Fachtrainer/in für Seilzug- und Freihanteltraining

Ein Muss für jeden fachkompetenten Trainer im Bereich des präventiven, therapeutischen und rehabilitativen Trainings

Allgemeine Informationen

  • Auf einen Blick
  • Qualifikationsstufe:

    Fachqualifikation
  • Dauer:
    2 Tage

Speziell im präventiv-medizinischen, therapeutischen und rehabilitativen Training tragen neben geführten Trainingsgeräten vielfach auch Seilzüge und Freihanteln zu einem optimalen Trainingserfolg bei. Anders, als herkömmliche Trainingsgeräte, ermöglichen Freihanteln und Seilzüge dreidimensionale Bewegungsmuster. Auf diese Weise werden neben Kraft und Ausdauer auch die Koordination sowie die Gelenk- und segmentale Wirbelsäulenstabilisation gefördert. Alltagssituationen, die bisher beschwerlich für Ihre Patienten sind, werden durch das Seilzug- und Freihanteltraining optimal simuliert und erleichtert. Mit der Trainer Ausbildung für Seilzugtraining in Kombination mit der Ausbildung im Freihanteltraining erweitern Sie Ihre Kompetenzen im Fitness- und Sporttherapiebereich deutlich. Sie optimieren mit den neu erlernten effektiven Trainingsmethoden die Erfolge Ihrer Kunden und Patienten und eröffnen sich gleichzeitig neue berufliche Perspektiven. Die Ausbildung im Freihantel- und Seilzugtraining richtet sich an Fitnesstrainer, Sport- und Gymnastiklehrer, Sportwissenschaftler, Physiotherapeuten und Sporttherapeuten, die ihre beruflichen Qualifikationen auf diesem Gebiet erweitern möchten.

Erweitern Sie Ihr Trainingsrepertoire mit der Ausbildung Fachtrainer/in für Seilzug- und Freihanteltraining!

Im Rahmen einer dreitägigen Trainer Ausbildung für Seilzugtraining und Ausbildung im Freihanteltraining erwerben Sie eine zusätzliche Fachqualifikation als Fachtrainer/in für Seilzug- und Freihanteltraining. Die Dozenten der Academy of Sports vermitteln Ihnen fundierte Kenntnisse in der Biomechanik mit dem Schwerpunkt auf ein umfangreiches Übungsprogramm. Auf diese Weise gewährleisten Sie für Ihre Kunden und Patienten neben der Effizienz auch ein abwechslungsreiches Training. Darüber hinaus behandelt die Trainer Ausbildung für Seilzugtraining und die Ausbildung im Freihanteltraining weitere wichtige Themen aus den Bereichen Sport, Medizin und Sportmedizin. Eine Einführung in die Biomechanik mit Messverfahren zur quantitativen Beschreibung von Bewegungsabläufen bildet ebenfalls einen Schwerpunkt Ihrer ergänzenden Trainer-Ausbildung. Sie erhalten außerdem einen umfangreichen Übungskatalog, der es Ihnen erleichtert, die neu erlernten Übungen unmittelbar nach der Ausbildung anzuwenden.


1. Welche Zugangsvoraussetzungen muss ich für die Teilnahme an der Trainer Ausbildung für Seilzugtraining und Freihanteltraining erfüllen?


Um an der Ausbildung für Freihanteltraining und Seilzugtraining teilnehmen zu können, sollten Sie über
verfügen.

Zur Nutzung der Lehrgangsmaterialien und weiterer Informationen auf dem Online Campus der Academy of Sports benötigen Sie einen PC oder ein Notebook mit Internetzugang.

Sollten Sie unsicher bezüglich der Zulassung Ihrer Qualifikation sein oder nicht über alle Voraussetzungen für die Trainer Ausbildung für Seilzugtraining und Freihanteltraining verfügen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gerne über Ihre Alternativen.

2. Weshalb ist eine Ausbildung für Freihanteltraining und Seilzugtraining erforderlich?


Mit der Zusatzausbildung als Fachtrainer/in für Seilzug- und Freihanteltraining erwerben Sie eine zusätzliche berufliche Qualifikation. Damit verbessern Sie Ihre Position im Fitnessstudio oder der Reha- und Sportgesundheitseinrichtung, in der Sie tätig sind. Auch für zukünftige Bewerbungen haben Sie mit der fachspezifischen Ausbildung im Freihanteltraining und Seilzugtraining einen entscheidenden Vorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern. Wenn Sie als Personal Trainer selbstständig tätig sind, verbessern Sie mit der Zusatzausbildung Ihre Wettbewerbssituation gegenüber der Konkurrenz im Fitness-, Reha- und Gesundheitssport.

3. Welche Aufgaben und Tätigkeitsschwerpunkte erfülle ich nach der Absolvierung der Trainer Ausbildung für Seilzugtraining und Freihanteltraining?


Nach Ihrer Ausbildung als Fachtrainer/in für Seilzug- und Freihanteltraining bieten Sie in einem Fitnessstudio, einer Kur- und Reha-Einrichtung, einer Institution des Gesundheitssports oder in einem Sportverein ein umfangreiches Trainingsprogramm zur Verbesserung von Kraft, Ausdauer und Koordination an. Speziell für Patienten mit gesundheitlichen Problemen im Bereich der Gelenke und der Wirbelsäule eignet sich Ihr Trainingsprogramm zum Muskelaufbau und damit zur Stabilisierung der anatomischen Problembereiche. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit als selbstständiger Personal Trainer profitieren Ihre Kunden von Ihrem vielseitigen Trainingsprogramm.

4. Bestehen Möglichkeiten zur Förderung der Trainer Ausbildung für Seilzugtraining und Freihanteltraining?


Bildungsprämie: Die Bundesregierung fördert Weiterbildung im Rahmen der Bildungsprämien durch einen Prämiengutschein. Dieser gilt für Erwerbstätige, deren zu versteuernden Jahreseinkommen derzeit 20.000,- Euro (oder 40.000,- Euro bei gemeinsam Veranlagten)nicht übersteigt. Sie erhalten den Gutschein in Höhe von max. 500,- Euro, wenn Sie mindestens die gleiche Summe selbst für Ihre Weiterbildung aufbringen.

Steuern sparen: Die Kosten für Ihre berufliche Weiterbildung sind im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bei Ihrer Steuererklärung als Werbungskosten von der Steuer absetzbar. Bilden Sie sich fort und sparen Sie dabei Steuern. Diese Möglichkeit steht Ihnen zur Verfügung und muss nicht vorher beantragt werden. Sprechen Sie mit Ihrem Steuerberater oder mit dem Sachbearbeiter beim zuständigen Finanzamt über die Höhe der Abzüge, es lohnt sich!

Berufsförderungsdienst der Bundeswehr: Bereits während der Wehrdienstzeit können Sie Ihren Einstieg in das zivile Berufsleben vorbereiten. Durch Teilnahme an den Bildungsmaßnahmen, die der Berufsförderungsdienst anbietet, können Sie bereits vorhandene Kenntnisse und Fertigkeiten auffrischen und zusätzliche Qualifikationen erwerben. Soldaten auf Zeit oder Grundwehrdienstleistende können die Lehrgangsgebühren bis zu 100% finanziert bekommen. Durch die Umsatzsteuerbefreiung der Academy of Sports fallen keine weiteren Kosten für Sie an.

Hier finden Sie weitere Förderungsmöglichkeiten

5. Bietet mir die Academy of Sports  während meiner Ausbildung als Fachtrainer/in für Freihantel- und Seilzugtraining weitere Unterstützung an?


Lebendiger Unterricht durch die Nutzung vieler Unterrichtsformen - Besonders bei reinen Theorieausbildungen ist die Nutzung vieler Unterrichtstechniken wichtig, um Sie als Teilnehmer/in zur aktiven Teilnahme am Unterricht zu motivieren. So werden die Inhalte nicht nur im Frontalunterricht, sondern auch mit Gruppen- und Partnerarbeiten erlernt.

Offene Fragen? Das gibt es nicht - Sie haben bei jeder Ausbildung die Möglichkeit, bei Unklarheiten sofort den Dozenten anzusprechen. Dieser Service wird durch die Begrenzung der Gruppengröße bei unseren Ausbildungen ermöglicht.

Knüpfen von Kontakten - Ihre Studienkollegen und -kolleginnen haben meist dieselben Ziele und Interessen wie Sie. Oft ergeben sich über die Ausbildungsdauer Freund-, Bekannt-, aber auch Geschäftspartnerschaften.
Kontakt
Academy of Sports GmbH
Willy-Brandt-Platz 2
71522 Backnang
E-Mail: info@academyofsports.de
Telefon: 0800 - 589 12 54 (gebührenfrei)
Bankverbindung
Kontonummer: 310 580 005
Bankleitzahl: 600 901 00
Volksbank Stuttgart
IBAN: DE71600901000310580005
BIC: VOBADESS
Newsletter
Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an: