Entspannungstrainer/in

Wirken Sie Stress und Anspannung Ihrer Kunden entgegen

Allgemeine Informationen

  • Auf einen Blick
  • Qualifikationsstufe:

    Grundqualifikation
  • Dauer:
    3 Tage inkl. Prüfung

In der modernen Leistungsgesellschaft ist negativer Stress für viele Menschen eine ständige Begleiterscheinung im Alltag und im Beruf. Stressbedingte Erkrankungen wie Muskelverspannungen, Bluthochdruck und Kopfschmerzen bis hin zum Burnout und zu Depressionen sind bereits heute die Hauptursachen für krankheitsbedingte Ausfälle und vorzeitige Erwerbsunfähigkeit. Der Bedarf an Techniken zur Entspannung und zum Stressabbau ist daher groß. Insbesondere in Kur- und Rehakliniken, aber auch in Fitnessstudios, Sport- und Wellnesshotels sowie in Kursen der Krankenkassen und Volkshochschulen sind daher vermehrt ausgebildete Entspannungstrainer tätig, um Patienten und Kunden mit beim Stressabbau und der Wiederherstellung des inneren Gleichgewichts zu unterstützen. Die Ausbildung zum Entspannungstrainer richtet sich insbesondere an Personal Trainer, Fitness Trainer, Group Trainer und Übungsleiter, die ihr Trainingsangebot um die Qualifikation als Entspannungstrainer erweitern möchten. Darüber hinaus bietet sich die Entspannungstrainer Ausbildung für Interessenten an modernen Entspannungstechniken an.

Erwerben Sie neue berufliche Perspektiven mit der Ausbildung zum Entspannungstrainer!

Die Entspannungstrainer Ausbildung ist ein dreitägiger Lehrgang, in dessen Verlauf Sie Kenntnisse über wissenschaftlich fundierte Entspannungsmethoden erlangen und in der praktischen Umsetzung dieser Techniken geschult werden. Sie lernen die speziellen Aspekte zur Stress-Entwicklung und zur Entspannung sowie typische Risikogruppen kennen. Im Rahmen des Stressmanagement lernen Sie, wie Stress zu vermeiden ist und wie Sie die Einstellung Ihrer Kunden und Patienten dauerhaft verändern können. Sie erwerben Kenntnisse über die verschiedenen Entspannungsverfahren sowie mögliche Risiken und Kontraindikationen. Die Ausbildung zum Entspannungstrainer vermittelt Ihnen Kenntnisse über die Methodik und Didaktik im Entspannungstraining. In diesem Zusammenhang lernen Sie Stunden- und Gesamtkonzepte kennen sowie den Übungsaufbau des Einzel-, Zweier- oder Gruppentrainings. Den anerkannten und bewährten Verfahren der Entspannung sowie der Einteilung der einzelnen Entspannungsmaßnahmen widmet sich ein weiteres Kapitel in der Entspannungstrainer Ausbildung.

1. Welche Zugangsvoraussetzungen sind für die Teilnahme an der Ausbildung zum Entspannungstrainer erforderlich?


Um an der Entspannungstrainer Ausbildung teilzunehmen, müssen Sie keine speziellen fachlichen Zugangsvoraussetzungen erfüllen.

Sie benötigen lediglich einen PC oder ein Laptop mit Internetzugang, um die Lehrmaterialien und weitere Informationen im Online Campus der Academy of Sports nutzen zu können.

2. Warum ist eine spezielle Ausbildung für Entspannungstrainer erforderlich?


Die Psychologie und Psychotherapie, aber auch die Sportwissenschaften kennen verschiedene Verfahren zum Stressabbau und zur Entspannungsförderung. Nicht jede dieser Methoden ist für alle Patienten oder Kunden hilfreich. Die Anwendung der falschen Entspannungstechniken kann sogar mit Risiken verbunden sein. Auch Anwendungsfehler bei einzelnen Techniken können sich negativ auf das Wohlbefinden der Patienten und Kunden auswirken. Institute, die Kurse im Entspannungstraining oder individuelles Einzeltraining anbieten, legen daher Wert auf die Beschäftigung qualifizierter Fachtrainer für Entspannungstechniken. Mit der Ausbildung zum Entspannungstrainer erfüllen Sie die Anforderungen von Kunden und Patienten an ein kompetentes Trainingsangebot. Dadurch verbessern Sie Ihre Erfolgsaussichten bei der Bewerbung um attraktive Arbeitsstellen in diesem Bereich. Selbstständig tätige Personal Trainer, die über eine Zusatzausbildung zum Entspannungstrainer verfügen, erlangen dadurch einen deutlichen Wettbewerbsvorteil.

3. Welche Aufgaben und Tätigkeitsschwerpunkte erfülle ich als Entspannungstrainer/in?


Als ausgebildete Entspannungstrainer bieten Sie im Einzel- oder Gruppentraining bei unterschiedlicher Gruppenstärke die bekannten Entspannungstechniken wie autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation, Atemschulungen, Feldenkrais, Phantasiereisen oder ganzheitliche Körperwahrnehmungen an. Aufgrund der im Rahmen der Ausbildung zum Entspannungstrainer erworbenen Kenntnisse erstellen Sie eigene Konzepte unter Berücksichtigung der Vorgaben der jeweiligen Methode. Sie erkennen die positiven Effekte auf die Kursteilnehmer, nehmen aber auch negative Auswirkungen wahr und bieten in diesen Fällen alternative Methoden an.

4. Bestehen Möglichkeiten zur Förderung der Entspannungstrainer Ausbildung?


Bildungsprämie: Die Bundesregierung fördert Weiterbildung im Rahmen der Bildungsprämien durch einen Prämiengutschein. Dieser gilt für Erwerbstätige, deren zu versteuernden Jahreseinkommen derzeit 20.000,- Euro (oder 40.000,- Euro bei gemeinsam Veranlagten)nicht übersteigt. Sie erhalten den Gutschein in Höhe von max. 500,- Euro, wenn Sie mindestens die gleiche Summe selbst für Ihre Weiterbildung aufbringen.

Steuern sparen: Die Kosten für Ihre berufliche Weiterbildung sind im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bei Ihrer Steuererklärung als Werbungskosten von der Steuer absetzbar. Bilden Sie sich fort und sparen Sie dabei Steuern. Diese Möglichkeit steht Ihnen zur Verfügung und muss nicht vorher beantragt werden. Sprechen Sie mit Ihrem Steuerberater oder mit dem Sachbearbeiter beim zuständigen Finanzamt über die Höhe der Abzüge, es lohnt sich!

Berufsförderungsdienst der Bundeswehr: Bereits während der Wehrdienstzeit können Sie Ihren Einstieg in das zivile Berufsleben vorbereiten. Durch Teilnahme an den Bildungsmaßnahmen, die der Berufsförderungsdienst anbietet, können Sie bereits vorhandene Kenntnisse und Fertigkeiten auffrischen und zusätzliche Qualifikationen erwerben. Soldaten auf Zeit oder Grundwehrdienstleistende können die Lehrgangsgebühren bis zu 100% finanziert bekommen. Durch die Umsatzsteuerbefreiung der Academy of Sports fallen keine weiteren Kosten für Sie an.

Hier finden Sie weitere Förderungsmöglichkeiten

5. Welche Unterstützungsleistungen bietet mir die Academy of Sports während der Ausbildung zum Entspannungstrainer an?


Lebendiger Unterricht durch die Nutzung vieler Unterrichtsformen - Besonders bei reinen Theorieausbildungen ist die Nutzung vieler Unterrichtstechniken wichtig, um Sie als Teilnehmer/in zur aktiven Teilnahme am Unterricht zu motivieren. So werden die Inhalte nicht nur im Frontalunterricht, sondern auch mit Gruppen- und Partnerarbeiten erlernt.

Offene Fragen? Das gibt es nicht - Sie haben bei jeder Ausbildung die Möglichkeit, bei Unklarheiten sofort den Dozenten anzusprechen. Dieser Service wird durch die Begrenzung der Gruppengröße bei unseren Ausbildungen ermöglicht.

Knüpfen von Kontakten - Ihre Studienkollegen und -kolleginnen haben meist dieselben Ziele und Interessen wie Sie. Oft ergeben sich über die Ausbildungsdauer Freund-, Bekannt-, aber auch Geschäftspartnerschaften.
Kontakt
Academy of Sports GmbH
Willy-Brandt-Platz 2
71522 Backnang
E-Mail: info@academyofsports.de
Telefon: 0800 - 589 12 54 (gebührenfrei)
Bankverbindung
Kontonummer: 310 580 005
Bankleitzahl: 600 901 00
Volksbank Stuttgart
IBAN: DE71600901000310580005
BIC: VOBADESS
Newsletter
Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an: