensport zeichnet sich durch physische und psychische Besonderheiten gegenüber dem herkömmlichen Fitnesstraining aus. Da Senioren inzwischen eine eigene Zielgruppe des Fitnesssports bilden, sind Fitnessstudios sowie Sport- und Senioreneinrichtungen daran interessiert, qualifizierte und kompetent geleitete Trainingsangebote für Senioren vorzuhalten. Mit der Senioren Trainer Ausbildung der Academy of Sports verfügen Sie über die erforderlichen Fachkenntnisse für ein altersgerechtes Training und ein vielseitiges Angebotsspektrum. Im Bewerbungsverfahren erlangen Sie damit einen deutlichen Vorteil gegenüber Mitbewerbern, die diese Spezialisierung nicht anbieten. Als freiberuflicher Personal Trainer mit der Zusatzqualifikation Trainer 50+ erweitern Sie Ihr Angebotsportfolio und schaffen sich einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern.

3. Welche Aufgaben und Tätigkeitsschwerpunkte erfülle ich als Trainer im Seniorensport?


Aufgrund Ihrer Fachkenntnisse, die Sie in der Senioren Trainer Ausbildung erwerben, sind Sie in der Lage, den Fitnessstatus Ihrer Kunden zu beurteilen und gesundheitliche Beeinträchtigungen in die Trainingsplanung einzubeziehen. Sie erstellen abwechslungsreiche Trainings- und Betreuungskonzepte mit Anteilen des Ausdauer-, Kraft- und Koordinationstrainings und achten dabei auf den idealen Ausgleich durch Entspannungsphasen. Während des Trainings betreuen Sie Ihre Kunden und motivieren sie. Gleichzeitig bieten Sie Ihren Kunden eine bedarfsgerechte Ernährungsberatung zur Förderung der persönlichen Fitness an.

4. Bestehen Möglichkeiten zur Förderung der Senioren Trainer Ausbildung?


Bildungsprämie: Die Bundesregierung fördert Weiterbildung im Rahmen der Bildungsprämien durch einen Prämiengutschein. Dieser gilt für Erwerbstätige, deren zu versteuernden Jahreseinkommen derzeit 20.000,- Euro (oder 40.000,- Euro bei gemeinsam Veranlagten)nicht übersteigt. Sie erhalten den Gutschein in Höhe von max. 500,- Euro, wenn Sie mindestens die gleiche Summe selbst für Ihre Weiterbildung aufbringen.

Steuern sparen: Die Kosten für Ihre berufliche Weiterbildung sind im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bei Ihrer Steuererklärung als Werbungskosten von der Steuer absetzbar. Bilden Sie sich fort und sparen Sie dabei Steuern. Diese Möglichkeit steht Ihnen zur Verfügung und muss nicht vorher beantragt werden. Sprechen Sie mit Ihrem Steuerberater oder mit dem Sachbearbeiter beim zuständigen Finanzamt über die Höhe der Abzüge, es lohnt sich!

Berufsförderungsdienst der Bundeswehr: Bereits während der Wehrdienstzeit können Sie Ihren Einstieg in das zivile Berufsleben vorbereiten. Durch Teilnahme an den Bildungsmaßnahmen, die der Berufsförderungsdienst anbietet, können Sie bereits vorhandene Kenntnisse und Fertigkeiten auffrischen und zusätzliche Qualifikationen erwerben. Soldaten auf Zeit oder Grundwehrdienstleistende können die Lehrgangsgebühren bis zu 100% finanziert bekommen. Durch die Umsatzsteuerbefreiung der Academy of Sports fallen keine weiteren Kosten für Sie an.

Hier finden Sie weitere Förderungsmöglichkeiten

5. Bietet die Academy of Sports zusätzliche Hilfen im Fernstudium zum Trainer 50+ an?


Individuelle Betreuung und Beratung - Auch wenn es Fernstudium heißt, bedeutet es nicht, dass Sie auf sich alleine gestellt sind. Ob organisatorische oder fachliche Fragen, wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Seite.

Interaktive Möglichkeiten - unser Online Campus! Unsere Fernstudiengänge sind so gestaltet, dass Sie mit Unterstützung des Online Campus einen optimalen Medienmix erhalten. So sind über den Online Campus Animationen, Videos und Videopräsentationen hinterlegt, welche die Inhalte des Lehrskriptes optimal ergänzen. Neben Informationen und ergänzenden Möglichkeiten zu Ihrem Fernlehrgang haben Sie hier immer den direkten Kontakt zu Ihrem Ansprechpartner, Ihrem Tutor und Ihren Studienkollegen. Das ist modernes Lernen: selbstständig und doch immer zusammen in einer Gemeinschaft.

6. Kann ich das Fernstudium Fachtrainer/in für Senioren risikofrei testen?


Ihre Anmeldung für das Fernstudium Fachtrainer/in für Senioren ist für Sie ohne Risiko, denn Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine 14-tägige kostenlose Testphase. Sie können das erste Lehrskript sowie den Zugang zum Online Campus in aller Ruhe testen. Sind Sie anschließend nicht 100%tig mit Ihrer Wahl zufrieden, können Sie innerhalb der Frist die erhaltenen Unterlagen ohne Angabe von Gründen kostenlos zurücksenden. Erst nach Beendigung der 14-tägigen Testphase wird die Zahlung Ihrer ersten Rate fällig. Es ist uns wichtig, dass Sie mit Ihrem Wunschlehrgang zufrieden sind.

7. Wann kann ich mit dem Fernstudium Fachtrainer/in für Senioren beginnen und wie lange habe ich für die Bearbeitung Zeit?


Sie können jederzeit mit Ihrem Fernstudium Fachtrainer/in für Senioren beginnen. Je eher Sie beginnen, desto früher und schneller erreichen Sie Ihr Ziel!
Setzten Sie sich beim Lernen bitte nicht unter Zeitdruck. Die angegebene Fernstudiendauer dient lediglich zu Ihrer Orientierung und kann kostenlos über- bzw. unterschritten werden. Somit können Sie Ihre Lernzeit an Ihre privaten und beruflichen Anforderungen anpassen und nicht vorhersehbare Studienpausen oder –unterbrechungen ohne Probleme ausgleichen.
Kontakt
Academy of Sports GmbH
Willy-Brandt-Platz 2
71522 Backnang
E-Mail: info@academyofsports.de
Telefon: 0800 - 589 12 54 (gebührenfrei)
Bankverbindung
Kontonummer: 310 580 005
Bankleitzahl: 600 901 00
Volksbank Stuttgart
IBAN: DE71600901000310580005
BIC: VOBADESS
Newsletter
Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an: