Essstörungen in der Ernährungsberatung

Sensibilität entwickeln und themenspezifisches Know-how in nur drei Stunden!

Allgemeine Informationen

  • Auf einen Blick
  • Qualifikationsstufe:

    Aufbauqualifikation
  • Dauer:
    3 Stunden Online-Seminar

Wenn die Thematik „Essen“ ständig Gedanken und Gefühle eines Menschen beherrscht und er eine psychosozialbedingte unnatürliche Haltung dieser und seinem Körper gegenüber entwickelt, so spricht man von einer Essstörung, welche ernsthafte körperliche und geistige Folgen haben kann und die Gesundheit massiv schädigt.

Für Betroffene einer Essstörung ist die Ernährungsberatung häufig die erste Anlaufstelle. Doch welche Formen von Essstörungen kommen vor? Wie können Sie eine Essstörung als solche erkennen? Was können Sie als Ernährungsberater leisten und wo sind Ihre Grenzen?

Das Online-Seminar richtet sich an Ernährungsberater, die aufgrund ihrer Zielgruppe (z. B. Kinder und Jugendliche, Sportler) verstärkt mit Esssucht, Magersucht, Anorexia athletica & Co. konfrontiert werden. Im Online-Workshop werden Fälle aus der Praxis vorgestellt und in Gruppenarbeiten verschiedene Vorgehensweisen entwickelt: Wie spreche ich meine Vermutung aus? Was kann ich meinem Klienten empfehlen? Ist eine weitere Zusammenarbeit möglich und wenn ja, wie?

Reflektieren Sie Ihr Wissen und Können und erweitern Sie Ihren fachlichen „Werkzeugkoffer“! 
 
Kontakt
Academy of Sports GmbH
Willy-Brandt-Platz 2
71522 Backnang
E-Mail: info@academyofsports.de
Telefon: 0800 - 589 12 54 (gebührenfrei)
Bankverbindung
Kontonummer: 310 580 005
Bankleitzahl: 600 901 00
Volksbank Stuttgart
IBAN: DE71600901000310580005
BIC: VOBADESS
Newsletter
Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an: